Klappeauf - Karlsruhe
Zur Übersicht

ARCHIV 10.2009

Kunst, Ausstellungen

Karlsruhe: Galerien: Bad. Kunstverein Wald-3 Di-Fr 11-19, Sa+So+Fei 11-17 bis 22.11. Anja Kirschner & David Panos - The Last Days of Jack Shepard (Filminstallation) BBK Am Künstlerhaus 47 Di-Fr 16-18:30, Sa+So 11-14 bis 18.10. Roland Huß/ Tutilo Karcher - Karlsruher Flüsse XL (Acrylbilder, Aquarelle)/ Karlsruher Zustände S (Druckgrafiken) Galerie Bode Ettlinger-2a Mi-Fr 15-18:30, Sa 11-14 bis 31.10. Harald Wolf - Trames cachées (Neue Arbeiten: Malerei, Zeichnung) Galerie EigenArt...
Verschiedenes
Bild:

Ein volles Programm bietet das Literaturhaus im Prinz-Max-Palais im Oktober. Friedrich Christian (F.C.) Delius erzählt in seinem neuen Roman „Die Frau, für die ich den Computer erfand“ die Geschichte von Konrad Zuse (1910-1995, der 1941 den ersten Computer der Welt gebaut hat, und der Frau,...
Musik
Bild:  Magnum

Magnum

> Do., 8.10., Festhalle Durlach, Kanzlerstr. 13, 20 Uhr

Großes Kaliber > Magnum waren von Anfang (1976) an mit ihren progressiven, verschachtelten Kompositionen und den von Science Fiction Autor Michael Moorcock beeinflussten Texten exakt das Gegenteil dessen, was damals in Old England angesagt war: Punk. Die Presse prophezeite damals, sie könnten Bands...
Musik

"Drei mal vier"

Mit 4 Posaunen, 4 Klarinetten und 4 Geigen als Solisten spielt das Waldstadt Kammerorchester am 7. neben einem Werk von Anton Bruckner drei virtuose Konzerte unterschiedlicher Epochen von Ludwig Schindelmeisser, Jan Koetsier und Louis Maurer im Stephanssaal, wo sich am 11. um 11 Uhr die seit sieben Jahren in Karlsruhe lebende Japanerin Mari Furuya mit einer Klaviermatinee vorstellt.
Kunst, Ausstellungen

"Schwarz-Weiss"

20 Künstlerinnen zeigen Malerei, Zeichnungen, Grafik und Skulptur, Objekte und Installationen, die sich in ihrer Vielfalt auf Schwarz und Weiss konzentrieren. > 10.10.(Eröffnung 9.10., 20 Uhr)-8.11., Mi-Fr 17-19 Uhr, GEDOK-Künstlerinnenforum, Karlsruhe, Markgrafenstr. 14, Sa 14-16 Uhr, So 11-14 Uhr.
Musik
Bild: "The sheik said shake"

"The sheik said shake"

> Sa 31.10., Alte Hackerei, Karlsruhe, Durlacher Allee 62, 21 Uhr

British Garage, Surf, Trash, Rock n Roll, Punk treffen sich bei Hipbone Slim and the Kneetremblers, die mit knallroter Bo Diddley-Gitarre, Kontrabass und Trommelbude das Haus zu Rocken kommen. "The sheik said shake" ist der Titel des jüngsten Werks, das die drei britischen Gentlemen auf das...
Verschiedenes
Bild: (500) Days of Summer

(500) Days of Summer

Ums Verliebtsein in allen Facetten geht es in dieser leicht melancholischen Beziehungskomödie. Tom (Joseph Gordon-Levitt) verliebt sich Knall auf Fall in seine neue Kollegin Summer (Zooey Deschanel). Als heilloser Romantiker lässt er sich auch nicht davon abschrecken, dass sie nach außen hin signalisiert,...
Musik
Bild: 20 Jahre Kammermusik im Jägerhaus

20 Jahre Kammermusik im Jägerhaus

Seit zwei Jahrzehnten gibt es die feine Kammermusikreihe im Jägerhaus der Gemeinde Forst nördlich von Karlsruhe. Den Auftakt zur „Geburtstags“-Saison bildet am 25. ein Konzert der Camerata Köln, das vom SWR mitgeschnitten wird. Das vor allem für seine Interpretationen Alter Musik, aber auch seine...
Verschiedenes

20Jahre Mauerfall

Mit vereinten Kräften schafften es vor 20 Jahren die verschiedenen Bürgerrechtsinitiativen, die DDR mit friedlichen Mitteln zum Fall zu bringen und die Grenze, die Deutschland Ost und West für vier Jahrzehnte von einander trennte, niederzuringen. Kunstsozietät viribus unitis e.V. nennt sich eine Karlsruher Künstlervereinigung, die in den Wochen um den 9. November an den Mauerfall erinner will. In der etwa 50 Meter langen Betonmauer neben dem Kulturzentrum Tollhaus, die im Sommer als Lärmschutzwand...
Verschiedenes
Bild: 25 Jahre Katakombe

25 Jahre Katakombe

Klaus Brock und harter Rock

Am Anfang hat Klaus Brock noch selbst aufgelegt: „Led Zeppelin, Deep Purple, Hendrix, die klassischen Rocksachen eben, dazu Funk und Soul, James Brown und sowas“. Das war 1984. Klaus Brock hatte gerade die „Katakombe“ in der Zeppelinstraße übernommen. Damals war nur am Freitag und am Samstag...
Verschiedenes
Bild: 25 Jahre Tempel

25 Jahre Tempel

Kulturarbeit als Gratwanderung

Hier proben Bands, hier malen Kinder oder spielen Schach, hier haben Künstler verschiedenster Sparten ihre Ateliers, klassische Musik hat an diesem Ort einen unkonventionellen Rahmen und eine maßgebliche Kreativstätte für die regionale Tanzszene ihre Adresse. "Das Kulturzentrum Tempel bietet...
Musik
Bild: 3x2

3x2

> Fr 09.10., 20 Uhr, Die Stadtmitte, Baumeisterstr.3, Karlsruhe

2 Frauen, 2 Stimmen, 2 Gitarren = ein musikalischer Marmorkuchen. Es mischen sich zwei ganz unterschiedliche Charaktere, Klangfarben und Stilrichtungen zu einem geschmackvollen Ganzen. Vanille: Katie Marie spielt Bass, Gitarre, Schlagzeug und setzt ihre leicht hauchige Mezzostimme sehr sensibel bei ihren...
Kunst, Ausstellungen

Alles in der Kreide

Seit dem vergangenen Sommersemester ist der niederländische Maler Toon Verhoef Professor an der Staatliche. Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Schülerinnen und Schüler des in seiner Auseinandersetzung von strenger Form und ausladender Farbigkeit betont großformatig arbeitenden Malers stellen im Oktober in der Fleischmarkthalle des ehemaligen Schlachthofgeländes aus, wobei unterschiedliche Positionen in der Form von Wandmalerei präsentiert werden, wobei Kreide als Material als Vorgabe...
Musik
Bild: Apropos Tempel

Apropos Tempel

Im Oktober startet hier auch wieder die A-Musik-Veranstaltungsreihe, und die startet just am selben Abend (4., 19 Uhr) mit einer köstlichen Musiktheaterperle, die eine irrwitzige Liebe zur Musik zum Thema hat. Stephen Temperleys Komödie „Souvenir“ handelt von der 1944 verstorbenen Gesangsfanatikerin...
Musik
Bild: Arnulf Rating

Arnulf Rating

> Sa, 3.10. Tollhaus, Schlachthausstr. 1, KA. 20.00 Uhr

Es geht aufwärts > Davon ist Rating überzeugt. „Ich mache ja das Modell ,armes Theater‘ – das muss alles in einen Koffer passen“, sagt Arnulf Rating. Andere gehen ins Fitnessstudio, er hetzt mit Bühnenbild, Requisiten und Kostümen im Handgepäck über deutsche Bahnhöfe, um seine Anschlusszüge...
Musik

Aus nachthellen Gärten

Nach Gedichten des Schweizer Dichters Joseph Kopf, von dem auch der Titel des Abends stammt, und Werken von Friedrich Hölderlin und Emmanuel Geibel hat Martin Seith-Böhm Chorsätze geschrieben, die sein Kammerchor am 18. in der Karlsruher Lukaskirche aufführt.
Musik
Bild: Auto, Auto

Auto, Auto

> Fr 9., Kulturhaus Osterfeld, Osterfeldstr.12, 20 Uhr

‚Rhythm & Crash in Concert’, so der Untertitel dieser trashigen Show, welcher – zumindest fürs Automobil – nichts Gutes verheißt. Innerhalb des noch jungen musikalischen Genres ‚Karosserie Percussion’ präsentiert sich dem Publikum eine offene Dreierbeziehung mit tragischem Ausgang: Zwei Männer,...
Verschiedenes
Bild: Away We Go

Away We Go

Die Freude hält sich in Grenzen, als Burt (John Krasinski) und Verona (Maya Rudolph) erfahren, dass sie Eltern werden. Zwar sind sie schon dreißig, aber irgendwie fühlen sie sich noch nicht reif dafür. Und da eröffnen Ihnen auch Burts Eltern (Jeff Daniels, Catherine O´Hara), deren Unterstützung...
Verschiedenes
Bild: „Der Junker und der Kommunist“

