Klappeauf - Karlsruhe
Zur Übersicht

ARCHIV 09.2009

Kunst, Ausstellungen
Bild:

GALERIEN: Bad. Kunstverein Wald-3 Di-Fr 11-19, Sa+So+Fei 11-17 bis 06.09. Learn To Read Art: A History of Printed Matter (Künstlerbücher; Lutz Fezer/ Daphne Walch - Confessions of Grass is Greeen and Girls are Pretty (Lichthof); 25.09. bis 22.11. Anja Kirschner & David Panos - The Last Days of Jack...
Verschiedenes

Zum 80.Geburtstag von Walter Helmut Fritz

Gesamtausgabe seiner Werke

„Das Allernächste, was unbegreiflich erscheint, nämlich das eigene Leben“. Das ist so ein Satz von Walter Helmut Fritz in der Laudatio auf den Hermann-Hesse-Preisträger des Jahres 2003 Klaus Böldl, der viel auch von seinem eigenen dichterischen Credo preisgibt. Das eigene Leben ist Walter Helmut Fritz, schwer von Krankheit gezeichnet, in den vergangenen beiden Jahren entglitten. Andere müssen für ihn sprechen, auch anlässlich seines 80.Geburtstags am 26. August. Was über die Gegenwart hinaus...
Kunst, Ausstellungen

"Gezeichnet und gemalt"

Farben und Strukturen der Natur inspirieren die Malerin Lore Unger zu ihren Gouachen und Ölbildern: Linien von Felswänden, leuchtende Rot- und Blautöne der Costa Brava, die Farbnuancen der Dolomiten und der südtiroler Landschaft oder das rhythmisierte Nebeneinander von Getreidehalmen. Andere, kleinformatigere, meist gezeichnete Arbeiten der 1930 geborenen Künstlerin, die von 1948 bis 1952 an der Karlsruher Kunstakademie studierte, zeigen Engel und Gestalten biblischer Erzählungen. > 12.9....
Verschiedenes
Bild: 80 Jahre Dammerstock

80 Jahre Dammerstock

Zeilenweise Licht und Luft

Die Toilette in der Wohnung, fließend kaltes und warmes Wasser, Fenster in Bad und Küche - der Standard in der Dammerstock-Siedlung war 1929 „revolutionär“, sagt Nina Rind. Die 30-jährige Kunsthistorikerin befasste sich bereits während ihres Studiums intensiv mit der in strengem Zeilenbau von...
Musik
Bild: ABBA jetzt!

ABBA jetzt!

> Mi 23.9., Philippsburg, Jugendstil-Festhalle, Udenheimer Straße, 20 Uhr

Die kabarettistische Antwort auf die ABBA-Begeisterung liefern die Herren Nest, Friedrich und Paeffgen mit ihrem Programm „ABBA Jetzt!“. Theaterstar Tilo Nest, Comedian Hanno Friedrich (SAT1 „Sechserpack“) und Pop-Professor Alex Paeffgen am Klavier verfremden die schwedischen Evergreens in tonaler...
Musik
Bild: Abenteuer Wildnis

Abenteuer Wildnis

> Fr 18.9., Radio Oriente, Hirschstraße 18, 21 Uhr

‚Irgendwie glücklicher’ – das ist der Titel der neuen Platte von Heidelbergs Gitarren-Pop-Band Abenteuer Wildnis. Einige Nummern daraus mit deutschen Texten präsentiert das Trio um Torben Holzhausen, David Joepgen und Philipp Grahm nun im Radio Oriente. Der instrumentale Schwerpunkt der Band liegt...
Musik
Bild: Alela Diane und Laura Gibson

Alela Diane und Laura Gibson

> So 20.9., Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1, 20 Uhr

Einen Pflichtabend für alle Fans amerikanischer Singer/Songwriterkultur und außergewöhnlicher Frauenstimmen ist das Doppelkonzert mit Alela Diane und Laura Gibson. Da ist zunächst einmal die in der ehemaligen Goldgräberstadt Nevada City in Nordkalifornien aufgewachsene Alela Diane, Freundin der...
Musik

Alice Hoffmann

> Sa 26.9., Willi – die Bühne, Schafgarten 11, Bruchsal, 21 Uhr

Alias „Hilde“ > Alice Hoffmanns Paraderolle war das treudoofe Heimchen am Herd der saarländischen Fernsehfamilie „Heinz Becker“. Als esoterisch angehauchte Nymphomanin „Puppa“ machte sie dagegen „in diesem ehrenwerten Haus“ die Männer nervös. Seit 1998 gibt’s ihre Kunstfigur „Vanessa Backes“, die im Bundestag putzte und Politik machte, auf Mallorca in Liebesnöte geriet und an einer Senioren-Superstar-Castingshow teilnahm. Jetzt organisiert Vanessa Backes ein Klassentreffen. NCM
Musik

Anne Terzibaschitsch

Unbekannte Bekannte > Ihre meisten Fans dürfte die in Karlsruhe lebende Komponistin Anne Terzibaschitsch unter den jüngsten Pianistinnen und Pianisten haben, denn mit ihrer Serie der Klavierschule „Tastenträume“ beschreitet die 1955 in Essen geborene Musikerin und Pädagogin phantasievolle Wege, die den Nachwuchs von Anbeginn an nicht mit Tonleitern und Etüden quälen, sondern sofort mit schön anzuhörender Musik zu begeistern wissen. Im Rahmen einer Festveranstaltung zum 60-jährigen Jubiläum...
Verschiedenes

Antichrist

„Ich würde sie gerne zu einem kleinen Blick hinter die Kulissen einladen, einen Blick in die dunkle Welt meiner Fantasie. In die Natur meiner Ängste, in die Natur von Antichrist.“ Der neue Film von Lars von Trier war der Schocker der Filmfestspiele von Cannes. Ein Kammerspiel mit Sex und Gewalt, angesiedelt zwischen Realität und Wahnsinn. Ein trauerndes Paar (Charlotte Gainsbourg, William Dafoe) zieht sich nach dem Tod des kleines Sohnes in eine Hütte zurück, in der Waldabgeschiedenheit möchte...
Musik
Bild: Antitainment

Antitainment

> Fr 4.9., Stadtmitte, Baumeisterstraße 5, 20 Uhr

Guter Name, wilde Musik. Antitainment kommen aus Hessen und widersprechen mit deutschsprachigem NintendocoreChaosPunkRock ihrem Bandnamen, denn Antitainment verfügen in ihren Texten über jede Menge Witz und Ironie, die sie mit instrumentalem Geballer unterlegen. Auf Tour gehen sie mit dem ebenfalls...
Musik
Bild: Arne Jansen Trio

Arne Jansen Trio

> Do 17.9., Jazzclub Karlsruhe, Durlacher Allee 64, 20.30 Uhr

Mut zur Einfachheit > Schon bevor Bassistin Eva Kruse und Schlagzeuger Eric Schaefer sich mit Michael Wollny zu der Band [em] zusammenfanden, die zu Recht als Vorzeige-Trio des deutschen Jazz gilt, spielten sie mit dem Gitarristen Arne Jansen. Musikalisch betritt das Arne Jansen Trio trotz der Zwei-Drittel-Übereinstimmung...
Verschiedenes
Bild: Ausgezeichnete Helmholtz-Musik

