Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 09.2013
Theater, Comedy, Show Theater und Show

 

Nach Schwaben, Kinder“

Bild - Nach Schwaben, Kinder“
Da der heimische Boden in Tirol, Vorarlberg und der Schweiz zu wenig Früchte trug und die Armut in den Höfen Einzug hielt, wurden bis ins 20. Jahrhundert hinein die Kinder der armen Bergbauern alljährlich im Frühjahr über die Alpen zu den Kindermärkten – legitimierten Sklavenmärkten – geschickt, um dort als Arbeitskräfte für eine Saison an Bauern verkauft zu werden. Erst mit Einführung der Schulpflicht, auch für ausländische Kinder, konnte der oberschwäbischen Bauernlobby Einhalt geboten werden, die so billige Arbeitskräfte verlor. Dieses heikle und lange verschwiegene Thema ist Grundlage des Schauspiels „Nach Schwaben, Kinder“ von Christian Schönfelder und Klaus Hemmerle, in dem am Beispiel einer Tiroler Familie diese düstere Episode anschaulich gemacht wird. Das Stück ist nominiert für den Landesamateurtheaterpreis 2013.

> Fr 27. September 2013 um 10:30 und 20:30, Sa. 28. September 2013 19.00 Uhr, Kulturhaus Osterfeld, Studio, Osterfeldstraße 12, Pforzheim

Osterfeld

Osterfeldstr. 12

75172 Pforzheim

07231 / 318210

| | Infos