Klappeauf - Karlsruhe
Zur Übersicht

ARCHIV 09.2011

Verschiedenes
Bild:

Joachim Ringelnatz, der kleine Mann mit der großen Nase und dem obligaten Matrosen-Anzug, war ein Virtuose der literarischen Komik. In seinen Texten, vor allem in seinen Gedichten, spiegelt sich viel von seinem wilden, ungestümen Leben zwischen Seefahrt und Suff, zwischen Weibern und Wein. Der Vortragskünstler...
Theater, Comedy, Show
Bild:

> Sa., 22.10, um 20 Uhr. Festhalle Durlach, Kanzlerstraße 13, Karlsruhe-Durlach

Boah ey. Schräge Typen sind Tom Gerhardts Fachgebiet und somit dürfen auf der Bühne seine bekanntesten Filmfiguren natürlich ebenso nicht fehlen wie der typische Unterschichtsslang aus dem Westen der Republik. Doch Gerhardt schlüpft auch in etliche andere Rollen und seziert mit seinem derben Sprachwitz...
Musik
Bild:

> So 16.10., 20 Uhr, Fabrik Bruchsal, Kinzigstraße 5

Chris Thompson > Er ist die legendäre Stimme der Manfred Mann’s Earth Band und des Alan Parson Projekts. Welthits wie “Blinded by the Light”, “Davy´s on the Road again” oder “Mighty Quinn” haben ihm einen Platz in der Rockgeschichte gesichert. Chris Thompson sang mit Weltstars wie Tina Turner...
Musik

Auflösung Musikult e.V.´

Crazy Kong mauss schließen

Ungekürzte Pressemitteilung des Musikult e.V.: Ein Verein wird zerstört -- der Musikult e.V. ist am Ende Krasser können die Unterschiede nicht sein. Am 26.08.2011 wurde unser 3. Vorstand vom Bundespräsidenten für seine ehrenamtliche Tätigkeit ausgezeichnet. Und nun das - ausgerechnet im Jahr des Ehrenamtes: Nach 561 Konzerten und 15 Festivals mit mehr als 927 Bands, ist der im Februar 1997 gegründete gemeinnützige Verein „Musikult e.V.“ gezwungen, seine Pforten zu schließen. 300...
Musik
Bild: "Dreist"

"Dreist"

> 9.10., Beim Schupi, Durmersheimer Straße 6, 20 Uhr (Einlass mit reichhaltiger Bewirtung ab 18 Uhr)

Flugbegleiter-Musical > Es mag ja sein, dass momentan oft auch eine Fahrt mit Karlsruher Straßenbahnen zum haarsträubenden Abenteuer wird, aber was man auf einem Flug an Bord von Reiherair auf dem Weg nach Las Vegas erlebt schlägt alles. Die drei Mädels von "Dreist" (Sissi Gouveia, Julia...
Verschiedenes

"Fair ist mehr"

Nachhaltigkeit nicht nur beim grünen Strom, in der ökologischen Landwirtschaft, aber auch im fairen Handel, der schließlich den Menschen in ärmeren Ländern die Eigenentwicklung ermöglicht, sind die Zeichen der Zeit. Zum zehnten Mal findet vom 16. bis 30.9. die bundesweite Faire Woche statt, an der sich auch zahlreiche Karlsruher Einrichtungen und Organisationen beteiligen, die hoffentlich nicht nur in dieser doppelten Woche „faire“ Produkte anbieten. Darüber hinaus gibt es vom 18. bis 25....
Kunst, Ausstellungen

"Meet the Maker"

Kunst und Designobjekte direkt vom Erzeuger, Textilien, Schmuck, Mobiliar, Lampen, Taschen, Fahrzeuge und mehr verspricht die erste Kunstgewerbe-Messe der jungen Karlsruher Eventagentur wunschkultur auf dem Karlsruher Schlachthofareal. Unter guten Bedingungen unter freiem Himmel zwischen denkmalgeschützten Hallen sollen Anbieter und Interessenten in Kontakt miteinander kommen. Dazu gibt es neben kulinarischem Angebot eine Bühne, auf der tagsüber vor allem Singer-Songwriter das Treiben untermalen....
Musik
Bild: 1 Jahr Bottich Konzerte

1 Jahr Bottich Konzerte

> Sa 24.9., Bottich Pforzheim, unter dem Alten Rathaus, 22 Uhr

Seit einem Jahr klingt es im Kellerlokal Bottich nicht mehr nur folkig, denn mit Delirium Concerts und Subkultura Pforzheim haben sich hier junge Veranstalter eingenistet, die in diesem Zeitraum an den Wochenende fast 100 Events zwischen Reggae, Punk und Hardcore auf die Beine gestellt haben. Das wird...
Verschiedenes
Bild: 1. Karlsruher Dramatikerfestival

1. Karlsruher Dramatikerfestival

Stadt der Zukunft

Mit einem Festival als einleitendem Paukenschlag, dem ausdrücklichen Bekenntnis zur Gegenwärtigkeit des Theaters und einer deutlichen Verortung des neuen Staatstheaterteams am künftigen Wirkungsort beginnt das Karlsruher Schauspiel seine neue Ära. „Stadt der Zukunft“ ist das Motto des 1. Karlsruher...
Verschiedenes
Bild: 99 Frauen und ich

99 Frauen und ich

Die Hälfte des Himmels

Vor einem Vierteljahrhundert hat die Stadt Karlsruhe die Stelle der Frauenbeauftragten eingerichtet. Um gleichwertige Teilhabe an den gesellschaftlichen Ressourcen kämpfen Frauen noch immer. Nicht nur daran erinnert die Veranstaltungsreihe zum Jubiläum, die gemeinsam mit Frauenorganisationen und dem...
Musik
Bild: Aarset & Bang

Aarset & Bang

> Do 22.9., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1

Zwei der profiliertesten Köpfe der innovativen und in den vergangenen beiden Jahrzehnten überaus einflussreichen norwegischen Jazzszene kommen mit Eivind Aarset und Jan Bang zusammen nach Karlsruhe. Aarset, der dem internationalen Publikum vor allem durch Nils Petter Molværs mittlerweile legendärer...
Musik
Bild: Abstrakt Orchester

Abstrakt Orchester

Ungewöhnliche Wege geht der Posaunist und Komponist Moritz von Woellwarth mit seinem Abstrakt Orchester, das er während seiner Studienzeit an den beiden Musikhochschulen Stuttgart und Mannheim gründete, und das einige der hoffnungsvollsten Nachwuchsjazzer des Landes Baden-Württemberg wie den Saxophonisten...
Verschiedenes
Bild: Across The Border

Across The Border

20 Jahre Folk Punk Torpedo

Zwei Textzitate liefern den Schlüssel dazu, wer die Remchinger Band Across The Border ist und wofür sie steht: „I don’t want to share my rights, my culture and freedom with your laws” ist das eine. Dieses anarchistische Credo passt zum musikalischen Bild, das die Band abgibt: halbwegs geordnetes...
Musik

AMusik

AMusik heißt die unkonventionelle Kammermusikreihe im Kulturzentrum Tempel, bei der am 23. (19 Uhr) kontrastreich Klaviersextette von Ernst von Dohnányi und Kristiof Penderecki der Uraufführung des monochromen Klaviertrios „Mnemosyne“ des Karlsruher Komponisten Uwe Kremp gegenübergestellt werden.
Musik

Andi Kissenbecks Club Boogaloo

> Do 13.10., 20 Uhr, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, Osterfeldstraße 19 > Sa 15.10., 20 Uhr, Hemingway Lounge, Karlsruhe, Uhlandstraße

Orgeljazz mit Boogaloo > Gut abgehangene Hardbop-Melodien, aufregende Funk-, R&B- und Latin- Rhythmen und vier ausgesprochene Meister ihres Fachs treffen in Andi Kissenbecks Club Boogaloo aufeinander. Mit dem Gitarristen Torsten Goods, Saxophonist Peter Weniger und Tobias Backhaus am Schlagzeug hat der Hammond-B3-Organist und Bandleader Kissenbeck drei namhafte Kollegen der deutschen Jazzszene um sich geschart, um es mit reichlich Orgel und noch mehr Groove kräftig krachen zu lassen. Das Ensemble...
Musik
Bild: Annett Louisan

Annett Louisan

> Sa., 29.10, um 20 Uhr, Stadthalle Karlsruhe, Festplatz, Karlsruhe

Nur ein Spiel. Mit ihrer ersten Hitsingle „Das Spiel“ stürmte Annett Louisan 2004 die Hitparaden. Doch die zierliche Blondine ist weit mehr als ein One-Hit-Wonder mit Lolita-Image. Seit ihrem bisher größten Erfolg hat das 33-jährige Nordlicht stetig an ihrem Profil als deutschsprachige Chanson-Sängerin...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Anselm Kiefer in Baden-Baden

Anselm Kiefer in Baden-Baden

Ausstellung des Monats Als Anselm Kiefer vor drei Jahren der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels verliehen wurde, regte sich Unmut. Einen friedensstiftend tätigen Schriftsteller oder auch mal Politikern vorbehaltenen Preis einem Bildenden Künstler zu verleihen, galt manchem als fehlgeleitete...
Kunst, Ausstellungen

Archäologie

Die wichtigsten Ausgrabungen und archäologischen Forschungen in Baden-Württembergisch der vergangenen Jahre präsentiert die Schau "Entdeckungen - Höhepunkte der Landesarchäologie". Von der Steinzeit bis zur frühen Neuzeit reicht die zeitliche Herkunft der Funde und Objekte, die zum Beispiel aus der spektakulären Blockbergung des Keltengrabes vom Bettelbühl im oberen Donautal stammen. Zu den außergewöhnliche Funden, die nur durch besonders günstige Lagerungsbedingungen erhalten...
Musik

Auftakt in Serie

Ihre Saison starten auch die klassischen Musikserien. So hat die Ettlinger Schubertiade am 8. die berühmte Sopranistin Ruth Ziesak in der Stadthalle zu Gast. Zusammen mit ihrem Pianisten Gerold Huber hat die facettenreiche und sensible Künstlerin Lieder von Robert Schumann sowie der beiden Jubilare des Jahres 2011, Franz Liszt und Gustav Mahler im Reisegepäck. Von Goethe, Heine, Rückert oder aus der Wunderhorn-Sammlung von Clemens Brentano und Achim von Arnim stammen die vertonten Gedichte des...
Musik

Aus Persien

Klassische Musik gibt es nicht nur in Westeuropa, sondern auch in anderen Kulturkreisen wie in Persien. Dort spielt man sie freilich nicht auf Geige, Cello oder Klavier, sondern auf Instrumenten wie Kamancheh, Setar, Daf, Ney, Laleva und Tonbak. Zu erleben am 22. in der Baden-Badener Spitalkirche und am 23. in der Alt-Katholischen Kirche in Karlsruhe.
Kunst, Ausstellungen
Bild: „Bilder“

„Bilder“

Unter diesem schlichten Titel vereint die Ausstellung Arbeiten von Harry Kögler und von Ulrike Michaelis, die wie ihr Lehrer einen formalen Ansatz verfolgt, bei dem geometrische Formen eine wesentliche Rolle spielen. Harry Kögler, geboren 1921 und 1999 verstorben, reiste bereits wenige Jahre nach dem...
Theater, Comedy, Show
Bild: „Das Tier in mir - Deutschland Primat“

„Das Tier in mir - Deutschland Primat“

> Sa 1.10., 20 Uhr, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, Osterfeldstraße 19, > So 2.10., 20 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1

Michael Ehnert ist der ausgewiesene Schauspieler unter den deutschen Kabarettisten und seine Programme sprengen stets den Rahmen des „normalen“ Kabarettprogramms. So brachte Ehnert in seinem ersten erfolgreichen Solo frech die eigene Biographie auf die Bühne und auch im Folgenden gibt es eher einen...
Musik

