Klappeauf - Karlsruhe
Zur Übersicht

ARCHIV 05.2011

Verschiedenes
Bild:

Der Schweizer Alex Capus ist ein Spezialist für die Vermischung und Durchdringung von realer Geschichte und Fiktion, in seinem Erfolgsroman „Eine Frage der Zeit“ erzählt er die wahre Geschichte von norddeutschen Werftarbeitern, die zwischen die Fronten des Ersten Weltkriegs geraten, obwohl sie nur...
Theater, Comedy, Show
Bild:  Philipp Weber

Philipp Weber

> So 29., Kabarett in der Orgelfabrik, Amthausstraße 17-19, Durlach, 20.15 Uhr

Politisches Futter > Philipp Weber, Träger des Deutschen Kleinkunstpreises 2010, ist ein Kabarettist, dessen Pointen nahezu im Sekundentakt kommen. „Allzu ausgiebig lachen sollte das Publikum besser nicht, will man dranbleiben am wendigen und unaufhaltbaren Gedankenfluss des 33-Jährigen. Denn zu scharfsinnig...
Verschiedenes

14 Kilometer

Der gelernte Dokumentarist Gerardo Olivares schildert die gefährliche Reise dreier junger Menschen durch das nördliche Afrika Richtung Europa, nicht alle werden im gelobten Land Spanien ankommen. Ein Film über die wirklichen Dramen, die hinter den lapidaren Zeilen einer Zeitungsmeldung von illegalen Einwanderern stecken. Der Titel bezieht sich auf die 14 Kilometer, die an der Straße von Gibraltar Afrika und Europa trennen. > (Studio 3 in der Kaiserpassage, 5., 19 Uhr/6., 21.15 Uhr/7., 21.15...
Musik
Bild: 17 Hippies

17 Hippies

> Do., 12.5., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße 1, Karlsruhe

Bauernhochzeit auf der Bühne > Phantom Songs spielen die 17 Hippies. So jedenfalls heißt ihr neues Album. Zunächst einmal macht die Band quantitativ einiges her, nicht nur durch die schiere Anzahl der Mitspieler, sondern die überwältigende Vielfalt der Stilistiken, aus denen sie ihr musikalisches...
Verschiedenes

9 Leben

Die Filmemacherin Maria Speth, die bislang mit Spielfilmen in lakonisch-artifiziellen Stil der Berliner Schule hervorgetreten, siehe „In den Tag hinein“ und „Madonnen“, hat einen ungewöhnlichen Dokumentarfilm über junge Streuner gedreht, über Menschen, die schon früh für sich entschieden haben, ein Leben auf der Straße zu führen. Sie zeigt sich aber nicht in ihrem täglichen Überlebenskampf auf der Straße und in den Fußgängerzonen sondern in einem Aufnahmestudio und lässt sie einfach...
Kunst, Ausstellungen
Bild: A Different Person

A Different Person

Eine Gruppenausstellung einmal nicht als Beleg für eine kuratorische Idee oder als Präsentation einer bereits verbandelten Künstlergruppe zusammenzustellen, sondern eher als gruppendynamisches Experiment anzulegen, hat sich Anja Casser, die Leiterin des Badischen Kunstvereins, mit ihrer aktuellen...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Aby Warburg

Aby Warburg

Atlas > Kann man die Welt auf dem Rücken tragen´ Der antike Gott Atlas wurde zum Namensgeber für eine bestimmte Form zusammengetragenen, visualisierten Wissens: Der Atlas – eine Zusammenstellung von geografischen Karten oder Abbildungen von Dingen, welche nach unterschiedlichster Systematik als...
Verschiedenes
Bild: ai zum 50sten

ai zum 50sten

Menschenrechte für Gefangene

Am 28. Mai 1961 veröffentlicht der Rechtsanwalt Peter Benenson den Artikel “The Forgotten Prisoners“ in der britischen Wochenzeitung The Observer und gab damit den Startschuss für Amnesty International (ai). Mitten im Kalten Krieg begannen kleine Gruppen in Westeuropa, Australien, den USA und bald...
Verschiedenes
Bild: Arabische Filmnacht

Arabische Filmnacht

An einem Abend großes Programm im Studio 3

Im Auftrag des Goethe-Instituts Kairo haben elf arabische Kuratoren über 50 Spiel-, Dokumentar-, Animations- und Experimentalfilme ihrer Heimatländer ausgewählt. Der künstlerische Leiter des Projekts, der Berliner Kurator und Filmemacher Marcel Schwierin, hat daraus ein abendfüllendes Programm zusammengestellt,...
Musik
Bild: ‚Gráda‘

‚Gráda‘

> Sa 28., Jubez, Kronenplatz 1, 20.30 Uhr

Moderne Folk Roots > „The next big thing“, so bejubelte das Szenemagazin Hot Press die New Irish Folk Band ‚Gráda‘. Und so sehen das wohl auch ihre zahlreichen Fans weltweit, die die Hallen der Band-Tourneen durch Europa, Australien, Neuseeland, Japan und vor allem die USA füllten. In ihrer Heimat...
Musik
Bild: „Between A Rock And A Hard Place“

„Between A Rock And A Hard Place“

> Sa., 7.5., 20.30 Uhr, Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, Eingang Brauerstraße

Wurde im vergangenen Jahr ein ganzes Festival auf den Hard-Rock-Klassiker „Child In Time“ aufgebaut, so verbindet die II. Karlsruher Integrale an der Karlsruher Hochschule für Gestaltung in diesem Jahr die Geschichte ihres Ortes, einer ehemaligen Munitionsfabrik, mit dem harten Kern des Rocks. Unter...
Theater, Comedy, Show
Bild: „Casanova, da Ponte und ein Genie“

„Casanova, da Ponte und ein Genie“

Seit Jahren ist Klaus Maria Brandauer einer der markantesten Bühnenschauspieler der deutschsprachigen Theaterwelt. Auch wenn der populäre Österreicher „nur“ zu einer Lesung angekündigt ist, verspricht dies ein großes theatralisches Vergnügen. In originalen Texten zeichnet er ein Porträt dreier...
Theater, Comedy, Show

„Doch eine Spur von Theater“

Mit der Premiere eines Best-Of-Programms aus den Inszenierungen der vergangenen fünf Jahre feiert das Karlsruher Theater Die Spur sein 50-jähriges Jubiläum. Im November 1961 hatte Peter M. Wolko das älteste Karlsruher Amateurtheater gegründet, das bald schon zur Bühne des Stadtjugendausschusses wurde. Wolko, seine Frau Ulrike Wolko und zahlreiche Mitstreiter - im Lauf der Jahre waren das mehr als 400 Theaterbegeisterte Laien - haben im Lauf der Jahrzehnte anspruchsvolle Inszenierungen von vielfach...
Theater, Comedy, Show
Bild: „Eleven“

„Eleven“

Tanzen nach Zahlen´ Ein Stück zum Jahr´ Geht es um den Ballettnachwuchs, um die Strafraumgröße beim Fußball oder bleibt der Titel ein Rätsel mit geheimnisvollen Ziffern´ Von alldem nichts und doch etwas scheint das neue Stück der Karlsruher Tanztribüne um die Elf zu treiben, zu...
Musik

„Engelsklänge“

> Sa 28.5., 20 Uhr, Künstlerhaus BBK, Am Künstlerhaus 47, Karlsruhe

Aber keine sanft gehauchten und geharften gibt es im Mai beim Forum Freie Musik Karlsruhe, wenn sich Rita Huber und Hanna Jüngling durch Bilder des spanischen Dichters Rafael Alberti zu abgründigen, beklemmenden, aber durchaus auch hoffnungsvollen Klanggemälden inspirieren lassen. Denn diese Engel wurden aus dem Paradies vertrieben, gepeinigt von dem Verlust und der Qual der Erinnerung. Den anderen Teil des Abends übernimmt das seit vielen Jahren sich immer wieder erneuernde und von Joachim Krebs...
Kunst, Ausstellungen
Bild: „Ferner Welten Klang“