Ausgezeichnete Helmholtz-Musik

Stolz und Enttäuschung

Seit 1971 bietet das Karlsruher Helmholtz-Gymnasium als eines von mittlerweile 30 Schulen im Land den Musikzug an, der jungen MusikerInnen auf dem Weg zum Abitur eine besondere Förderung bietet. Aus zahlreichen Talenten wurden hier Stars in Klassik oder Jazz, was Helmholtz-Absolventen wie Pianist Christian...
Kunst, Ausstellungen
Bild: „Der große Brand“

„Der große Brand“

1689, im Pfälzischen Erbfolgekrieg, wurde die Residenzstadt Durlach mit ihrem Residenzschloss Karlsburg samt Lustgarten, Münzkabinett, Bibliothek, Orangerie und Rennbahn ein Raub der Flammen. 320 Jahre später erinnert eine zweisprachig, deutsch und französisch, eingerichtete Ausstellung an die Folgen...
Kunst, Ausstellungen

„Entre deux actes - Loge de comédienne“

Die 1909 geborene Janette Laverrière ist eine in Paris lebende Designerin der Nachkriegsmoderne, deren einflussreiches Werk durch die Zusammenarbeit mit der Künstlerin Nairy Baghramian auf der letzten Berlin Biennale neuerliche Aufmerksamkeit erfuhr. Zum 100. Geburtstag Laverrières stellt die Kunsthalle Baden-Baden ihr Werk elf aktuellen Künstlerpositionen gegenüber. Die Ausstellung greift den in den letzten Jahrzehnten intensiv ausgetragenen Diskurs um die Begriffe Kunst und Design, Angewandte...
Kunst, Ausstellungen
Bild: „Leuchtende Beispiele“

„Leuchtende Beispiele“

Im 16. und beginnenden 17. Jahrhundert schenkte man sich gerne kleine Glasmalereien, um Bündnisse, Ehe-Allianzen oder Freundschaften anzuzeigen. In Rathaussälen oder Zunftstuben angebracht, dokumentierten sie das Selbstverständnis ihrer Stifter oder die Herrschaftsverhältnisse. Moralisierende Allegorien...
Musik
Bild: „Los Santos“

„Los Santos“

> Do 17.9., Klag, Luisenstr. 17, Gaggenau, 20 Uhr

Hiss Santos > Stefan Hiss ist bekannt für kluge Texte mit beißendem Humor und einer Vorliebe für Polka. Mit seiner Zweitformation „Los Santos“ macht Hiss dieses Mal aber nicht die osteuropäische Steppe unsicher, sondern besucht die glutheißen Gefilde Mexikos. Gesetzlosenmoritate, Trinkerballaden,...
Musik
Bild: „Moritz & the Horny Horns“

„Moritz & the Horny Horns“

Funk & Soul > Zur Eröffnung der neuen Spielzeit lässt es das Klag ordentlich krachen. Mit „Moritz & the Horny Horns“ steht eine zehnköpfige Gruppe auf der Bühne, die durch 28 bewegte Bandjahren den Enthusiasmus für gute Funk- und Soulmusik hochgehalten hat. Neben Keyboard, Gitarre, Bass heizen...
Kunst, Ausstellungen
Bild: „Tanz des Lebens“

„Tanz des Lebens“

Die Ballett-Illustrationen und Aquarelle von Giovanni Kohm, der in Leonberg und in Italien lebt, sind inspiriert von den Aufführungen des Stuttgarter Balletts. Sie spiegeln mittels der Tanzfiguren vielfältige Emotionen und Gedanken. > 11.9.-16.10., Galerie EigenArt, Karlsruhe, Weinbrennerstr. 38,...
Musik
Bild: „The Terrordactyls“

„The Terrordactyls“

> Mi 2.9., Kohi, Werderplatz, Karlsruhe, 20 Uhr

Michael Cadiz und Tyrel Stendahl alias „the terrordactyls“ machen aufmüpfig-verschnörkelte, leicht und luftig daherkommende und dennoch eher melancholische pop- und anti-folk-songs, eingespielt unter anderem mit Hilfe von Spielzeugklavier und Kazoo. Das klingt freundlich naiv und ausgesprochen jugendlich....
Theater, Comedy, Show
Bild: „Warten auf Molière“

„Warten auf Molière“

Sie lieben, lachen und leiden - auf und hinter der Bühne, und wenn die Schauspielertruppe sich um den Tisch versammelt, gleicht das üppige Bild einem lebenden Gemälde. Kurzweilig und wesentlich von Musik mitgetragen, verknüpft das Stück um den Dramatiker, Schauspieler, Regisseur und Theaterleiter...
Musik

Badische Staatskapelle

Ausgesprochen russisch > startet die Badische Staatskapelle am 20. (11 Uhr) und 21. in die neue Saison. Unter der Leitung des Moskauer Dirigenten Michail Jurowski erklingen im Staatstheater Igor Strawinskys frühe Orchesterfantasie „Feu d‘artifice“, Sergej Prokowjews Fünfte und Tschaikowskis Violinkonzert D-Dur opus 35, bei dem Vadim Gluzman als Solist voll die russische Seele schwelgen lassen kann.
Musik
Bild: Bambix

Bambix

> Fr 4.9., Alte Hackerei, Karlsruhe, Durlacher Allee 62, 21 Uhr

Punkrock und Wave aus Holland, “Bleeding In A Box” heißt das neue Album des Trios um Sängerin und Gitarristin Wick Bambix aus Nijmegen-Punkcity. Energie, Leidenschaft, charismatischer Frauengesang und großformatige Melodien zeichnet die sympathische Band aus, die in der Alten Hackerei ihre Herbstaktivitäten...
Verschiedenes

Beim Leben meiner Schwester

Anna (Abigail Breslin) ist nur auf der Welt, weil ihrer ältere Schwester Kate seit früher Kindheit an Leukämie erkrankt ist. Seitdem dient sie als eine Art Ersatzteillager und Blutspenderin für ihre Schwester, der die ganze Aufmerksamkeit ihrer Mutter Sara (Cameron Diaz) und ihres Vaters Brian (Jason Patric) auf sich zieht. Auch Sohn Jesse fühlt sich vernachlässigt. Doch eines Tages sagt die elfjährige Anna „nein“ zu dem freudlosen Dasein, zu dem sie verdammt ist, und nimmt sich einen Rechtsanwalt...
Verschiedenes

Beste Ideen

Beim Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen" werden noch bis zum 3. Oktober "herausragende Beispiele für die Kreativität und das Engagement der Menschen im Land" gesucht. Um den Titel "Ausgewählter Ort 2010" bewerben können sich Unternehmen und Forschungsinstitute, Kunst- und Kultureinrichtungen, Schulen, Universitäten, soziale Initiativen und Einrichtungen. Eine unabhängige Jury wählt die 365 Preisträger aus, und zwar in verschiedenen Kategorien (Wirtschaft,...
Musik

