Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 01.2020
Musik jazz, Blues

 

Zwei Mal Gypsy Jazz in Ettlingen

Bild - Zwei Mal Gypsy Jazz in Ettlingen
Die Geige als Jazzinstrument ist vielfach mit dem Gypsy-Jazz und der Musik von Django Reinhardt und Stephàne Grapelli verbunden. In deren Fußstapfen wandelt auch Sandro Roy (foto), der als einer der vielversprechendsten jungen Jazzviolinisten weltweit gilt. Auf seinem jüngsten Album hat er das Trio des Pianisten Jermaine Landsberger an seiner Seite, der ein Avantgardist der europäischen Gypsy-Szene ist und sein kraftvolles und zugleich melodisches Pianospiel mit Elementen der Gypsy-Musik und des amerikanischen Jazz würzt. Der Ettlinger Jazzclub eröffnet sein Konzertjahr mit diesem außergewöhnlichen Leckerbissen, auf das mit der CD-Präsentation des neuen Albums des Wawau Adler Quartetts gleich das nächste Konzert im selben Genre folgt. Der Karlsruher Gitarrist Adler widmet sein neues Werk im Stil des Hot Club de France dem 110. Geburtstag von Django Reinhardt. In beiden Formationen ist übrigens der virtuose, europaweit gefragte Joel Locher am Bass.

> Jermaine Landsberger Trio feat. Sandro Roy: Freitag 10. Januar 2020; Wawau Adler Quartett: Freitag 17. Januar 2020, jeweils 20:30 Uhr, Birdland59, Pforzheimer Str. 25, Ettlingen

Birdland 59 (Jazzclub)

Pforzheimer Str. 25

76275 Ettlingen

07243 / 330693

| Infos