Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 07.2006
Kunst, Ausstellungen Kunst

 

Sommerausstellung

Kunstakademie Karlsruhe

Bild - Sommerausstellung
Offene Ateliers und großes Sommerfest am 16.7. auf Gut Scheibenhardt, Staatl. Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe, Reinhold-Frank-Str. 81-83, 13. - 16.7.

"Ich bin hier wegen meiner Selbstdarstellung. Ich bin Professor, weil ich sowieso dauernd über Kunst rede. Nicht wegen der Studenten. Die müssen das machen, was ich will. Ich bin kein Pädagoge." Das konnte man im Januarheft des Kunstmagazins "art" lesen: 1983. O-Ton: Markus Lüpertz. Heutzutage ist die Kunstakademie kein Ort mehr für einsame Entscheidungen genialer Selbstdarsteller. Im Gegenteil, diese steht nicht nur hoch im Kurs bei Studenten wegen der international erfolgreichen Prominenz der Lehrenden. Sondern auch wegen dem guten Klima, dem Miteinander, der Offenheit für Zeitgenössisches an der Akademie. Gelegenheit, sich mit dem, was in diesem Klima wächst, auseinanderzusetzen, gibt es während der diesjährigen Sommerausstellung, bei der die Klassenräume der Klassen Ackermann, Bächli, Balkenhol, Bock, Caramelle, Gross, Heil, Hoffman, Kluge, Meuser, Müller, Umberg und van Warmerdam zu Ausstellungsräumen werden.