Bewerbungsschluss für Nachwuchsbands >

Noch bis zum 30.9. können sich junge Bands bewerben, beim „First Time On Stage Festival“ am 11.10. im Jubez dabeizusein. Mit ein bis drei Songs dürfen sich die Newcomer ohne jeden Wettbewerbsstress dem Publikum vorstellen. Info bei Klaus-Peter Weber, telefonisch unter 0721/935 19 42 oder per email an j.weber.jubez@stja.de.
Verschiedenes

Bierbörse

O‘zapft is > … bei der Karlsruher Bierbörse. An drei Tagen können über 300 Biere probiert werden – vom afrikanischen Mangobier bis hin zu den waghalsigsten Bierkompositionen wie z.B. Hanfbier. Simpsons-Fans können Duff-Bier schlürfen und Nostalgiker den Löbbauer Trabbi-Truck bewundern. Tipp für ambitionierte Testtrinker: An vielen Ständen gibt es 0,1er-Probiergläser, die man sich an jedem Stand für einen Euro füllen lassen kann. Musik gibt’s von „The Pumpkins“ (für Beatles-Freunde,...
Musik
Bild: Biermösl Blosn

Biermösl Blosn

> Sa 26.9., Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, Osterfeldstr.12, 20 Uhr

Christoph, Hans und Michael Well präsentieren seit 1976 bayerische Folklore und Dialekt auf eine besondere, subversive Art. Ihr seltsamer Name "Biermösl" ist abgeleitet von Biermoos (Beerenmoor) – Teil des Haspelhochmoors bei München, "Blosn" (Blase) ist ein bayerischer Begriff...
Verschiedenes

Burundi-Nacht

Oliver Langewitz, der junge agile Leiter des Karlsruher Filmboards, dreht auch selber Filme. Im Juni 2008 begleitete er ein Team von Entwicklungshelfern bei ihrem täglichen Kampf gegen die Armut in Burundi, einem der ärmsten Staaten Afrikas. Die zwei Hauptfiguren des dabei entstandenen Films sind die ehemalige Krankenschwester Verena Stamm, die seit 35 Jahren in Burundi lebt und die Hilfsorganisation Fondation Stamm ins Leben gerufen hat, und der Karlsruher Journalist Philipp Ziser, der nach einem...
Musik
Bild: Cantetto

Cantetto

Das erst im vergangenen Oktober gegründete Vokalensemble Cantetto lädt am 27. zu einem geistlichen Konzert mit Werken von Palestrina, Pachelbel, Allegri und Barber in die St. Franziskus Kirche im Rüppurrer Dammerstock. Mittelpunkt des Programms ist jedoch die doppelchörige a-capella Messe des Schweizer...
Musik
Bild: CD-Release: Biestig

CD-Release: Biestig

„Nein, Rookie Records ist nicht unter die Mainstream-Label für kommerziellen Teenie-Sound gegangen“, bemüht sich die Plattenfirma in einer Pressemitteilung eilfertig eventuelle Fehlinterpretationen zu dementieren. Warum nur, warum´ Ihre musikalischen Vorbilder geben die beiden 16-jährigen Zwillingsschwestern...
Verschiedenes
Bild: Chérí – eine Komödie der Eitelkeiten

Chérí – eine Komödie der Eitelkeiten

Lange vor der Zeit der Flatrate-Bordelle nannte man die Prostituierten, die mit Herren aus besseren Kreisen verkehrten, Kurtisanen und manche davon haben es zu Rang, Namen und Geld gebracht, so ist es nachzulesen in den um 1900 in Paris spielenden „Chéri“-Romanen von Colette, die Stephen Frears in...
Musik
Bild: D-A-D

D-A-D

> Do 24.9., Substage, Kriegstr. 15, Karlsruhe, 20 Uhr

Disneyland after dark > …lautete der ursprüngliche Name der dänischen Cowpunk-Band und sollte schön unheimlich klingen. Dummerweise fand Disney diesen Namen gar nicht lustig, als die Band 1989 ihren internationalen Durchbruch feierte. Um einen rechtlichen Streit zu vermeiden, kürzte sich die Formation...
Verschiedenes
Bild: Das Fest -

Das Fest -

war`s das´

War das 25. "Das Fest" wirklich das letzte´ Es ist zu befürchten, denn jeder Leserbrief, in dem über mangelnde Sicherheit, zu viele Menschen und sogar von Todesangst geklagt wurde, war Wasser auf die Mühlen der Zweifler und Zauderer, denen "Das Fest" ohnehin nicht geheuer...
Musik

Das Kons feiert

Sein 125-jähriges Bestehen feiert in diesem Jahr das Badische Konservatorium. Der Reigen der Jubiläumskonzerte endet am 15. mit einem Open-Air-Konzert mit abschließendem Klangfeuerwerk im Schlossgarten.
Verschiedenes

Das wahre Leben ist anderswo

Eine Nacht, drei Reisende, drei Geschichten, die im Genfer Hauptbahnhof ihren Lauf nehmen. Ein junger Mann, der auf dem Weg zur Geburt seines Sohnes in Berlin ist, wird in Dortmund hängen bleiben und sich dabei in eine Unbekannte verlieben; eine Wissenschaftlerin, die nach Marseille aufbricht, um dort einen Prototyp für ein Forschungsmodell vorzustellen, wird einem blinden Passagier ein Zugticket schenken und die Nacht mit ihm verbringen, eine junge Studentin wird Hals über Kopf nach Neapel ziehen,...
Verschiedenes
Bild: Der Dorflehrer

Der Dorflehrer

Seine neue Klasse hat er im Griff, aber sein Leben nicht. Petr, der junge Lehrer, ist aus Prag in die Provinz gekommen, um mit sich selbst ins Reine zu kommen. Er ist schwul, aber das verrät er keinem, auch nicht der Bäuerin Maria, die sich von dem stillen sensiblen Mann angezogen fühlt. Der Film...
Verschiedenes
Bild: Der Wind zieht seinen Weg

Der Wind zieht seinen Weg

Chersogno ist ein abgelegener Ort in den italienischen Alpen. Die Jungen hält es hier schon lange nicht mehr, die Älteren, die geblieben sind, sprechen noch den okzitanischen Dialekt. Hierhin zieht es den französischen Schäfer Philippe mit seiner Familie und seiner Ziegenherde. Zunächst wird der...
Verschiedenes
Bild: Die Entführung der U-Bahn Pelham 1 2 3

Die Entführung der U-Bahn Pelham 1 2 3

Bewaffnete Männer bringen einen U-Bahn-Zug in ihre Gewalt und nehmen den Zugführer und die Passagiere als Geiseln. Der Anführer der Bande (John Travolta) fordert ein hohes Lösegeld innerhalb einer Stunde. Wenn auf seine Bedingungen nicht eingegangen wird, droht er die Geiseln der Reihe nach zu erschießen....
Verschiedenes

Die Frau des Zeitreisenden

Probleme gibt’s, die gibt’s gar nicht. Henry (Eric Bana) leidet unter einer seltenen Gen-Anomalie. Sein Leben verläuft auf ständig wechselnden Zeitebenen. Er selbst hat keine Kontrolle darüber, wohin es ihn verschlägt, Dementsprechend kompliziert gestaltet sich seine Beziehung zu Clare (Rachel McAdams), die ihn abgöttisch liebt und ihm trotz seiner häufigen Abwesenheiten die Treue hält. Und dann zeugen die beiden nach vielen vergeblichen Versuchen auch noch ein Kind, das allerdings den Gen-Defekt...
Musik
Bild: Dieter Baumann

