Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 03.2012
Musik Querbeet

 

Saltatio Mortis

> Fr., 13.4., 20 Uhr, Substage, Durlacher Allee 62, Karlsruhe

Bild - Saltatio Mortis
Liebe, Tod Leidenschaft > Das ist der rote Faden bei Saltatio Mortis, die um die Jahrtausendwende noch eine „ambitionierte Marktband“ waren. Inzwischen sind sie Zugnummer auf großen Festivals wie Wacken und Chartsstürmer, aber das, wofür sie ihr Publikum liebt, hat sich nicht geändert: dem nämlich liefern sie die solide Grundlage zum Tanzen, Nachdenken und Träumen. „Die Freiheit führt das Volk“ heißt das Gemälde, das das Cover des aktuellen Albums inspiriert hat, und das auch programmatisch zu sehen ist: Da wird das wilde Spielmannsleben zelebriert. Die Spielleute, mit Instrumenten und Feuerwaffen ausgerüstet, stürmen los, um mit ihrer Musik und ihren Texten gesellschaftliche Missstände und individuelle Episoden zu thematisieren. Sturm aufs Paradies, 2011 wieder in Septett-Besetzung aufgenommen, setzt auf die bewährten Qualitäten, live wird ein „laut krachendes Zusammentreffen von dröhnenden Dudelsäcken, Drehleier und Nyckelharpa mit Bass, E-Gitarre und modernem Schlagzeug“ versprochen.

Weiterführende Links

Weitere Infos