„Der Junker und der Kommunist“

Hans Graf von Hardenberg (1891 – 1958), Sproß eines alten Adelsgeschlechts, dem u..a der Dichter Novalis (Friedrich von Hardenberg) entstammt, und der Arbeiter Fritz Perlitz (1908-1972) lebten in völlig verschiedenen Welten, die die sich nie berührt hätten, wenn sie der Widerstand gegen Hitler nicht...
Musik
Bild: „Erste Deutsche Zwangsensemble“

„Erste Deutsche Zwangsensemble“

> So 04.10., 20 Uhr, Klag-Bühne, Luisenstr. 17, Gaggenau

Welteroberung > „Preisträgertreffen“ könnte man das „Erste Deutsche Zwangsensemble“ auch nennen. Mathias Tretter, Claus von Wagner und Philipp Weber haben allesamt schon solo ihre Auszeichnungen abgestaubt (insgesamt 37 Stück). Nun machen sie sich daran, als geballte Kabarett-Force das Publikum...
Theater, Comedy, Show
Bild: „Frankenstein – Alles ist möglich oder Wer ist Seppel´

„Frankenstein – Alles ist möglich oder Wer ist Seppel´

Dass Puppen im Theater nicht nur nett und freundlich sein können, das beweist das Figurentheater für Erwachsene seit Jahren. Einen „neuen Horrorschocker“ für Erwachsene hat nun der Gernsbacher Puppenspieler Frieder Kräuter vorbereitet, unterstützt von Friederike Krahl als Regisseurin. „Frankenstein...
Kunst, Ausstellungen
Bild: „Königreich der Vandalen“

„Königreich der Vandalen“

Der Plünderung Roms verdanken sie ihren schlechten Ruf, doch entgegen der ihnen sprichwörtlich unterstellten Zerstörungswut gelten die Vandalen Historikern als Bewahrer römischer Kultur und Lebensart. Die Große Landesausstellung „Erben des Imperiums in Nordafrika“ zeichnet ein aus neueren Forschungen...
Musik

„Mood goes Nu-Mensa“ again >

> Sa 31.10., Neue Mensa Moltkestraße, Karlsruhe, 22 bis 5 Uhr

Mit der „Welcome Session 2“ laden Mood und Studentenwerk zum neuen Semester erneut in die als Bauwerk preisgekrönte, stylische Neue Mensa an der Moltkestraße. Drei DJs, Live-VJs und die zum Auftakt zwischen Jazz, Funk, Soul, HipHop und elektronischer Clubmusik zur Party hüpfende Band Le Grand UFF Zaque versprechen vom späten Abend bis zum fortgeschrittenen Morgen eine runde Feier. An den Desks werden sich Tom Bioly und Benjamin Fröhlich vom Label Permanent Vacation mit ihrem pfiffigen Mix...
Kunst, Ausstellungen
Bild: „Worte abwiegen“

„Worte abwiegen“

Inspiriert vom Ort der Galerie, dem Bücherhaus und einstigen Antiquariat, macht der Bildhauer Johannes Pfeiffer das Buch zum Thema seiner Ausstellung. Deren Titel „Worte abwiegen“ sei „natürlich ironisch zu deuten, denn in Wahrheit geht es um das Abwägen von Wörtern, um die Bedeutung des Wortes...
Musik
Bild: Beautiful Melanie

Beautiful Melanie

> So, 18.Okt, Festhalle KA-Durlach, Kanzlerstr.13, 20 Uhr

Sie Stand vor 40 Jahren in Woodstock als 22jährige Sängerin auf der Bühne und begeisterte damals als völlig Unbekannte die im Regen stehenden Massen. Ihre Songs wie „What Have They Done To My Song, Ma´“, „Nickel Song“, „Ruby Tuesday“, „Peace Will Come“, „Beautiful People“ landeten...
Kunst, Ausstellungen

Benefiz-Auktion

Von rund 40 Künstlerinnen und Künstlern, darunter Luigi Colani, Uwe Lindau, Mike Überall und Markus Lüpertz, stammen die Objekte, deren Erlös teilweise der Sprachförderung in Karlsruher Kindergärten sowie einem Hospiz in Ettlingen zugute kommt. > 25.10., 17 Uhr, Majolika Manufaktur Karlsruhe, Ahaweg 6-8 (Vorab-Besichtigung 23., 16-19 Uhr, 24., 10-17 Uhr, 25., 10-15 Uhr).
Verschiedenes
Bild: Bernd Leix > Fächertraum

Bernd Leix > Fächertraum

Der Geschäftsführer eines Bettengeschäfts in der Kaiserallee ist mit einer Schrotflinte erschossen worden. Hauptkommissar Oskar Lindt nimmt die Ermittlungen auf. Später findet sich noch eine Leiche im Hardtwald. Vieles deutet darauf hin, dass die Toten in Zigarettenschmuggel im großen Stil verwickelt...
Musik
Bild: Blues on Tour

Blues on Tour

> Sa 03.10., 20 Uhr, Kulturhalle Remchingen, Hauptstr. 115, Remchingen

Wenn eine Karawane loszieht, dann hat entweder der Sultan Durst oder es sind teure Güter wie Safran und Seide unterwegs. Im Falle der Badischen Blueskarawane ziehen an den Zuhörern die Remchinger Summerfield Bluesband, die Greyhound Bluesband aus Karlsruhe, Gregor Hilden mit Band und Harriet Lewis...
Musik
Bild: Boy Omega

Boy Omega

> Do 8., NUN Gottesauerstraße 35, 21 Uhr

Der Schwede Martin Henrik Gustafsson alias Boy Omega kommt nicht alleine, sondern mit einer vierköpfigen Band ins NUN. Er präsentiert seine melancholischen Songs voll Tiefgang, gesungen mit hingebungsvoller warmer Stimme im Stile von Bright Eyes, Iron & Wine oder Elliott Smith. Die Songs kriegen dabei...
Musik
Bild: Bruno Jonas

Bruno Jonas

> Sa 24.10., Bürgerhaus Linkenheim-Hochstetten, 19 Uhr

„Bis hierher und weiter“ > Nicht zuletzt durch seine Jahrelange Mitwirkung beim Fernsehkabarett „Scheibenwischer“ ist der Bayer einer der bekanntesten Kabarettisten der Republik. In seinem neuen Soloprogramm schlüpft Bruno Jonas in die Rolle eines Unternehmensberaters, eines Menschen, der zwar auch...
Musik

Colossus MC-Release

> Do 22.10., AKK Karlsruhe, Altes Stadion der Universität Karlsruhe, 20 Uhr

Aufmerksam werden konnte man auf der 2005-Ausgabe des „Karlsrules“-Samplers, 2007 war er Gewinner des HipHop-Battles beim Karlsruher Fest, in diesem Herbst legt der „sozialkritisch, selbstironisch, lebensverarbeitend“ textende Rapper Colossus MC aka David Ratzel aus Karlsruhe seine erste EP mit dem hoffnungsvollen Titel „Startschuss“ vor.
Musik
Bild: Croomp

Croomp

> Do 1.10., Jazzclub Karlsruhe, Durlacher Allee 64, 20.30 Uhr

Hochkarätig mit Kräften der virulenten Berliner Jazzszene besetzt hat die österreichische Posaunistin und Komponistin Petra Krumphuber ihr lautmalisch den eigenen Namen umspielendes Quintett Croomp. Den sicheren Job als Musikpädagogin im heimischen Oberösterreich hat sie aufgegeben, um sich in der...
Verschiedenes

Das Fest - Das Ende´

Das 25. „Das Fest“ war es auch das letzte´ Der Stadtjugendausschuss-Vorsitzende Christian Klingler gab auf einer Pressekonferenz am 29. September den Ausstieg des Stadtjugendausschusses als Träger und Veranstalter bekannt. Als Gründe wurden die Sicherheitsfragen auf dem Gelände (Gedränge beim Top-Act am Sonntag), das Defizit (2009: 180.000 Euro trotz schönen Wetters!) und die Konzentration des Vereins auf seine eigentlichen Aufgaben angegeben. Eintritt und somit eine notwendige Begrenzung...
Verschiedenes
Bild: Das weisse Band

Das weisse Band

In einem Dorf irgendwo im Norden Deutschlands, kurz vor dem Beginn des Ersten Weltkriegs, passieren seltsame Dinge. Das Pferd des Landarztes wird mit Stolperdraht zu Fall gebracht, der Arzt kommt schwerverletzt ins Krankenhaus, eine Tagelöhnerin kommt im Sägewerk des Gutsbesitzers zu Tode, der Sohn...
Musik
Bild: Der klassische Folk-Punk-Torpedo

Der klassische Folk-Punk-Torpedo

Across the border beschreiben ihre Grundhaltung beschreiben in drei Minuten: „Declaration”, die schon klassische Konzerteröffnung kündet davon, dass ein Leben, in dem man sich an Gesetze hält, ein ziemlich langweiliges ist “I don’t want to share my rights, my culture and freedom with your laws”....
Theater, Comedy, Show