„Ferner Welten Klang“

Eine kleine, aber feine Sonderausstellung des Deutschen Musikautomaten-Museum Bruchsal widmet sich dem 1877 von Thomas Alva Edison erfundenen Phonographen, dem ersten tauglichen Tonaufzeichnungsgerät, das schnell Verbreitung in private Haushalte fand, aber auch in der Wissenschaft genutzt wurde, unter...
Musik
Bild: „HeadFeedHands“

„HeadFeedHands“

> So., 8.5., um 19 Uhr, Kulturhaus Osterfeld, Osterfeldstraße 12, Pforzheim

Neuer Zirkus > Der „Nouveau Cirque“, der Neue Zirkus, setzt auf die Symbiose zwischen Kunst, Artistik und Poesie. Dieser Tradition bleibt auch die Kompanie „HeadFeedHands“ treu, wenn sie eine intensiv auf die Bühne gebrachte Körperlichkeit mit einer gehörigen Portion Emotionalität verbinden....
Theater, Comedy, Show
Bild: „Leben ist kein Verzicht“

„Leben ist kein Verzicht“

Um die Suche der Menschen nach Glück geht es im neuen Stück der Karlsruher Spielgemeinde, die sich unter der Leitung von Heide Harmsen ihre Stücke stets selbst auf den Leib schneidert. „Leben ist kein Verzicht“ erzählt von den alltäglichen Höhen und Tiefen und hinterfragt gesellschaftspolitische...
Theater, Comedy, Show
Bild: „The Bee“

„The Bee“

Kein Stück für zartbesaitete Gemüter ist die tiefschwarze Satire, die sich aus der Zusammenarbeit zwischen dem japanischen Schriftsteller und Theatermacher Hideki Noda und dem irischen Dramatiker Colin Teevan entwickelte. Sie erzählt von einem Mann, der von der Arbeit nach Hause kommend erfährt,...
Kunst, Ausstellungen
Bild: „Unsere Moderne“

„Unsere Moderne“

Mehr als 200 Meisterwerke vom französischen Impressionismus und Kubismus bis zur konstruktiv-konkreten Kunst belegen die Vielschichtigkeit der Kunst in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Cézanne, Monet, Miró, Matisse, Kandinsky, Beckmann und Klee gehören zu den zentralen Künstlerpersönlichkeiten,...
Musik

Baba Zula

> Mi 18.5., 20 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße 1

Ihre Musik ist ein wilder Mix mit musikalischen Elementen aus prä-islamischen Zeiten über Rock‘n‘Roll Einflüsse der 60er bis hin zu den elektronischen Beats des modernen Istanbuls. In Fatih Akins „Crossing the Bridge - The Sound of Istanbul“ waren sie mit ihrem Oriental Dub oder Psychebelly genannten Stil eine der interessantesten Entdeckungen. In Karlsruhe kann man sie in der günstigen World Top Five-Reihe live erleben.
Verschiedenes
Bild: Benefiz

Benefiz

„Lauter Leise Töne“ heißt die Veranstaltung des Vereins Humanitäre Botschaft e.V., bei der die Sean Treacy Band unplugged von verschiedenen Größen der regionalen Musikszene begleitet wird. Der komplette Reinerlös fließt in Projekte der Spendenaktion „Cent hinterm Komma“ für Menschen mit Behinderung...
Verschiedenes
Bild: Beyond  3 D-Festival

Beyond 3 D-Festival

Kunstwerke, Film und Musik

Da werden Sie Augen machen – mit und ohne Brille. Die Stadt Karlsruhe ist vom 27. bis 29. Mai Gastgeber und Schauplatz des ersten internationalen 3D-Festivals der Welt. Die Fülle des Gebotenen bei dem Beyond-Festival ist hier gar nicht darzustellen, zudem stehen zu diesem Zeitpunkt noch nicht alle...
Musik
Bild: Cobody

Cobody

> Mi 18.5., 21 Uhr, Radio Oriente, Karlsruhe, Hirschstraße 17

Drei Vollblutmusikanten, spielverliebt, hochvirtuos, augenzwinkernd verschmitzt und immer einem interessanten Experiment gegenüber aufgeschlossen, das sind Cobody: der vor allem durch die Söhne Mannheim einem breiteren Publikum bekannte Gitarrist Kosho, der vielseitige, theatermusikalisch häufig auch...
Musik

Das abgefahrene Trio

> Releaseparty: 26. Mai 2011, 21 Uhr, Radio Oriente, Karlsruhe, Hirschstraße 18.

Trigon, das war einmal „Heavy Zen Jazz“ oder auch „Power-Space-Kraut-Jam-Rock“. Improvisierte Musik eben rund um die Gitarreneruptionen des Rainer Lange, unterstützt von seinem Bruder Stefan am Bass und wechselnden Drummern. Alles ist im Fluss, der Weg ist das Ziel lautete die Devise. Mit dem neuen Drummer Rudi Metzler und dem neuen Album „2011“ wird das ein wenig anders, was auch am Tüftler Metzler liegt, der sich für jede musikalische Abzweigung, jeden Stimmungswechsel festgelegte rhythmische...
Verschiedenes
Bild: Der Biber

Der Biber

Mel Gibson ist nach Alkoholexzessen und antisemitischen Ausfällen in Hollywood eigentlich unten durch, Jodie Foster hat ihm trotzdem die Hauptrolle in ihrer neuen Regiearbeit gegeben, in der sie selbst als Ehefrau des merkwürdigen Helden Walter Black (M.G.) in Erscheinung tritt. Dem Vater zweier Söhne...
Musik
Bild: Der Song ist der Boss

Der Song ist der Boss

> Fr., 27.5., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe, Durlacher Allee 62

150 Konzerte haben Alljoines in neun Jahren Bandgeschichte hinter sich gebracht. Inspiriert von Klassikern der PopPunk/Rock und Metalgenres wie Green Day, Jimmy Eat World, Iron Maiden und anderen haben sie unterschiedlichste Stilrichtungen in ihren eigenen Sound eingebaut. Nach vier Jahren veröffentlichen...
Musik
Bild: Der Soul-Man

Der Soul-Man

> CD Präsentation Fr., 6.5. um 19.30 Uhr, Kammertheater Karlsruhe, Herrenstraße 30-32

Edo Zanki hat gerade ein neues Album veröffentlicht: „Zu viele Engel“. Ein direktes, lebendiges, groovebetontes Album, das richtiges Bandgefühl verströmt. Genau so ist es auch aufgenommen, als Band, die zusammen im Studio spielt, aufeinander reagiert – und mal sanften Druck, mal dampfenden Hochdruck...
Verschiedenes
Bild: Die Grünen und ich – keine Liebesgeschichte

Die Grünen und ich – keine Liebesgeschichte

Ich habe, so lange ich wählen kann, noch nie „grün“ gewählt. So bin ich auch eher skeptisch als frohgemut, was die Zukunft unseres schönen Landes unter der neuen grün-roten Regierung angeht. Nichts verschleißt die hehren Ideale mehr als die politische Praxis, man sehe sich nur mal den einstigen...
Verschiedenes

Die Relativitätstheorie der Liebe

In miteinander verwobenen Geschichten spielen Katja Riemann und Oli Dittrich fünf völlig unterschiedliche Großstadtpaare. Fünf Geschichten, zehn Personen, ein Thema: die Liebe. Agenturchef Frieder versucht mit einer Werbekampagne seine Ehe zu retten; die coole Geschäftsfrau Alexa sucht einen Partner oder wenigstens einen Samenspender und übersieht, dass das Gute bzw., der Gute so nah ist; Fahrlehrer Paul versucht seine Frau, von der er glaubt, dass sie ihn nach 35 Jahren betrügt, beim Seitensprung...
Verschiedenes
Bild: Die Wanderbibel