„Ich bin der Welt abhanden gekommen“

Der 200. Geburtstag von Franz Liszt und der 100. Todestag von Gustav Mahler geben am 17. im Karlsruher Musentempel Anlass für ein Liedprogramm, das einen Bogen von der Romantik bis zur beginnenden Moderne schlägt. Mezzosopranistin Gundula Schneider, der Bariton Claus Temps und die Pianistin Ira Maria Witoschynsky Lieder und Duette von Franz Liszt, Peter Cornelius, Robert Fuchs und Gustav Mahler. jf
Musik

„Mr. M’s Jazz Club“ goes Festival

> 8.-10.9., jeweils 20 Uhr, Kurhaus Baden-Baden

Zum vierten Mal verwandelt Marc Marschall den Bénazetsaal das Baden-Badener Kurhauses in einen mondänen Jazzclub, in dem an drei Abenden ein hochkarätig besetztes Jazzfestival über die Bühne geht. Zum Auftakt ist mit Klaus Doldinger am 8. der Inbegriff des populären Jazz in Deutschland mit seiner Gruppe Passport Today zu Gast. Nicht nur die Tagesschau-Melodie und unzählige Filmmusiken gehen auf die Kappe des Altmeisters am Saxophon, auch mit seiner eleganten Fusion von Jazz und Rock hat Doldinger...
Musik

„Sonoridad Cubana“

> Mo., 3.10., 18 Uhr, Schlachthof, Bruchsal, Württemberger Straße 119

Salsa Party > Der Name Sonoc de las Tunas steht für die kubanische Band „Sonoridad Cubana“ aus der Provinz Las Tunas. In der dortigen Provinzhauptstadt ging es 1993 los, als Gilberto Portilla Sánchez die Band gründete, die sich der Aufgabe verschrieben hat, den traditionellen Melodien à la Buena Vista Social Club mit modernen Arrangements neues Leben einzuhauchen. Modernisierung heißt aber nicht einfach, die Kopie amerikanischer HipHop Beats à lo Cubano anzubieten. Acht studierte Profimusiker...
Verschiedenes
Bild: Baikonur

Baikonur

Es ist keine Erfindung des deutschen Filmemachers Veit Helmer, dass die Bewohner der kasachischen Steppe rund um den russischen Weltraumbahnhof Baikonur ihr karges Dasein mit dem Sammeln, Verarbeiten und Verkaufen von Weltraumschrott aufbessern. In der Dokumentation „Space Tourists“ ist es zu sehen....
Musik
Bild: Barclay James Harvest

Barclay James Harvest

> Do, 20.10., BadnerHalle Rastatt, 20 Uhr

Für die Freunde der Musiklegende Barclay James Harvest gibt es seit vielen Jahren die Wahl zwischen großartigen Konzerten, bei denen alle beliebten Klassiker wie „Hymn“, „Child of the Universe“, „Mockinbird“, „Live is for living“, „Berlin“ und viele mehr mit sehr viel Spielfreude und fast...
Verschiedenes
Bild: Bäder

Bäder

Sauna und mehr!

Lange Saunanächte > Ab 1. Oktober findet in der Südpfalz Therme wie immer am ersten Samstag des Monats die beliebte lange Saunanacht statt, bei der man bis ein Uhr nachts ausgiebig saunieren und in der ganzen Therme textilfrei baden kann. Klangschalen-Licht-Sound-Entspannung, wechselnde Duft- und Erlebnisaufgüsse...
Musik
Bild: Bändi

Bändi

> So 9.10., 20 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Karlsruhe, Hardtstraße 37a

Finnish with Bembel > 2011 mit dem creole-Weltmusikpreis Hessen ausgezeichnet, kommt mit Bändi ein Ensemble wieder einmal nach Karlsruhe, das seit einigen Jahren als musikalisches Kuriosum durch die Weltmusikszene tingelt. „Finnischer Tango made in Frankfurt“ - klingt speziell, ist aber mitreißend,...
Musik

Berühmtheiten im Wartestand

Das „They Might Be Stars“-Festival präsentiert dieses Mal eher akustische Klangwelten. Dabei sind Jan Wittmer, Perry O'Parson und der Katze und die Hund. Letztere sind kein Duo, sondern ein Trio: Der Katze singt und spielt Bass, die Hund klampft und das Und trommelt und singt. Alles klar´ Marcel Gein alias Perry O'Parson ist einer der Songschreiber der Region, die allein mit Stimme und wenig musikalischem Brimborium eine ganz spezielle Sorte von ungekünsteltem Pathos erzeugen...
Theater, Comedy, Show
Bild: Betont Weiblich

Betont Weiblich

> Mi., 5.10., um 20 Uhr. Klag-Bühne Gaggenau, Hauptstraße 71, Gaggenau

Das Verlegen eines Laminatfußbodens, der Abschluss einer Rentenversicherung oder die leidige Parkplatzsuche – für Mia Pittroff sind solche klischeebehafteten Momente im Leben einer Frau der passende Aufhänger für ihre Pointen. Dabei grenzt sich die 30-jährige Oberfränkin jedoch erfrischend von...
Musik
Bild: Bitterböser Satiriker

Bitterböser Satiriker

> Sa. 17.9., 20 Uhr, „Willi - die Bühne“, Bürgerzentrum Bruchsal, Am Alten Schloss 22, Bruchsal

Er war Stammgast bei „Scheibenwischer“ und dem „Satire-Gipfel“ und auch bei Mitternachtsspitzen und Ottis Schlachthof war er regelmäßig: Frank Lüdecke ist ein klassischer Vertreter des politischen Kabaretts und schreckt vor bitterbösen Satiren über den aktuellen Politbetrieb ebenso wenig zurück...
Musik
Bild: Blackmail

Blackmail

> So., 9.10., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe, Durlacher Allee 62

Alles neu > Bei den Alternative-Rockern Blackmail gibt es einen neuen Mann am Mikro: Mathias Reetz heißt er. Aber auch sonst ist einiges neu: Album. Gefundene Frische. Eigenes Label. Alt: Nach wie vor pflügen sie forsch durch alle Spielarten des Alternative Rock, nach wie vor werden sie von Fans und...
Musik
Bild: Blue Break

Blue Break

> Do 15.9., 20.30 Uhr, Jazzclub Karlsruhe, Durlacher Allee 64

Sie sind jung, verdammt jung. Und hoffnungsvoll, verdammt hoffnungsvoll! In der Form eines klassischen Jazzpianotrios haben Max Mäckel, Bassistin Judith Krischke und Schlagzeuger Karl Degenhardt das Selbstbewusstsein mit Löffeln gefressen und spielen mal druckvoll wie EST, mal lyrisch wie Bill Evans,...
Musik

Blue Season

Mit Auftritten in der Karlsruher Kneipenszene zu einem Geheimtipp gemausert hat sich das Sextett um Sängerin Hiltrud Klöter, in dem sich einige Urgesteine und Altmeister der regionalen Jazz- und Rockszene wie der Keyboarder Tony Mahl, Gitarrist Roland Borho oder Saxophonist Norbert Huwer zusammenfinden. So reich die Vorgeschichten der einzelnen Mitglieder, so abwechslungsreich pendelt die Musik der Kapelle zwischen Blues, Rock, Funk, Soul und Jazz. > Mo 24.10., 20.30 Uhr, Jazzclub Karlsruhe,...
Musik
Bild: Blues Institutionen

Blues Institutionen

Ein Veteranentreffen ist das 7. Remchinger Bluesfest. Les Summerfield ist 80 – und er eröffnet zusammen mit seinen alten Freunden der Summerfield Bluesband den Abend. Eigentlich hatte er bei eben diesem Bluesfest schon vor fünf Jahren seinen Ruhestand einläuten wollen, aber nun zieht es ihn wieder...
Musik
Bild: Bobby Long

Bobby Long

> Do 20.10., 20.30 Uhr, Karlsruhe, Radio Oriente, Hirschstraße 17

Über Twilight zum Erfolg > Er schafft es nur mit seiner rauchigen Stimme und virtuosem Gitarrenspiel das Gefühl zu vermitteln, als sei er ein erfahrener, weiser Musiker, der schon alles gesehen und erlebt hat. Dabei ist Bobby Long gerade einmal Mitte 20. In Amerika ist der Brite drauf und dran zu Bekanntheit...
Musik

Brendan Keeley

> Sa, 8.10., 20 Uhr, Hemingway Lounge, Karlsruhe, Uhlandstraße 26

Herz und Seele > Aus Tullamore stammt Brendan Keeley. Dem Singer/Songwriter wird nachgesagt, seine Stimme umspüle – nicht unähnlich dem Whiskey gleichen Namens – die Herzen seiner ergriffenen Zuhörer. Kein Wunder, dass er in seiner Heimat so etwas wie ein Superstar ist: 1995 fiel der Ruhm über ihn her, als sein Song „I'll Always Be Lonely“ sich sechs Monate lang in den irischen Charts hielt. 2002 gründete Keeley den Tullamore Gospel Choir, der heute mit 100 Mitgliedern der größte...
Verschiedenes
Bild: Bundesver-fassungsgericht

Bundesver-fassungsgericht

Trotz KSC und ZKM sind die ersten Aushängeschilder Karlsruhes immer noch die höchsten Gerichte der Republik, voran die Wächter über das Grundgesetz. Mit dem Bundesverfassungsgericht, das in diesem Herbst sein 60-jähriges Bestehen feiert, beherbergt Karlsruhe seit 1951 als einzige Stadt neben der...
Theater, Comedy, Show
Bild: Butzko trifft Best

Butzko trifft Best

> Sa., 29.10, um 20 Uhr. Tollhaus, Schlachthausstraße 1, Karlsruhe

„Das meiste Geld habe ich für Frauen, Alkohol und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich verjubelt“. Getreu diesem legendären Ausspruch des Fußballspielers George Best philosophiert der Kabarettist HG Butzko über die Auswüchse der Vergnügungssucht in der heutigen Gesellschaft. Denn Butzko...
Musik
Bild: Cassandra Steen

Cassandra Steen

> Sa 24., Tollhaus, Schlachthausstraße 1, 20 Uhr

Klarer, weicher Soul – das ist es, was Cassandra Steens Gesang vor allem ausmacht. Die bei Stuttgart aufgewachsene Deutsch-Amerikanerin hat sich vor allem als Glashaus-Frontfrau einen Namen gemacht. Zudem arbeitete sie bereits mit Bushido, Xavier Naidoo, Sabrina Setlur, Adel Tawil und Moses Pelham zusammen....
Musik

Circle Pit Road Show

> Sa 8.10., 20 Uhr, Jugendkulturtreff Kupferdächle, Pforzheim, Kallhardtstraße 31, > Fr 21.10., 20 Uhr, Club die Stadtmitte, Karlsruhe, Baumeisterstraße 5

Seit zwei Jahren hat es sich der in Rheinland Pfalz beheimatete Verein Circle Pit zur Aufgabe gemacht, junge Bands zu fördern, die sich den härteren Klängen verschrieben haben. Um den eigenen Jahreshöhepunkt, das am 29.10. unter anderem mit Gruppen wie Caliban oder One Man Army über die Bühne geht, überregional zu befeuern, geht man zuvor bundesweit auf die Straße, um mit einschlägigem, aber jeweils unterschiedlichem Line Up das Ereignis vorzuwärmen. Im Verbreitungsgebiet gibt es zwei Stationen,...
Theater, Comedy, Show
Bild: Comedy mit Cello

Comedy mit Cello

> Fr., 14.10, um 20 Uhr. Tollhaus, Schlachthausstraße 1, Karlsruhe

Eine schlagfertige Cellistin, ein Stimmkünstler mit viel humoristischem Schauspieltalent und ein 250 Jahre altes Cello. Diese Kombination begeistert seit fünf Jahren das Publikum. Rebecca Carrington und Colin Brown setzen als dynamisches Duo Carrinton/Brown seit geraumer Zeit Maßstäbe im Bereich...
Musik
Bild: CoroPiccolo