Dieter Baumann

> Fr 18.9., Tollhaus, Foyer 2, Schlachthausstraße 1, Karlsruhe, 20.30 Uhr

„Sie brauchen einen idealen Coach… > Mich!“ Dieter Baumann bäckt keine kleinen Brötchen. Erst sammelte er in den 90ern als Läufer Goldmedaillen auf der Aschenbahn – nun macht er Kleinkunst. Mit seinem Programm „Körner, Kenia, Currywurst“ möchte er „Lust auf Laufen“ machen. Dazu hat er internationale...
Verschiedenes
Bild: Dionysien MMIX

Dionysien MMIX

"Die verschiedenen Künste zu vernetzen, hat uns schon immer interessiert", sagt Robert Besta, der kürzlich zusammen mit seinem Schauspielkollegen Thomas Gerber die Initiative „arts in dialog“ mit Sitz in Karlsruhe gegründet hat. "Schnittstellen zwischen verschienen Disziplinen"...
Musik
Bild: Durlacher Orgelzyklus

Durlacher Orgelzyklus

Der Durlacher Orgelzyklus präsentiert sich im Jahr des 250. Geburtstags der Stumm-Orgel an der Stadtkirche in besonders großer stilistischer Vielfalt. Konzerte von Barock bis Jazz, ein Stummfilmklassiker mit Orgelbegleitung sowie ein abschließendes Familienkonzert (26., 17 Uhr) an der neuen Orgel...
Musik
Bild: Edson Cordeiro

Edson Cordeiro

> Di 29.9., Klag, Luisenstr. 17, Gaggenau, 20 Uhr

Tausendsassa der Töne > Wenn man die Augen schließt und einfach nur zuhört, meint man ganz sicher, einen Tenor und einen Sopran im Duett zu erleben. Dabei handelt es sich doch nur um Edson Cordeiro. In seinem Heimatland Brasilien ein Star und er gilt mit seinen vier Oktaven Stimmumfang als Gesangswunder....
Musik
Bild: Ein Hauch Tequila

Ein Hauch Tequila

> Fr 4.9., Südpfalzhalle, Raiffeisenstr. 4, Kapsweyer, 20.30 Uhr

Eine Stippvisite nach Mexico kostet Sie normalerweise viel Zeit und Geld. Die Gitarristen Miguel de Hoyos (der auch jede Menge Schmelz in der Stimme hat) und Jörg Nassler versprechen zusammen mit der rassigen Altistin Dunja Averdung einen klanglichen Kurztrip in das Land der Kaktusfeigen. Mariachi Rhythmen,...
Musik
Bild: Ensemble Deluxe

Ensemble Deluxe

Luxusflöten > Einen Bogen vom Mittelalter bis zur Moderne spannt das Ensemble Deluxe am 26. (19 Uhr) in der Evangelischen Kirche in Leopoldshafen auf seiner von der Garklein- bis zur Subbassflöte reichenden Blockflötensammlung. „Makellose Intonation, brillante Spieltechnik, lebendige Gestaltung,...
Musik

Erlkönigs Töchter

In die Welt der Balladen führen die Karlsruher Schlosskonzerte am 24., wenn die Berliner Schauspielerinnen Iris Artajo, Gundi Eberhard und Claudia Jakobshagen sowie die Karlsruher Sängerin Ruth Eberhard auf bleiche, blutrünstige Ritter, den Erlkönig oder die Loreley treffen und sich heiter und fröhlich aus romantischer Melancholie, deutscher Klassik und zeitkritischem Humor a la Kästner bedienen. Der Eintritt in den Gartensaal des Karlsruher Schlosses ist wie gewohnt frei.
Kunst, Ausstellungen
Bild: Ewoud van Rijn

Ewoud van Rijn

Die erste Ausstellung des 1967 geborenen Niederländers in Deutschland trägt den Titel „Remnants of the Golden Age“ (Relikte des Goldenen Zeitalters) und beschwört die Zeit als ewigen Kreislauf und Sinnbild freier Entwicklung. Die Installation dreier je zweieinhalb Meter hohen Stelen aus Pappe, als...
Musik
Bild: ExChange

ExChange

> Mi 23.9, Radio Oriente, Hirschstraße 18, 21 Uhr

Modern Jazz > Das Mannheimer Quintett ExChange besteht aus vier jungen talentierten Musikern, die an den Begriff des Modern Jazz experimentierfreudig neu herangehen. Tim Hurley am Saxophon, Volker Engelberth am Piano, Dirk Kunz am Kontrabass und Christian Huber am Schlagzeug interagieren spielerisch...
Verschiedenes

für beate zum weiterverwenden

Verschiedenes
Bild: Folkloria zum Dritten

Folkloria zum Dritten

Tanz und Musik in der Stadt

18. bis 20. September, Friedrichsplatz, Erbprinzenstraße, Nymphengarten, Karlsruhe 20.000 Besucher aus Karlsruhe und der Region erwartet die 3. Folkloria. Das Programm werde „abwechslungsreicher denn je“, kündigt die Gesamtprojektleiterin Cornelia Vogel an – und sie übertreibt nicht. Aus 12...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Fotos aus der Neuen Welt

Fotos aus der Neuen Welt

Hochhausschluchten und die Weite der Landschaft, Beispiele moderner Technik und Szenen aus dem Alltag der Menschen lichtete Fritz Leonhardt ab, als er 1932/33 eine Studienreise quer durch die USA und Mexiko unternahm. Die Fotografien des Bauingenieurs, der vor 100 Jahren geboren wurde, und dessen Stuttgarter...
Verschiedenes

Galerienrundgang in Karlsruhe

Viele Eröffnungen

Das schwarze Leder der Schuhe, der Stoff des weißen Hemdes, der braune Karton des Päckchens - Materialien zum Gebrauch und der Vergänglichkeit - bei Andreas Blank fallen alltägliche Gegenstände aus dem Hier und der Zeit, weil der Bildhauer, der in Karlsruhe bei Harald Klingelhöller studierte, sie in sorgsamst ausgewählte Steine meißelt. Mittlerweile stellt er seine mit großer Konsequenz betriebene Arbeit als Student am Royal College of Arts in London einem neuen Betrachterkreis zur Diskussion....
Verschiedenes
Bild: Gastarbeiter in Deutschland - Zuwanderung in Karlsruhe

Gastarbeiter in Deutschland - Zuwanderung in Karlsruhe

Ausstellung und Rahmenprogramm

Um Menschen, die in der Nachkriegszeit als Arbeitsmigranten, aber auch als Vertriebene, Aussiedler, Flüchtlinge und Asylsuchende nach Deutschland und nach Karlsruhe kamen, geht es in zwei sich einander ergänzenden Ausstellungen im Prinz-Max-Palais. Die Wanderpräsentation von SWR International, der...
Musik

