Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 06.2013
Musik Querbeet

 

Darius Brubeck Quartet

Bild - Darius Brubeck Quartet
„Er trägt einen berühmten Namen“ und „der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“, beides kann man von Darius Brubeck mit Fug und Recht behaupten. Kein Wunder, denn schließlich ist der 1947 geborene älteste Spross der im vergangenen Dezember verstorbenen Jazz-Legende Dave Brubeck schon seit den 70er Jahren ein gefragter Musiker. Damals spielte er mit Größen wie Don McLean und Larry Coryell und tourte mit Two Generations of Brubeck und dem New Brubeck Quartet an der Seite des berühmten Vaters. In den 80er Jahren zog es ihn für mehr als zwei Jahrzehnte nach Südafrika, wo er als Jazzprofessor unterrichtete und mit südafrikanischen Musikern zusammenspielte. Mit seinem in London beheimateten aktuellen Quartett, das neben eigenen Kompostionen Stücke aus dem Repertoire seines Vaters und südafrikanischen Jazz im Programm hat, wird er mittlerweile auf den internationalen Festivalbühnen enthusiastisch gefeiert. > Jazzclub Karlsruhe, Alter Schlachthof 7, 20 Uhr

Jazzclub Karlsruhe

76133 Karlsruhe

| Infos