Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 07.2013
Theater, Comedy, Show Theater und Show

 

Ritter Rost

Bild - Ritter Rost
Während sie anderen Theater ihre Spieler in der Sommersonne braten lassen, müssen die armen Puppen des Figurentheaters marotte durchschufften. Kaum können sie sich mal an ihren Fäden richtig hängen lassen, schon wird wieder von flinken Menschenhänden nach ihrem Spielkreuz gegriffen, damit die Puppen tanzen. Das gilt auch für den Ritter Rost, auch wenn der bei der marotte gar keine Marionette ist und also gar nicht an Fäden hängt. Sein Bauch ist eher ein Eierschneider, sein Kopf besteht aus Backförmchen. Reiten tut er auf einem Pferd, mit dessen Hilfe man auch bequem Möhren zerkleinern könnte. Das witzige und fantasievolle Stück nach dem bekannten Kinderbuch, das auch als Fernseh- und Musicalversion berühmt ist, findet sich gespielt von Jan Mixsa seit dem Frühjahr auf dem marotte-Spielplan und zählt zu den Attraktionen des abwechslungsreichen Sommerferienprogramm, mit dem die marotte die Daheimgebliebenen entschädigt. Auch am 17. und 18.7., vom 13. bis 15., 17. und 18.8; verschiedene Anfangszeiten. > marotte Figurentheater Karlsruhe, Kaiserallee 11, 15 Uhr

marotte Figurentheater

Kaiserallee 11

76133 Karlsruhe

0721 / 841555

| Infos