Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 06.2014
Musik jazz, Blues

 

Megaloh

Bild - Megaloh
Poetischer Rap > Poetischer, prägnanter und purer geht Rap nicht. Seit Jahren gilt Megaloh als Insidertipp, als das nächste heiße Ding im deutschen HipHop. Der Rapper aus Berlin-Moabit hat im Laufe seiner musikalischen Karriere mit vielen bekannten Größen der Szene zusammengearbeitet. Bereits 2005 war Megaloh mit einem Gastbeitrag auf dem Album „Neue Deutsche Welle“ des Rappers Fler vertreten, 2009 rappte Megaloh zusammen mit Xavier Naidoo eine Rap-Version von „Alles kann besser“ werden. 2011 lud ihn die Sängerin Joy Denalane ein, zusammen mit Max Herre und Samy Deluxe auf der Rap-Version ihres Titel „Niemand (Was wir nicht tun)“ zu rappen, was wenig später zu einem Vertrag bei Herres Label Nesola führte. Dort erschien 2013 dann auch Megalohs Album „Endlich unendlich“ mit dem der Berliner noch einmal durchstarten und aus dem Schattendasein des ewigen Geheimtipps heraustreten will. Eröffnet wird der Abend von den beiden Rappern Umse und Prof. Dr. Nachtigalla.

> Sa 07. Juni 2014 um 20:30 Uhr, Kupferdächle, Kallhardtstr. 31, Pforzheim

Kupferdächle

Kallhardstr. 31

75173 Pforzheim

07231 / 280950

| Infos

Weiterführende Links

Weitere Infos