Der Stimmenimitator

„Wahrscheinliches, Unwahrscheinliches“ hatte Thomas Bernhard 1978 in den gut 100 knappen Geschichten des Bändchens „Der Stimmenimitator“ zusammengefasst. Darin wimmelt es von Mord und Totschlag, fatalen Unfällen, Selbstmördern, gescheiterten Künstlern und anderen Existenzen. Ein gutes Drittel der Minidramen präsentiert der als „Peymanns Dramaturg“ berühmt gewordene Hermann Beil, begleitet vom Geiger Claus Riedl in einer kleinen, aber feinen Produktion des Berliner Ensembles. > Sa...
Musik
Bild: Die Große Rockschau

Die Große Rockschau

> Fr., 16.10., Kulturhalle Remchingen, Hauptstr. 115, 20 Uhr

Michael Gaedt und Michael Schulig, die Übriggebliebenen der „Kleinen Tierschau“ fahren in der „großen Rockschau“ ordentlich Kulisse auf. Double-Bassdrum, Verstärkerwände, als Backdrop einen Totenschädel, dessen Ohren Flammen entfleuchen und der ein Auge zwinkernd zudrückt. Sie lassen die pompösen...
Verschiedenes

Die Kinder der Seidenstrasse

Zwei Jahre vor dem Beginn des Zweiten Weltkriegs ging Japan mit militärischer Gewalt daran, das marode Riesenreich China zu besetzen. Im Jahr 1937 belagerte und besetzte die japanische Armee die damalige Hauptstand Nanking und massakrierte Zehntausende von Zivilisten. Der deutsche Film „John Rabe“ hat schon vor diesem zeitgeschichtlichen Hintergrund gespielt, der immer noch die Beziehungen zwischen China und Japan belastet. Jetzt kommt das angelsächsische Pendant dazu in unsere Kinos. Unter der...
Verschiedenes
Bild: Die nackte Wahrheit

Die nackte Wahrheit

Der deutsche Titel weckt falsche Erwartungen. Katherine Heigl, der Star aus „Grey´s Anatomy“ gibt nicht viel von ihrer anscheinend wohlgeformten Anatomie preist. In dieser romantischen Komödie spielt sie die erfolgreiche Fernsehproduzentin Abby Richter, die trotz gegenteiliger Erfahrung immer noch...
Verschiedenes
Bild: Die Welt ist groß und Rettung lauert überall

Die Welt ist groß und Rettung lauert überall

In seinem ersten Roman hat Ilja Trojanov seine eigene Lebensgeschichte zum Vorbild genommen für die Geschichte des bulgarischen Jungen, der zu einem deutschen Mann heranwächst. Nach einem Autounfall kann Alex sich noch nicht einmal an seinen Namen erinnern. Sein bulgarischer Großvater Bai Dan reist...
Verschiedenes

Diskussion um Kombi-Losung

Karlsruher Modell

Weltweit wird das Karlsruher Modell als Erfolgsgeschichte gefeiert. Seit im Jahr 19992 die Zweisystemfahrzeuge erstmals aus der Innenstadt heraus auf bei Durlach auf die Bahngleise in Richtung Bretten abbogen, gibt es im Prinzip keine Grenzen mehr. Das Netz wurde nach Baden-Baden, Bruchsal, Wörth und Freudenstadt ausgebaut und stets übertrafen die Fahrgastzuwächse die zuvor erstellten Prognosen. Das Karlsruher Modell wurde zum Markenzeichen, das seither weltweit beachtet und kopiert wird. Doch...
Musik

Doppelaufschag im Konzerthaus

Mit gleich zwei Oktober-Konzerten starten die Karlsruher Meisterkonzerte in ihre vielversprechende zweite Saison. Der Kreis der beteiligten Orchester wurde erweitert, die Liste der Namen der SolistInnen kann sich sehen lassen und auch die Programme sind alles andere als 08/15. So kommt gleich am 1. mit Gustav Mahlers „Lied von der Erde“ ein großartiger, nicht alle Tage zu hörender sinfonischer Liederzyklus auf die Bühne des Konzerthauses. Als SolistInnen gastieren dabei der junge Tenor Dominik...
Musik
Bild: Elliot Murphy & Band

Elliot Murphy & Band

> Do 8.10., Jubez, Am Kronenplatz KA, 20.30 Uhr

Heavy Folkrock > mit Elliot Murphy & Band. Den Grand Canyon hat Elliott Murphy nie gesehen, dafür war er öfter in Karlsruhesagt er. Der Amerikaner verkörpert dennoch – auch fern von der Heimat - klassische amerikanische Singer/Songwritertugenden. Ein Geschichtenerzähler ist dieser Mann mit Hut,...
Musik
Bild: En française!

En française!

> Fr/Sa 23./24.10., 20 Uhr, KOHI Kulturraum e.V., Werderstr. 47, Karlsruhe

Fiji verbindet man mit Inseln und nicht mit der Schweiz – so lange es nicht um Musik geht. Da passt dieses geographische Durcheinander wieder bestens zusammen. „Fiji“ ist ein französischsprachiges Trio aus der Schweiz, das mit seinem Elektropop unter anderem beim Jazzfestival in Montreux und der...
Verschiedenes
Bild: Es kommt der Tag

Es kommt der Tag

In den letzten Jahren kocht das Thema RAF-Terror, das doch schon gegessen schien, wieder hoch. Und auf einmal beginnen sich auch die Filmemacher dieses Kapitels deutscher Geschichte anzunehmen. Im Film der renommierten Drehbuchautorin Susanne Schneider ist es ein fiktives Schicksal, das zur Auseinandersetzung...
Verschiedenes
Bild: Europabad

Europabad

Pool-Party und Bayrische Sauna > Am 2.10. kann im Europabad bei der MyPoolParty wieder gefeiert werden. Unter dem Motto „Dance & Music & Swim“ wird das Erlebnisbad von 20-24 Uhr in eine riesengroße Party-Badewanne verwandelt. Als Gast ist BIG FM Morningshow dabei. Eintritt ist ab 16 Jahren. Ein völlig...
Musik
Bild: Fado Instrumental

Fado Instrumental

> Sa 10., Kulturhaus Mikado, Kanalweg 52, 20 Uhr

Im Fado findet man Schönheit und Poesie; er klingt wie in Töne gebrachte Gefühle, ein Spaziergang durch die Seelenlandschaft, verträumt, nostalgisch, spritzig und lebendig. Oliver Jaeger (spanische Gitarre/Bandoneon) und der Niederländer Jan Dijker (portugiesische Gitarre/Gipsy-Jazz-Gitarre) binden...
Verschiedenes

Für Männer

Mittwochs ist die Stadtmitte seit kurzem pink. Am 7. gibt es als ersten Höhepunkt bei freiem Eintritt die Pink Tower Deluxe Special Edition mit DJ Hildegard auf zwei Floors und einem pink-illuminierten Biergarten. DJ Hildegards Auftreten ist einzigartig, ihre Sets schweißtreibend. Durch ihre auffällige Erscheinung und den Crossover DJ Stil ist DJ Hildegard das Darling jeder Houseparty, egal ob Gay oder Straight. Spätestens nach drei Platten kocht die Party – Erfolgsrezept: just Hilde! In Memory...
Verschiedenes
Bild: Foto-Quiz Bild 01

Foto-Quiz Bild 01

Die Gewinnerin unseres Foto-Quiz ist Annette Oberle. Ab sofort stehen unter den 10 Fotos jeweils die Adressen. Bild 1: Douglasstr.24
Verschiedenes
Bild: Foto-Quiz Bild 02

Foto-Quiz Bild 02

Kapellenstr.56
Verschiedenes
Bild: Foto-Quiz Bild 03

Foto-Quiz Bild 03

Weltzienstr.17
Verschiedenes
Bild: Foto-Quiz Bild 04

Foto-Quiz Bild 04

Rintheimer Str.2
Verschiedenes
Bild: Foto-Quiz Bild 05

Foto-Quiz Bild 05

Sophienstr.134
Verschiedenes
Bild: Foto-Quiz Bild 06

Foto-Quiz Bild 06

ebenfalls Sophienstr.134
Verschiedenes
Bild: Foto-Quiz Bild 07

Foto-Quiz Bild 07

Durlacher Allee 19
Verschiedenes
Bild: Foto-Quiz Bild 08

Foto-Quiz Bild 08

Uhlandstr.35
Verschiedenes
Bild: Foto-Quiz Bild 09

Foto-Quiz Bild 09

Lachnerstr.19
Verschiedenes
Bild: Foto-Quiz Bild 10

Foto-Quiz Bild 10

Tullastr.78
Musik
Bild: Gehändel 1

Gehändel 1

Langsam geht das Händeljahr, in dem sich der Todestag des Barockkomponisten zum 250 Mal jährte, zu Ende und es wird noch einmal groß aufgefahren. Aus all den 40 Opern, fast ebenso vielen Oratorien, aus den unzähligen kleineren Instrumental- und Gesangswerken bis auf den heutigen Tag populärstes...
Musik
Bild: Gehändel 2