GEMA & GVL

Auch wenn man als junger Musiker nicht gerade auf Bürokratie erpicht ist, kommt man über kurz oder lang an GEMA und GVL nicht vorbei, wenn man in der Musikbranche Fuß fassen will. Patrick Hurst gibt in einem Seminar des Popnetz Karlsruhe am 27.9. im Jubez (11 bis 17 Uhr) eine umfassende Darstellung der beiden Institutionen, die für viele Musiker Bücher mit sieben Siegeln darstellen. Info und Anmeldung über j.weber@stja.de oder 0721-935 19 42
Musik
Bild: Guts Pie Earshot

Guts Pie Earshot

> Di 15.9., Jubez am Kronenplatz, Karlsruhe, 20.30 Uhr

Zwischen Punk und Weltmusik, Breakbeat und Jazz, Ambient und Rock pendelt das Cello-Schlagzeug-Duo, das in Autonomen Zentren ebenso für Furore sorgt wie auf Avantgarde-Festivals oder in Jazzclubs. Seit 2004 als Duo unterwegs - hatte sich Guts Pie Earshot Anfang der 90er Jahre als fünfköpfige Band...
Musik
Bild: Hennes Bender

Hennes Bender

> Sa 26.9., Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße 1, 20 Uhr

„Egal gibt’s nicht“ > Von Thomas Hermanns als “Tischfeuerwerk des deutschen Humors” tituliert, hat der kleine Hennes Bender in den vergangenen Jahren als Ruhrpott-Comedian eine große Karriere hingelegt. Sich vom Hölzchen aufs Stöckchen kommend um Kopf und Kragen quasselnd lässt das bekennende...
Musik
Bild: Indigo Masala

Indigo Masala

> Sa 19.9., Kulturzentrum Tempel, Hardtstr. 37a, 20 Uhr

Ein würziger Curry aus indischen Ragas, gemixt mit Zutaten aus Ostasien, Europa, Afrika, dem Orient und Südamerika - aufgekocht mit globalem Jazz-Pop-Rock. Die indisch-malaysisch-deutsch-mexikanisch-amerikanische Musiker-Mischung schafft mit Sitar, Cello, Tabla, Gesang und Percussion eine ganz eigene...
Verschiedenes

Inglourious Basterds

Quentin Tarantino schreibt die Weltgeschichte um. In seinem neuen Film geht eine Elitetruppe von Soldaten jüdischer Herkunft unter der Führung von Offizier Aldo Raine (Brad Pitt) daran, Nazis und Kollaborateure im besetzten Frankreich zu töten und zwar auf möglichst grausame Weise. Schließlich ergibt sich auch noch die Gelegenheit die ganze Führung des Dritten Reiches auszuschalten. Hitler und Co erscheinen zur Premiere eines deutschen Propaganda-Films in einem Pariser Kino, das von der jungen...
Musik
Bild: Jack Beauregard

Jack Beauregard

> So 6.9., Kulturraum Kohi, Karlsruhe, Werderplatz, 20 Uhr

Elektro-Singer/Songwriterduo > “We really did it” schrieben sie in ihrem MySpace Blog, als könnten sie es selbst gar nicht glauben: Nach vielen vielen Jahren intensiven Ringens, nach mindestens 10.000 Tassen Kaffee und der „härtesten Studioarbeit in der Geschichte der Popmusik“ könnten sie nun...
Musik

Jazz meets Klassik

Bei dem Kulturfest in Mühlburg spielt am Samstag um 17.50 Uhr ab 18 Uhr die Big-Band „HipHerd“ unter Leitung von Alexander Kropp. Am Sonntagmorgen ab 10 Uhr ist Brunchzeit. Eine Stunde später „servieren“ Annemie und Frieder Egri ein Musikprogramm für vier Hände am Flügel. Die Malerin Eva Balogh wird das Klassikkonzert live auf einer Leinwand in Farbklänge umsetzen. Die Besucher auf dem Brahmsplatz erleben, wie wechselnde Rhythmen und Klänge sich in Farbe und Pinselstrichdynamik ausdrücken. Am...
Musik
Bild: Jonny Las Vegas

Jonny Las Vegas

Die Karlsruher Underground-Indie-Folk-Pop-Kapelle, die sich musikalisch, installativ an der derzeitigen im Kunsttransit Projektraum laufenden Ausstellung beteiligt, ist in diesem Zusammenhang auch noch einmal mit einem unplugged-Konzert vertreten, bei dem sich die Band um Mike Überall und Herbie Erb...
Musik
Bild: Kabarett im Doppelpack

Kabarett im Doppelpack

> Do 10.9., KurhausCasino Baden-Baden, 20 Uhr

Normalerweise treffen bei der Baden-Badener Kleinkunstreihe BADzille an einem Abend zwei Kabarettisten mit ihren Programmen aufeinander, im Wahlmonat September sind es gleich zwei Duos. Die Nestbeschmutzer Gerd Weismann und Frank Sauer haben sich aus aktuellstem Anlass ein Wahlskampf-Special ausgedacht,...
Verschiedenes
Bild: Kammertheater-Intendant Bernd Gnann

Kammertheater-Intendant Bernd Gnann

Theater für alle Generationen

Ein neues, modernes Volkstheater soll es sein. Das Kammertheater hat einen neuen Leiter, ein neues Logo – „und es wird einen Umbruch geben“, sagt der mit viel Elan ans Werk gehende Bernd Gnann. Der 36-jährige Schauspieler und Kabarettist übernimmt mit Beginn dieses Monats die Intendanz des Hauses...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Katharina Meister

Katharina Meister

Was ist Zeit´ > Die Karlsruherin Katharina Meister, Jahrgang 1981 studierte an der hiesigen Kunstakademie u.a. bei Daniel Roth, Thomas Zipp und Nader Ahrimann. Lehrer, die ihren Hang zu philosphischen, literarischen und naturwissenschaftlichen Mysterien mit Sicherheit bekräftigt haben. Die Künstlerin...
Musik
Bild: Klappe Auf präsentiert

Klappe Auf präsentiert

Art Brut „...vs Satan“

> Mi 9.9., Substage Karlsruhe, Kriegstraße 15, 21 Uhr Mit ihrem furiosen Erstling „Bang Bang Rock ’n’ Roll“ setzte die Band aus dem britischen Bournemouth international ein Fanal. Durch einem überaus humorvollen und vielfach referenzreichen Zugang zur jüngeren Rockgeschichte setzte sich die...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Kostbare Landkarten

Kostbare Landkarten

Die Kabinettausstellung „Germaniae Parerga“ zeigt Landkarten aus vier Jahrunderten, die mit schmückenden, erläuternden und ergänzenden Bildern auf den Kartenrändern versehen sind. Die historischen Deutschlandkarten stammen aus der Privatsammlung von Tomasz Niewodniczanski. > 24.9.-25.10., Stadtmuseum...
Musik
Bild: Lars Reichow

Lars Reichow

> Sa 19.9., Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße 1, 20 Uhr

Der Unterhaltungskanzler > In einer Zeit, in der sich viele Deutsche Heidi Klum als Familienministerin vorstellen können und Deutschland beim Eurovision Song Contest mal wieder die letzten Plätze belegt, in der sich das Augenmerk auf das Dekolleté der Regierungschefin legt und die Grabenkämpfe zwischen...
Verschiedenes
Bild: Liebe Arbeit Wissen

