Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 09.2011
Musik Querbeet

 

Hiss

> Sa., 8.10., 20 Uhr, Kulturhaus Osterfeld, Malersaal, Pforzheim, Osterfeldstraße

Bild - Hiss
Zeugen des Verfalls > Weltmusik spielen Hiss. Aber eine ganz besondere. Auf „Zeugen des Verfalls“ stehen Heimatklänge, Blues und Polka gleichberechtigt nebeneinander. Die Themen sind immer die gleichen, aber auch entscheidenden: Die Liebe als Aphrodisiakum, aber auch Verzweiflung, Tod und Klopferei bringendes Mysterium. Sucht, Sünde und Suppe aber auch als wichtige Sujets. Das Reisen als wilde Fahrt vom Mississippi-Delta zu den Karpaten, von der Donau in die Sierra Madre. Im Detail musikalisch illustriert mit Balkan-Blues und Texas-Tango, Quetschen-Ska, Ethno-Swing und Fast-Folk. Liebe, Leid und Lebenslust, Sünde, Sucht und Suppe. Das Allheilmittel: die Musik, der Tanz, speziell die Polka. Das Morbide ist diesen andererseits so lebenslustigen Musikanten nun gar nicht fremd: Doch, diese treffliche Combo würde auch an offenen Gräbern die Puppen tanzen lassen, so man sie denn ließe.

Weiterführende Links

Weitere Infos