CoroPiccolo

Vor 15 Jahren gründete Kirchenmusikdirektor Christian-Markus Raiser den Kammerchor CoroPiccolo Karlsruhe, der sich innerhalb kurzer Zeit als feste musikalische Größe der Stadt etablierte. Zur Feier gibt es in diesem Monat zwei Konzerte in der Evangelischen Stadtkirche am Marktplatz. Zum ersten kommt...
Musik
Bild: Das Ende der Krise

Das Ende der Krise

> Sa 17. 9., 20.30 Uhr, Jubez am Kronenplatz, Karlsruhe

Er gilt als einer der wichtigsten Wegbereiter der Hamburger Schule. Mit seiner Combo Die Befreiung, vor allem aber auch als Solobarde genießt er nach vielen Jahren immer noch den Ruf eines Geheimtipps für anspruchsvollen Deutschpop. Bei seiner aktuellen Tour unter dem 2009er-Album-Motto „Ich erkläre...
Musik
Bild: Di Chuzpenics

Di Chuzpenics

> So., 16.10., um 21 Uhr. Kulturhaus Mikado, Kanalweg 52, Karlsruhe

Klezmer aus Kiel. Klezmer ist eine alte jüdische Volksmusiktradition die seit den 1970er Jahren durch die Neubelebung in den USA in die internationalen Konzertsäle Einzug hielt. Inzwischen wird auf der ganzen Welt geklezmert und auch in Deutschland ist die Liebe zu den schrägen Interpretationen längst...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Dictatorship of Dilletants

Dictatorship of Dilletants

Der generelle Verlust der Utopie und eine Jugendbewegung, die mangels einer Zukunftsvision, für die es sich zu kämpfen lohnt, um sich selbst betrogen ist, das ist die gesellschaftskritische Perpektive Tjorg Douglas Beers, aus der heraus seine den neuen Räumlichkeiten der Galerie Karlheinz Meyer angepasste...
Musik
Bild: Die Schönen und das Biest

Die Schönen und das Biest

Außer dem Chef gibt es bei der Zöller Network Session Nummer 12 nur Damen auf der Bühne. Jürgen Zöller, hauptberuflich BAP-Schlagzeuger hat sich für die nächste Runde seiner musikalischen Abenteuerausflüge im Jubez eine Kapelle hochkarätiger Mädels zusammengetrommelt. Das spannende: Die Damen...
Musik
Bild: Dobet Gnahoré

Dobet Gnahoré

> Fr., 23.09., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße 1, Karlsruhe

Vor wenigen Wochen gelang ihr das Kunststück, beim Rheingau-Musikfestival - für die kurzfristige passende Spanierin Buika eingesprungen - das Publikum in wenigen Minuten so für sich einzunehmen, dass schnell vergessen war, dass mit Dobet Gnahoré nur der Ersatz auf der Bühne stand. Kein Wunder, hat...
Verschiedenes
Bild: Doktor Vielgut

Doktor Vielgut

„Wozu hast du das Teil!´“ Mit dieser gebenedeiten Gegenfrage antwortete mir ein Freund auf die Frage, ob ich auf das Klingelschild meiner neuen Wohnung den Doktortitel drauf-schreiben sollte oder eher doch nicht. In der Tat, wozu hab ich das Teil, wenn nicht dazu mordsmäßig anzugeben, meine...
Musik
Bild: Doppelbock

Doppelbock

> Fr., 7.10., 20.30 Uhr: Musikantebuckel, Oberotterbach, Herrengasse 5

Klischeefrei > Neue Schweizer Volksmusik spielt Doppelbock. Neu, weil sie mit ihrer Jodelkünstlerin Christine Lauterburg einen Weg suchen, der frei von Klischees den Weg von der Tradition in die Moderne sucht. Das bedeutet eine Art Musikarchäologie im lebendigen Sinn zu betreiben: Mit viel Respekt...
Musik
Bild: Duologix

Duologix

> Fr 30.9., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Karlsruhe, Hardtstraße 37a

Der aus Karlsruhe stammende Trompeter Thomas Siffling hat mit dem experimentierfreudigen Akustik-Gitarren-Altmeister Claus Boesser-Ferrari nun einen geschmackssicheren Partner an seiner Seite, der allzu ausgedehnte Verliebtheiten in die Wohltönerei gerne mit ungewöhnlichen Spieltechniken und schroffem...
Verschiedenes

Easy Money

Eine realistische Nahaufnahme der modernen schwedischen Gesellschaft im Gewand eines Thrillers ist diese Verfilmung des internationalen Bestsellers „Spür die Angst – Stockholm Crime“ von Jens Lapidus. Das behauptet zumindest Regisseur Daniel Espinosa. Im ersten Teil der Krimi-Trilogie kreuzen sich die Wege von drei Männern auf fatale Weise im kriminellen Milieu der schwedischen Hauptstadt. Da ist der attraktive, aber arme Student Johan Westlund, kurz JW, der sich mit der Drogenmafia einlässt,...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Ein Ort, an dem es nichts zu tun gibt

Ein Ort, an dem es nichts zu tun gibt

Mit einer Einzelausstellung des Meuser-Studenten Otto D. Handschuh weiht die Galerie Weingrüll ihre neuen Räumlichkeiten ein. Ähnlich wie sein Professor an der Karlsruher Kunstakademie, dessen Arbeiten zeitgleich noch bis zum 18. in der Städtischen Galerie zu sehen sind, bedient sich Handschuh gefundener...
Theater, Comedy, Show

Ein Tiger im Bad

Mit ans Absurde grenzenden Gesellschaftssatiren erwarb sich der 1930 im polnischen Borzecin geborene Sławomir Mrożek den Ruf als eines der bedeutendsten zeitgenössischen Dramatiker, auch wenn seine Stücke in den vergangenen Jahren in Deutschland etwas in Vergessenheit geraten sind. Im „Martyrium des Piotr O’Hey“ wird der Familienvater Piotr damit konfrontiert, dass sich in seinem Badezimmer ein Tiger befinde. Piotrs Wohnung steht damit plötzlich im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses...
Verschiedenes
Bild: Ein Toter in der Praxis

Ein Toter in der Praxis

Jakobustheater

"Die Leute denken immer, Schriftsteller schreiben über das, was sie fasziniert. Ich glaube dagegen, sie schreiben über das, was sie fürchten. Ich erzähle von Verbrechen und vom Tod, weil sie mich so sehr schockieren", sagt die Brasilianwerin Patricia Meló. Ihren internationalen Durchbruch...
Musik
Bild: Enablers

Enablers

> Mo., 24.10., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe, Am Kronenplatz

Düster-Poeten > Pete Simonelli von Enablers ist Herr und Meister einer eigenwilligen Stimme. Simonelli, ein Mann, der schon lange in UndergroundLiteraturzirkeln herumgereicht wird, bedient sich in seiner Band einer sperrigen, dunklen Musik. Whiskygeschwängerter Sprechgesang, eine Litanei, die als Gesangsvariante...
Theater, Comedy, Show
Bild: Er gönnt es uns

Er gönnt es uns

> Sa., 22.10, um 20.30 Uhr. Rantastic, Aschmattstraße 2, Baden-Baden

Auf dem schmalen Grat zwischen Comedy und Kabarett fühlt sich Christoph Sieber am wohlsten. Der charmante Entertainer mit dem feinsinnigen Gespür für Humor hat es faustdick hinter den Ohren. Gekonnt vermischt Sieber die einzelnen Spielarten eines Komödianten, politische Pointen sind im ebenso wenig...
Musik
Bild: Etta Scollo

Etta Scollo

> Fr 28.10., 20 Uhr, klag-Bühne Gaggenau, Luisenstraße 17

Italienische Herzensangelegenheit > Bereits in vorangegangenen Programmen hat sich die sizilianische Liedermacherin und Sängerin Etta Scollo auf die Spuren ihrer musikalischen Vorfahren begeben, am umfangreichsten wohl im Projekt „Canta Ro'“, das als Hommage an die berühmte Volkssängerin Rosa...
Musik
Bild: Etzenrock

Etzenrock

Für Metallica-Freunde wird es schnell wie Weihnachten, wenn sich die vor gut einem Jahrzehnt in Karlsruhe gegründeten Lamettica ansagen. Auf der Bühne rocken sie wie die Echten und spielen zudem in ihrem Programm alle großen Hits der von ihnen verehrten 4 Horzemen, ein Programm, das man von den störrischen...
Verschiedenes

Für Beate zur Verwendung!

Musik

For Bad Boys & Girls

> Sa., 17.9., 20 Uhr, Fabrik, Kinzigstraße 5, Bruchsal

Ein Doppelpack gestreckter Mittelfinger sind Pussy Sister und Hollywood Burnout. Diese Bands halten die Tradition hoch, die nur eine Devise kennt: Mütter, sperrt eure Töchter ein, die versauten Jungs sind in der Stadt. „Wild wie ein Musclecar, glamourös wie der Walk of Fame und schweißtreibend wie eine Nacht auf dem Sunset-Strip“ sind Hollywood Burnout. Sagen Hollywood Burnout. Die Zutaten haben sie jedenfalls: Haarspray & Champagner, Schweiß & Leder, Glamour & Extase. Pussy Sister reiten...
Musik

Frau Schlüter

> Mi., 5.10., 21 Uhr, Radio Oriente, Karlsruhe, Hirschstraße 18

Musikalischer Wechselbalg > Viele Gesichter hat Frau Schlüter. Sie kann's musikalisch mit ganz vielen illustren Persönlichkeiten: funky mit James Brown und Maceo Parker. Rastagelockt mit Bob Marley, meditierend hingegossen mit Nusrat Ali Khan und Ravi Shankar. Und wenn sie dann der Balkan-Rappel packt, dann geht es aber massiv zur Sache. Frau Schlüter sind in Wirklichkeit fünf Männer. Daniel Topitsch am Bass, Christian Steuber am Sax, Johannes Rachel an der Gitarre und Steffen Liede an...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Freaks of nature

Freaks of nature

Ebenso verletztlich wie bizarr wirken die Tonfiguren, die Susanne Ring entstehen lässt. Die Berlinerin, die an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden lehrt, arrangiert ihre Keramikfiguren immer wieder zu neuen Ensembles im Dialog mit dem Raum und oft in Kombination mit weiteren Materialien,...
Theater, Comedy, Show
Bild: Frisch aus der Küche

Frisch aus der Küche

Beim Improtheater gelten seit jeher eigene Regeln, und auch das Karlsruher Ensemble Serviervorschlag verfährt bei seinen Abenden ganz nach dem Motto „Sie wünschen – wir spielen.“ Die Palette der acht improvisierfreudigen Darsteller reicht dabei vom schnellen schauspielernden Fast-Food bis zum kulturell...
Verschiedenes
Bild: Geständnisse

Geständnisse

Die Lehrerin Yuko Moriguchi tritt vor die siebten Klasse einer japanische Mittelschule und spricht mit sanfter Stimme über den Tod ihrer vierjährigen Tochter und davon, dass zwei Schüler, die sie einfach nur A und B nennt, schuld daran seien. Da Kinder unter 14 noch nicht strafrechtlich belangt werden...
Verschiedenes
Bild: Gianni und die Frauen

Gianni und die Frauen

Mit der Sommerkömödie „Das Festmahl im August“ feierte der Theatermann und Drehbuchautor Gianni Di Gregorio (Jahrgang 1949) vor drei Jahren ein erfolgreiches spätes Kinodebüt als Regisseur, Autor und Hauptdarsteller, das auch bei uns ein kleiner Programmkinohit wurde. Wiedersehen macht Freude bei...
Musik
Bild: Gigantisch musikalisch

Gigantisch musikalisch

Wenn die Seán Treacy Band zum Gigantentreffen ruft, kann man immer mit einem gediegenen Best-Of-Programm der musikalischen Gäste dieser hyperaktiven Combo rechnen. Hier nuschelte bereits Stefan Stoppok, hier röhrte Elli und hier ließen Fools Garden Wohlklang ertönen. Nun gibt es als ersten Gast...
Musik
Bild: Globales Getrommel