Die Wanderbibel

Zigarette, Deo und Humor

Mario Ludwig und Matthias Kehle: Der eine schreibt populärwissenschaftliche und witzige Bücher über die Natur, der andere Lyrik. Beide sind erfolgreiche Vertreter ihres Genres. Gemeinsam haben sie ihre Leidenschaft fürs Wandern. Aus der gemeinsamen Leidenschaft ist nun ein Buch geworden, die...
Verschiedenes

Durlacher Leben

Europafest mit kulinarischen Angeboten auf dem Saumarkt und im Gewölbekeller des Rathauses, Orgelnacht von 20-23 Uhr in der Ev. Stadtkirche, Markt bis 18 Uhr und offene Geschäfte bis 20 Uhr - damit lockt Durlach zu einem abwechslungsreichen Einkaufsbummel die Altstadt. > Sa 7.5., Durlach
Theater, Comedy, Show
Bild: Eine Woche in Tanz

Eine Woche in Tanz

Fünf Tage kurz ist die vierte Karlsruher Ballett-Woche, in der Birgit Keil ihre Truppe kompakt und dicht all das präsentieren lässt, was sie derzeit im Repertoire hat, vom putzigen „Der Nussknacker – Eine Weihnachtsgeschichte“ am 10. über den Ballett-Abend zur Romantik mit Werken von Demis Volpi,...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Ellen Dederichs

Ellen Dederichs

Auf- ab- und zugeflogen > Der Mensch zwischen Bewegung und Stillstand, das Dahinfließen der Zeit und der eine erinnerte Moment, das sind die Themen in der farbintensiven Malerei von Ellen Dederichs. Stilistisch befindet sich die junge Meisterschülerin von der Düsseldorfer Kunstakademie irgendwo zwischen...
Theater, Comedy, Show
Bild: Ernst Mantel

Ernst Mantel

> Di 24., Kulturhalle Remchingen, Hauptstr. 115, Remchingen, 20 Uhr

Direkt vom Erzeuger > Komische Lieder, seltsam Normales, leicht Abgedrehtes, Kurioses und Alltägliches, Anekdotisches, Schwäbisches und Lachhaftes aus aller Welt – direkt vom Erzeuger. Und der ist Ernst Mantel. Früher Teil der Kleinen Tierschau, kommt der Kabarettist und Sänger nun mit seinem ersten...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Farbintensiv

Farbintensiv

„Wildes Gartenbeet“, „Ich suche Ruhe im Garten“ oder „Fundstücke“ betitelt Tanja Schmidt-Osterkamp ihre farbintensiven, zum Beispiel in Orange oder Grüntönen gehaltenen Bilder, dem Betrachter lassen sie gleichwohl Freiraum für eigene Gedanken, für seine Fantasie und Kreativität. Ihre in Acryl...
Musik
Bild: Feuerwerks- und Filmmusik

Feuerwerks- und Filmmusik

> Fr 27., Kulturhalle Remchingen, Hauptstr. 115, Remchingen, 19 Uhr

700 Schüler werden derzeit an der Musik- und Kunstschule Westlicher Enzkreis e.V. unterrichtet. Die besten von ihnen spielen im über 60 Köpfe zählenden musikschuleigenen Jugend-Sinfonieorchester. Die jüngsten unter ihnen sind gerade mal zehn Jahre alt. Geleitet wird dieses in der Region in seiner...
Verschiedenes
Bild: Film "Kopfkino“

Film "Kopfkino“

Welturaufführung

Die Liebeskomödie „Kopfkino“ feiert am 12. (19.30 Uhr) ihre Welturaufführung im Karlsruher Kino Schauburg (Marienstr.16). Serdar Dogan, der für Regie, Produktion, Drehbuch, Kamera und Schnitt des Low-Budget-Films verantwortlich zeichnet, hat seinen ersten abendfüllenden Spielfilm im Frühjahr 2010...
Kunst, Ausstellungen

FRAUENzimmer

Welche Positionen können Frauen in Kunst, Kultur, Gesellschaft einnehmen´ Unter dem weitgefassten Ausstellungstitel loten Künstlerinnen in ihren Arbeiten mögliche Rollen als Frau und Künstlerin aus. Mythologische und kunsthistorische Bezüge finden sich ebenso wie das kritische, auch ironische Hinterfragen von Klischees. > bis 15.5., Gedok-Künstlerinnenforum Karlsruhe, Markgrafenstr. 14, Mi-Fr 17-19 Uhr, Sa 14-16 Uhr, So/Fei 11-14 Uhr.
Musik

Frederik Köster Quartett

> Fr., 20.5., 20.30 Uhr, Jazzclub Karlsruhe, Durlacher Allee 64

Preisdekorierter Jazz > Man muss der Vergabe des deutschen Musikindustriepreises Echo keine allzu große Bedeutung beimessen, doch, wenn er an eine junge Jazzcombo geht, ist das schon was. Schon gleich gar, wenn die Band wie das Quartett des Trompeters Frederik Köster im Vorjahr in Mannheim den neuen Deutschen Jazzpreis erhielt. Rockgitarre und elastische Jazztrompete, Improvisationslust und Songwriter-Storyteller-Qualitäten zeichnen das Frederik Köster Quartett aus, das das dritte Album “Momentaufnahme“...
Musik
Bild: Götz Alsmann

Götz Alsmann

> Mi.,18.5., um 20 Uhr, Kulturhaus Osterfeld, Osterfeldstraße 12, Pforzheim

Nostalgie pur > Aus seinem Hang zur nostalgischen Verklärung der 50er und 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts hat der Entertainer und Musiker Götz Alsmann noch nie einen Hehl gemacht. Und nicht umsonst wurden seine Haartolle und die schicken Anzüge schon früh zu seinem Markenzeichen. Auf den...
Verschiedenes

Geliebtes Leben

Die 12-jährige Chanda wächst unter ärmlichen Verhältnissen in einem Township in der südafrikanischen Provinz auf. Die gute Schülerin sieht dennoch mit Zuversicht in die Zukunft. Doch dann bricht das Unglück über ihre Familie herein, die einjährige Schwester stirbt, der Stiefvater verschwindet und die Mutter wird schwer krank. Die Nachbarn machen einen Bogen um sie. Chanda weiß nicht, wie ihr geschieht, doch sie stellt Fragen und sucht Antworten. Oliver Schmitz hat den ersten südafrikanischen...
Musik
Bild: Getürkte Oper

Getürkte Oper

Ein Vaudeville, in dem der Komponist mit viel Wiener Esprit mit den Konventionen der damals modernen „Turquerie“ spielt, ist Mozarts vergnügliches Singspiel „Die Entführung aus dem Serail“. Hinter der Liebesgeschichte mit ihren Irrungen und Wirrungen verbirgt sich ein äußerst hoher musikalischer...
Musik
Bild: GlasBlasSing Quintett

GlasBlasSing Quintett

> Fr 6., Jubez, Kronenplatz 1, 20.30 Uhr

Liedgut auf Leergut > Seit seinem Auftritt auf dem FEST 2008 ist dieses Ensemble ein Dauerbrenner in der Region. Das GlasBlasSing Quintett sieht sich dennoch oft Blicken und Gemurmel ausgesetzt, wenn es mit seinem Instrumentarium eine Bühne betritt. Denn dieses besteht weitgehend aus schlichten Flaschen...
Musik

Hakim Ludin & Claudio Spieler

> Fr., 13.5., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße 1, Karlsruhe

Trommelmagie > Richtiggehende Zeremonien versprechen Hakim Ludin & Claudio Spieler. Allein mit Trommeln erzählen sie Legenden von magischen Welten und Trommel-Zeremonien. Sie gehen zurück zu den alten Kulturen Asiens, Afrikas und Lateinamerikas, bauen Brücken zwischen Tradition und Moderne. Reisen in andere (Musik)kulturen hat Ludin einmal als Prozeß eines lebenslangen Lernens von Anfang an beschrieben: „Mein Meister hat gesagt, wenn er trommelt, entstehen Schwingungen, der Wind trägt es nach...
Theater, Comedy, Show
Bild: Hans Gerzlich

Hans Gerzlich

> Fr., 6..5., um 20.30 Uhr, Kulturhaus Osterfeld, Osterfeldstraße 12, Pforzheim.