Liebe Arbeit Wissen

Konzert, Hörspiel und Diskus im ZKM

„Liebe, Arbeit und Wissen sind die Quellen unseres Lebens, sie sollten es auch beherrschen“, so formulierte Wilhelm Reich seine Maxime, die ZKM-Chef Peter Weibel als die Formel geglückten Zusammenlebens preist. „Wenn der Staat die Verfassung einer Gesellschaft ist und die Regierung die Aufgabe hätte,...
Musik
Bild: Local Songwriter Night

Local Songwriter Night

Sie müssen nicht immer aus den USA, Kanada oder Skandinavien anreisen, Singer und Songwriter können auch aus Karlsruhe kommen. Bei der Local Singer/Songwriter Night treffen Ex-Moccacino-Sänger Florian, der beim New Bands Festival 2008 als Solokünstler überzeugte, und Jan Wittmer, der Gewinner des...
Verschiedenes

LOL – Laughing out loud

Vor dreißig Jahren wurde die damals 14-jährige Sophie Marceau mit der Komödie „La Boum – Die Fete“, die etwas vom Lebensgefühl der Heranwachsenden jener Zeit spiegelte, zum Star. Jetzt spielt sie selbst die Mutter einer 15-Jährigen, die gerade mitten in der Pubertät steckt und dabei alles mitmacht und durchspielt, was so dazu gehört, inklusiver erster Liebeleien. Anne, die sich selbst nicht so recht von ihrem Ex-Ehemann lösen kann, steht etwas hilflos vor der Eskapaden und Launen von Tochter...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Malerei aus China

Malerei aus China

Aus Xiuzhou, einem der „Wasserdörfer“ der für ihre Seen und Flüsse bekannten chinesischen Provinz Zhejiang, stammen die Landschafts-, Menschen- und Alltagsdarstellungen, deren Ausstellung die Deutsche China-Gesellschaft organisiert hat. Die malenden Bauern, von deren Hand sie stammen, wurden mit...
Musik

Mandelring Quartett

Spitzenquartett > Seit Jahren eines der aufregendsten deutschen Streichquartette ist das Mandelring Quartett um die drei Geschwister Schmidt aus Neustadt an der Weinstraße. „Atemberaubende Virtuosität und schier unglaubliche Homogenität. Ein Quartettabend der Superlative“ etwa lobte die Süddeutsche Zeitung das vielfach ausgezeichnete Ensemble, das am 25. im Kulturtreff Waldbronn (Stuttgarter Str. 25/1) Musik von Joseph Haydn, Dimitri Schostakowitsch und Felix Mendelssohn Bartholdy spielt....
Musik
Bild: Miller Anderson

Miller Anderson

> Mi 16.9., Jubez am Kronenplatz, 20.30 Uhr

Woodstock ohne Legende > Auch er spielte in Woodstock, aber niemand erinnert sich daran. Denn die Keef Hartley Band, deren Gitarrist er damals war, wurde nicht gefilmt. Miller Anderson, ein schottischer Gitarrist und Sänger, eine Ikone des britischen Bluesbooms. Mit 20 aus seiner Heimatstadt Glasgow...
Musik

Mittagskonzerte

Ein letzte Hinweis gilt einer Konzertreihe in der Kleinen Kirche am Karlsruher Marktplatz, bei der man freitags um 12.15 Uhr entspannen und zwischendurch ein bisschen Klassik genießen kann, gespielt von kleinen Ensembles und SolistInnen, die an der Karlsruher Musikhochschule studieren.
Musik

Musikwettbewerb gegen Rassismus

Jetzt schon anmelden sollen sich junge Bands (Durchschnittsalter nicht über 27 Jahre) für den bundesweiten Local Vision Band Contest, dessen Karlsruher Regionalausscheidung am 20.2.2010 im Jubez steigt. Der Wettbewerb, der vor allem Bands aus kleineren und mittleren Städten zu unterstützen sucht und unter der Schirmherrschaft des Bundestagsvizepräsidenten Wolfgang Thierse steht, will ein Zeichen gegen Gewalt und Fremdenfeindlichkeit, Rechtsextremismus und Antisemitismus setzen, indem er verschiedene...
Verschiedenes
Bild: Oben

Oben

Der ehemalige Ballonverkäufer Carl Fredricksen macht sich mit 78 Jahren auf und davon. Tausende von Luftballons lassen sein Häuschen in den Himmel schweben, Ziel der Reise ist das Amazonas-Gebiet. Da wollte Carl Fredricksen immer schon mal hin, dummerweise hat er einen blinden Passagier an Bord. Der...
Musik
Bild: Pantéon Rococo

Pantéon Rococo

> Mi 9.9., Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße 1, 20.30 Uhr

Musik mit zapatistischer Botschaft > „La música es una flor, la música es una expresíon, la música es alimento – Die Musik ist eine Blume, die Musik ist Ausdruck, die Musik ist Nahrung“, das haben sich Pantéon Rococo auf die Fahnen geschrieben auf ihrem Weg von der Straße in die Konzertsäle....
Theater, Comedy, Show

Räuber und Schafe

Räuber und Schafe gibt es dagegen zum Saisonauftakt in der Badischen Landesbühne. Während zum Friedrich-Schiller-Jahr am 24. (auch 27.) im Bruchsaler Stadttheater Evelyn Nagels Inszenierung von dessen Jugenddrama „Die Räuber“ Premiere hat, versucht sich die Landesbühne ab dem 19., 15 Uhr, in der Probenfabrik an einer Theaterversion der wunderschönen Bilderbuch-Geschichte „Ein Schaf fürs Leben“ der Holländerin Maritgen Matter.
Musik
Bild: Riserva Moac

Riserva Moac

> So 13.9., Tollhaus, Schlachthausstrasse 1, 20 Uhr

Ska-Folk aus Süditalien > Das Tollhaus präsentiert in seiner Konzertreihe World Top Five kommende Stars der Weltmusik zum günstigen Eintrittspreis, in diesem Monat nun das sardische Septett Riserva Moac. Die Musiker stammen aus Bojano, einem Städtchen in der Mitte des italienischen Stiefels, etwa...
Theater, Comedy, Show

Ritter und Räuber

Ritter und Räuber bestimmen im September den Spielplan des Karlsruher Figurentheaters marotte. Während zum Auftakt der Käpten Knitterbart für die jüngsten TheaterbesucherInnen mit Seeräubern kämpft (4., 5. und 6.), steht die Entwicklungsgeschichte des kleinen Ritters Parzival zum Monatsende (30., 19 Uhr) als Familienvorstellung auf dem Plan. Dazwischen treiben zum Spaß der Erwachsenen am 19. die durchgeknallten „Ritter der Kokosnuss“ ihr Unwesen. > Figurentheater marotte, Karlsruhe,...
Musik
Bild: Robin Proper-Sheppard

Robin Proper-Sheppard

> Fr 25.9., Jubez am Kronenplatz, 20.30 Uhr

Begnadete Schmerzensmänner > „I thought I knew you, but I guess I was wrong“ ist so eine typische Sophia - Zeile. Weltschmerz, Trennungsschmerz, Beziehungsschmerz, Trauer, Seelennot, Unverständnis. Falsche Kommunikation, fehlerhafte Annahmen. Bei Robin Proper-Sheppard kommt immer alles zusammen und...
Musik
Bild: Rock for Inneneinrichtung