Globales Getrommel

> Fr 16.9., 20 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Hardtstraße 37a, Karlsruhe > und am So 18.9., 19 Uhr, Spitalkirche gegenüber der Caracalla Therma, Baden-Baden

Der Titel der Veranstaltung ist hier Programm. Denn bei der „World of Percussion“ ziehen Christian Auer und Marco Kögel sämtliche Klangregister der globalen Trommelkultur. Dabei nutzen sie ein breites Repertoire an Instrumenten vom uralten Didgeridoo aus Australien über die japanischen Taiko-Trommeln,...
Musik

Goldener Dreierpack

> Do 29.9., 20.30 Uhr, Jubez am Kronenplatz, Karlsruhe

Gleich drei Bands unterschiedlichster Couleur gibt es bei Gold-Soundz-Abend mit Headliner The Hirsch Effekt. Die bezeichnen ihren Stil als den einer „Indielectro-Post-Punk-Metal-DIY-Band“. In wenigen deutschen Zeilen besingen die Hannoveraner zu ihrer schillernden Musik Liebe, Einsamkeit und Beziehungsdramen. Etwas langsamer zu geht es bei den Klängen von September Malevolence aus Schweden. Das Quartett aus Göteborg hat sich seit der Gründung vor zehn Jahren von den Screamo-Wurzeln deutlich...
Verschiedenes
Bild: Hamlet Hovsepian

Hamlet Hovsepian

Bad.Kunstverein

Offensichtlich ermüdet von den eigenen Gedanken gähnt ein Mann ohne Unterlass, eine Frau knabbert kaum verlegen an ihren Fingernägeln, heftig vom Jucken geplagt, kratzt sich ein anderer den Rücken ohne nennenswerten Erfolg. Auch wenn der Armenier Hamlet Hovsepian im vergangenen Jahrzehnt immer wieder...
Verschiedenes
Bild: Harald Pflug > Tschoklet

Harald Pflug > Tschoklet

Das Krimidebüt des Karlsruher Autoren Harald Pflug handelt zwar in Karlsruhe und Umgebung, aber es ist zum Glück kein Wellenreiter der aktuellen Flut von Regiokrimis, bei denen die meisten nur durch die Vertrautheit der Handlungsorte die Leser ansprechen. Pflug legt seine überzeugende Geschichte in...
Kunst, Ausstellungen
Bild: HautNah

HautNah

Wie Kunst dazu beiträgt, Gewalt zu verhüten, indem Wut oder Verzweiflung kreativ umgesetzt werden, zeigen Beispiele der Kunstwerkstatt HautNah, einem Projekt gegen Gewalt und Selbstverletzung. Die Ausstellung zeigt gemeinsame Ergebnisse der Künstlerin Renate Schweizer unter anderem mit jungen Frauen,...
Verschiedenes

Hell – Die Sonne wird euch verbrennen

Die Klimakatastrophe ist schon eingetreten, als die Handlung einsetzt im Kinodebüt von Tim Fehlbaum. Die Sonne hat mit ihrer entfesselten Strahlkraft die Erde in ein versengtes Ödland verwandelt, auch Deutschland ist nicht verschont geblieben. Die Vegetation ist versengt, Tierkadaver säumen die Straßen, nachts wird es nicht mehr richtig dunkel. Nur wer sich von der Sonne schützt, hat eine Überlebenschance und selbstverständlich braucht man Wasser. Marie (Hannah Herzsprung), ihre jüngere Schwester...
Verschiedenes
Bild: Herbert Born und die Schauburg

Herbert Born und die Schauburg

Älteste Kino mit neuester Technik

Die Schauburg, das älteste Kino der Stadt, wird seit 2004 von Herbert Born geführt, der noch vom vor drei Jahren verstorbenen Georg Fricker persönlich als sein Nachfolger inthronisiert wurde. Seitdem ist die Schauburg noch mehr als zuvor in Sachen Programmgestaltung und Kinotechnik den anderen Kinos...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Hirschfaktor. Die Kunst des Zitierens

Hirschfaktor. Die Kunst des Zitierens

Das nicht ausgewiesene Zitieren ist in der Folge des ehemaligen Bundesministers zu Dingsbums einer Fülle mehr oder weniger prominenter Doktores zum peinlichen Verhängnis geworden. Hätten sie sich statt der Wissenschaft lieber der Kunst gewidmet, wäre ihnen das wohl nicht passiert, denn hier folgt...
Musik
Bild: Hiss

Hiss

> Sa., 8.10., 20 Uhr, Kulturhaus Osterfeld, Malersaal, Pforzheim, Osterfeldstraße

Zeugen des Verfalls > Weltmusik spielen Hiss. Aber eine ganz besondere. Auf „Zeugen des Verfalls“ stehen Heimatklänge, Blues und Polka gleichberechtigt nebeneinander. Die Themen sind immer die gleichen, aber auch entscheidenden: Die Liebe als Aphrodisiakum, aber auch Verzweiflung, Tod und Klopferei...
Verschiedenes
Bild: How I ended this Summer

How I ended this Summer

Der Forscher Sergej verbringt den arktischen Sommer, in dem es niemals richtig dunkel wird, allein auf einer kleinen Insel. Mit der Einsamkeit und den schwierigen Lebensumständen hat er sich arrangiert. So empfindet er den Studenten Pavel, der bei ihm ein Praktikum absolvieren soll, als Eindringling....
Kunst, Ausstellungen
Bild: In(Visible) Cities

In(Visible) Cities

Im Rahmen des zum fünften Mal vergebenen Wolfgang-Hartmann-Preises für junge Kuratoren stellt die junge Heidelberger Architektur- und Kunsthistorikerin Simone Kraft mit Annett Zinsmeyer (Fotografie/Installation), Stefan Hoenerloh (Malerei), Johannes Twielemeier (Fotografie) und Karl-Heinz Bogner (Architekturobjekt/Zeichnung)...
Musik
Bild: Irish Folk works wonders

Irish Folk works wonders

> So., 30.10., 19 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1

Ein Herzensöffner ist das Irish Folk Festival. Ein ausgiebiger dazu: Drei Stunden werden „Affairs Of The Heart“ musikalisch verhandelt – sowohl von Altmeistern als auch Newcomern. Hochkarätig besetzt mit erfahrenen Altmeistern und hungrigen, ideenreichen Newcomern. Zur Kategorie große alte Meister...
Musik
Bild: Jamaram

Jamaram

> Do 13.10., 21 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Karlsruhe, Hardtstraße 37a

Beim Fest in der Klotze versuchten sie mit einigem Erfolg von der Zeltbühne herab den nasskalten Freitagabend zu erwärmen, nun kommen Jamaram ins Trockene. Die Münchner verstehen sich weniger als Band, denn als Bewegung. Die gesammelten Eindrücke ihrer europaweiten Tourneen haben sie auf ihrem neuen...
Musik

James Harries

> Fr 21.10., 19 Uhr, ,KaffeeKlatsch“, Weisshofer Str. 8, Bretten

In Insiderkreisen wird der Brite seit langem als heißer Tipp gehandelt. Aber um der Liebling der Massen zu werden ist der in Prag lebende Singer/Songwriter wohl zu intensiv, zu spannend. Er verfügt über eine faszinierende Stimme und spielt mit Nuancen, wie kaum ein anderer. In Bretten ist er in besonders intimer Atmosphäre zu erleben.
Verschiedenes
Bild: Jüdische Kultur

Jüdische Kultur

In rund 30 Ländern findet der 13. Europäische Tag der Jüdischen Kultur statt, an dem sich allein in Baden-Württemberg 45 und im Elsass 35 Kommunen beteiligen. „Erbe und Modernität“ ist das diesjährige Motto, unter dem in Synagogen, Gedenkstätten, Museen und auf Friedhöfen über jüdisches Leben...
Musik
Bild: Je älter, desto gut

Je älter, desto gut

> Di., 20.9., 20.30. Jubez, Karlsruhe, am Kronenplatz

Es ist egal, was Albert Lee & Hogans Heroes spielen. Entscheidend ist, wie sie es spielen. Man muss Country Music und Artverwandtes nicht mögen, um den Gitarristen Albert Lee und seine Band begeisternd zu finden. Dieser zerknitterte weißhaarige Mann, Jahrgang 43, sieht von Ferne aus wie ein beschwingter...
Theater, Comedy, Show

Jonas geht weiter

> Sa 22.10., 19 Uhr, Bürgerhaus. Rathausstraße 8, Linkenheim-Hochstetten

Unternehmensberater Hubert Unwirsch ist wieder da. Hatte der niederbayerische Kabarettist Bruno Jonas sein Alter Ego am Ende des vorigen Programms noch ratlos dreinblicken und ganz schön alt aussehen lassen, so kehrt der Alles-Durchblicker quasi runderneuert auf die Bühne zurück, denn „…es geht weiter“, so der Programmtitel 2011. Jonas‘ Programm ist ein Querschnitt durch die aktuelle Lage unserer Gesellschaft, geistreich wie seine Vorgänger, bei allen Themen messerscharf analysiert, egal...
Musik
Bild: Jugendnationalorchester aus Eriwan

Jugendnationalorchester aus Eriwan

Zum 20. Unabhängigkeitstag Armeniens bricht das Youth State Orchestra of Armenia zu einer kleinen Konzerttournee durch Europa auf und macht neben Berlin, Brüssel und Amsterdam auch in Karlsruhe Station. Mit Eduard Mirsojans Symphonie für Streichorchester mit Pauken aus dem Jahr 1961 stehen am 29....
Verschiedenes
Bild: Jugendperspektiven im Kino

Jugendperspektiven im Kino

Filme und Diskussion im Studio 3

Die zunehmende Verarmung in unserer Gesellschaft, in der die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter auseinanderklafft, hat für Jugendliche gravierende Auswirkungen, scheinen sie doch schon vor dem Erwachsenwerden jeder Chancen und Perspektiven beraubt. LaBOR (Lust auf Beschäftigung, Orientierung,...
Musik
Bild: K.C. McKanzie

K.C. McKanzie

> So 2.10., 21 Uhr, Kohi am Werderplatz, Karlsruhe

Fröhliche Melancholie und intensive Leichtigkeit > Auch im Oktober lässt das Kohi die Freunde gepflegten Weird Folks nicht im Stich und hat mit dem Duo der Wahlberlinerin K.C. McKanzie eine besonders charmante und vergnügliche Kleinformation zu Gast. Mit Kontrabass, Gitarre, Banjo, Hammer und Stein,...
Musik
Bild: Kakkmaddafakka

Kakkmaddafakka

> Fr., 14.10., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe, Durlacher Allee 62

Nomen est Omen > Fünf Männer nennen sich Kakkmaddafakka. Hört man da nicht unterschwellig was anderes mit´ Ach was, sie kommen aus Bergen in Norwegen, einer Stadt der man eine heftigst pulsierende Musikszene nachsagt, die in ziemlich allen Richtungen etwas zu bieten hat. Dies hier ist die Richtung...
Kunst, Ausstellungen

Karlsruhe spricht Recht

60 Jahre Bundesverfassungsgericht im Spiegel Karlsruher Pressefotografen zeigt eine Ausstellung des Stadtarchivs im PrinzMaxPalais, wo das höchste deutsche Gericht von 1951 bis 1969 residierte. Ergänzt wird die Fotoausstellung durch Filmausschnitte aus den Karlsruher Monatsspiegeln und ausgewählte Objekte. Am 28.9. führt Dr. Ernst Otto Bräunche um 18 Uhr durch die Ausstellung. > 3.9. bis 2.10., U-Max, Garteneingang des PrinzMaxPalais, Akademiestraße, Di, Fr, So 10-18 Uhr, Do 10-19 Uh,...
Musik
Bild: Karol Schwarz All Stars

Karol Schwarz All Stars

> Fr 9.9., 21 Uhr, Kohi am Werderplatz, Karlsruhe

Experimentelle Klänge zwischen Elektro und freier Improvisation, Soundscape und rhythmisch-melodösen Elementen verspricht diese polnische Formation, die ihre Musik als „absurden, dada-psychodelischen-avantgarde-free-noise-Trip“ beschreibt. Diese erzeugen sie mit selbstgebauten analogen Generatoren,...
Musik
Bild: Katja Ebstein

Katja Ebstein

> Fr., 21.10., um 20.30 Uhr. Rantastic, Aschmattstraße 2, Baden-Baden.