Gehändel 2

Kantaten, Solosonaten und Arien aus Händels unermüdlichem Schaffen verspricht das Barock-Ensemble Giocoso am 4. (17 Uhr) im Kulturhaus Mikado. Die Formation um die Cellistin Myriam Daiker spielt auf historischen Instrumenten und wird neben Musik auch Anekdoten aus Händels Leben beisteuern.
Musik
Bild: Gehändel 3

Gehändel 3

Vor allem auf unbekannte Arien des Meisters kaprizierte sich hingegen die Sopranistin Chritina Wieland bei ihrer Recherche für ein kleines, aber feines Programm, das sie, begleitet von Wolfgang Wieland und Andreas Köhler an Klavier, Cembalo und Cello am 4. (17 Uhr) im Musentempel (Hardtsr. 37a) gibt....
Musik
Bild: Genial-gemein

Genial-gemein

> Sa 10.10., 20 Uhr, Kulturhalle Remchingen, Hauptstr. 115, Remchingen

Der harmlose Teil: Rein vom Musikalischen sind Tina Häussermann und Fabian Schläper ein perfekt aufeinander abgestimmtes Chansonduo mit der kühlen Blonden am Flügel und dem Bubencharmanten augenzwinkernd nebendran. Der gemeine Teil: die Texte. Alltägliche Schicksalsschläge wie im Pool geparkte...
Verschiedenes
Bild: Gigante

Gigante

Der schüchterne Jara hat einen langweiligen Job als Wachmann in einem Supermarkt. Stundenlang sitzt er vor den Überwachungsmonitoren, löst Kreuzworträtsel und drückt ein Auge bei kleineren Diebstählen zu. Doch als er eines Nachts die neue Putzfrau Julia auf seinem Bildschirm erblickt, schlägt...
Musik
Bild: Gustav Peter Wöhler Band

Gustav Peter Wöhler Band

> Mi, 21.10. klag-bühne Gaggenau, Luisenstr. 17 , 20 Uhr und So, 25.10. Tollhaus, Schlachthausstr. 1, KA, 20:00 Uhr

„Und jetzt singt er auch noch!“ Nee, nee: Dieser Satz trifft auf den Schauspieler Gustav Peter Wöhler nun wirklich nicht zu. Der Mann, der in anspruchsvollen Kinofilmen von Doris Dörrie oder Werner Herzog ebenso gespielt hat wie in den „Sieben Zwergen“ von Otto Waalkes, der auch regelmäßig Theater...
Theater, Comedy, Show
Bild: Hamburg Ballett in Baden-Baden

Hamburg Ballett in Baden-Baden

Mit einem selten zu sehenden Ballett nach der Musik des französischen Komponisten Leo Delibes kommt das John Neumeier Ballett in diesem Herbst aus Hamburg an die Oos. Neumeier hat seine Choreographie bereits Ende der 90er Jahre mit großem Erfolg zunächst in Paris herausgebracht und dem mit seinem...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Hans Haug - Museumsmann

Hans Haug - Museumsmann

Nahezu fünf Jahrzehnte wirkte er leidenschaftlich und maßgeblich für den Erfolg der Straßburger Museen. Der Kunsthistoriker Hans Haug gründete das Musée de l’OEuvre Notre Dame, das sich der Kunst des Mittelalters und der Rennaissance widmet, leitete als Experte für Keramik und Goldschmiedekunst...
Verschiedenes
Bild: Haralds Hörstunde

Haralds Hörstunde

Alle Achtung! Seit zehn Jahren hält Harald Schwiers mit seiner Hörstunde im Figurentheater marotte (Kaiserallee 11) seine Fangemeinde bei Laune und das mit nichts mehr als Literatur, Literatur, Literatur ... Aus Anlass des kleinen Jubiläums gibt es am 1. (20.30 Uhr) eine Greatest Hits-Auswahl aus...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Heinz Pelz

Heinz Pelz

„for fab two“ > Pastellkreidene Farbflächen schweben hinter einer bewegten Struktur, deren Schwarz Verwundungen zeigt: es macht Spuren der maschinell rotierenden Schleifblätter sichtbar, die Heinz Pelz über das großformatige Papier führt, bevor er in einem nächsten Schritt Farbe über die Verletzungen...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Heinz Schanz-Retrospektive

Heinz Schanz-Retrospektive

Er ist einer prägendsten Maler im deutschen Südwesten der Nachkriegszeit und wesentlicher Mitbegründer der Neuen Figuration, die sich, als international die Abstraktion hochgehalten wurde, wieder der menschlichen Figur zuwandte. Gleichwohl ist Schanz weit weniger bekannt als Studienkollegen wie Dieter...
Musik

Herzlich derbe

> Sa 31.10. Substage, Karlsruhe, Kriegstraße 15, 19 Uhr

Drei namhafte Vertreter des Deathcore, der Kreuzung von extremem Metal und growlendem Death Metal, mit poppigen Sounds und hymnischen Songs wie das Quintett A Day To Remember aus dem sonnigen Florida, mit heftigen Moshparts wie die jungen amerikanischen Christen von August Burns Red und wilden Breakdowns wie bei Bring Me The Horizon um Frontmann-Ikone und Vegetarier-Aktivist Oli Sykes aus dem britischen Sheffield gehen gemeinsam auf Tour um die Welt zu rocken, da darf Karlsruhe als Station nicht...
Verschiedenes
Bild: Holger Nicklas & Johannes Hucke:>Strafraum – Ein KSC-Krimi

Holger Nicklas & Johannes Hucke:>Strafraum – Ein KSC-Krimi

Europa-Cup-Abende im Wildparkstadion, das war einmal. Dass der KSC mittlerweile wieder in der Zweitliga rumkrebst, konnten Holger Nicklas und Johannes Hucke nicht ahnen, als sie ihren KSC-Krimi verzapften, der ganz offensichtlich auf der Regionalkrimi-Welle zu reiten versucht. So bedienen sie das Wunschdenken...
Musik

Im Schwarzwald zu Hause bei Kitty

> Do 22.10., Kulturzentrum Tempel, Karlsruhe, Hardtstraße 37b, 20.30 Uhr

Es gibt nicht allzu viele deutsche Künstler auf dem renommierten Jazzlabel Blue Note, das in diesem Jahr sein 70-Jähriges feiert. Und auch nicht allzu viele Künstlerinnen, die das Metier des deutschsprachigen Chansons nach vorne bringen. Kitty Hoff füllt beide Lücken in kongenialer Weise. Mit ihrer Band Foret Noire gilt sie mit einer originellen Mischung aus Bossa Nova, Jazz, Pop und Swing als einer der größten Geheimtipps der deutschen Chansonszene, und mit dem neuen Album „Zuhause“, ihrem...
Musik
Bild: Jan Garbarek

Jan Garbarek

> Do 29.10., Konzerthaus Karlsruhe, Festplatz, 20 Uhr

Keiner spielt wie Jan > "Es ist ein kaltes Feuer, das von dieser Musik ausgeht, die in ihren besten Momenten so klingt, als wäre sie nicht von dieser Welt", schrieb der Klappe Auf-Mitarbeiter Peter Kohl über einen früheren Auftritt von Jan Garbarek. Der Klang seines Saxophonspiels ist unverwechselbar...
Musik

Jo Battaglia & Band & Bluesy Lucy

Er kommt aus Italien und ist ein Urgestein der Karlsruher Rockszene: Schon in den Sechziger und Siebziger Jahren spielte Jo Battaglia als Gitarrist bei Bands wie Stove, After Flood oder Bronx Cheer in der Region mit. Noch heute steht er mit einigen Gefährten aus dieser Zeit auf der Bühne so z.B. auch nte mit Vai Mo’, der Karlsru her Südstadtcombo schlechthin. Aber die Jo Battaglia Band ist das, was auf dem Etikett draufsteht: Seine Songs, seine Band, seine Leidenschaft für Musik und seine musikalischen...
Kunst, Ausstellungen

JugendKunstKlub

Hinter die Kulissen des Museums zu blicken, mit Künstlerinnen und Künstlern zu sprechen und die Gelegenheit selbst kreativ zu sein gehört zu den Angeboten für Jugendliche und junge Erwachsene als Mitglieder des neuen JugendKunstKlubs der Städtischen Galerie. > Jeden ersten Freitag im Monat 16-18 Uhr, erstes Treffen am 22.10. (Do), 16 Uhr, Foyer der Städtischen Galerie Karlsruhe, Lorenzstr. 27.
Kunst, Ausstellungen

Junge Positionen

Ihre Arbeiten überschreiten die Grenzen zwischen Malerei, Bildhauerei, Fotografie und Film. FMSW, Nelly Knatz, Florian Köhler, Susa Reinhardt, Kerstin Schaefer, Bernd Schoch, Tinka Stock und Leonie Weber sind Stipendiaten der Kunststiftung Baden-Württemberg 2008 und bieten mit ihren unterschiedlichen Positionen ein zeitgenössisches Panorama junger Kunst. Außerdem zu sehen sind Werke der Karlsruher Peter-Hans-Hofschneider-Preisträgerin Agnes Märkel. > 17.10.-15.11., Städtische Galerie...
Musik
Bild: Junius