Rock for Inneneinrichtung

Da der anstehende Umzug des Substage in den Schlachthof längst noch nicht komplett finanziert ist, unterstützen regionale Bands in loser Folge das Substage mit Benefizkonzerten. Dieses Mal werden honeybrawl, Attitude und Story of my Life zu hören sein. Honeybrawl (engl.: "Lieblings-Lärm")...
Musik
Bild: Sacred Sounds of Grass

Sacred Sounds of Grass

> Di 15.9, Pforzheim, Kellerlokal Bottich, Marktplatz 1, 20.15 Uhr

Sie gelten international als die authentischste Blue Grass Band außerhalb der Vereinigten Staaten. Seit rund zwanzig Jahren sind die "Heiligen", wie sie in Bluegrass-Kreisen respektvoll genannt werden, mit ihrer Musik präsent: Bluegrass-Gospel und traditionelle akustische Country-Musik mit...
Musik
Bild: Schluss mit leise!

Schluss mit leise!

> Fr 18.9., Jugendhaus „Knick“, Calmbacher Str. 14, Bad Wildbad, 21 Uhr

Die Sommerpause ist vorbei. Die neue Spielzeit in Bad Wildbad eröffnet der Jugendhausrock mit einem ordentlichen Rums. Den Auftakt machen die Calwer „Rolldogx“. Druckvoller Alternativ Rock der härteren Gangart ist das Markenzeichen der Band, die schon Thomas D supportet hat. „Ashes of Pompeii“...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Schmuck von David Watkins

Schmuck von David Watkins

Die Retrospektive zeigt, wie das Werk des international bekannten Gestalters sich von Miniaturskulpturen zu großformatigen, tragbaren Objekten entwickelt hat, die mit dem Körper interagieren und Schmuckstück und Kunstobjekt zugleich sind. Watkins verwendete in den 1970-er Jahren als einer der ersten...
Verschiedenes

Short Cut to Hollywood

Johannes Selinger (Jan Henrik Stahlberg) ist 37 Jahre alt und noch lange nicht da, wo er eigentlich sein wollte. Mit seinen beiden Freunden Mattias Weilbinger (Marcus Mittermeier) und Christian Hannawald (Christoph Kottenkamp) bildet er ein Pop-Trio, das keinen vom Hocker reißt. Um ein echter Popstar zu werden, begibt sich Johannes mit seinen Freunden in die USA. Er hat eine Idee. Mit dem öffentlichen Bekenntnis sich am Ende seiner Karriere vor laufender Kamera von einem Bandkollegen töten zu...
Musik

Studiobrettl

> Fr 25.9., Günter-Eich-Haus, SWR-Gelände, Baden-Baden, 20 Uhr

Tobias Mann, die junge Mainzer Kabaretthoffnung, das aus drei muszierenden Brüdern bestehende Trio 3D sowie die auf den Pfaden der 20er Jahre-Kabarettlegenden Karl Farkas und Fritz Grünbaum wandelnden Schauspieler Ernst Konarek und Gottfried Breitfuß bestreiten die September-Ausgabe des altgdienten SWR-Kabaretts. tz
Verschiedenes

Sturm

1993 beschließt der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen die Einrichtung des Internationalen Strafgerichtshofs für das ehemalige Jugoslawien in Den Haag. Seitdem hat der Gerichtshof 161 Personen angeklagt, darunter Slobodan Milosevic. Es gehört schon ein gewisser Wagemut dazu, diesen Gerichtshof zum Schauplatz und Gegenstand eines Spielfilms zu machen. Natürlich hat die Handlung Ähnlichkeit mit tatsächlichen Geschehnissen. Hannah Maynard (Kerry Fox), Anklägerin in Den Haag, gelingt es die...
Verschiedenes

Summerscool

Entwicklung und Evolution > Zu einer ersten „Interdisziplinären Summerscool“ laden die Philosophen an der Karlsruher Universität. Das Darwin-Jahr gibt das Thema „Entwicklung und Evolution“ vor, das auf seine Begrifflichkeit, seine biologischen Prinzipien und soziologischen Argumentationen hin diskutiert werden soll. Aber auch die für die Karlsruher Universität bedeutsamen technikhistorischen Dimensionen und übergreifende Perspektiven sollen bei der einwöchigen Veranstaltung in den Blick...
Musik
Bild: Swingende Sparda

Swingende Sparda

> Di 15.9., 20 Uhr, Sparda-Bank, Baumeisterstr. 21, Karlsruhe

Normalerweise holt man dort Kontoauszüge oder schließt Bausparverträge ab, aber mitten im September gibt’s Musik statt Mäuse in der Sparda-Bank Karlsruhe. Jazztrompeter Leroy Jones und Schlagzeuger Troy Davis, beide aus New Orleans, sowie der New Yorker Posaunist John Allerd geben sich die Ehre....
Verschiedenes
Bild: Tag des offenen Denkmals

Tag des offenen Denkmals

Orte des Genusses

Häuser und Plätze, an denen es sich gut sein lässt, stehen beim Tag des offenen Denkmals am 13. im Rampenlicht. Das diesjährige Schwerpunktthema lädt ein, „historische Orte des Genusses“ zu besuchen. Und da das Genießen eine Sache persönlicher Vorlieben ist, ist Vielfalt geboten. Vom Gasthaus...
Verschiedenes

Taking Woodstock

Die Geschichte hinter den Kulissen des Woodstock-Festivals ist kaum weniger spannend als das, was auf der Bühne abging. Der Erfolgsregisseur Ang Lee hatte gar nicht die Absicht Jimi Hendrix oder Janis Joplin wieder zum Leben zu erwecken. So klingt die Musik, die damals die Welt elektrifizierte, nur von ferne rüber in die Geschichte von Elliot Tiber, dem jungen Mann, der den Veranstaltern die Wiese auf dem Grundstück seiner Eltern als Austragungsort vermittelt. Was er damit auslöst, bringt nicht...
Verschiedenes

Tanzmarathon

800 Tänzer an der Marathonstrecke

800 Tänzer aus über 80 Tanzgruppen, Tanzvereinen und Tanzschulen werden im Rahmen des FIDUCIA-Baden-Marathon entlang der 42 km langen Strecke durch Karlsruhe die Läufer und Zuschauer mit tänzerischem Enthusiasmus animieren, unterhalten und motivieren. Damit erhält das Sportereignis einen sportlich-kulturellen „Gefährten“ – den 1. Karlsruher Tanzmarathon, der mit allem aufwartet, was Karlsruhe in Sachen Tanz zu bieten hat. Mit einem stimmigen und überzeugenden Konzept gelingt es den...
Verschiedenes
Bild: Tempel_Open

Tempel_Open

Zwar nicht mit dem ganz großen Festival früherer Jahre, aber doch mit einem veritablen Kulturfest startet das Kulturzentrum Tempel in die neue Saison, in der das 25-jährige Bestehen gefeiert wird. Höhepunkt wird das von der klappe auf präsentierte Internationale Tanztheaterfestival im November sein,...
Verschiedenes