Theater, Theater. Vor gut drei Jahrzehnten sorgte Katja Ebstein beim damaligen Grand Prix Eurovision de la Chanson gleich mehrmals für Furore und landete mit ihren mitreißenden Schlagern auf den vorderen Plätzen. Selbst wenn es damals nicht für den ersehnten Titel gereicht hat – der Popularität...
Musik

Kelly fetzt mit Domino

> Fr 23.9., 20.30 Uhr, Kulturhalle Remchingen, Hauptstraße 115

Als die Kelly Family noch vom Hausboot auf dem Rhein aus die Hitparaden eroberte, war Kathy Kelly lediglich Mitstreiterin in einem straff durchorganisierten Musikerkollektiv. Doch als Solokünstlerin hat die ausgebildete Opernsängerin und studierte Musikerin mit ihrer charismatischen Stimme einiges zu bieten. Unterstützung erhält Kathy Kelly vom Gospelchor Fetz Domino, der als einer der vielfältigsten Vertreter des Genres gilt. Ob Balladen, Worship Songs oder Spirituals – Fetz Domino beherrschen...
Kunst, Ausstellungen

Kindertag im Pfinzgaumuseum

Eine Schatzsuche und eine Schnitzeljagd gehören zu den Attraktionen, außerdem die Gelegenheit Burgfräuleinhüte und Ritterhelme zu basteln, sowie ein Erzähltheater (14 und 16 Uhr) und der Workshop „Bau Dir Durlach“ (12 und 17 Uhr). > 18.9., Pfinzgaumuseum in und vor der Karlsburg Durlach, 10-18 Uhr.
Kunst, Ausstellungen
Bild: Klasse Fleck

Klasse Fleck

> 16.9.-12.11., Galerie Schürmer, Karlsruhe, Marienstr.27, Mi-Fr 13-18.30 Uhr, Sa. 10.30-14.30 Uhr.

Fünf junge Künstlerinnen und Künstler, die bei dem für seine pastosen See- und Feldstücke bekannten Ralph Fleck studieren, zeigen ihre Arbeiten. Offenkundig teilen sie die Faszination ihres Lehrers für das Material Farbe, aber die Malerei von Philipp Kummer, Nazzarena Poli Maramotti, Kirill Schröder,...
Musik
Bild: Klassischer Auftakt

Klassischer Auftakt

Von den unterschiedlichen Künsten scheint die klassische Musik den Sommer besonders gut zu verschlafen. Entsprechend rege ist allenthalben das Erwachen der Konzerte und der gewohnten Reihen. So öffnet die Karlsruher Musikhochschule im Oktober wieder ihre Pforten. Zur öffentlichen Eröffnungsfeier...
Musik
Bild: Klassischer Einstand

Klassischer Einstand

Alles neu ist am Badischen Staatstheater nur beim Schauspiel. Musikfreunde werden hier viel Bekanntes wieder entdecken. So zum Beispiel am 28. die zeitgenössischer Musik vorbehaltene Reihe „Nachtklänge“, in deren erster Spiezeitausgabe in der Insel Musik von Maurizio Kagel, Hans Abrahamsen, Witold...
Musik
Bild: Klassisches aus Indien

Klassisches aus Indien

> Fr 14.10., 20 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Karlsruhe, Hardtstraße 37a; > So 23.10., 19 Uhr, Spitalkirche Baden-Baden

Ausufernde Improvisationen nach klaren Regeln kennzeichnen die klassische Musik Nordindiens. Während ein einzelnes Melodieinstrument seine musikalischen Gedanken in der Form des Ragas entfaltet und vertieft, tritt es in den Dialog mit dem begleitenden Rhythmusinstrument, das anfeuert, unterstützt und...
Musik
Bild: Kodiak

Kodiak

> Fr., 7.10., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe, Kronenplatz 1

Monolithen > Die Band Kodiak stellt unter Beweis, dass “Monotonie und monolithische Heavyness ausreichen, um großartige Songs hervorzubringen, wenn man weiß, wie“. Kodiak wissen es und werden von „The Postrock“ so beschrieben. „Wenn Pink Floyd eine DoomBand wären, dann würden sie so klingen“,...
Musik

Konspiration der Alt- und Jungimprovisatoren

> Mo 3.10., 20.30 Uhr, Jazzclub Karlsruhe, Durlacher Allee 64

Marty Cook, einer der führenden zeitgenössischen Jazz-Posaunisten, hat für seine Formation „Conspiracy“ alte und neue Weggefährten zusammengetrommelt und ein transatlantisches Bündnis geformt: Auf der einen, der US-amerikanischen Seite, Marty Cook und Schlagzeuger John Betsch, beide Jazz-sozialisiert in der experimentellen Loft-Szene New Yorks der 70er Jahre. Auf der anderen – deutschen – Seite Saxophonist Wanja Slavin und Bassist Andi Kurz, in Berlin und München zuhause, und mit dem gleichen...
Verschiedenes
Bild: Kunst der Bewegung

Kunst der Bewegung

Akrobaten für ein eigenes Haus

In Karlsruhe tut sich was in Sachen Bewegungskünste. Hinter diesem Begriff verbergen sich Jonglage, Akrobatik, Equilibristik und sonstige Zirkus- und Variete-Künste. Zündender Funke für die 'Bewegungskünstler', die in Karlsruhe schon seit den 80ern aktiv sind, war die Europäischen Jonglier...
Verschiedenes

Kunst für Künstler

Auktion im Sandkorn

>Auktion: So 9.Okt 2011 um 19:00 Uhr >Auktion: So 9.Okt 2011 um 19:00 Uhr Sandkoen-Theater, Kaiserallee 11, Karlsruhe
Kunst, Ausstellungen

Kunstraum

Aquarelle von Joachim Welsch, in denen er schöpferische Fantasie und genaue Beobachtung verbindet, präsentiert der Kunstraum Neureut. > Milchhäusle, Kirchfeldstr. 122, Karlsruhe-Neureut, 10.9., 11-19 Uhr, 11.9., 10-17 Uhr.
Musik
Bild: La Gran Fiesta

La Gran Fiesta

> Sa 8.10., 21 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1

Es soll die größte Latino Party Süddeutschlands werden, die sich DJ Rumbero für das Karlsruher Kulturzentrum Tollhaus ausgedacht hat. In allen Räumen klingt es in lateinamerikanischen Rhythmen, mal von Konserve, mal live und mal gemischt. Auf vier Tanzböden sollen die unterschiedlichen Vorlieben...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Lametta-Bewerbungsfrist

Lametta-Bewerbungsfrist

Am 9.+10.12. findet in der Fleischmarkthalle zum zweiten Mal der alternative Weihnachtsmarkt Lametta statt. Kreative Karlsruher können mit einem eigenen Verkaufsstand vertreten sein, ihre Produkte vom LamettaTeam verkaufen lassen oder als Künstler/Performer Teil des großen Ganzen werden. Die Bewerbungsfrist...
Musik
Bild: Lass deine Gitarre singen

Lass deine Gitarre singen

> Fr., 30.9., 17.30 Uhr, Substage, Karlsruhe, Durlacher Allee 62

Unter dem Motto „Out Of The Dark“ gehen die deutschen A-Cappella-Metaller Van Canto, die norwegische Gothic-Metal-Band Tristania und die drei Symphonic- Metal-Bands Revamp, Xandria und Amberian Dawn auf Tour. Das Substage kann mit Stolz die Premierenveranstaltung dieses mächtigen Fünferpacks präsentieren....
Verschiedenes

Lateinamerika

Bei der gemeinsam mit dem Bürgerverein Mühlburg initiierten Aktionswoche steht im Café „El Tesoro“ an acht Tagen ein abwechslungsreiches Programm mit lateinamerikanischer Kultur auf der Wochenkarte. Der bunte Reigen beginnt am 16. mit der Fiesta Mexicana zum Unabhängigkeitstag sowie Musik von Mano a Mano mit Miguel Angel und Sohn Smart. Am 17. gibt es von 10 bis 14 Uhr ein lateinamerikanisches Frühstück und klassische Live-Musik. Am 19. bietet der Coro latino ab 20 Uhr ein kostenloses Schnupper-Singen,...
Musik
Bild: Lücklich

Lücklich

> Fr 30.9., 20 Uhr, Kulturhaus Osterfeld, Osterfeldstraße 12, Pforzheim

Zu Ingolf Lück muss man eigentlich nicht viel sagen. Ob als Moderator, Entertainer oder Komödiant, der 53-jährige Bielefelder ist im deutschen Fernsehen quasi omnipräsent. Unvergessen sind seine Billy-Idol-Imitationen mit hochgezogener Oberlippe zu Beginn seiner Karriere als Moderator des Musikformats...
Musik
Bild: Le Grand Uff Zaque

Le Grand Uff Zaque

"Nur wer die Form kennt, kann sie vernachlässigen."

„Wir haben das Album 'Cliché' aufgenommen, weil jeder Musiker irgendwann einmal ein Album aufnehmen will“, sagen sie von sich. Und dann steht im Info da noch der Satz: „Wenn Reposit Records zu Dir kommt und sagt: 'Hey, Ihr seid superfresh. Nehmt mal ein Album auf', dann würde...
Verschiedenes
Bild: Le Havre

Le Havre

Aki Kaurismäki, der große finnische Schweiger, hat sein kaltes Heimatland verlassen und nach „Das Leben der Boheme“ seinen zweiten Film in Frankreich gedreht. Wie damals mit André Wilms. Er verkörpert Marcel Max, einen früheren Bohemien und Schriftsteller, der auf seine alten Tage sein Leben als...
Musik
Bild: Madison Violet

Madison Violet

> Mo, 31.10., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe, Am Kronenplatz

Augenzwinkernder Charme > Brenley MacEachern und Lisa MacIsaac sind Madison Violet. Sie entstauben selbstbewusst das Klischee vom muffigen Folk und konnten damit sogar im Vorprogramm der schottischen Nationalhelden Runrig das Publikum begeistern. Frauen Folk Power ähnlich wie bei The Corrs, den Dixie...
Musik

Malatesta - Wolfarth

> Mi 19.10., 20.30 Uhr, Galerie Preview.Süd, Schützenstr. 37, Karlsruhe

Die beiden Schlagwerker lernten sich vor einigen Jahren in Berlin kennen und spielten seither gemeinsam auf zahlreiche Konzerte. Soeben erschien die gemeinsame CD "Mirrors". Enrico Malatesta, klassisch ausgebildeter Perkussionist, gehört zur neuen, jungen Improvisationsgemeinde in Italien. Mit seinen erst 25 Jahren spielte Malatesta bereits mit Leuten wie Eugene Chadbourne, Tristan Honsinger und Seijiro Murayama. Der um eine Generation ältere Christian Wolfarth arbeitet seit 30 Jahren...
Musik
Bild: Malmö-Scha-la-la-Rock

Malmö-Scha-la-la-Rock

> Fr, 7.10. 20 Uhr, Substage, Karlsruhe, Durlacher Allee 62

Laut und funky sind Royal Republic und ziemlich selbstbewusst. „We want to make people happy, ready to party and perhaps a little bit horny...“ ist die Devise. Kein Wunder, kommen sie doch aus der drittgrößten Stadt Schwedens – ein bisschen kleiner als Karlsruhe, aber bei aller Liebe doch etwas...
Musik

