Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 07.2006
Musik Querbeet

 

Kante trifft auf Britta

> FR 14.7., 20:00 Uhr, Zeltival, Tollhaus, Schlachthausstr. 1, Karlsruhe

Bild - Kante trifft auf Britta
Hamburg trifft auf Berlin > Kante trifft auf Britta. Hier sind zwei spannende deutschsprachige Popbands unter sich. Kante sind schon längst aus dem langen Schatten von Blumfeld herausgetreten, deren Ableger sie einst waren. Mastermind Peter Thiessen entschied sich alsbald für seine neue Hauptband Kante, nachdem er immer wieder einmal bei Blumfeld ausgeholfen hatte. Seit über 10 Jahren sind die Hamburger nun eine der Lieblingsbands der Spex-Redaktion mit ihrer opulenten, orchestralen, ja theatralischen Art Musik zu vermitteln. Das neue und vierte Album „Die Tiere Sind Unruhig“ ist durchweg rockiger und euphorischer als die Vorgänger. Britta und ihr neues Album „Das Schöne Leben“ kommt fröhlich und nach vorne stürmend daher, angetrieben von Christiane Rösingers Gesang. Nach 2004, dem Schicksalsjahr der Berliner Band, dem Jahr des tragischen Todes ihrer Namensgeberin und Schlagzeugerin Britta Neander, hatte wohl niemand der Band eine weitere Zukunft prognostiziert – doch Britta sind wieder voll da. Ihre Wurzeln liegen bei der Kultband Lassie Singers, dies gepaart mit der Liebe zu Neil Young und Rio Reiser, fertig sind die spannenden Zutaten von Britta. cm

Weiterführende Links

Weitere Infos