Witzige Wirtschaft > Der Gelsenkirchener Kabarettist Hans Gerzlich hat sich schon lange auf die witzige Aufbereitung von Wirtschaftsthemen spezialisiert und damit auf dem komödiantischen Markt eine lukrative Nische geschaffen. Der studierte Ökonom und Buchautor verspricht seinen Zuhörern sogar einen...
Theater, Comedy, Show
Bild: Helge Schneider

Helge Schneider

> Mo., 16.5., um 20 Uhr, Kulturhaus Osterfeld, Osterfeldstraße 12, Pforzheim

Volle Unterhose > Bei seiner aktuellen Tour „Buxe voll“ will Helge Schneider einmal mehr an seine alten Erfolge anknüpfen. Und selbst wenn er mit einem Best-Of-Programm werben mag, gegen Überraschungen ist bei Schneider niemand gefeit - kein Wunder bei seinen vielfältigen Talenten des Entertainers....
Kunst, Ausstellungen

Ingeborg Lüscher

Die andere Seite > Die ehemalige Schauspielerin Ingeborg Lüscher, 1936 in Freiberg (Sachsen) geboren und seit 1959 in der Schweiz wohnhaft, tritt als bildende Künstlerin seit 1969 engagiert für eine bessere und gerechtere Welt ein. Das ZKM zeigt nun ihre Videoinstallation Die andere Seite, in der die Künstlerin Hinterbliebenen des palästinensischen - israelischen Konflikts einen Raum für ihre Trauer zur Verfügung stellt. Durch ihre Präsenz in Lüschers Installation, treten die Trauernden...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Jan Jansen

Jan Jansen

Zeichnungen bilden den Schwerpunkt des Preisträgers der „Ateliereinblicke“ der EnBW. 1982 in Bad Cannstatt geboren, studierte Jansen Malerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei Cordula Güdemann. Seine mit Bleistift, Tusche oder Filzstift eingefangenen Situationen sind...
Theater, Comedy, Show
Bild: Janne-Teller-Uraufführung

Janne-Teller-Uraufführung

Mit ihrem höchst umstrittenen Jugendbuch „Nichts. Was im Leben wichtig ist“, ist die dänische Autorin Janne Teller bekannt geworden. Nun hat sie mit dem schmalen Bändchen „Krieg. Stell dir vor, er wäre hier“ ein weiteres spannendes Gedankenexperiment vorgelegt. Carsten Ramm, der Intendant der...
Musik
Bild: Jarabe de Palo

Jarabe de Palo

> Mi., 4.5., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße 1, Karlsruhe

Zu den führenden Mestizo-Acts zählen Jarabe de Palo: 1997 landete die Band um Sänger Pau Donés den ersten Hit mit der Single „La Flaca“, die später auch den Namen für die erste CD lieferte. Inzwischen hat die Band sieben erfolgreiche CDs produziert, die in ihrem Heimatland eine Menge Hits abwarfen....
Musik
Bild: Joe Astray

Joe Astray

> Fr., 13.5., Kohi, 21 Uhr, Karlsruhe, Werderplatz

Als Frontmann der Punk-Rock-Kapelle Lucky Ginger ist der in badischer Wahlheimat lebende Australier schon länger bühnenaktiv, nun hat Joe Astray sein erstes kleines Singer/Songwriter-Album „Painkiller” im Kasten. Ein Mann und eine Gitarre, Geschichten aus dem Leben gegriffen, mal kämpferisch, mal...
Verschiedenes
Bild: Karlsruher Filmwochen 2011

Karlsruher Filmwochen 2011

Lang und Hitchcock

Im Zeichen der beiden großen Filmschöpfer Fritz Lang und Alfred Hitchcock stehen die Karlsruher Filmwochen 2011. In Zusammenarbeit mit dem ZAK (Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale), der AWWK (Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe) und dem AFK (Akademischer...
Verschiedenes
Bild: Klangkörper Helmholtz-Gymnasium

Klangkörper Helmholtz-Gymnasium

Hauptsache Musik

Ein buntes Treiben herrscht auf dem Hof des Helmholtz-Gymnasiums in der Kaiserallee. Die Fußball spielenden, lernenden und herumalbernden Schüler sind nicht anders als Schüler anderer Schulen. Doch diese hier vereint ein ganz besonderes Interesse: Die Musik. Denn am Helmholtz-Gymnasium kann man...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Kolatschendämmerung

Kolatschendämmerung

Ähnlich wie die Karlsruher Künstlerinitiative UND will das von der Kunststiftung betriebene Kunstbüro Baden-Württemberg mit dem Projekt ausserhalb die Vernetzung und Zusammenarbeit der verschiedenen freien Kunsträume fördern. Diese sogenannten Offspaces werden in der Mehrzahl von Künstlern selbst...
Musik
Bild: Kreisky

Kreisky

> Sa 21.5., 21 Uhr, Kohi am Werderplatz, Karlsruhe

Grantig, wie man sich den Wiener halt so vorstellt, aber das hoch drei, so kommen Kreisky daher. Schon der Bandname ein Schlag ins Gesicht, und die Musik erst, Glasschneidegitarre, ein humpelnder Bass und wüst gedroschenes Schlagzeug. Dazu Franz Adrian Wenzls überbordend vitale Schimpfpredigten, Abrechnungen...
Musik

Kris Kraus

> Fr., 6.5., 21 Uhr, Die Stadtmitte, Baumeistertraße 5, Karlsruhe

Kopffilme in schwarz-weiß > Wie schön der aus Karlsruhe stammende Wahlhamburger Kris Kraus seine akustische Gitarre verhauen und dabei wie eine ganze Band klingen lassen kann, davon zeugt ein hübsches YouTube-Filmchen („Utopia“), das bezeichnenderweise in schwarz-weiß gedreht wurde. In schwarz und weiß, wie die „Mind-Movies“, sein neues Album, das er zusammen mit Sängerin Elena Huber dem multiinstrumentalen Chilenen Victor Millones dem Publikum seiner Heimatstadt vorstellt. Den anderen...
Verschiedenes
Bild: Kulturfestival  KiX

Kulturfestival KiX

Für Kinder und Jugendliche

Rund 1.200 Kinder waren bei der Premiere vor zwei Jahren dabei, haben Workshops und freie Angebote genutzt, jetzt gibt es das Karlsruher Kulturfestival KiX auch für Jugendliche. Kreativ sein, Masken bauen, kochen, tanzen und Musik machen, Theaterluft schnuppern, Rapsongs aufnehmen, beim Slacklining...
Musik
Bild: La Cherga

La Cherga

> Fr., 6.5., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße 1, Karlsruhe

Balkanbeben > gewagter Stilmix ist die Kernkompetenz von La Cherga. Sie „fügen dem Balkan-Musik-Genre eine neue und absolut wohltuende Facette hinzu“, urteilte das Weltmusik Magazin schon vor zwei Jahren. Die Band ist international besetzt mit Musikern aus Bosnien, Kroatien, Mazedonien und Jamaica....
Verschiedenes

La Lisíere – Am Waldrand

Der junge Arzt Francois (Melvil Poupaud) verlässt Paris nebst Freundin und übernimmt eine Praxis in der tiefsten Provinz unmittelbar am Waldrand. Der gutaussehende Fremde aus der Stadt wird zum Objekt der Begierde für die weibliche Jugend des Dorfes und demzufolge zum Hassobjekt der männlichen Jugend. Zwischen der Jugendgang, die das Dorf beherrscht, und dem Arzt entwickelt sich ein Psychokrieg mit ungewissem Ausgang, zumal der fatalistisch gestimmte Francois nicht so schnell aufgibt. Manches...
Musik
Bild: Lee Mac Dougall