Maria Baptist Trio

> Fr 21.10., 20 Uhr, Hemingway Lounge, Karlsruhe, Uhlandstraße 26

Als Grenzgängerin verbindet die Pianistin Maria Baptist mit Leichtigkeit modernen Jazz mit Mozart, Bach & Bartok. Geboren wurde Maria Baptist in Ostberlin, wollte klassische Konzertpianistin werden, hörte mit 15 Jahren heimlich Platten von Dave Brubeck und Keith Jarrett. Den Mauerfall nutzte sie, um in der Jazzhauptstadt New York zu leben, wo sie unter anderem bei der Orchesterzauberin Maria Schneider lernte. Mit 25 Jahren kehrte sie zurück ins sich wandelnde Berlin, wurde zur Jazzpianistin, die...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Maryam IranPanah

Maryam IranPanah

"Zieh dem Tiger das Fell nicht ab" überschreibt die Karlsruher Malerin ihre erste Einzelausstellung und meint damit: „lass die Menschen leben, auch mit verbotener Liebe“. Von 1997 bis 2004 studierte sie Fotografie und Grafik in Teheran und setzte ihre soeben beendete Ausbildung an der Kunsthochschule...
Verschiedenes
Bild: Mein bester Feind

Mein bester Feind

Die Verwechslungskomödie nimmt ihren Lauf vor dem dunkelsten Kapitel deutsch-österreichischer Geschichte. Im März 1938, als Adolf Hitler seine alte Heimat seinem Herrschaftsbereich einverleibt, ist es aus mit den goldenen Zeiten für die Kunstgalerie Kaufmann mitten in Wien. Erst langsam dämmert...
Verschiedenes
Bild: Mein Stück vom Kuchen

Mein Stück vom Kuchen

Cedric Klapisch ist eigentlich ein Meister der leichten, intelligenten Komödie, siehe „... und jeder sucht sein Kätzchen“ und „Barcelona für Jahr“, aber hier hat er sich vielleicht etwas verhoben, denn die Liebesgeschichte zwischen der schwer arbeitenden Putzfrau France (Karin Viard) und dem erfolgreichen...
Musik

Meister

Unter dem Stichwort „Eigensinn“ eröffnen die Karlsruher Meisterkonzerte am 17. im Karlsruher Konzerthaus mit dem finnischen "Enfant terrible" der Pianoszene Olli Mustonen ihre Serie. Alleine schon die Auswahl von Bach, Schostakowisch und Rachmaninow unterstreicht den eigenen Kopf des von den einen als schrullig, den anderen als genial eingeschätzten Virtuosen.
Musik
Bild: Meister der Magie

Meister der Magie

> Do 29.9., 20 Uhr, Malersaal, Kulturhaus Osterfeld, Osterfeldstraße 12, Pforzheim

Unbekannt aus Funk und Fernsehen – so bewirbt der schauspielernde Zauberkünstler Helge Thun seine Live-Auftritte. Ein bisschen schwingt dabei auch das Understatement mit, immerhin moderierte der 40-jährige bereits einige Showformate im Fernsehen. Erfolgreicher ist der gebürtige Kieler allerdings...
Musik

Missa chorali - Messe solennell

Franz Liszts Missa choralis für Chor und Orgel steht am 9. in der Karlsruher St. Bonifatius-Kirche (17 Uhr) im Mittelpunkt eines Konzerts mit dem von Dominik Axtmann geleiteten Vokalensemble cantiKa nova. Liszts Messe gilt mit ihrer Synthese von modernen Ausdrucksmitteln wie chromatischer Stimmführung, romantischer Harmonik und expressiver Dynamik mit den damaligen Vorstellungen von Gregorianik zu den wichtigsten Messkompositionen ihrer Zeit. Gemessen an seinem Opernschaffen, ist die Zahl der...
Musik
Bild: musica mit Opernuraufführung

musica mit Opernuraufführung

Zum 29. Mal befragt das wunderbare Straßburger Festival musica vom 21.9. bis 8.10. die Musik unserer Zeit auf Form Inhalt und Relevanz, und das ohne jede Scheuklappen und mit einem breiten Publikum als Adressaten. 133 Werke, darunter 43 Ur- und französische Erstaufführungen von 87 Komponisten stehen...
Verschiedenes

Musik Contest Nordschwarzwald

Kupferdächle Pforzheim

Das Finale des Musik Contest Nordschwarzwald ist ein musikalisches Wechselbad von Country bis Metal. Accused Drug drohen egomanische Soli und schrille Riffs an, gar von „prächtigster Stimmgewalt“ ist die Rede, unterm Strich ergibt das dann ein innovatives Genre namens Prodelic-Rock. CA$HCA$H sind Wanderer zwischen Country, Rock und Folk. Eindeutig verortet beim traditionellen Metal haben sich Forensick aus Horb am Neckar. Wo bei ihnen der Bartl den Riff holt, ist an der Liste der Bands erkennbar,...
Theater, Comedy, Show
Bild: Musik und Kabarett

Musik und Kabarett

> Mi., 19.10., um 20 Uhr. Klag-Bühne Gaggenau, Hauptstraße 71, Gaggenau

Die Liste der von Tina Teubner eingeheimsten Auszeichnungen kann sich wahrlich sehen lassen. Ungewöhnlich dabei sind vor allem die Preise in den unterschiedlichen Sparten, so siegte die studierte Musiktherapeutin und Violinistin 1993 beim Bundeswettbewerb für Gesang in der Sparte Chanson und erhielt...
Musik
Bild: Noch mehr berauscht´

Noch mehr berauscht´

> Klagbühne Gaggenau, Luisenstraße 17, Beginn jeweils 20 Uhr

Neue Zeiten brechen im September für die Gaggenauer Kleinkunstfreunde an. Denn nachdem das Kulturamt der Autostadt an der Murg sich seit Jahrzehnten ein ambitioniertes Programm von Klassik, Folk und Weltmusik über Jazz bis zu Kabarett unter dem Titel „Kulturrausch“ leistete, zieht sich die personell...
Verschiedenes

Our Grand Despair

Der englische Titel (warum eigentlich nicht „Unsere große Verzweiflung´“) sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass es sich hierbei um einen türkischen Spielfilm, Schauplatz Ankara, handelt. Eine Trauergesellschaft beweint den Tod von Nihals Eltern, die bei einem Autounfall ums Leben gekommen sind. Auf Wunsch ihres Bruders, der in Deutschland wohnt, sollen sich die beiden Studienfreunde um das traumatisierte Mädchen kümmern, bis sie ihr Studium an der Uni abgeschlossen hat. Die beiden...
Musik

palatia

Eine dagegen relativ junge Klassikreihe ist das palatia Classic Festival, das am 21. in der Villa Ludwigshöhe über Edenkoben vom Pianisten Bernd Glemser mit seinem thematischen Klavierabend aus Werken von J.S. Bach, Bach-Busoni, Kempff, Beethoven, Chopin und Liszt eröffnet wird. Bis zum Jahresende vereint das an verschiedenen Orten der Pfalz ausgetragene Festival einen Reigen von sechs reizvollen Konzerte.
Musik
Bild: PaPaJo

PaPaJo

> Do 13.10., 20.30 Uhr, Jazzclub Karlsruhe, Durlacher Allee 64

Freie musikalische Gespräche zwischen Schlagzeug, Kontrabass und Posaune, intensivst geführt mit viel Witz und Übermut, von drei Musikern, die sich und ihrem Publikum viel zu sagen haben, weil sie seit Jahren zu den besten und erfahrensten zählen, das verspricht das schlicht nach den Vornamen benannte...
Kunst, Ausstellungen

Papstringe

Der Papst- oder Fischerring gilt als Symbol von Macht und christlicher Symbolik. Anlässlich des Besuchs von Papst Benedikt in Deutschland schufen zwölf Goldschmiede darunter einige aus Karlsruhe eigene Interpretationen des Papstrings. Dabei setzten sie sich in unterschiedlichen Blickweisen mit dem Thema auseinander. Es gibt Arbeiten, die sich kritisch mit Kirche und christlicher Moraltheorie oder der Figur eines Papstes (Pius XII) beschäftigen, einen Papstring für einen fiktiven, zukünftigen...
Verschiedenes
Bild: Peter Spuhler

Peter Spuhler

Intendant Staatstheater

Mit einer veränderten Mannschaft, einem komplett umgestalteten Design, frischem Wind, vielen neuen Gesichtern, einer hinzugekommenen Sparte, zahlreichen Ideen, das Publikum am Theater aktiv einzubeziehen und dem Spielzeitmotto „Von Helden“ startet das Badische Staatstheater am Samstag, 17. September,...
Theater, Comedy, Show
Bild: Politik und Poesie

Politik und Poesie

> Sa., 8.10., um 21 Uhr. Kulturhaus Mikado, Kanalweg 52, Karlsruhe

Der Werdegang von Sunna Huyen zur Kabarettistin ist wahrlich ein Ungewöhnlicher. Nach dem Abitur begann Huyen mit einer Schreinerlehre. Während einer fünfjährigen Wanderschaft, der so genannten Walz, überdachte sie ihre Ziele und Wünsche für die Zukunft. In einem umgebauten Bauwagen widmet sich...
Theater, Comedy, Show
Bild: Politischer Possenreiser

Politischer Possenreiser

> Do. 20.10., um 20.30 Uhr. Rantastic, Aschmattstraße 2, Baden-Baden

Normalerweise betreten die Clowns nur in den Pausen zwischen den einzelnen Zirkusnummern die Manege und überbrücken mit einigen Lachern die Umbauphase. Nicht so bei Leo Bassi. Der spanische Clown ist schon längst bekannt für seine abendfüllenden Shows. Dabei mimt der ewige Provokateur nicht nur...
Musik

Quantensprünge XIII

Vom 29.9. bis 1.10. ist wieder einmal die Internationale Ensemble Modern Akademie mit einem Festival zu Gast im Karlsruher ZKM. Diesmal geht es um szenische Aspekte der Musik und Kompositionen, die von den Interpreten auch außermusikalische Aufgaben abfordern wie die Werke von Vinko Globokar, der seinen Instrumentalisten immer auch Regieanweisungen gibt. Der erste Abend des Festivals entsteht in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Angewandte Theaterwissenschaften in Gießen.
Musik
Bild: Rachel Dadd und Itchi

Rachel Dadd und Itchi

> Fr 23.9., 21 Uhr, Kohi am Werderplatz, Karlsruhe

Einen zauberhaften Abend verspricht dieses Konzert mit der Songwriterin Rachael Dadd aus dem britischen Bristol und ihrem Gatten Ichi aus dem japanischen Nagoya. Während Frau Dadd wunderbar luftig, verschrobene Lieder zu minimalistisch-emphatischer Instrumentalbegleitung von sich gibt, ist der Bastler...
Verschiedenes

Regionaltag

Was uns bewegt

> 25.9., 11-18 Uhr (Kernzeit) „Was uns bewegt“ präsentieren Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Museen und Initiativen der Technologieregion Karlsruhe beim Regionaltag in neun Städten und vier Landkreisen zwischen Bruchsal und Bühl, Bretten und Bad Bergzabern. Wie man sich früher fortbewegte, zeigt ein Oldtimercorso, der mit Start in Stutensee-Blankenloch und Ziel in Forst unterwegs ist. Die Ulmer Eisenbahnfreunde setzen im Ettlinger Bahnhof historische Lokomotiven unter Dampf und Strom....
Kunst, Ausstellungen
Bild: reines (stilles) wasser

reines (stilles) wasser

Mit der Ausstellung „Try to describe the colour of pure (still) water, my dear“ stellt der Badische Kunstverein ein Kollaborationsprojekt von zwei slowakischen Künstlern vor. Die Zeichnerin und Bildhauerin Denisa Lehocká (*1971) und der Autor und Musiker Boris Ondreička (*1969) realisieren seit...
Musik

