Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 09.2015
Kunst, Ausstellungen Kunst

 

Jens Stickel

Bild - Jens Stickel
Sonnige Tage > Der Ausstellungstitel verheißt nur Gutes für den Maler Jens Stickel, dessen Arbeit viel Beachtung erfährt: Den Sommer 2014 verbrachte er als Stipendiat der Cité Internationale des Arts in Paris, in diesem Jahr erhielt er den Preis der Karlsruher Künstlermesse, im Sommer ist er einer der von einer illustren Jury ausgewählten „Übermorgenkünstler“ in der sehenswerten Ausstellung der Baden-Badener Kunsthalle und nun präsentiert Jens Stickel, der noch vor zwei Jahren an der Karlsruher Akademie bei Leni Hoffmann studierte seinen ersten richtigen Katalog. Seine Bilder sind roh und wild, enigmatische Zeichen in signalhaften Farben. Sie werden zerschnitten, getreten, verdreckt und malträtiert, ehe sie spurenübersät den Weg an die Wand finden und den Raum um sie herum einnehmen. Stickels kampflustiges Spiel mit dem Material dient der Aufladung und Kräftigung des Objekts, hinter dem der Künstler als Akteur immer mehr zurücktritt.

> 12. September bis 24. Oktober 2015, Galerie Clemens Thimme, Schützenstraße 19, Karlsruhe, Mi bis Fr 14 - 18:30 Uhr, Sa 11 - 14 Uhr

Galerie Clemens Thimme

Schützenstr. 19

76137 Karlsruhe

| Infos

Weiterführende Links

Weitere Infos