Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 04.2018
Verschiedenes Lesungen / Vorträge

 

FÄLLT AUS FÄLLT AUS : Kriegsspuren. Die deutsche Krankheit "German Angst"

ie deutsche Krankheit ‚German Angst

Bild - FÄLLT AUS FÄLLT AUS : Kriegsspuren. Die deutsche Krankheit "German Angst"
‏‏„Stets gefunden, nie gesucht“, sagt die Sorge schon in Goethes Faust und „wen ich einmal besitze, dem ist alle Welt nichts nütze.“ Auch wenn es dem Menschen in Deutschland gut geht, leiden viele unter Existenzängsten und unter der Sorge vor negativer Veränderung. Als „German Angst“ charakterisiert die Welt diese Mischung aus Mutlosigkeit und Zögerlichkeit, gepaart mit Zukunftsängsten und einem extremen Sicherheitsbedürfnis. Die Kölner Journalistin Sabine Bode, eine renommierte Expertin auf dem Gebiet seelischer Kriegsfolgen, hat sich wiederholt mit dem Phänomen auseinandergesetzt und analysiert es als Altlast des Zweiten Weltkrieges und das Resultat einer nicht aufgearbeiteten Trauer über die Leiden, die der Krieg und seine Folgen verursacht haben. „Kriegsspuren - Die deutsche Krankheit ‚German Angst‘“ ist der Titel ihres jüngst neu herausgegebenen Buches. Sie bietet eine erhellende Collage kurzer Psychogramme der deutschen Seelenlage, die sich aus Interviews mit Politikern, Managern, Journalisten, Schriftstellern und Wissenschaftlern ergibt. > Stadtbibliothek Karlsruhe, Ständehaussaal, Am Ständehaus, 19 Uhr

Stadtbibliothek Karlsruhe

Ständehausstraße 2

76133 Karlsruhe

0721 / 1334256

| Infos