Junius

> Mo 26.10., Die Stadtmitte, Karlsruhe, Baumeisterstraße 5, 20 Uhr

Düster-melancholischer Postrock verspricht das Quartett Junius von der amerikanischen Ostküste. Ihre Musik, die sich aus Laut-Leise-Attitüde, Alternative, Artrock, Wave und diversen Indie-Strömungen speist, ist gerne konzeptionell unterfüttert und pendelt zwischen filigranen Instrumentalzutaten,...
Verschiedenes

Kinder-Tanztheater

„Erde-Wasser-Luft+Feuer“, die Geschichte der vier Elemente, wird getanzt, geschauspielert und musiziert von 250 Kindern der X-TRA DANCE Schule für modernen Tanz. Das Stück (nicht nur) für Kinder im Alter von vier bis achtzehn Jahren zeigt ein breites tänzerisches Spektrum von modern dance, HipHop, break dance und Stepptanz sowie von einer Band begleitete Gesangseinlagen und die trommelnden Schrottbrothers. > 10., 11., 17.+18.10., 16 Uhr, Waldorfschule ,
Musik
Bild: Klanglandschaften

Klanglandschaften

> Fr., 2.10., Tollhaus, Schlachthausstr. 1, KA, 20.30 Uhr

Andreas Vollenweider lernte als Autodidakt gleich eine ganze Menge verschiedener Instrumente spielen und blieb letztlich bei der Harfe hängen. Vor dreißig Jahren erschien sein erstes Album, eine Art „Suite in XIII Teilen“. Dieser Tage macht der große Lautmaler und Klanglandschaften-Schöpfer Vollenweider...
Musik
Bild: Klangquellen aller Art

Klangquellen aller Art

> Do 8.10., KOHI, Karlsruhe, Werderstraße 47, 20.30 Uhr

Akustisch, elektrisch, elektroakustisch und gerne analog, Hauptsache es klingt interessant, so gibt sich das Wiener Duo Nörz mit Andreas Trobollowitsch und Johannes Tröndle, das in diesem Monat beim Forum Freie Musik in Karlsruhe zu Gast ist und improvisierend auf die Hausherren des Trio Vopá trifft....
Musik
Bild: Klangwelten 2009

Klangwelten 2009

> Do 22.10., Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße 1, 20 Uhr

Auf eine Langzeitbegegnung angelegt ist Rüdiger Oppermanns Tourneefestival, das allherbstlich - in diesem Jahr zum sage und schreibe 23. Mal - eine multikulturelle Musikerschaft durch die deutschen Landen schickt, um Exotisches aus aller Welt aufeinander treffen zu lassen. Künstler aus sechs Kulturen...
Verschiedenes
Bild: Letzte Substage Saison unter der Erde

Letzte Substage Saison unter der Erde

Der Countdown läuft

Nun wird es wirklich ernst: Die derzeit laufende Saison im Substage ist die letzte an dieser Stelle. Mitte 2010 wird das neue Gebäude auf dem Schlachthofgelände – in illustrer Nachbarschaft zu Tollhaus, Jazzclub und alter Hackerei soweit umgebaut sein, dass der Betrieb aufgenommen werden kann. „Wir...
Kunst, Ausstellungen
Bild: M.S.Bastian

M.S.Bastian

„Paradis Fantastique“ > Diese munteren Wesen stammen unverkennbar aus dem Comic-Kosmos, und ebenso unübersehbar ist die Verehrung ihres Schöpfers für den großen japanischen Holzschneider und Grafiker Katsushika Hokusai. Man müsse im Trivialen verwurzelt sein, um die Gegenwart reflektieren zu können,...
Musik
Bild: Malene Mortensen

Malene Mortensen

> Fr. 30.10. Jubez, Am Kronenplatz, 20:30 Uhr Sa 31.10., Klag-Bühne, Luisenstr. 17, Gaggenau, 20 Uhr

Einschmeichelnd > Kennen Sie diese Musik, die sich an Sie kuschelt wie Ihre Miezekatze, wenn sie gestreichelt werden möchte´ Ja´ Ach, Sie haben Malene Mortensen schon gehört´ Haben Sie diese blonde Schönheit aus Dänemark auch schon gesehen´ Hier mixt sich Können mit Ausstrahlung,...
Musik
Bild: Martin O.

Martin O.

> Do 01.10., 20 Uhr, Klag-Bühne, Luisenstr. 17, Gaggenau

Stimmzauber > Der Schweizer Martin O. ist ein Performance-Künstler der musikalischen Art. Mit ausgesprochenem Rhythmusgefühl und einer beeindruckend wandlungsfähigen Stimme sampelt und loopt er Klangbausteine, die sich nach und nach zum türkischen Streitgespräch, einem alpinen Jodler, einer vielbefahrenen...
Musik
Bild: Martin Wangler

Martin Wangler

> Fr 02.10., 20 Uhr, Klag-Bühne, Luisenstr. 17, Gaggenau

Zuhause > Was ist Heimat´ Und welche Macht hat sie´ Macht Heimat krank´ Wenn sie einem fehlt schon, findet Schwarzwälder Martin Wangler. In einem Heimatabend macht sich der Kabarettist bei Akkordeonklang, Waschbrettgeschubbere, Gitarre- und Brummtopfsounds Gedanken über Zuhause, Wahlheimat,...
Musik
Bild: Melanie Dekker

Melanie Dekker

> Mi., 14.10. Jubez, Am Kronenplatz, KA , 20.30 Uhr

Reibeisen aus Kanada > Melanie Dekker aus Vancouver ist Sängerin, Songschreiberin mit Hits und der Achtung des großen Vergleiche seien erlaubt: Ein bisschen Sheryl Crow, ein kleines Quentchen Melissa Etheridge. Ihr Gesangstil in den rockigeren Nummern hat sowohl etwas von Lagerfeuerromantik als...
Verschiedenes
Bild: Menachem & Fred

Menachem & Fred

Dietmar Hopp ist bekannt als Gründer der Softwarefirma SAP und als Mann hinter dem kometenhaften Aufstieg der TSG Hoffenheim. Aber der erfolgreiche Mann hat sich zusammen mit seinen Geschwistern auch einem dunklen Punkt der familiären Vergangenheit gestellt. Der Vater Emil Hopp hat als SA-Mann unter...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Michael Hugel ­ CityLifeImpressions

Michael Hugel ­ CityLifeImpressions

Mit seiner ständig wachsenden Serie "CityLifeImpressions" hält Michael Hugel den Alltag der Städte fest. Schnappschüsse, gerne auch mal aus der Hüfte heraus, die nicht nur mitten im prallen Leben, sondern auch abseits der Massen entstehen. Bei seinen Streifzügen durch den Großstadtdschungel...
Verschiedenes
Bild: MTB Energy Race

MTB Energy Race

Zum fünften Mal heißt es in diesem Jahr die Kräfte gut einteilen für die drei Runden des 30km-Kurzmarathons beim MTB Energy Race, der rund um den Ettlinger Hausberg, den Kreuzelberg führt. Über 200 Höhenmeter müssen pro Runde überwunden werden. Neben der 30-km Strecke gibt es auch noch eine...
Verschiedenes
Bild: Mundart-Galaabend

Mundart-Galaabend

Der Arbeitskreis Heimatpflege wird 25 – und feiert dies mit einem Gala-Abend: u.a. mit dabei die Sängerin Joana, begleitet von Peter Grabinger am Piano und der Liedermacher Dieter Huthmacher. An diesem Abend werden außerdem die aktuellen Preisträger des diesjährigen Mundartwettbewerbs „De gnitze...
Musik

Musik am ZKM

Zum neunten Mal finden vom 2. bis 4. am ZKM die Quantensprünge, das dreitägige Festival der Internationalen Ensemble Modern Akademie statt, die stets eine Fundgrube für Freunde neuer Klänge und Aufführrungsmodelle sind. Besonders der 3. verspricht ein spannendes Programm mit szenischem Musiktheater unter dem Titel "Der Töne Licht“, der von Heiner Goebbels Studenten der Theaterwissenschaft an der Gießener Universität mit Werken von Kagel bis Stockhausen gestaltet wird. Auch später im...
Musik

Musik in Schlössern 1 - Bruchsal

Zwei Konzerte gibt es in diesem Monat im Bruchsaler Schloss. Zunächst gibt der für seine energische „Goldberg Variationen“-Einspielung gerühmte Schweizer Cédric Pescia am 4. einen Klavierabend, am 31. spielt das hier bestens bekannte, nicht zuletzt weil in Karlsruhe gegründete Fauré-Quartett, das sich kürzlich auch einen Ausflug in die Interpretation von Popmusik erlaubte, eine eigens für das Ensemble geschriebenen Werk von Volker David Kirchner sowie Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy...
Musik

Musik in Schlössern 2 - Karlsruhe

Wie gewohnt bei freiem Eintritt findet am 16. das nächste Karlsruher Schlosskonzert statt und wie meist bietet es ein bisschen mehr als reinen Musikgenuss. „Sie hatte nicht ein Genie geheiratet. Sie hatte einen kleinen, schlanken Mann geheiratet, der sie zum Lachen brachte…und er hatte sie geliebt“, schreibt Renate Welsh über Constanze Mozart, der der Abend unter dem Motto „Eine unbedeutende Frau“ mit Texten der Wiener Autorin sowie Arien und Ensembles des Gatten Wolfgang Amadeus nachspürt....
Musik
Bild: Musik in Schlössern 3 - Ettlingen

