Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 09.2015
Musik Querbeet

 

Bird Berlin

Bild - Bird Berlin
Die Franken scheinen ein seltsam eigenartiges Völklein. Ein Kabarettist wie Matthias Egersdörfer, der alle und jeden mit seinen Schimpftiraden überzieht, oder schlimmer noch ein Bembers, der mit seinen trashigen Bekenntnissen jede Geschmacksgrenze torpediert, sind schon Phänomene. Zu solchen zählt auch ein Typ wie Bird Berlin, ein merkwürdiger Entertainer, der seinen glitzernd geschmückten, fetten Bauch nackend und ekstatisch im Takt von Elektropoptracks schwingen lässt und dazu Texte singt wie „Du bist ein Baum, auf der Straße stehen macht dir nicht viel Spaß“. Blühend glitzernd und glänzend duftend fliegen Bird Berlins Federn ans Ohr. Stampfende Beats beben ins Gemüt und lassen Tanzfüße fanatisch kreischen. Auch das frühere Kommen lohnt sich an diesem Abend im Kohi, denn ab 19 Uhr wird die glitzernd-poppige Ausstellung der in Berlin lebenden, kanadischen Künstlerin Nika Fontaine eröffnet. > Karlsruhe, Kohi am Werderplatz, 21 Uhr

KOHI

Werderstraße 47

76137 Karlsruhe

| Infos