Riotgod

> So 16.10., 20 Uhr, Club die Stadtmitte, Karlsruhe, Baumeisterstraße 5

Hartes Nebenprodukt > Jim Baglino und Bob Pantella, ihres Zeichens Basser und Schlagzeuger der US-Rocker Monster Magnet spielten bereits vor einigen Jahren mit den Gedanken, ihren eigenen musikalischen Ideen nachzugehen. Dies konkretisierte sich während der Tourpause von Monster Magnet im Jahr 2007 und es wurde begonnen, sich nach Gitarristen und Sängern umzusehen. Schließlich wurden Garrett Sweeny an der Gitarre und Mark Sunshine als Sänger verpflichtet und unter dem Namen Riotgod das erste...
Musik
Bild: Roger Sutcliffe

Roger Sutcliffe

> Di 4.10., 20.15 Uhr, Folkclub Prisma, Pforzheim, Kellerlokal Bottich unterm neuen Rathaus, Marktplatz 1

Der Engländer war mit seinem virtuosen Gitarrenspiel und seinen launig, schwarzhumorig britischen Geschichten schon in den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts eine beliebte Größe auf den deutschen Folk- und Kleinkunstbühnen. Heute ist Roger Sutcliffe einer der renommiertesten nordenglischen...
Verschiedenes

Rotary hilft Obdachlose

Medizinische Versorgung

„Ohne Heimat sein, heißt Leiden“ Dies sagte einst Dostojewski. So geht es vielen Menschen, die in Deutschland ohne Obdach sind. Ganz konkret bedeutet dies für viele auch körperliches Leiden. Denn es existiert zwar hierzulande ein Gesundheits- und Sozialsystem, das eigentlich jeden Mitbürger auffängt, also auch Wohnungslose – könnte man meinen. Dem ist in der Realität jedoch nicht so. Zwar besteht der Anspruch auf medizinische Versorgung ohne Ansehen der Person, jedoch sind für Wohnungslose...
Verschiedenes
Bild: S.J.Watson > Ich. Darf. Nicht. Schlafen

S.J.Watson > Ich. Darf. Nicht. Schlafen

Nur wenige Autoren schaffen es, dass ihr erstes Werk gleich in 30 Sprachen übersetzt und in Hollywood verfilmt wird. Watsons großartiges Thriller-Debut kommt nahezu völlig ohne physische Gewalt aus und lebt voll und ganz von den meisterhaft geschilderten Abgründen der menschlichen Psyche. Er erzählt...
Kunst, Ausstellungen

Saisonauftakt

Der inoffizielle Start in das neue Galerienjahr ist in Karlsruhe der 16. September. Mit dem Galerienrundgang ab 18 Uhr eröffnen beinahe alle Karlsruher Galerien neue Ausstellungen. Seinen speziellen Reiz entwickelt der diesjährige Galerienrundgang neben der Anwesenheit zahlreicher beteiligter Künstler durch einige räumliche Veränderungen: Einer der Urgesteine, neben der Galerie Rottloff der Vorreiter der Karlsruher Galerienszene Karlheinz Meyer hat in der Ernststraße 88 in Rintheim neue Räumlichkeiten...
Verschiedenes
Bild: Südstadt-Kultur

Südstadt-Kultur

„K.“, der Infopavillon für die Karlsruher Kombilösung im Nahverkehr, soll, initiiert vom Blechdosenmuseum, eine Woche auch für Kultur, Kunst und Kreativität stehen. Es gibt Ausstellungen und ein Abendprogramm, ein Fotostudio von Klaus Eppele und ein „atelier für nachhaltige eleganz“ von Ana...
Musik

Schlosskonzerte

Gleich mit zwei Konzerten warten die Karlsruher Schlosskonzerte auf. So gibt es am 13. eine Hommage an Gustav Mahler zum 100. Todesjahr, bei der Izumi Kawakatsu die Mezzosopranistin Malika Reyad und Bassist Friedemann Röhlig auf einer Tour durch Mahlers Liedschaffen begleitet. Ein Kontrastprogramm gibt es dann am 21. im Karlsruher Schloss, wo das Ensemble Razbar Musik und Tänze der Sufis vorstellt. Cheikh Khaled Bentounes, Schriftsteller, Pädagoge, Mitglied im Weltkongress der Rabbiner und Imame...
Theater, Comedy, Show
Bild: Schwäbischer Satiriker

Schwäbischer Satiriker

> Fr., 7.10., um 20 Uhr. Badnerlandhalle Karlsruhe, Rubensstraße 21, Karlsruhe-Neureut

Seit vielen Jahrzehnten ist Uli Keuler seinem Erfolgsrezept treu geblieben. In seinen Bühnenprogrammen kombiniert der schwäbische Satiriker neue Sketche mit altbewährten Klassikern. Dabei setzt die One-Man-Show aus Kircheim/Teck vor allem auf seinen unnachahmlichen Sprachwitz. In den einzelnen Episoden...
Musik
Bild: Schwedenjazz der Extraklasse

Schwedenjazz der Extraklasse

> Mi 26.10., 20 Uhr, Festspielhaus Baden-Baden

Beide zählen zu den Megasellern der skandinavischen Jazzszene und beide haben gerade für ihre Verhältnisse eher ungewöhnliche Alben herausgebracht. Während sich Mister Funky Horn Nils Landgren auf dem jüngsten Werk eher den balladesken Seiten seines breiten musikalischen Schaffens widmet, zeigt...
Theater, Comedy, Show
Bild: Schweizer Schneiderin

Schweizer Schneiderin

> Sa., 22.10, um 20 Uhr. Tollhaus, Schlachthausstraße 1, Karlsruhe

Sie gilt als das Vorbild aller weiblichen Clowns auf den internationalen Kabarettbühnen. Die Schweizerin Gabi Hutter gilt seit drei Jahrzehnten als die bekannteste Vertreterin ihres Genres. Auf der Bühne verkörperte sie bereits eine Wäscherin, eine Sekretärin und eine Souffleuse. Nun zieht Hutter...
Verschiedenes
Bild: Shanghai

Shanghai

Eine Woche vor dem Angriff auf Pearl Harbor, der den Krieg im Pazifik einläutet, reist der US-Geheimagent Paul Soames (John Cusack) nach Shanghai, um den Mord an seinem besten Freund aufzuklären. Die deutsche Diplomatengattin Leni Müller (Franka Potente) bringt ihn mit dem Gangsterboss Anthony Lan-Ting...
Musik

Sounds of Sweden

> Fr 30.9., 20 Uhr, Musikantenbuckl, Herrengasse 5, Oberrotterbach

Die musikalischen Anfänge von Pia Fridhill liegen im Blues, doch seit einigen Jahren schätzt die in Malmö geborene Sängerin auch die Folklore ihrer Heimat. Mit ihrem akustischen Trio verbindet sie bei ihren Auftritten die verschiedenen Einflüsse aus Folk, Jazz, Bossa, Pop und Soul zu einer eigentümlichen Melange, in der selbst augenzwinkernde Coverversionen ihrer Landsleute Abba ihren Platz finden.
Kunst, Ausstellungen
Bild: Spuren

Spuren

Bevor Katinka Bock mit einer Arbeit beginnt, begibt sie sich auf Spurensuche. In intensiver Recherche setzt sie sich mit der Geschichte der Orte auseinander, für die ihre Skulpturen, Filme und Installationen bestimmt sind. Die raumgreifenden Arbeiten der Künstlerin, die in Paris und Berlin lebt, sind...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Stadtchoreografien

Stadtchoreografien

Das Thema der Fotokünstlerin Mona Breede ist die Großstadt und der Mensch im urbanen Raum. Ihre scheinbar dokumentarischen Aufnahmen entpuppen sich bei näherer Betrachtung als sorgfältig komponierte Tableaus, die sich aus einer Vielzahl von einzelnen Bildfragmenten zusammensetzen. Diverse Situationen...
Theater, Comedy, Show
Bild: Stand-up at its best

Stand-up at its best

> Sa 22., Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, Osterfeldstraße 12 , 19:30 Uhr

Eigentlich wollte er Lehrer werden. Das hat der Stand-Up-Comedian Heino Trusheim dank seines wachsenden Erfolgs dann aber aufgegeben. Nun bespaßt er nicht nur Schüler, sondern ein deutlich größeres Publikum. Und das besonders gern, in dem er skurile Alltagsszenen aufs Korn nimmt. In seiner Stand-Up...
Musik
Bild: Straßentheater drinnen

Straßentheater drinnen

> 7.+8. sowie 15.+16.10., Rastatt, jeweils 20 Uhr,

Höhepunkte vergangener Festivals und Ausblicke auf das Internationale Straßentheaterfestival 2012 sind beim Rendezvous tête-à-tête in Rastatt zu erleben. Comedy, Musiktheater,Zauberei und Artistik mit Körper und Stimme geben dem Publikum einen Vorgeschmack. Veranstaltungsorte sind die BadnerHalle...
Verschiedenes
Bild: Substage

Substage

Etappenziel erreicht!

Das erste Etappenziel ist erreicht, für das neue Substage in der Durlacher Allee ist in der ersten Saison das erhoffte „Best Case“ Szenario im Besucherschnitt erreicht worden. „Früher war unser Besucherschnitt 350“, rechnen die Geschäftsführer Andreas Schorpp und Gerald Rouvinez vor, „und jetzt...
Verschiedenes
Bild: Sunn O)))

Sunn O)))

Metal-Minimalismus

> Di., 27.9., 20.30 Uhr, Jubez am Kronenplatz, Karlsruhe Nachdem erst vor einigen Monaten Dylan Carlsons Band Earth mit einem unvergesslichen Konzert im Jubez aufschlug, kommt nun mit Sunn O))) schon die nächste Kultband des Genres zwischen Slow Core, Ambient, Drone, Psychedelic, Black-, Death-,...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Tabakmagazin No8

Tabakmagazin No8

Einmal im Jahr lädt Gesine Peterson befreundete KünstlerInnen ein, in den zu Wohn-, Arbeits-, Atelier- und Büroraum umgebauten Hallen der früheren Tabakfabrik in Friedrichstal mit ihr gemeinsam auszustellen. Bisher ergaben sich im schönen Ambiente spannungsreiche Zusammenstellungen. In diesem Jahr...
Kunst, Ausstellungen

Tabakmagazin No8 >

Einmal im Jahr lädt Gesine Peterson befreundete KünstlerInnen ein, in den zu Wohn-, Arbeits-, Atelier- und Büroraum umgebauten Hallen der früheren Tabakfabrik in Friedrichstal mit ihr gemeinsam auszustellen. Bisher ergaben sich im schönen Ambiente spannungsreiche Zusammenstellungen. In diesem Jahr beteiligen sich elf Gäste, darunter die Karlsruher Stefanie Lampert, Barbara Denzler, Dirk Haupt, Rainer Kehres & Sebastian Hungerer, der Schweizer Robert Honegger, der bei Stuttgart lebende Sam Szembek...
Verschiedenes
Bild: Tag des offenen Denkmals am 11.September

Tag des offenen Denkmals am 11.September

Romantik, Realismus, Revolution

Warum die 1907 eingeweihte Lutherkirche ein typisches Kind ihrer Zeit ist, wie man sich im einstigen Stephanienbad in Beiertheim vergnügte, und wie turbulent die Baugeschichte des Karlsruher Hauptbahnhofs war, ist beim Tag des offenen Denkmals zu erfahren. Thematischer Schwerpunkt ist das „lange 19....
Musik
Bild: Tattie Jam

Tattie Jam

> Sa.,1.10., um 21 Uhr. Kulturhaus Mikado, Kanalweg 52, Karlsruhe

Schottischer Folk. Mit der Vielzahl an Instrumenten könnte locker ein ganzes Palastorchester bestückt werden, doch bei Tattie Jam stehen lediglich zwei Leute auf der Bühne. Die beiden Schotten Seylan Baxter und Ruaridh Pringle geben mit viel Inbrunst schottischen Folk zum Besten. Dabei kommen mehrere...
Musik
Bild: The Brew

