Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 07.2014
Verschiedenes Meldungen

 

Sommerloch-Festival

Bild - Sommerloch-Festival
Alles wie immer ganz anders, so präsentieren sich die Studierenden der Hochschule für Gestaltung bei ihrer Sommerloch-Veranstaltung, die in diesem Jahr von der Ausstellung zum Kunst-, Design- und Theorie-Festival angeschwollen ist. Auf die Eröffnung folgen vom 9. bis 12. Juli ganztägige Programme mit Vorträgen, Filmen, Diskussionen, Performances, Konzerten und vielem mehr. Natürlich kann man auch einfach anschauen, was die jüngsten Designer-Jahrgänge so ausgeheckt haben. „Nichts steht fest außer Raum und Zeit“ ist die Maxime der Tage, deren genaueres Programm täglich auf einer Säule angeschlagen ist, sich aber auch im Netz unter www.hfg-karlsruhe.de/sommerloch findet. In der Schreibwerkstatt findet zudem eine Live-Berichterstattung rund ums Sommerloch statt, die jeden Abend in Form einer Tages-Zeitung veröffentlicht wird. Bei „What you like to see a picture of?“ können Besucher ihre Wunschbilder angeben, welche dann innerhalb einer Stunde von Medienkunst-Studierenden angefertigt und auf einer Leinwand projiziert werden.

> 9. bis 12. Juli 2014, jeweils 11 bis 21 Uhr, Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, Lorenzstraße, Eröffnung, Di 8. Juli, 19 Uhr

HfG Hochschule für Gestaltung

Lorenzstr. 15

76135 Karlsruhe

0721 / 82030

| Infos