Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 06.2014
Musik Festivals

 

Hoepfner Burgfest

Bild - Hoepfner Burgfest
Pfingsten ohne Burgfest wäre in Karlsruhe wie Ostern ohne Hase oder Weihnachten ohne Lebkuchen. Neben sehr vielen kulinarischen Angeboten, dem Beach-Volleyball-Cup und Brauereiführungen gibt es bei freiem Eintritt wieder sehr viel Livemusik, darunter einige Klassiker, aber auch vieles zum neu entdecken.
Der Freitag startet ab 18.30 Uhr im oberen Hof mit Rock´n Roll Klassikern von The BangBags, im unteren Hof spielen ab 19 Uhr Mo´People und um 19.30 Uhr im Schalander Miss Foxy.
Am Samstag covern im oberen Hof ab 16.30 Café Wha und abends das Elvis Presley Double Eric Prinzinger, im unteren Hof spielen ab 17.30 Uhr Double Trouble und um 20 Uhr die unverwüstlichen Knutschfleck mit ihren beliebten NDW-Covers, drinnen im Schalander um 19.30 spielt die aus "The Voice of Germany" bekannte Christin Kieu eigene Songs.

Sonntag geht es schon um 11.30 Uhr im oberen Hof los mit Stan Glogow´s Dixie Dogs, mittags (!) um 15.30 Uhr ist Acoustic Rock Night und abends kommen die Oldie-Klassiker The Moonlights. Im unteren Hof gibt es um 14 Uhr eine kühle Brise mit Cool Breeze, danach afro-kubanische Rhythmen von Los Pantolores und zuletzt die burgfestbewährten Me and the Heat, und im Schalander gehört 19.30 Uhr Teddy Schmacht mit Swing, Schlager und Chanson auch schon zum lieb gewonnenen Burgfest-Programm.

Montag kommen um 11.30 im oberen Hof Sound Trek, gefolgt von The Beat Brothers, im unteren Hof spielen um 11.30 The Good News Family, Gospel, Spirituals und afrikanische Folklore, danach soulSistas, und als Abschluss darf von 15.30 - 19.30 Uhr die Seán Treacy Band natürlich nicht fehlen.

> Fr 6. Juni - Mo 9. Juni 2014, Hoepfner Brauereigelände, Haid-und-Neu-Str. 18, Karlsruhe

Hoepfner-Burghof und Burggarten

Haid-und-Neu-Str. 18

76131 Karlsruhe

0721 / 622644

| Infos