Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 09.2016
Kunst, Ausstellungen Ausstellungen

 

Mari Seibel und Thomas Lutz

Bild - Mari Seibel und Thomas Lutz
Ein bisschen aus der Zeit zu fallen, dazu lädt die Ausstellung in der Poly-Galerie mit Fotografien von Mari Seibel liebenswürdig sinn- und zweckfreien Maschinchen von Thomas Lutz. Auf Knopfdruck vollführen die aus Alltagsgegenständen und unterschiedlichsten Materialien zusammengebastelten Apparate ganz seltsame, unerwartete Bewegungen und versprühen bei ihrem skurrilen Treiben ebenso Witz wie Melancholie. Für die Entstehung ihrer Fotografien nimmt sich Mari Seibel viel Zeit, analog oder mit der Lochkamera aufgenommen werden die Bilder im Labor entwickelt, handvergrößert, koloriert und gegebenenfalls digital weiterverarbeitet. So entstanden unter anderem bei einer Reise in den Iran traumhafte Bilder, die aus einer anderen Zeit zu kommen scheinen.

> 23. bis 30. September 2016, Poly Produzentengalerie, Viktoriastraße 9, Karlsruhe, Fr 23. und 30., jeweils ab 19 Uhr Vernissage und Finissage, Sa 24., So 25., Do 29., jeweils 16 bis 20 Uhr

Galerie Poly

Viktoriastr. 9

76133 Karlsruhe

| Infos