Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 04.2018
Verschiedenes Lesungen / Vorträge

 

Wolfgang Schorlau

Bild - Wolfgang Schorlau
‏‏Der als freier Autor in Stuttgart lebende Wolfgang Schorlau ist vor allem bekannt für seine Polit-Krimis. Im Prinz-Max-Palais liest er aus „Der große Plan“, seinem neuen Roman um den Stuttgarter Privatermittler Dengler, in dem es um die Euro-Rettungspolitik geht. An seinem bisher größten Fall, dem neunten in Wolfgang Schorlaus Bestseller-Krimiserie, droht Georg Dengler zu scheitern. Dabei begann alles so gut: Zum ersten Mal ergattert er einen wirklich gut bezahlten Auftrag: Das Berliner Auswärtige Amt will, dass er nach der Mitarbeiterin Angela Förster sucht. Ein Handyvideo legt nahe, dass sie entführt wurde. Wer steckt dahinter? Was hatte Angela Förster mit der sogenannten Griechenlandrettung zu tun? Und vor allem: Wo sind die Milliarden europäischer Steuergelder wirklich gelandet? Als Dengler die Namen der Personen und Institutionen ermittelt, die diese gewaltigen Summen kassiert haben, gerät er selbst ins Visier. (Foto: Timo Kabel) > Prinz-Max-Palais, Karlstr. 10, Karlsruhe, 19 Uhr

Literaturhaus im PrinzMaxPalais

Karlstr. 10

76133 Karlsruhe

0721 / 1334087

| Infos