Klappeauf - Karlsruhe
Archiv: 02.2006
Musik Querbeet

 

Julien Jacob

Musik mit imaginärer Sprache

Bild - Julien Jacob
> So 5. Feb, Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße 1, 20 Uhr


Julien Jacobs Musik ist eindeutig afrikanisch und trotzdem so ganz anders als jegliche afrikanische Musik, mit Nuancen von Ursprünglichkeit, Windungen und einfallsreichen off-beat Träumereien. Julien Jacobs tiefe, klangvolle Stimme spielt eine zentrale Rolle, sie ist zart, zerbrechlich und schön. Die von ihm erfundene Kunstsprache, die den Wortlaut seiner Texte für alle gleichermaßen unverständlich bleiben lässt, erleichtert das Verstehen seiner Musik. Mit dem aus dem Benin stammenden Franzosen Julien Jacob bietet die World-Top-Five-Reihe (Eintritt fünf Euro) des Tollhaus eine echte Entdeckung.

Weiterführende Links

Weitere Infos