Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 02.2013
Verschiedenes Lesungen / Vorträge

 

Martina Bilke

Bild - Martina Bilke
Martina Bilkes erster Roman „Erben“ ist im rührigen Kleinen Buch-Verlag erschienen. Darin schildert die Wahlkarlsruherin, wie sich nach dem plötzlichen Tod von Tante Leni, die kein Testament hinterlassen hat, am Streit ums Erbe lange schwelende Konflikte unter den Hinterbliebenen entzünden. Bei aller satirischen Überspitzung ist das aus dem wahren Leben gegriffen. Am 14. (19 Uhr) liest die Autorin Martina Bilke im Veranstaltungssaal des Künstlernetzwerks-SW im Hinterhaus, Augustastr.3.

Künstlernetzwerk SW

Augustastr. 3

Karlsruhe

| Infos