Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 09.2016
Musik Querbeet

 

Die Heiterkeit

Bild - Die Heiterkeit
Sie spielen Popmusik, ihrem Bandnamen zum Trotz aber keinesfalls beschwingte. Es gibt eingängige Melodien und grandiose Refrains, Mädchenchöre, Männerchöre und Harmonien, jedoch auch eine Sängerin mit einer tiefen Grabesstimme. Dazu passend das Logo der Band aus Hamburg - ein Smiley, der nicht lacht. Schon die ersten beiden Alben waren sperrig, auf ihrem dritten, im Juni erschienenen, das den bezeichnenden Namen „Pop & Tod“ trägt, perfektionieren Die Heiterkeit ihren melodramatischen, tiefsinnigen, minimalistischen Sound. Das neue Werk ist ein Konzeptalbum über die Vergänglichkeit und das Sterben, in dem alles zusammen passt und ineinandergreift, prallvoll mit einprägsamen Pophymnen, die klingen wie Trauermelodien. Zauberhaft zärtlich und verstörend zugleich. kaho

> Di 13.September 2016 um 20:00 Uhr,Kohi, Werderstr. 47, Karlsruhe

KOHI

Werderstraße 47

76137 Karlsruhe

| Infos

Weiterführende Links

Weitere Infos