Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 01.2016
Kunst, Ausstellungen Ausstellungen

 

Vom Buch zur Bühne

Bild - Vom Buch zur Bühne
Eine Ausstellung wie für den winterlichen Familienmuseumsbesuch gemacht: Die guten alten Märchenfiguren aus den Sammlungen der Brüder Grimm geben sich ebenso ein Stelldichein wie Carlo Collodis Pinocchio, Ottfried Preußlers kleine Hexe samt Hexenrat und Zauberer Petrosilius Zwackelmann aus seinem Räuber Hotzenplotz. Auch Figuren, die vom Kinderfernsehen der 70er Jahre bekannt sind wie Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt sind dabei und aktuelle Kinderbuchfavoriten wie Julia Donaldsons Grüffelo. Die Ausstellung, deren Exponate aus dem seit 2005 bestehenden Museum für Puppentheaterkultur im rheinland-pfälzischen Bad Kreuznach stammen, vermittelt, wie sich Kinderbuchklassiker zu Puppentheaterinszenierungen verwandeln und zeigt unterschiedliche Varianten von Puppenspieltechnik. Marionetten, Hand- ,Stab- und Tischpuppen sind ebenso zu sehen wie Figuren, die für das Schattentheater geschaffen wurden. Kunstvolle, von Holzbildhauern geschnitzte Köpfe, historisch gekleidete Figuren oder Monster und Tiere aus Schaum- und Kunststoff sind zu bestaunen. Im Aktionsraum können junge Besucher Fingerpuppen aus Papier selbst herstellen sowie sich mit Marionetten, Kasperlefiguren und Papiertheatern als Puppenspieler ausprobieren.

> Museum Ettlingen, Schlossplatz 3, bis So 14. Februar, Mi-So 11:00-18:00 Uhr.

Museum Ettlingen

Schloss 46

76275 Ettlingen

07243 / 101273

| Infos