Lee Mac Dougall

> Di 17.5., 21 Uhr, Radio Oriente, Karlsruhe, Hirschstraße 17

Mit Songs um die Welt > Inspiriert von den Beatles, Kinks, und Rod Stewart aber auch von Nirvana und Tom Petty schreibt der Brite Lee Mac Dougall seine Lieder. Geboren und aufgewachsen in Grimsby, einem kleinen Fischerstädtchen an der Ostküste Englands, trug es ihn über die Metropole London hinaus...
Musik
Bild: Let’s Dance

Let’s Dance

> Sa. 21. und So 22., Jubez, Kronenplatz 1, jeweils 15 Uhr

Kinder und Jugendliche müssen sich mehr bewegen, heißt es immer wieder. Das Jubez und das Musikmobil Soundtruck machen’s nun schon seit vierzehn Jahren möglich: „the show“ hat sich inzwischen zu Baden-Württembergs größtem semiprofessionellem Streetdance- Wettbewerb für Kinder und Jugendliche...
Musik
Bild: Liv Solveig Wagner - new projects

Liv Solveig Wagner - new projects

> new projects Fr., 13.5., 20 Uhr, Hemingway Lounge, Karlsruhe, Uhlandstraße 26; Vocal Jazz Fr., 27.5., 19.30 Uhr, Schloss Gottesaue, Karlsruhe, Am Schloss Gottesaue

Nachdem sie ihr Masterstudium Jazz-Gesang in New York erfolgreich abgeschlossen hat, hat sich die in Karlsruhe aufgewachsene Liv Solveig Wagner erst einmal in Stuttgart niedergelassen, von wo aus sie nun regelmäßig in die Staaten pendelt. In ihrer Musik sucht sie nach wie vor den Spagat zwischen skandinavischen...
Musik
Bild: Maibockfest

Maibockfest

> 7. und 8.5., Badisch Brauhaus, Stephanienstr.38-40, Karlsruhe

Im Badisch Brauhaus wird zwei Tage lang gefeiert. Am Samstag geht es um 15 Uhr mit Livemusik der Partyband Supernova los. Der Sonntag beginnt schon um 10 mit dem Muttertagsbrunch mit Jazzpianist Rüdiger Wolf. Außerdem gibt es ein weitere Bands, Kinderprogramm mit Madita, ab 12 Uhr können Modellautos...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Max-Peter Näher

Max-Peter Näher

Einen Querschnitt seines Schaffens aus fünf Jahrzehnten zeigt die Schau mit Werken des Malers, der, 1939 in Friedrichshafen geboren, Meisterschüler bei Herbert Kitzel an der Karlsruher Akademie war und heute in Ettlingen lebt. Die Ausstellung schlägt den Bogen von frühen, noch während des Studiums...
Verschiedenes

Mütter und Töchter

Drei Frauen, drei Schicksale. Die Physiotherapeutin Karen (Annette Benning) kommt immer noch nicht ganz darüber hinweg, dass sie das Kind, das sie als 14jährige nach einer ungewollten Schwangerschaft bekommen hat, zur Adoption freigeben musste. Elizabeth (Naomi Watts), eine erfolgreiche Anwältin, mogelt sich mit Arbeitswut und Sex über ihre innere Unruhe, die mit ihrer Vergangenheit zu tun hat, hinweg. Zur Zeit hat sie eine Affäre mit ihrem Chef (Samuel L. Jackson). Lucy (Kerry Washington)...
Kunst, Ausstellungen

Mensch und Natur

Der Mensch ist Thema der Ölmalerei von Monika Bartsch. Ihre Bilder zeigen ihn im Porträt, als Menschenmenge oder in Form von Gesichtslandschaften, die sich aus überlagernden Farbschichten herausbilden. Häusern, Wäldern, Landschaften und der Natur gilt das künstlerische Interesse von Stefan W. Kunze, der seine Malerei als Methode des Umherschweifens in Farbe, aber auch als Ringen um Klarheit der Aussage beschreibt. Beide studierten an der Staatlichen Kunstakademie Karlsruhe, bei Max G. Kaminski...
Theater, Comedy, Show
Bild: Michael Dietmayr

Michael Dietmayr

> Mi 11., Kabarett in der Orgelfabrik, Amthausstraße 17-19, Durlach, 20.15 Uhr

Sitzbiesler > ‘Weiber-WG’ heißt Michael Dietmayrs neues Programm, in dem er Ausschnitte aus seinem neuen Leben mit Frau und zwei Töchtern thematiesiert. Denn spätestens seit der Geburt der zweiten Tochter wurde aus der ehemalige „Rampensau“ (Süddeutsche Zeitung) der Münchner Rockband „Akzente“...
Verschiedenes

Mobilität

125 Jahre nach der ersten Autofahrt behandelt das Colloquium Fundamentale am KIT in mehreren Veranstaltungen das Thema Mobilität. Am 23. Mai wird der diesjährige KIT-Schwerpunkt „Mensch und Technik“ mit einer feierlichen Veranstaltung im Tollhaus (ab 17 Uhr) eröffnet, bei der kein geringerer als der ehemalige Bundesumweltminister Klaus Töpfer eine Rede halten wird. Über die Colloquium-Veranstaltungen des ZAK (Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale), die in der Regel...
Verschiedenes

Morgentau

Haile Gerima ist eine lebende afrikanische Kinolegende. Der Äthiopier, der längst in den USA lebt, hat mit den Filmepen „Ernte 3000 Jahre“ (1976) und „Sankofa“ (1993) zwei Klassiker des afrikanischen Kinos geschaffen, in denen sich Geschichte, Elend und Selbstbewusstsein des schwarzen Kontinents spiegel. Im Mittelpunkt seines neuen Films steht der Äthiopier Anberber, der nach seinen Medizinstudium in Deutschland mit großen Hoffnungen in sein Heimatland zurückkehrt, nachdem der Sturz des...
Verschiedenes
Bild: Museumsfest  am Schloss

Museumsfest am Schloss

Abenteuer Steinzeit

Am letzten Wochenende der Sonderausstellung „Jungsteinzeit im Umbruch“ lässt das Badische Landesmuseum mit Vorführungen und Mitmachaktionen die Zeit der Jäger und Sammler noch einmal aufleben. Das Museumsfest im Schloss und auf dem Vorplatz stellt prähistorische Handwerkstechniken vor und lässt...
Musik

Musik in Serie - Classic to go

Im Mai setzen Flötist Johannes Hustedt, Bratscherin Carolin Kriegbaum und Gitarrist Andreas Hiller ihre „Classic to go!“-Reihe fort. An jedem Mittwoch im Mai (4., 11., 18., 25.) kann man um 12.15 Uhr und um 17.15 Uhr bei freiem Eintritt im Kunst-Raum-Projekt part in der Karlsruher Herrenstraße eine Dreiviertelstunde Musik vom Trio Avance genießen, das laut Kritik „die geschliffene Eleganz klassischer Kammermusik“ mit „Witz und Verve der Moderne“ verbindet. Am 26. gibt es dann abends im...
Musik

Musik in Serie - AMusik

Mit dem Solohornist des SWR Peter Bromig sowie Tenor Gideon Poppe, einem Opernstar des Badischen Staatstheaters, hat Annemi Egri am 29. zwei hochkarätige Gäste und im Trio mit dem Klavier eine interessante Klangkombination bei ihrer neuen AMusik-Ausgabe im Karlsruher Kulturzentrum Tempel parat, die vor allem in Benjamin Brittens „The Heart of the Matter“ zum Tragen kommt. Dazu gibt es Musik von Franz Schubert und Robert Schumann.
Musik

Musik in Serie - Kammerkonzert der Staatskapelle

Vorwiegend französische Musik des 20. Jahrhunderts und hierzulande eher rarer Kompositionen von Lili Boulanger, Jean Françaix und Darius Milhaud widmet sich am 15. um 11 Uhr das vierte Kammerkonzert der Badischen Staatskapelle, bei dem Flötist Dirk Peppel, Klarinettist Martin Nitschmann, die Streicherinnen Annelie Groth und Franziska Dürr sowie Jeannette La-Deur musizieren.
Musik
Bild: Musik in Serie - Schlosskonzerte

