Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 07.2013
Musik jazz, Blues

 

Dog Eat Dog

Bild - Dog Eat Dog
Sie gelten als Pioniere des Crossover: Die 1989 im Mucky Pup-Umfeld entstandenen Dog Eat Dog mischen Hardcore Punk, Metal und HipHop, ihr Markenzeichen ist der Einsatz eines Saxophons. Diese explosive Mischung aus harten Gitarrenriffs, pulsierenden Drums, Rap und eingängigem Gesang geht sofort in die Beine und führt unweigerlich bei jedem Auftritt von Dog Eat Dog zu einem wahren Pogo-Inferno. Mitte der 90er lösten sie damit einen wahren Boom im Musikbusiness aus. Die Zeit der größten Erfolge liegt freilich hinter ihnen, aber ihre Fans sind ihnen treu geblieben und feiern Dog Eat Dog auch weiterhin. Mit an Bord sind bei dem Konzert in Pforzheim die sechs rappenden Jungs von Kniffler´s Mom aus Ludwigsburg, bekannt für ihre eskalativen Liveshows und Partysongs. kaho > Kupferdächle, Kallhardtstraße 31, Pforzheim, 19.30 Uhr

Kupferdächle

Kallhardstr. 31

75173 Pforzheim

07231 / 280950

| Infos