Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 02.2014
Musik Klassik

 

Divertimento macchiato

Karlsruher Meister

Bild - Divertimento macchiato
Der gebürtige Weingartner Reinhold Friedrich ist sicherlich einer der wenigen aus Karlsruhe und der Region stammenden wirklichen Klassik-Stars. Am 9. ist der Trompeter im Konzerthaus Solist einer Ausgabe der Karlsruher Meisterkonzerte, wobei er Kurt Schwertsiks Trompetenkonzert „Divertimento macchiato“ interpretiert, ein unterhaltsames Stück, das wie ein Latte macchiato mit einem Spritzer einer anderen Substanz „bedeckt“ ist. Begleitet wird er von der von Karl-Heinz Steffens geleiteten Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, die mit Béla Bartóks Divertimento für Streichorchester Sz 113 und Mozarts Jupiter-Sinfonie das Solistenkonzert umrahmt. (Foto: Rosa Frank)

Konzerthaus Karlsruhe

Festplatz

76133 Karlsruhe

| Infos

Weiterführende Links

Weitere Infos