Musik in Schlössern 3 - Ettlingen

Allesamt Absolventen der Schola Cantorum in Basel, dem Mekka für historische Aufführungspraxis, zählen die acht Musiker des Amphion Bläseroktetts, die am 18.(18 Uhr) im Ettlinger Schloss auftreten zur „Virtuosenelite des 21. Jahrhunderts“, wie es vollmundik in der Ankündigung des veranstaltenden...
Musik

Musik in Schlössern 4 - Durlach

Trotz des Names Karlsburg ist es eher ein Schloss, in der am 4. der Kammerchor der Universität Karlsruhe und das Aramis-Trio die Musik zweier Jubilare in den Mittelpunkt stellt. Viel gespielt und immer wieder gerne gehört, Felix Mendelssohn Bartoldy, der in diesem Jahr 200 Jahre alt geworden wäre, und viel weniger bekannt und eingängig Harald Genzmer, der erst vor zwei Jahren starb und in diesem Jahr 100 hätte werden können.
Musik
Bild: Musik von Welt

Musik von Welt

> Fr 16.10., 20 Uhr, Klag-Bühne, Luisenstr. 17, Gaggenau

Der Name Peter Götzmann steht für einen ausgezeichneten Schlagzeuger und Freund äußerst musikalischer Menschen, mit denen er sich in unterschiedlicher Besetzung regelmäßig trifft. Jetzt steht er zusammen mit dem Duo Enkh Jargal Dandarvaanchig, Pferdekopfgeige, mongolischer Unter- und Obertongesang,...
Musik
Bild: Nehmt hin die Welt!

Nehmt hin die Welt!

> Fr 16., Musentempel Karlsruhe, Hardtstr. 37 a, 20 Uhr

Eine literarisch-musikalische Soirée mit diesem Titel anlässlich des 250. Geburtstags von Friedrich Schiller präsentieren Ursula Temps (Sprecherin), Claus Temps (Bariton) und Johanna Rothaupt (Klavier). „Nehmt hin die Welt, … nehmt, sie soll euer sein!“ Diese kraftvolle, entschiedene Aufforderung...
Verschiedenes
Bild: Offerta

Offerta

Bands, Partys und Music Award > sind im aktuellen Rahmenprogramm der offerta gut vertreten. Am 24. spielt ab 20 Uhr die Band Me and the Heat bei freiem Eintritt Soul, Funk, Rock, Pop, HipHop, Salsa, Reggae und Calypso. Am 30.10. findet ab 20 Uhr auf der Eventbühne in der Aktionshalle der Messe Karlsruhe...
Musik
Bild: Oi Va Voi

Oi Va Voi

> So 4.10., Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1, 20.30 Uhr

Klappe Auf präsentiert „Digital Folklore“ betitelten Oi Va Voi programmatisch ihr 2003 im SelbstverlÅag erschienenes, längst vergriffenes Debutalbum. Sechs Londoner Musiker mit jüdischem Background, die sowohl die Clubmusik der Themse-Metropole inhalierten als auch die musikalischen Traditionen...
Musik
Bild: Orgel plus...Blechbläser

Orgel plus...Blechbläser

Orgel plus...Blechbläser kombiniert hingegen Dominik Axtmann am 4. (17 Uhr) in der Karlsruher St. Bonifatius-Kirche. An der symphonischen Voit/Hess-Orgel spielt er mit Maurice Duruflés Suite op. 5 eines der Hauptwerke der französischen Orgel(spät)romantik sowie weitere Werke für Blechbläserquartett...
Musik
Bild: Paul Rose

Paul Rose

> So 18., Bretten-Neibsheim, Pfarrsaal, 19 Uhr

Paul Rose wurde zum ‚Guitarist of the Year’ gewählt, und der große Rory Gallagher kürte ihn bei einem Wettbewerb von über 1000 Gitarristen zum Sieger. Abgesehen von Roses überragender Technik ist es auch sein Gefühl für blueslastigen Rock, die seine Konzerte zum Ereignis machen. Er gibt Klassikern...
Musik

Peter Finger

> Fr 16.10., 20:30 Uhr, Musikantenbuckel, Herrengasse 5, Oberotterbach

Fingerspitzengefühl > Peter Finger ist einer, der die Musik auskostet. Wenn er in die Saiten seiner akustischen Gitarre greift, dann zaubert er Träume daraus hervor; Landschaften, die einem am inneren Auge vorbeiziehen. Das ist Musik ohne Action, dafür mit innerer Spannung. Für diese Musik müssen Sie Zeit mitbringen. Sie müssen die Muse haben, sich zurückzulehnen und zu genießen. Dann kann Sie Fingers Virtuosität und Ausdrucksstärke einfangen. Am Schluss gehen Sie mit einem Gefühl entspannter...
Musik

Popa Chubby

> So, 18. 10., Fabrik Bruchsal, Kinzigstr. 5, 19 Uhr

Popa - Sound >Popa Chubby ist eine Wucht, in jeder Hinsicht. Der 1960 in der Bronx geborene Gitarrist nahm mit 16 zum ersten Mal eine Gitarre in die Hand. Inspiriert von Idolen wie Wilson Pickett absolvierte er seine Lehr- und Wanderjahre in zahlreichen Bands, bis er 1990 seine eigene Combo gründete. Ihm eilte der Ruf voraus, seine Covers seien oft besser als die Originale. Doch abgenabelt von seinem alten Bronx-Dasein, zeigt Popa Chubby jetzt, was er wirklich drauf hat: eine Show hauptsächlich...
Verschiedenes
Bild: produced@zkm

produced@zkm

Institution wird 20

Mit einem Wochenende voller Aktionen und Attraktionen zum 20-jährigen Bestehen feiert das ZKM im Oktober. Höhepunkt ist der Besuchertag am 11.10., der bei freiem Eintritt unter anderem Familienführungen, eine Museumsralley, Workshops, eine Graffiti-Performance und eine Vorstellung der Neuerwerbungen...
Theater, Comedy, Show

Programmänderung beim Theater in der Orgelfabrik

Aus personellen Gründen muss das Theater in der Orgelfabrik die geplante Wiederaufnahme des Erfolgsstücks „Der Proceߓ nach Franz Kafka absagen und spielt stattdessen auch im Oktober das sehenswerte aktuelle Stück „Warten auf Moliere“. Spieltermine sind am 2., 10., 16. und 17.. > Theater in der Orgelfabrik, Amtshausstraße 17, jeweils 20.30 Uhr
Verschiedenes

Rachels Hochzeit

Kym Buchman (Anne Hathaway) verlässt für zwei Tage die Entziehungsklinik, um an der Hochzeit ihrer Schwester Rachel auf dem riesigen Familienanwesen in Connecticut teilzunehmen. Obwohl sie versucht alles recht zu machen, erzeugt ihr Erscheinen Spannungen und Rivalitäten. Das Verhältnis zu ihrer Mutter Abby (Debra Winger) ist überschattet von einer Familientragödie. Die Feierlichkeiten nehmen einen unerwarteten Verlauf. Der bislang letzte Film von Jonathan Demme („Das Schweigen der Lämmer“)...
Verschiedenes
Bild: Regisseur  Jens-Daniel Herzog

Regisseur Jens-Daniel Herzog

Waits und Woyzek am Staatstheater

Er galt als einer der interessantesten jungen Regisseure auf deutschen Bühnen, als er 2001 die Leitung der Schauspielssparte am Mannheimer Nationaltheater übernahm. Seit 2006 ist Jens-Daniel Herzog wieder frei und gefragter Gast an vielen renommierten Häusern, nicht nur in Deutschland und nicht nur...
Verschiedenes

Rettet das Fest

2.Okt - veranstaltung

PRESSEMITTEILUNG Rettet DAS FEST - für Karlsruhe Initiativveranstaltung am Fr 2. Oktober 2009 ab 16:30 Uhr auf dem Friedrichsplatz Karlsruhe Die Zukunft des Karlsruher Top-Events DAS FEST steht derzeit in der aktuellen Diskussion. Nach 25 Jahren gibt der Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe seine Rolle als verantwortlicher Veranstalter ab. Mit einer kurzfristig angesetzten Veranstaltung möchten Karlsruher Künstler und FEST- Sympathisanten sich für...
Musik

Roditi-Ignatzek-Rassinfosse

> Do 22.10., Jazzclub, Karlsruhe, Durlacher Allee 64, 20.30 Uhr

„Beyond Questions“ heißt die neue Aufnahme des Trios Roditi-Ignatzek-Rassinfosse, und es steht tatsächlich außer Frage, dass der weltbekannte brasilianische Trompeter Claudio Roditi, der zur europäischen Spitze der Jazzpianisten zählende Deutsche Klaus Ignatzek und der international renommierte belgische Bassist Jean-Louis Rassinfosse, die seit mehr als 15 Jahren kontinuierlich zusammenspielen, eine Formation von Weltklasse darstellen. Atemberaubende Improvisationen, gewagte Tempi und das...
Musik
Bild: Schauplatz Straße