Musik in Serie - Schlosskonzerte

Eine „Panische Nacht“, kurzum Musik und Literatur, die von Pan, Satyr und anderen Verführern handeln, verspricht das mit Malika Reyad, Mezzosopran, Johannes Hustedt, Flöte und Izumi Kawakatsu am Klavier besetzte Trio Amour Fou am 20. zum Auftakt einer neuen Serie der Karlsruher Schlosskonzerte, die...
Musik

Musik in Serie - Schubertiade

Seit Jahren verfolgt Bariton Hans Christoph Begemann gemeinsam mit dem Pianisten Thomas Seyboldt die vielgepriesene Schubertiade im Ettlinger Schloss, mehr als 300 Schubertlieder hat Begemann hier bisher aufgeführt. Am 21. bringt der Sänger, der derzeit für ganz unterschiedliche Interpretationen international und national groß gefeiert wird (im März zierte er zum Beispiel den Titel des Magazins „Opernwelt“ und die New York Times schwärmt von seinem „wunderbar timbrierten Bariton“), erstmals...
Musik
Bild: Mysterium magnum

Mysterium magnum

Klangzauber der Romantik verspricht der vom Karlsruher Sänger Bernhard Gärtner geleitete Freiburger Oratorienchor bei einem Konzert am 14. in der Evangelischen Stadtkirche am Karlsruher Marktplatz mit Werken von Komponisten wie Gabriel Fauré, Hugo Wolf oder auch Olivier Messiaen, die in ihrer Musik...
Verschiedenes

Nachspielzeit

"Meine erste Liebe - Von der Jugend zu den Profis…" Von: Dirk Hormuth

>Di 10.05.2011, 19 Uhr Schraube
 Akademiestr. 57
 Nähe Europaplatz
76133 Karlsruhe
 Eintritt frei! Die "Nachspielzeit" geht in die zweite Runde. Am Di., 10.05.2011 um 19 Uhr ist es wieder so weit. Das Thema diesmal: "Meine erste Liebe - Von der Jugend zu den Profis...". Mit dabei sind Timo Staffeldt der den Sprung zu den Profis bereits geschafft hat und die Nachwuchshoffnung Stefan Müller. Mit diesem lockeren Treffen führen die Supporters...
Verschiedenes

Nachspielzeit - KSC Supporters

"Meine erste Liebe - Von der Jugend zu den Profis…" Von: Dirk Hormuth

>Di 10.05.2011, 19 Uhr Schraube
 Akademiestr. 57
 Nähe Europaplatz
76133 Karlsruhe
 Eintritt frei! Die "Nachspielzeit" geht in die zweite Runde. "Meine erste Liebe - Von der Jugend zu den Profis...". Mit dabei sind Timo Staffeldt der den Sprung zu den Profis bereits geschafft hat und die Nachwuchshoffnung Stefan Müller. Mit diesem lockeren Treffen führen die Supporters ihre Veranstaltungsreihe zur Fankultur in und um Karlsruhe fort. Bei...
Theater, Comedy, Show
Bild: Nadja Maleh

Nadja Maleh

> Mo 23.05., 20.30 Uhr, klag-Bühne Gaggenau, 20.30 Uhr

Nadja Maleh - Radio-Aktiv > In der vergangenen Kabarett-Bundesliga-Saison zählte die vielseitige Österreicherin zu den absoluten Aktivposten, und auch wenn sich die hochmusikalische Komödiantin am Ende nicht gegen die männliche Konkurrenz ganz durchsetzen konnte, durfte man sich ihren Namen getrost...
Musik
Bild: Nits

Nits

> So., 22.5., 20 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße 1, Karlsruhe

Erdbeerwälder > 35 Jahre gibt es die Nits. Sie stehen für Hits wie „In the Dutch Mountains“, „J.O.S. Days“ oder „Adieu Sweet Bahnhof“, aber vor allem für künstlerische Eigenständigkeit und den Drang, sich immer wieder neu zu erfinden. Die Nits sind Kinder der Eighties und haben sich doch mit...
Verschiedenes
Bild: Open Air

Open Air

Kino

Rock Classics Festival: Nach einigen Coverbands tritt bei dem Open Air in Ettlingen auch eine echte Rocklegende auf. Uriah Heep hatten in ihrer 40jährigen Geschichte zwar viele Umbesetzungen, aber noch immer steht eine treue Fangemeinde hinter den Rockern. Zuvor covern Quo natürlich Status Quo Hits,...
Musik

Peter Licht

> Sa., 14.5., Badisches Staatstheater, Baumeisterstraße 11 Karlsruhe, 19.30 Uhr

Unsichbare Licht-Gestalt > Popkonzert im Staatstheater. Das geht, immer wenn Peter Licht sein Ränzlein schnürt. Denn schließlich gilt der eigenwillige Musiker und Literat als ausgesprochener Vertreter einer „klugen Popmusik“, der mit Liedern „vom Ende des Kapitalismus“ und „Melancholie und Gesellschaft“ aus dem deutschsprachigen Tralala-Rahmen fällt. Noch bevor das neue Album erscheint präsentiert Licht, der sich bei Fernsehinterviews gerne von einem Bürostuhl oder von einem Kartoffelmännchen...
Verschiedenes

Picknick in der Stadt

Auf dem Markplatz in Ettlingen wird Rasen ausgerollt, Bäume werden aufgestellt und Wasser wird plätschern - alles gute Voraussetzungen für ein ausgefallenes Picknick. Die Aktion der Ettlinger Geschäfte, die sich bei dieser Gelegenheit besonders präsentieren, soll zeigen, dass Einkaufen mehr sein kann als ein Häkchen-Klick für den Online-Warenkorb. > Fr 20., ab 11 Uhr, Ettlingen
Verschiedenes
Bild: Pirates of the Caribbean 4

Pirates of the Caribbean 4

Die Filmreihe um den durchgeknallten Captain Sparrow geht in die vierte Runde. Da den Machern schon längst der Drehbuchstoff ausgegangen ist, hat man diesmal einfach den Fantasy-Roman „Fremde Gezeiten“ eines gewissen Tim Powers geändert und die Hauptfigur Jack Shandy durch Jack Sparrow ersetzt und...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Porträtiert

Porträtiert

„Wenn ich einen Menschen malen will, dann muss ich die Augen schließen, dann muss ich die Farbe finden, die zu ihm gehört (...)“ so beschreibt die zu ihrer Zeit unterschätze Malerin Eleonore Frey-Hanken (1927-1975), die ihr Kunststudium in Karlsruhe absolvierte, ihren Zugang zur Porträtkunst. Der...
Musik
Bild: Red Hot Chillipipers

Red Hot Chillipipers

> Do., 5.5., 20 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße 1, Karlsruhe

Cover me, Bagpipe > Eigentlich sind die Red Hot Chillipipers nur eine Coverband. Aber sie sind vielleicht die einzige, auf die das abgedroschene Sprüchlein: „Eine gaaanz andere...“ passt. Mit markerschütternden Dudelsackklängen in der schottischen Pipes & Drums Tradition wirbeln sie die Klassiker...
Musik
Bild: Riverside

Riverside

> Do., 12.5., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe, Durlacher Allee 62

Atmosphärisches aus Polen > Zehn Jahre lang gibt es Riverside, und sie gehören unter Kennern mittlerweile zum Muss in Sachen Progressive Rock. Extra zur Jubiläumstour haben sie eine EP „Memories In My Head“ mit neuem Material aufgenommen, und so wie es sich für echte Progressive Heads gehört,...
Musik
Bild: Rockstar, bayrisch

Rockstar, bayrisch

> Fr., 27.5., 20 Uhr,. Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße 1, Karlsruhe

