Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 07.2013
Verschiedenes Filme

 

Paulette

Bild - Paulette
Die Titelheldin dieser französischen Komödie ist eine achtzigjährige Dame, die allein in einem zwielichtigen Pariser Vorort lebt. Paulette kann nichts mehr erschüttern, bis auf die Tatsache, dass ihre Pension kaum zum Leben reicht. Da fällt ihr eines Tages beim Müllrausbringen ein Päckchen Marihuana vor die Füße. Die ehemalige Konditormeisterin macht daraus süßes Naschwerk und bringt es mit ihren Freundinnen, mit denen sie gewöhnlich den Nachmittagstee einnimmt, unter die Leute im Viertel. Paulette wird zum größten Dealer im Viertel, sehr zum Leidwesen der lokalen Drogenmafia, die nicht davor zurückschreckt, Paulettes Enkel als Geisel zu nehmen, um die alte Dame in die Knie zu zwingen. Doch die weiß sich zu wehren. Bernadette Lafont war einst vor mehr als vierzig Jahren eine der meistbeschäftigen Darstellerinnen der Nouvelle Vague. Aber so viel Publikumszuspruch wie in der Rolle der Paulette, in der sie ihr komödiantisches Talent voll ausspielen kann, hat sie zuvor noch nicht gehabt.

Kinostart: 18.7.