Schauplatz Straße

> 9.10. BadnerHalle, 10.10. Reithalle, 17./18.10 Mercedes-Benz Kundencenter, jeweils um 20 Uhr, Rastatt

Pflastersteine werden zu Bühnen, Bordsteine zu Orchestergräben – schade, dass das nächste Rastatter Straßenfestival „Tête-à-tête“ erst wieder im Frühling ist. Zur Überbrückung gibt es jetzt beim „Rendezvous“ in der Reithalle, BadnerHalle und dem Mercedes-Benz Kundencenter an vier Abenden...
Verschiedenes
Bild: Schauspieler Richy Müller

Schauspieler Richy Müller

Mit langer Nase auf die Bühne

Richy Müller, einer der markantesten Köpfe im deutschen Film- und Fernsehgeschäft, spielt Theater. Er gibt den Cyrano de Bergerac in der gleichnamigen Tragikomödie von Edmond Rostand. Das Stück um den langnasigen wortmächtigen Haudegen und Verseschmied, der dem faden Schönling Christian seine...
Musik
Bild: Sigi Zimmerschied „Zeitgeister“

Sigi Zimmerschied „Zeitgeister“

> Fr 23.10., Pforzheim, Kulturhaus Osterfeld, Osterfeldstr. 12, 20Uhr

Klappe auf präsentiert „Was er, der daneben lebt wie ein Scheißhaussepp, ausschwitzt, beschenkt alle Betondeppen und Diddihasis mit der Gnade des Hirnrisses, damit der miese, verfaulte, dreckige Dreck entweichen kann und sie mit allen Schartls in Frieden und Freiheit frohlispeln: Ihobs.“ So habe...
Kunst, Ausstellungen

Signum Mentis

„Im Zeichen der Seele“ präsentieren Heidrun MalComes, Barbara Johanna Heiler und Kerstin Siech Malerei, Skulptur, Fotografie und Literarisches. > 2.10., Eröffnung 19.30 Uhr, 3.10., 9-21 Uhr, 4.10., 9-18 Uhr, Rathaus Karlsruhe.Durlach, Gewölbekeller.
Verschiedenes

Snow

Nach dem jugoslawischen Bürgerkrieg sind in einem abgelegenen Dorf im Osten Bosniens nur noch sechs Frauen, ein alter Mann und ein paar Kinder übrig geblieben. Die Männer sind tot oder verschwunden. Die kleine Dorfgemeinschaft versucht den Alltag in der abgelegenen Gebirgsregion zu meistern. Aber die wirtschaftliche Lage ist fast hoffnungslos, da meldet ein französischer Investor ausgerechnet über einen serbischen Mittelsmann Interesse an den Häusern des Dorfes an, Das weckt alte Ängste und...
Kunst, Ausstellungen

Stefan Jeske

„Alle Wege führen nach Rom“, unter diesen Titel stellt der Meisterschüler des Bildhauers Stefan Balkenhol an der Karlsruher Kunstakademie die Ausstellung seiner Arbeiten, die in Zusammenarbeit von Akademie und Rastatter Kunstverein gezeigt wird. Der 1979 in Ulm geborene Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes wurde bei der Jahresausstellung der Akademie für das Gemeinschaftsprojekt ausgewählt. > bis 18. 10., Kunstverein Rastatt in der Pagodenburg, Kapellenstr. 32, Do+Fr 15-18...
Musik
Bild: Stomp

Stomp

> 20. - 25.10., Baden Band Festspielhaus

Klappe auf präsentiert Erst kommt ein strubbeliger Straßenfeger und kehrt - man könnte fast meinen unabsichtlich - mit seinem Besen rhythmisch seine Bahnen. Dann tauchen immer mehr Arbeitskollegen auf und plötzlich verwandelt sich die Bühne in eine Besen-Streich-Percussion-Performance. Streichholzschachteln...
Verschiedenes

Straßenkinder

Eigentlich sollte es nur für ein Jahr sein. Inzwischen lebt der Schweizer Stefan Gurtner jedoch bereits seit über 20 Jahren in Bolivien. Dort kümmert der Autor, Schauspieler, Theaterregisseur und Erzieher sich um indigene Straßenkinder in dem von ihm gegründeten, selbstorganisierten Wohnprojekt „Tres Soles“. Die Kinder und Jugendlichen bekommen hier – mit viel Respekt vor ihren indianischen Wurzeln – Werte wie Eigenverantwortlichkeit und Gewaltfreiheit vermittelt, u.a. mit Hilfe von pädagogischem...
Verschiedenes

Tatort Karlsruhe

Karlsruhe ist eine schöne Stadt mit sehr vielen Vorzügen. Das ist mehr als meine subjektive Meinung, das ist statistisch belegbar. Im Vergleich zu anderen Städten dieser Größe wächst Karlsruhe noch, übt also eine unverminderte Anziehungskraft auf das Umland aus. Was aber gar nicht zu wachsen scheint, ist die Zahl der Verbrechen in unserer Stadt. Das ist einerseits gut, andererseits bedauerlich, denn kaum etwas übertrifft den Aufmerksamkeitsgrad eines Gewaltverbrechens, einer Geiselnahme,...
Musik

Tele

> So 11.10., Kulturzentrum Tempel, Karlsruhe, Hardtstraße 37b, 20.30 Uhr

Tele mit neuem Album > Tapete, das Indie-Label ist wieder Heimat der Wahlberliner Band, und das macht Sinn, denn Tele bieten nicht den großen Massen Kommerz wie die „Helden“ oder „Silbermond“ und auch nicht die große Kunst, den abstrakt intellektuell verspulten Deutschrock, für den Tomte oder Jochen Distelmeyer stehen. Stattdessen bevorzugen es Tele um Sänger Francesco Wilking einfach, aber nicht trivial, schön, aber nicht kitschig, konkret und schnurstraks auf den Punkt. Indie im besten...
Musik
Bild: The Flames feat. Andrés

The Flames feat. Andrés

> Fr 16., Radio Oriente, Hirschstr. 18, 21 Uhr

The Flames aus Mannheim ist ohne Zweifel die erfolgreichste englisch singende Band der quadratischen Stadt. Nach sechsstelligen Tonträgerverkaufszahlen haben die Flames im April ihr drittes Album „Caution:Heat Inside“ herausgebracht. Die Jungs um Sänger Oliver Heydenreich folgen konsequent ihrer...
Verschiedenes
Bild: The News

The News

Coverband spielt mitten im Publikum

The News spielen nicht auf der Bühne, sondern mitten im Publikum. Sie sind eine Coverband. Soweit, so gut – aber sie verstehen sich nicht als Verhikel, um Songs möglichst nah ans Original angelehnt zu präsentieren, sondern ihnen ein völlig neues Gesicht zu geben. So wie das seinerzeit von The Greedy...
Musik

The Scatterbrains

> Do 29.10., AKK Karlsruhe, Altes Stadion der Universität Karlsruhe, 20 Uhr

Punk mit exotischen Instrumenten wie Mandoline, Geige, Akkordeon oder Blockflöte, rauchigen Stimmen und jamaikanischen Einflüssen, das klingt interessant, aber durchaus auch ziemlich chaotisch. Doch mit ihren Liedern über Whiskey, Liebe und Revolution touren The Scatterbrains, ein personell wechselndes Musikkollektiv aus dem Pforzheimer Raum durch die Gegend, durch Kneipen, Clubs und Wohnzimmer, stets mit der Absicht, ihr Publikum mit einer unkonventionellen Mischung in Bewegung zu bringen.
Musik
Bild: The Sorrow´ Schock!

The Sorrow´ Schock!

> So 25.10., 19 Uhr, Die Stadtmitte, Baumeisterstr.3, Karlsruhe

Klick. CD-Spieler aus. Atemholen. CD-Spieler leise drehen. Noch einmal probieren. Okay. Selbst dann geht The Sorrow immer noch voll in die Magengrube und saust wie Adrenalin durch die Hörmuscheln direkt in den Blutkreislauf. Kein Wunder, wer den Ursprung des Sturms kennt (Aktuelles Album: Origin of...
Musik
Bild: Tina Dico

Tina Dico

> Mi., 28.10., Jubez, Am Kronenplatz 1, Karlsruhe, 20.30

Klappe auf präsentiert Auf dem Fest in der Karlsruher Günther- Klotz-Anlage ging sie unter, weil die lärmende Masse sich den Topacts entgegenquasseln wollte. Jetzt ist sie noch einmal unverdünnt und eher intim zu erleben: Tina Dico, Songwriterin aus dem dänischen Arhus. „Ich habe diese Energie...
Musik
Bild: Tonspurpiraten

Tonspurpiraten

> Sa 31.10., 20:30 Uhr, Jubez, Kronenplatz 1, Karlsruhe

Sterbehilfe statt Fußball > das machen die Tonspurpiraten Bernd Kohlhepp, Ulli Böttcher (Klamauk-Synchronisation) und Sven Kaiser (Klavier) möglich. Sie entern die Tracklines und geben Altbekanntem einen neuen Sinn: Netzer und Delling quatschen über Sterbehilfe, Tarzan entdeckt seine psychologische...
Verschiedenes