La Brass Banda Frontmann Stefan Dettl „scheißt sich nix“, wie es bei ihm zuhause in Grassau im Chiemgau heißt. Beziehungsweise er „scheißt nicht lang umeinander“. Das aber heißt: Der zaudert nicht, der lässt nichts anbrennen, der geht direkt auf sein Ziel zu. Vor 20 Jahren hat der damals neunjährige...
Musik

Russland mitten in Deutschland

> Fr., 13.5., 21 Uhr, Jubez am Kronenplatz, Karlsruhe

Auch in Karlsruhe leben viele Menschen deren familiäre Wurzeln in Russland oder den Ländern der früheren Sowjetunion gründen. Entsprechend lebendig entwickelte sich hierzulande - außerhalb der russischen Community kaum wahrgenommen - auch eine lebendige, junge russische Rockszene deren drei Vertreter heute bei der Local Triple Night aufeinander treffen. Im Mittelpunkt steht dabei die Karlsruher Band Auroflot, deren Mischung aus post-sowjetischem Rock und Indie-Gitarren-Pop sehr tanzbar ist,...
Musik
Bild: Saori Jo

Saori Jo

> So 8.5., Im Schlachthof, Durlacher Allee 62, Karlsruhe, 19 Uhr

Multitalent > Die Pianistin und Sängerin Saori Jo zählt immer noch zu den „Geheimtipps“, die abseits des großen Musik-Business und Medienrummels Konzertbesucher überraschen. Die Französin singt in englischer Sprache und spielt dazu hervorragend Piano. In ihrer Musik verschmelzen Elemente aus Rock,...
Verschiedenes
Bild: Schauspielerin Annika Martens

Schauspielerin Annika Martens

Von der Bühne vor die Kamera

„Ich bin glücklich, wenn ein Regisseur aufnimmt, was ich mitbringe und mich in eine Richtung führt, in die ich mich von selbst nicht traue“, sagt Annika Martens. Zu den virtuosesten Leistungen der Schauspielerin am Badischen Staatstheater gehört die Verkörperung der Lucy in „Mr. Marmalade“....
Musik

ScherbecontraBass

> Mi., 18.05., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe, Durlacher Allee 62 + Do 19.05, Kaufmanns Schlachthofm Württemberger Str. 119, Bruchsal

„Macht kaputt, was euch kaputt macht“, „Keine Macht für Niemand“ und viele andere Lieder von Ton Steine Scherben stehen heute noch als Symbol einer politisierten Jugend der 70er und frühen 80er Jahre. Marius del Mestre stieß als Gitarrist 1980 mit gerade mal 19 Jahren zu den Politrockern um Sänger Rio Reiser, heute ist del Mestre selbst Sänger der Scherben-Family, die den musikalischen Nachlass von Rio Reiser auf der Bühne verwaltet. Niemand singe im Moment so intensiv und so authentisch...
Verschiedenes

Schlossfestspiele Ettlingen

Intendant Schürmer über Musical Rent

„Dieses Musical ist eine sensationelle Mischung aus modernem Zeitgeist und Emotionalität“, schwärmt Udo Schürmer. Der Intendant der Ettlinger Schlossfestpiele inszeniert das von Giacomo Puccinis La Bohème inspirierte „Rent“ für den Schlosshof - trotz des laufenden Schlossumbaus. Das Unfertige der Baustellenatmosphäre passe sehr gut zu dem Musical um junge New Yorker Künstler, die die Miete für ihre Wohnung nicht mehr bezahlen können, sagt er. „Rent“ erhielt den Tony Award, der...
Musik
Bild: Schnaps im Silbersee

Schnaps im Silbersee

> Sa., 21. 5., um 21 Uhr, Kulturhaus Mikado, Kanalweg 52, Karlsruhe

Duett komplett > Ihre Mission ist keine geringere als die Rettung der Welt, ihr Name lautet Schnaps im Silbersee und ihre Wurzeln liegen irgendwo zwischen Jazz, Blues, und Folk. Seit 2006 beglücken Peter Wolter an der Gitarre und Julia Neukam an der Bratsche ihre Fangemeinde mit klassischer Liedermacherei...
Verschiedenes
Bild: Skatenites

Skatenites

Quer durch KA

Die Donnerstage werden wieder die Tage der Inliner. Ab dem 12. Mai, geht es dann wieder vom Vorplatz der Volksbank Karlsruhe bei 11 Terminen auf 10 verschiedene und für Autos gesperrten Strecken quer durch die Stadt - allerdings nur für geübte Skater mit entsprechender Sicherheitsausrüstung wie Helm...
Musik

Solo im Salon

> Do 26., Die Orgelfabrik, Amthausstr. 17, Durlach, 20 Uhr

Der Verein Die Orgelfabrik - Kultur in Durlach e.V. veranstaltet seinen monatlichen SALON – dieses Mal mit Sänger und Gitarrist Michael Raeder. Der Musiker Halt hat Songs aus seiner neue Platte ‚Solo‘ im Gepäck: Romantisch aber unkitschig, kraftvoll und doch sanft. „Raeders Stimme wird zum Appell an die Ohren, der sehnsüchtig pathetische Einschlag zum sanften Anschlag aufs Gemüt,“ so das Musikmagazin INTRO.
Musik
Bild: Sommer, Liebe und Revolution

Sommer, Liebe und Revolution

> Fr., 13.5., 20 Uhr, Knittlingen, Cellarium, Störrmühle 1

Deutschen Latino-Reggae macht Chris Cosmo. Das ehemalige Mitglied der erfolgreichen Poprockband NTS hat 2010 eine Single mit dem schönen Titel „Scheiß auf Facebook” veröffentlicht, der Song ging wie ein Lauffeuer durchs Internet (Facebook´) und wurde von vielen Radio- und TV Sendern im ganzen...
Musik
Bild: Soname Yangchen

Soname Yangchen

> So., 29.5., 19.30 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße 1, Karlsruhe

Die Stimme Tibets > Spirituelle Lieder singt Soname Yangchen. „Ich möchte wie ein Flügel des Dalai Lamas sein. Er ist so freundlich und großzügig, und er hat mir beigebracht, dass man nicht als große Gruppe die Welt verbessern kann. Jeder Mensch muss bei sich selbst anfangen, die Welt zu verschönern,...
Musik

Stimmgewaltiges Trio

> Fr., 20.5., um 20 Uhr, Kulturhaus Osterfeld, Osterfeldstraße 12, Pforzheim

Mit drei fulminanten Vokalisten an einem Abend verspricht die „Nacht der Stimmen“ zu einem unvergesslichen Ereignis zu werden. Den Anfang macht Christina Lux, die sich mit ihrem Hang zum funkigen Folk nicht so recht in ein gängiges Raster pressen lassen will. Lux singt nicht nur Lieder, sie singt Geschichte und stellt dabei gerne auch unbequeme Fragen. Der Australier Paul Fogarty wird in der Szene bereits als der „neue Neil Young“ gehandelt. Nicht zu Unrecht, den als klassisch angehauchter Sänger...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Streifen in Raum und Buch

Streifen in Raum und Buch

Noch bis zum 22.5. kann man in der Baden-Badener Kunsthalle mit Daniel Burens Installation „Allegro Vivace“ eine wundere Ausstellung erleben, wie ein Künstler mit minimalsten Mitteln, freilich Aufwand nicht scheuend, ein vertrautes Gebäude allein mit Farbe, Spiegeln und klaren architektonischen...
Musik
Bild: Susan Weinart

Susan Weinart

> Do., 26.5., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Karlsruhe, Hardtstr.37a

Global Guitar Player > Lange machte die Gitarristin Susan Weinart mit einem virtuosen jazzrockigen Fusion-Sound auf sich aufmerksam. Sage und schreibe mehr als 2500 Konzerte hat sie mit ihrer Band auf dem Buckel. Für ihr neues global players-Projekt hat sie wie bei früheren Duoaufnahmen mit ihrem Ehemann...
Musik

Tangonacht in Baden-Baden

> Fr 27.5., Casino Baden-Baden, 21 Uhr

Für eine rauschende Tangonacht hat sich die Karlsruher Tanztribüne mit dem Baden-Badener Casino zusammengetan und das seit 20 Jahren für feurige Tangoklänge bewährte Buenes Aires Tango Trio verpflichtet, dessen Spektrum vom Ur-Tango der einstigen Bordelle über Tango-Milongas aus den Dreißiger- und Vierzigerjahren bis zu den eher gesungenen Tangos der 60er Jahre bis zum Tango Nuevo umfasst. Stargäste des Abends sind Solange Chapperon und Rodrigo Fuentes, die in Deutschland vor allem durch...
Musik
Bild: Tarja Turunen

Tarja Turunen

> Sa., 7.5., um 20 Uhr. Festhalle Durlach, Kanzlerstraße 13, Durlach.