The Brew

> Fr., 21.10., Karlsruhe, Substage, Durlacher Allee 62

Klappe auf präsentiert Wenn der Vater mit dem Sohne > Sie gehören zu einem Revival des Power Trios, das im mächtigen, dreckigen Bluesrock fußt, wie ihn weiland Cream und Taste erfanden und wie er heute etwa von den Kollegen von Vdelli gespielt wird. The Brew aber setzen dem noch ein Sahnehäubchen...
Musik
Bild: The Carriers

The Carriers

> Do., 6.10., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario-Halle, Karlsruhe, Hardtstraße 37a

Come and move! > Comeback die Zweite heißt es für The Carriers. Die spielen Pop, Funk, Soul und haben als Aushängeschild einen Frontmann an der Rampe stehen der das alles bringt und deshalb auch vielbeschäftigt und oft gebucht ist: Dominik Steegmüller arbeitete und arbeitet unter andrem mit The...
Verschiedenes
Bild: The Global Contemporary

The Global Contemporary

Kunstim Zeitalter der Globalisierung im ZKM

Ausstellung des Monats Was längst auf Kunstbiennalen und wichtigen Kunstevents unübersehbar geworden ist, ist für Peter Weibel seit Jahren die größte Herausforderung für die Welt der Kunstmuseen. Im Zeichen der Globalisierung genügt es nicht mehr, sich auf die Beiträge der Schar sattsam bekannter...
Verschiedenes

The Guard – Ein Ire sieht schwarz

Der Polizist Gerry Boyle (Brendan Gleeson) schiebt eine ruhige Kugel in dem kleinen Nest an der irischen Westküste. Ein geheimnisvoller Toter, der in einer Ferienwohnung gefunden wurde, passt da so gar nicht ins Bild. Dann taucht auch noch der farbige FBI-Agent Wendell Everett, der wegen eines großen Drogendeals ermittelt. Der Tote scheint darin verstrickt gewesen zu sein. Notgedrungen arbeitet Gerry mit dem FBI-Agenten zusammen, nachdem sich herausstellt, dass die Drogenmafia fast sämtliche Kollegen...
Musik
Bild: The Sea

The Sea

> Sa., 8.10., 21 Uhr, Kohi, Karlsruhe, Werderstraße 47

Musikalische Brüder > Alex und Peter Chisholm sind The Sea und außerdem Brüder und beschreiben mit ihrem zweiten Album „Rooftops” das Leben in London aus ihrer ganz persönlichen Sicht: Das Album ist “eine Geschichte über eine Stadt und deren Zauber welchen es so vielleicht gar nicht gibt, er...
Verschiedenes
Bild: Theater „Die Spur“

Theater „Die Spur“

Ein halbes Jahrhundert Idealismus

Ein halbes Jahrhundert schon gibt es das von Peter M. Wolko gegründete Theater „Die Spur“ in Kalrsruhe und ist somit die älteste Amateurbühne der Stadt. Klein und bescheiden hatte es 1961 im Piussaal unter der Peter-und-Paul-Kirche in Mühlburg angefangen. Schon bald gab man sich einen Namen, hatte...
Verschiedenes

Tournee

Joachim Zand (Matthieu Amalric) war mal eine große Nummer im französischen Fernseh- und Showgeschäft. Danach folgte der Absturz. Jetzt tingelt er mit einer Burlesque-Show, die er in den USA zusammengestellt hat, von einer französischen Hafenstadt zur anderen, trifft ein paar alte Bekannte, die ihm selten wohlgesonnen sind, seine beiden Söhne, die sich ihrem Vater entfremdet haben, und ein paar gut abgehangene Liebschaften von früher. Doch heimisch wird er in seiner alten Heimat nicht mehr....
Verschiedenes

Transfer

Deutschland in naher Zukunft. Der Gentechnikfirma „Menzana“ gelingt mit dem Persönlichkeitstransfer der entscheidende Schritt hin zur ewigen Jugend. Für das hochbetagte Ehepaar Hermann und Anna (Hans-Michael Rehberg, Ingrid Andreé) scheint der Traum vom ewigen Leben wahr zu werden. Für eine Million Euro kaufen sie die jungen attraktiven Körper der Afrikaner Apolain und Sarah. Nur nachts können Apolain und Sarah für vier Stunden wieder sie selbst sein. Der aus Kroatien stammende deutsche...
Musik
Bild: Trio Corde

Trio Corde

> Sa., 15.10, um 20 Uhr. Kulturhaus Mikado, Kanalweg 52, Karlsruhe

Zwei Gitarren, ein Bass. Das Bruchsaler Trio Corde hat sich der akustischen Musik im Stile des Swing, Jazz und Blues verschrieben. Die beiden Gitarristen Harry Jäger und Ulrich Meier-Czolk sowie der Bassist Uwe Gretenkord zupfen bei ihren Konzerten sowohl Eigenkompositionen wie auch Interpretationen...
Musik
Bild: Unvermeidliche Lieder

Unvermeidliche Lieder

> So 25., Tollhaus, Schlachthausstraße 1, 20 Uhr

Eine „Kleingeldprinzessin“ und eine Gewinnerin des „Deutschen Kleinkunstpreises 2009“: Das sind Dota Kehr und Uta Köbernick. Kleingeldprinzessin Dota Kehr aus Berlin schreibt und singt Lieder über die großen, kleinen und verstrickten Gefühle und Situationen des Alltags. Mit kurzen, bis zur Pointe...
Musik
Bild: Vokal ins neue Jahr

Vokal ins neue Jahr

> Sa 24.ab 20 und So 25. ab 13 Uhr, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, Osterfeldstr. 12, Großer Saal, 20 Uhr

Das Kulturhaus Osterfeld startet in die neue Saison. Und das mit einem veritablen Chorfest. 'Vocals' bringt an zwei Tagen das Kulturhaus mit zwei Konzerten und diversen Mitmach-Aktionen zum Klingen. Am Samstag stehen der Jazzchor Freiburg und die Angel Company auf der Bühne des Großen Saals....
Verschiedenes
Bild: Vom Alphorn bis zur Zabumba

Vom Alphorn bis zur Zabumba

Fast alles ist erlernbar

Eine Gitarre oder eher ein Klavier´ Oder doch lieber ein Blasinstrument, entweder aus Blech oder aus Holz´ Wer ein Musikinstrument erlernen will, hat oft die Qual der Wahl. Und nicht nur die Auswahl des passenden Musikinstruments will wohl überlegt sein, auch in Bezug auf Musikunterricht tummeln...
Verschiedenes

Waldstraßenfest

Unter dem diesjährigen Motto „Leben wie Gott in Frankreich“ steht das diesjährige Fest der Südlichen Waldstraße. Am Straßeneingang werden die Besucher von einem französischen Flic in einem Wachhäuschen empfangen. In der mit schönen Blütenlampen dekorierten Straße spielen am Freitag Bands und Musiker aus Frankreich: Salade Mixte (Musette & Chansons) sowie Harald Horrwarth & Joachim Kessler. Am Samstag treten aus Straßburg Pluriel mit musikalischem Straßentheater auf. An beiden Abenden...
Theater, Comedy, Show
Bild: Warum bin ich noch hier´

Warum bin ich noch hier´

> Fr 14., Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, Osterfeldstraße 12 , 20:30 Uhr

Nach eigenen Angaben ist Käthe Lachmann die einzige Person der Welt, die die Nasengitarre beherrscht. Die gebürtige Reutlinger Kabarettistin, vielen noch aus der Sendung „Olli, Tiere, Sensationen“ bekannt, präsentiert jetzt ihr neues Programm „Ich bin nur noch hier, weil Du auf mir liegst“. Darin...
Verschiedenes
Bild: Warum ich nicht bei Facebook bin

Warum ich nicht bei Facebook bin

Ich bin nicht bei Facebook. Ich verzichte gerne darauf, wahnsinnig viele Freunde zu haben, die ich nicht kenne, und die ich, wenn ich sie kennen lernen würde, wahrscheinlich gar nicht zum Freund haben wollte. Auch habe ich kein digitalisiertes Verhältnis zu meiner Um- und Mitwelt, das sich auf die...
Musik

Wawau im Hemingway

Josef Adler, geboren 1967 in Karlsruhe, hat sich von seiner Heimatstadt aus mittlerweile als Wawau Adler in Jazzkreisen international bekannt gemacht. Nachdem er mit neun Jahren die Gitarre für sich entdeckt hatte, begeisterte er sich zunächst vor allem für die Form des Jazz Manouche. Doch später kamen andere Jazz-Richtungen hinzu wie Mainstream, Bebop, Jazzrock oder auch Jazz-House, die er elegant in seine persönliche Handschrift integriert. „Here’s to Django“ heißt traditionsbewusst seine...
Musik
Bild: We Butter The Bread With Butter

We Butter The Bread With Butter

> Mo 3.10., 20 Uhr Substage, Karlsruhe, Alter Schlachthof

Mit scheinbar harmlosen Kinderliedern wie „Alle meine Entchen“ oder „Hänschen Klein“ im brutalen Grunzcore-Gewand machte sich das Deutsche Duo in den vergangenen vier Jahren einen Namen. Mittlerweile ist man auf den renommiertesten Festivals wie Rock am Ring oder Rock im Park angelangt, bespielt...
Theater, Comedy, Show
Bild: Welt voller Widersprüche

Welt voller Widersprüche

> Fr., 28.10., um 20.15 Uhr. Kabarett in der Orgelfabrik, Amthausstraße 19, Karlsruhe-Durlach

In dieser Welt passt eigentlich nichts richtig zusammen, meint zumindest Holger Praetz. Die Jugendlichen saufen zuviel und trotzdem klagen die Brauereien über zu wenig Umsatz, statt glänzender Fülle gibt es nur wachsenden Schwund. „Gott hatte Zeit genug“ nennt Praetz deshalb sein aktuelles Programm....
Verschiedenes
Bild: Wettkampf

Wettkampf

Nicht nur für die Teilnehmer sondern auch für die Zuschauer wird die erste Black Forest Trophy sicher ein spannendes Spektakel, da sie hautnah bei jeder Disziplin des Team-Wettbewerbes am Ziel erleben können. Zuerst starten am Samstag ab 9 Uhr auf dem Merkur in Baden-Baden die Gleitschirmpiloten,...
Verschiedenes
Bild: Winfried Virnich

Winfried Virnich

pan

Die teils durchscheinend, teils opak aufgetragene Farbe bildet spannungsreich ins Verhältnis zu einander gesetzte Flächen, an deren Berührungslinien Anziehung und Abgrenzung miteinander ringen. „Die Kante wird zum Ort, wo die Beziehung gleichsam knistert“, beschreibt Angelica Horn das Kräftespiel...
Musik
Bild: Wolfgang Ambros

Wolfgang Ambros

> Sa., 29.10., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe Schlachthausstraße 1

Die Nummer Eins vom Wienerwald > Unverwüstlich ist Wolfgang Ambros. Das Wort Austropop mag er immer noch nicht hören, er mochte es auch noch nie. Nie habe er dazugehört, abgesehen davon, dass er sich generell nirgends zuordnen mochte und möchte. „Der Begriff entstand außerdem erst lange, nachdem...
Musik
Bild: Zwölf Jahre Scruffys

Zwölf Jahre Scruffys

Das Scruffys Irish Pub erlangte unter der Führung des irischen Sängers und Songwriters Scruffy Kultstatus. Das zwölfte Jahr wird natürlich auch wieder gefeiert. Am 22. gibt es ein Birthdayquiz (Das Scruffys wird zwölf und Guinness wird 252 Jahre alt) und am 23. und 24. gibt es Livemusik von The...
Verschiedenes
Bild: Zwischen China und Europa

Zwischen China und Europa

Neue Kunst Gallery

Ren Rong > Chinesische Künstler setzen in internationalen Kunstausstellungen in den vergangenen Jahren vielfach markante Höhepunkte, und kaum ein Kunstbuchverlag meint es sich leisten zu können, nicht zumindest eine Publikation zu Kunst aus der Volksrepublik im Programm zu haben. Kunst aus China ist...