Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 09.2013
Gastronomie Aktuelle Infos

 

ExilCölner

Bild - ExilCölner
Ein gebürtiger Kölner, der schon längere Zeit in Karlsruhe lebt, bringt seit Juni im neu eröffneten "ExilCölner" die Kölsche Brauhaus-Kultur nach Rüppurr. Das Kölsch wird hier aus dem Stichfass gezapft, aber natürlich gibt es auch andere Biere und Getränke. Eine Besonderheit im Kölschen "Ens jeht noch"-Stil ist es, dass die 0,2 Liter-Gläser vom Personal immer wieder nachgeschenkt werden, bis man einen Bierdeckel drauf legt. Für größere Gruppen gibt es auch ein 10-Liter-Fässchchen zum Selbstzapfen am Tisch. Auf der Speisekarte stehen frisch zubereitete rustikale, rheinische Küche mit Kleinigkeiten zum Kölsch, Eintöpfe, Kölner Klassiker, Süßes und andere Gerichte. Fußballspiele werden live übertragen. Ab 11.11. wird zudem mit Karneval-Partys rheinländisch gefeiert. Innen hat das stilvolle Brauhaus-Ambiente 90 Plätze an den Tischen und etwa 40 an der Theke, draußen ist ein schöner, großer Biergarten mit 150 Plätzen.

> Rastatter Str.23 (nähe Freibad Rüppurr), Karlsruhe, 0721-47032802, So-Do 11:11-23, Fr+Sa 11:11-1 Uhr, www.exilcoelner.com