Tortuga – Die unglaubliche Reise der Meeresschildkröte

Die 25-jährige Odyssee einer Meeresschildkröte von Florida bis nach Afrika und wieder zurück nach Florida schildert Nick Stringer, der schon viele der ausgezeichneten BBC-Naturdokumentationen abgeliefert hat, in seinem ersten Kinofilm, einem familienkompatiblen Naturabenteuer mit atemberaubenden Aufnahmen. Der Film wurde über weite Strecken unter Wasser gedreht. Dass die Aufnahmen sich über einen Zeitraum von 25 Jahren erstreckt haben, mag man allerdings ebenso wenig glauben, wie an die Identität...
Verschiedenes

Toy Boy

Dreißig Jahre nachdem Richard Gere als ein Mann für gewisse Stunden („American Gigolo“) Furore machte, überrascht der eigentlich eher komische Fach abonnierte Ashton Kutcher in einer Rolle als Luxus-Lover in Hollywood. Nikki (A.K.) tummelt sich auf den Partys und in den Betten der reichen Damen, die ihn aushalten. Die Anwältin Samantha (Anne Heche) lässt ihn sogar in ihrer Nobelvilla wohnen. Eigentlich läuft alles bestens, bis sich Nikki in die Kellnerin Heather (Margarita Levieva) verliebt....
Musik

Unter Verschluss

> Fr 02.10., 20 Uhr, INSEL-Theater, Karlstraße 49b, Karlsruhe

Der Titel der szenischen Lesung Berliner Schauspielstudenten weist schon darauf hin: es geht um Texte die nicht publik gemacht werden sollten. In einer Collage aus Zitaten, Geschichten und Fakten setzen sich Texte aus der DDR zu einem großen Ganzen zusammen: Stasi-Akten, Dienstanweisungen und Texte von elf Autorinnen und Autoren, die für den Geschmack des Regimes zu kritisch dachten. Die Leitung hat Schauspielprofessorin Ines Geipel. Sie selbst war in der DDR Leistungssportlerin und bietet nach...
Musik
Bild: Uta Köbernick

Uta Köbernick

> Fr 30.10., 20:15 Uhr, Orgelfabrik, Amthausstr. 19, Durlach

Kabarett kurz gefasst > „Du magst mich nicht mehr. – Ich liebe dich! – Sag ich ja. Du magst mich nicht mehr.“ Das war einer der Kurztexte von Uta Köbernick. Aber nicht nur Kurzes und Bündiges tummelt sich in ihrem ersten Soloprogramm „Sonnenscheinwelt“. Die Kleinkunstpreisträgerin 2009 singt,...
Musik
Bild: Uzume Taiko

Uzume Taiko

> Sa 10., Kulturhaus Osterfeld, Osterfeldstr.12, 20:30 Uhr

Getrommelte Dynamik > Das japanische Trommelensemble Uzume Taiko hat sich bereits in den unterschiedlichsten musikalischen Genres ausprobiert – vom Mainstream, Rock, Pop und klassischen Symphonien über schottische Dudelsackmusik bis hin zur Hammondorgel. Der Bandname bringt nicht nur zum Ausdruck,...
Musik
Bild: Valerie Scott

Valerie Scott

> Do 1.10., KurhausCasinos Baden-Baden, 20 Uhr

Beam Me Up, Scotty > Als Dreijährige sang sie im Gospelchor ihrer Familie, später spielte Valerie Scott in New York in zahlreichen Broadway Musicals und tourte mit so unterschiedlichen MusikerInnen wie Mick Jagger, Jennifer Lopez, Michael Jackson oder Cliff Richard. Auch mit ihrem persönlichen Idol,...
Musik
Bild: Vince Ebert

Vince Ebert

> Fr 16., Kulturhaus Osterfeld, Osterfeldstr.12, 20 Uhr

„Denken lohnt sich“ ist der Titel des aktuellen Comedy-Programms von ‚Deutschlands lustigstem Physiker’ (Ebert über Ebert). Darin räumt Vince Ebert auf mit populären Halbwahrheiten und oberflächlichem Zweidrittelwissen. Erfahren Sie, ob es einen statistischen Zusammenhang zwischen Scheidungs-...
Kunst, Ausstellungen

Vom Schwert zum Fahrrad

Durch die alten Durlacher Zeiten reisen Museumsleiterin Anke Mühlenberg und das Duo Ana und Anda bei ihrer Führung mit Musik: zunächst zurück ins Jahr 1689, vorbei an Richtschwert, Totenschädel und Feuerwehrspritze als Zeugnissen vergangener Ereignisse, bis in die Gegenwart. In großteils eigens für die Veranstaltung geschriebenen Liedern und Instrumentalstücken erklingen Klavier, Akkordeon, vietnamesisches Holzschlagzeug und Percussion. > Pfinzgaumuseum Karlsruhe in der Karlsburg, Pfinztalstr....
Theater, Comedy, Show
Bild: Von der Sekretärin zur Päpstin

Von der Sekretärin zur Päpstin

Fernsehzuschauer kennen sie als die Sekretärin des Bürgermeister Faller aus der populären Serie „Die Fallers“, doch nun kann man die Schauspielerin Adelheid Theil nach einem gnadenlosen Aufstieg als Päpstin erleben. Als szenische Lesung erarbeitete Theil mit Regisseur Dieter Baldo Esther Vilars...
Musik
Bild: Wolfgang Abendschön und  Akzente

Wolfgang Abendschön und Akzente

> Mi 14.,10., Autobahnkirche Baden-Baden, 20 Uhr

Musik in der Autobahnkirche > Der christliche Rockpoet Wolfgang Abendschön und seine Band Akzente gastieren mit ihren phantasievoll verrockten Zwischentönen und einem gekonnten Schuss Gospel in der Autobahnkirche Baden-Baden. Bei Wolfgang Abendschön ist bei dieser Gelegenheit der Maler, Bildhauer...
Musik

Woodstock mit DJ Heiko

> Do 1.10., Jubez , Am Kronenplatz, Ka, 20:30 Uhr

Wer sich an Woodstock erinnern kann, war nicht dort – könnte man in Abwandlung eines berühmten Spruches unken. DJ Heiko war mit Sicherheit nicht dort, also kann er sich erinnern. Und wie! Mit Hilfsmitteln sogar: „40 Jahre danach“: Vortrag, Musik und Filmausschnitte zeigen die Legende von Woodstock, der angeblichen Mutter aller danach kommenden Open-Air Festivals. Woodstock war sicher mehr als die Zeitspanne zwischen dem Konzertbeginn und dem Ende. An diesem informativen Abend können alle Fragen...
Verschiedenes
Bild: Yeans Halle

Yeans Halle

PR-Text: Das Jeansherz schlägt seit 15 Jahren für Karlsruhe Von blau bis schwarz, von Newcomerjeans zu exklusiven Topmarken, von bewährten Klassikern zu speziellen Sondergrößen – wer in Karlsruhe auf der Suche nach Marken- und Jeans-Fashion ist, hat seit inzwischen 15 Jahren eine verlässliche...
Musik
Bild: Ze Synchronizerks

Ze Synchronizerks

> Fr 16.10., 21 Uhr, Alte Hackerei, Durlacher Allee 62, Kalrsruhe

In den Mund gelegt > Synchronsprecher agieren normalerweise in engen Grenzen. Ihr Spielraum bewegt sich zwischen dem vorgegebenen Text und den Lippenbewegungen der Schauspieler. Was aber, wenn diese Leihstimmen plötzlich zum Befreiungsschlag ausholen´ Ze Synchronizerks machen es vor. Beliebte Fernsehserien...
Verschiedenes
Bild: ZKM feiert

ZKM feiert

Mit einem Wochenende voller Aktionen und Attraktionen zum 20-jährigen Bestehen feiert das ZKM im Oktober. Höhepunkt ist der Besuchertag am 11.10., der bei freiem Eintritt unter anderem Familienführungen, eine Museumsralley, Workshops, eine Graffiti-Performance und eine Vorstellung der Neuerwerbungen...
Musik
Bild: ZZ TOP

ZZ TOP

> Sa 10., SAP ARENA, Mannheim, 20 Uhr

Die kleinste Bigband der Welt und gleichzeitig einzige Rock-Band von Weltruf, die selbst nach drei Jahrzehnten noch in Originalformation besteht, präsentiert hier eine Show mit all ihren Hits und Bestsellern von 13 vergoldeten Alben. Zehn Gitarrensaiten und ein Schlagzeug – ein Minimum reicht Billy...
Verschiedenes
Bild: Andreas Eschbach > Ein König für Deutschland

Andreas Eschbach > Ein König für Deutschland

Wer Eschbach (Das Jesus Video, Eine Billion Dollar u.a.) kennt ahnt, dass sich hinter diesem Titel kein Märchen sondern eine intelligent recherchierte Gedankenspielerei verbirgt. Vince Merrit entwickelt ein Computerprogramm zur Manipulation von Wahlcomputern. Bald gewinnt George W. Bush ganz knapp die...