Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 06.2015
Musik Querbeet

 

Conflict of Identities

& Prätzlich - Lewis - Beierbach

Bild - Conflict of Identities
Ein Spannung versprechendes Doppelkonzert mit frei-improvisierten, elektroakustischen und freejazzigen Klängen bietet das Forum Freie Musik heute Abend. Aus der Bundeshauptstadt kommen der australische Trompeter Reuben Lewis und seine deutschen Kollegen Alexander Beierbach und Daniel Prätzlich an Saxofon und Schlagzeug, die durch ihr Mitwirken an vielerlei Bands und Projekten als umtriebige Kräfte der Berliner Jazz- und Improszene gelten. Unter dem Namen "Conflict of Identities“ haben sich der syrische Geiger und Komponist Ali Moraly, und der Karlsruher Laptop-Musiker Rüdiger Blank zusammengefunden. Moraly, der vor dem Krieg in seiner Heimat im nationalen Sinfonieorchester, aber auch in Daniel Barenboims Israelis und Araber verbindenden West-Eastern Divan Orchestra spielte, ist seit einiger Zeit an der Karlsruher Musikhochschule, wo er bei Nachum Erlich ein Masterstudium absolviert. Er ist ein klassischer Musiker, der nach vielen Seiten neugierig und offen ist. Blank ist eine der festen Stützen des Karlsruher Improvisatoren-Forums. Gemeinsam wollen sie sich mit den Zuständen der Zeit beschäftigen und die Klänge zwischen der Erinnerung des Gewesenen und der Erwartung des Zukünftigen in der Gegenwart erkunden. > KOHI Kulturraum, Werderstraße 47, Karlsruhe, 20.30 Uhr

KOHI

Werderstraße 47

76137 Karlsruhe

| Infos