Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 07.2013
Verschiedenes Lesungen / Vorträge

 

Lesungen

Bild - Lesungen
Der Schriftsteller Patrick Roth liebt das Kino. In Karlsruhe aufgewachsen und zur Schule gegangen, hat ihm das Medium Film bereits in jungen Jahren den amerikanischen Traum vermittelt, dem er dann tatsächlich gefolgt ist, indem er nach Los Angeles gezogen ist und sich das amerikanische Englisch angeeignet hat. Mittlerweile hat er es mit Büchern wie „Riverside“ und zuletzt „Sunrise“, in denen er biblische Motive und Figuren auf eigensinnige Weise zu neuen Leben erweckt hat, zu einigem Ruhm und zahlreichen Literaturpreisen gebracht. Dabei spielen Filmerfahrungen, aber auch filmische Stilmittel wie Montage und Zoom in seiner Literatur eine große Rolle. Vor kurzem ist eine Sammlung filmkritischer Essays erschienen, in denen er die Leser auf die ihm eigene suggestive Art an seinen Filmerlebnissen und der tieferen Bedeutung teilhaben lässt. Am 11.7. ist Patrick Roth zurück in seiner alten Heimat und liest aus „Die amerikanische Fahrt“ im Literaturhaus im Prinz-Max-Palais.

Literaturhaus im PrinzMaxPalais

Karlstr. 10

76133 Karlsruhe

0721 / 1334087

| Infos