Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 04.2014
Verschiedenes Filme

 

Superhypochonder

Bild - Superhypochonder
Sie waren das Traumpaar in dem französischen Kinohit „Willkommen bei den Sch´tis“, jetzt hat Dany Boon schon wieder sich selbst und Kad Merad in Szene gesetzt. Boon gibt den Titelhelden, den Neurotiker Romain, der mit seinen eingebildeten Krankheiten seine Mitmenschen nervt. Mit 39 Jahren hat er weder Frau noch Kind. Der einzige, der zu ihm hält, ist sein Arzt Dr. Dimitri Zvenka (Kad Merad), doch auch der kann das Treiben von Romain nicht länger ertragen. Er lässt nichts unversucht, um ihm mit einer Frau zu verkuppeln. Erfolglos! In seiner Verzweiflung nimmt er ihn mit auf eine Hilfsaktion in ein osteuropäisches Land. Als Romain dabei mit einem Revoluzzer des Landes verwechselt wird, gewinnt er schlagartig an Sex-Appeal. Dimitris Schwester Anna (Alice Pol) verliebt sich in den vermeintlichen Volkshelden.

Kinostar: 10.4.