Düsteres Opernambiente > Sie verkörpert das Bindeglied zwischen klassischer Musik und harten Heavy-Metal-Klängen. Die finnische Sängerin Tarja Turunen hat sich als klassisch ausgebildete Sängerin in der Rockszene einen Namen gemacht und gilt mit ihrer Neigung zum Bombast und ihren pompösen Inszenierungen...
Musik
Bild: The Hooters

The Hooters

> Fr., 13.5. , 20 Uhr, Substage, Karlsruhe, Durlacher Allee 62

All You Zombies > Live Aid machte The Hooters weltbekannt: Sie waren die erste Band, die am 13. Juli 1985 im Stadion ihrer Heimatstadt Philadelphia auf die Bühne gingen. Sie waren anders als das, was Mitte der 80er Jahre angesagt war: Schweißtreibende, eingängige Hymnen mit einer deutlichen Neigung...
Musik

The Psychedelic Night

Das Interpretieren der Songs von Velvet Underground, Killing Floor, War, Doors sond ist die Arbeitsgrundlage von HOO-HA! and the flying submarines. Für die endgültige Bewusstseinserweiterung sorgt anschließend der Grande Seigneur am Mischpult DJ Heiko > Fr. 06.05. ab 20 Uhr, Dorfschänke, Am Künstlerhaus 33, Karlsruhe
Theater, Comedy, Show

TheaterSpiele 2011

Ein langes Wochenende mit engagierten Amateurtheatern aus Russland, Polen, Ungarn und Deutschland, Jugendtheater im Kulturhaus Osterfeld, im Kupferdächle und im Stadtgarten bieten die Pforzheimer TheaterSpiele 2011 vom 26. bis 29.5.. > www.kulturhaus-osterfeld.de - www.kupferdaechle.de
Verschiedenes

Thor

Der Donnergott Thor (Chris Hemsworth) wird wegen einer Mutwilligkeit von seinem Vater Odin (Anthony Hopkins) aus Asgard, dem Königreich der Götter, verstoßen und auf die Erde verbannt. Dort fällt der junge Krieger der Wissenschaftlerin Jane Foster (Natalie Portman) und ihrem Team vor die Füße. Durch Kostproben seiner Kraft und seiner Kampffertigkeiten wird das Militär auf ihn aufmerksam und irgendwann kommt für Thor die Stunde seiner irdischen Bewährung. Eine übermächtige dunkle Kraft...
Verschiedenes

Unter Kontrolle

Der deutsche Dokumentarist Volker Sattel liefert Innenansichten deutscher Atomkraftwerke, er zeigt Menschen, die wie selbstverständlich mit der gefährlichsten Materie der Welt umgehen in einer monströsen, künstlichen Welt, in der sie selbst wie Fremdkörper erscheinen. Der in Cinemascope gedrehte Film, der natürlich lang vor Fukushima gedreht wurde, wirkt nun im Nachhinein wie ein Nachruf auf eine Technologie, die zumindest bei uns keine Zukunft mehr hat. Kinostart: 26.5.
Musik
Bild: Vierhochquer

Vierhochquer

> Sa., 28. 5., um 18 Uhr, Kulturhaus Mikado, Kanalweg 52, Karlsruhe

Flötentöne > Musik für vier Flöten aus vier Jahrhunderten. Das Ensemble Vierhochquer wirbt mit einer wahrhaft zeitlosen Reise durch die Zeitgeschichte der Flötentöne. Bereits vor elf Jahren fanden die Mitglieder des Ensembles zusammen und seitdem verbindet Berthild auf dem Kampe, Uta Kind, Ernst...
Theater, Comedy, Show
Bild: Vince Ebert

Vince Ebert

> So., 8.5., um 20 Uhr, Tollhaus, Schlachthausstraße 1, Karlsruhe

Frei sein >Der gelernte Physiker Vince Ebert kabarettisiert die Bundesbürger, die sich mit sozialen Netzwerken wie facebook ihre Freiheit freiwillig beschneiden und unschuldige Raucher per Volksentscheide ins Freie verbannen. Außerdem ist für Ebert erwiesen: Männer, die frei und ungebunden sind,...
Musik
Bild: Vocal Jazz im Dreier-Pack

Vocal Jazz im Dreier-Pack

> Sa., 28.5., 20 Uhr, Paul-Gerhardt-Kirche (Stephanienbad), Breite Str. 49, Karlsruhe

Unter dem Motto „Three of a kind“ verspricht der Karlsruher Jazzchor JAZZiKA ein Programm mit der Schlüsselzahl Drei. Jeweils drei Stücke von Komponisten und Interpreten aus den Bereichen Popmusik, Minimal-Music sowie Jazz-Klassiker von Gershwin oder Duke Ellington. Insgesamt also sechs Dreier-Packs,...
Verschiedenes

Wer ist Hanna

Hanna (Saorse Ronan) ist ein junges Mädchen mit besonderen Fähigkeiten. Das ist kein Wunder, denn ihr Vater (Eric Bana), ein ehemaliger CIA-Agent, hat sie in der Wildnis von Finnland zu einer perfekten Killerin ausgebildet. Eines Tages erhält sie von ihrem Vater den ersten Auftrag. Doch bevor sie sich ihrer Zielperson nähern kann, muss sie den Agenten entwischen, die die Geheimdienstleiterin (Cate Blanchettt) auf sie angesetzt hat. ... Das klingt nach einem ziemlich realitätsfernen Actionthriller....
Musik
Bild: Windstärke 6

Windstärke 6

mit Oboe, Horn, Klarinette, Querflöte ... ... W.A. Mozart, August Klinhardt, Richard Strauß

Das Ensemble "Windstärke 6" entstand aus der rein weiblich besetzten Gruppe "Les Belles". Mit den neuen Mitgliedern an Horn und Oboe musste auch ein neuer Name gefunden werden. Das Zusammenspiel von vier Frauen und zwei Männern ergibt nun eine frische Energie, die mit der Namensgebung...
Musik

World Jazz Trio zu viert

> Fr., 6.5., 20 Uhr, Badischer Kunstverein, Karlsruhe, Waldstraße 3

Modernen Jazz und Elemente aus ethnischer Musik verschmilzt das Trio Lemke, Nendza, Hillmann virtuos zu einer eigenständigen und virtuosen Klangsprache. Gemeinsam mit dem ungarischen Geiger Zoltan Lantos kommen die drei zum vom Deutschlandfunk aufgezeichneten Jazzclub-Konzert nach Karlsruhe.
Musik
Bild: Zaz

Zaz

> Fr. 20.5., 20.30 Uhr, Tollhaus Karlsruhe, Schlachthausstraße 1

Klappe Auf präsentiert Wer im vergangenen Jahr in Frankreich Urlaub gemacht hatte, kam am Song „Je veux“ kaum vorbei. Nicht wenige ließen sich von der gutgelaunten Stimmung des jazzig-swingenden Chansons und der sympathisch kratzbürstigen Stimme seiner Sängerin beflügeln und suchten einen Plattenladen...