Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 03.2006
Kunst, Ausstellungen Kunst

 

Don Giovanni

2 plus 2 gleich 4

Bild - Don Giovanni
Ursula Blickle Stiftung, Kraichtal-Unteröwisheim, 24.3.-16.4.

Die schillernde und facettenreiche Gestalt des Don Giovanni hat im Laufe der Jahrhunderte mehrere Metamorphosen erfahren. Einerseits war er ein amoralischer Frauenheld und skrupelloser Genießer. Andererseits war er ein labiler und unbeherrschter Mann voller Verzweiflung. Entsprechend vielfältig sind die Modelle des Begehrens, die durch Don Giovanni inszeniert werden. Das Spektrum reicht von der Masochistin, die den späteren Täter als Opfer anlockt bis zur Domina, zur Donna Giovanna. Wie sehr das Bild der Frau als Gegenpart des Don Giovanni sich im Lauf der Zeit gewandelt hat, zeigt Noritoshi Hirakawas "Spring Fever", in dem er die Urszene der Verführung , den Sündenfall, umdreht.
Weitere Künstler dieser Ausstellung sind: Tracey Moffat (ein Abriss durch die Filmgeschichte), A.K. Dolven (Gewaltphantasien), Erwin Wurm, Tracey Rose, Lilli und Lola Kuschel (Videofilme, die um die Käuflichkeit von Liebe kreisen). - Franz Littmann