The Brothers Bloom

Die Brüder Bloom (Adrien Brody) und Stephen (Mark Ruffalo) sind als Trickbetrüger-Duo unschlagbar. Doch dann verguckt sich der sensible Bloom in die reiche Exzentrikerin Penelope (Rachel Weisz), die eigentlich ihr nächstes Opfer werden soll, und aus ist es mit der brüderlichen Eintracht. Die gewieften Betrüger beginnen sich gegenseitig etwas vorzumachen und sie kommen dabei weit in der Welt herum. New Jersey, Athen, Prag, Mexiko, St. Petersburg sind die Stationen einer amüsanten Schnitzeljagd...
Kunst, Ausstellungen

The Last Days of Jack Sheppard >

Ein kritischer Kostümfilm der Künstler Anja Kirschner und David Panos steht im Zentrum einer Ausstellung des Badischen Kunstvereins, die skulpturale Elemente aus der originalen Filmkulisse und Archivmaterial in Form von Drucken und populären Artefakten rund um die Figur Jack Sheppards ergänzt. Dieser trieb als Dieb und Gefängnisausbrecher im frühen 18.Jahrhundert in London sein Unwesen. Kirschner und Panos konzentrieren sich in ihrer Re-Inszenierung des historischen Materials auf die mutmaßliche...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Thiago Rocha Pitta

Thiago Rocha Pitta

In seinen jüngsten Arbeiten tritt der brasilianische Künstler Thiago Rocha Pitta, geboren 1980, in einen engen Dialog mit der Natur. In Filmen, Fotografien, Malerei, Skulpturen und Installationen stellt er archaische Naturelemente und -phänomene wie Licht, Feuer, Regen, Wasser dar, indem er sie aus...
Musik
Bild: Tom Gillam

Tom Gillam

> Mi 23.9., Jubez am Kronenplatz, 20.30 Uhr

Handgemachter Country-Rock > „Had Enough´“ fragt Tom Gillam mit seinem neuen Album und der Titel darf wohl als rhetorische Frage verstanden werden. Gillams Domäne ist handgemachter Country-Rock/Americana mit Roots Rock-Einschlag - kraftvoll, griffig, klar. Mellencamp, Steve Earle oder die Eagles...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Ulrike Hein

Ulrike Hein

In ihrer Geburtsstadt Neuenbürg sind Arbeiten der Künstlerin zu sehen, die in Stuttgart bei Jürgen Brodwolf studiert hat und ihre Idee von Energie, Spannung und Entladung mit Hilfe der Materialität von Stahl und Filz auf unkonventionelle Weise umsetzt. Die Fotoarbeiten, Objekte und Installationen...
Verschiedenes

Viktor-Klemperer-Preis

Anlässlich des runden Geburtstages des Grundgesetzes hatten die Träger des Viktor-Klemperer-Jugendwettbewerbs dieses zum Thema gemacht. Ausgehend von den Ergebnissen einer kleinen Umfrage unter Gleichaltrigen, die ergaben, dass sich Jugendliche kaum für Politik interessieren und nur die allerwenigsten eine Ahnung davon haben, was im Grundgesetz steht, hatten die beiden Elftklässlerinnen am Karlsruher Fichte-Gymnasium Leonie Schulze und Tatjana Daum eine 28-seitige Broschüre entwickelt, geschrieben...
Verschiedenes
Bild: Vision – Aus dem Leben von Hildegard von Bingen

Vision – Aus dem Leben von Hildegard von Bingen

Im Kloster Maulbronn drehte Margarethe von Trotta große Teile ihres Films über das Leben und Wirken von Hildegard von Bingen (1098-1179), die als Äbtissin, Seherin, Heilkundige und Komponistin zu den faszinierenden Frauengestalten des Mittelalters zählt, die noch heute Menschen in ihren Bann schlägt....
Theater, Comedy, Show
Bild: Wacker trifft...

Wacker trifft...

Aus der Not geboren (der komedy-kabarett-Kollege Erik Rastetter ist für die vorgesehenen Termine verhindert) probieren Martin Wacker und das Sandkorn-Theater im September ein neues Format. Mit „Wacker trifft…“ kann der vielseitige Journalist und Kabarettist Martin Wacker mal wieder tun und lassen,...
Verschiedenes

Wüstenblume

Die junge Somalierin Waris Dirie war eines der bestbezahlten Topmodels der Welt, einer breiten internationalen Öffentlichkeit wurde sie allerdings erst bekannt, als sie öffentlich machte, ein Opfer der traditionellen Mädchenbeschneidung zu sein. Fortan widmete sie sich dem Kampf gegen das grausame Ritual, durch das Millionen afrikanische Mädchen verstümmelt wurden und immer noch werden. Dass die Genitalverstümmlung in einigen Regionen zumindest eingedämpft werden konnte, ist nicht zuletzt...
Verschiedenes

Welterbe

Die in der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe aufbewahrte Handschrift C des Nibelungenliedes zählt nun offiziell zum „Gedächtnis der Menschheit“: es wurde in das Unesco-Weltdokumentenerbe aufgenommen. Die Handschrift C der Dichtung um den Drachentöter Siegfried gilt als älteste der erhaltenen Handschriften aus dem 13. Jahrhundert.
Musik

Wettstreit der kleinen Ensembles

Noch bevor im Oktober wieder der reguläre Lehrbetrieb an der Karlsruher Musikhochschule beginnt ist das Schloss Gottesaue Schauplatz des 3. Europäischen Kammermusikwettbewerbs, bei dem Studenten-Ensembles aus ganz Europa mit einstündigen Programmen, in denen ein Werk des Komponisten Max Reger enthalten sein muss, gegeneinander antreten. ZuhörerInnen sind zu den Wertungsrunden am 28. und 29., jeweils ab 9 Uhr, und am 30. ab 9.30 Uhr ebenso willkommen wie zum Preisträgerkonzert am 30. um 19.30...
Verschiedenes
Bild: Whisky mit Wodka

Whisky mit Wodka

Wolfgang Kohlhase, der beste und erfolgreichste Drehbuchschreiber der DEFA, geht stramm auf die Achtzig zu, der Regisseur Andreas Dresen ist Jahrgang 1963, trotzdem verstehen sich die beiden prächtig. Nach „Sommer vorm Balkon“, Dresens bislang erfolgreichstem Film, haben sich die beiden noch mal zusammengetan....
Kunst, Ausstellungen
Bild: Wolfgang-Hartmann-Preis für Ausstellungskonzept „Natur forte“

Wolfgang-Hartmann-Preis für Ausstellungskonzept „Natur forte“

Die Frage nach dem Übergang zwischen dem Natürlichen, dem Künstlichen und Künstlerischen stellt die von Marko Schacher konzipierte Ausstellung „Natur forte“, für die Schacher mit dem nach dem unvergessenen Karlsruher Kunsthistoriker benannten Preis ausgezeichnet wird. Die Exponate der Schau untersuchen...
Verschiedenes
Bild: Woodstock  - ein Holzweg

Woodstock - ein Holzweg

Nein, ich war nicht in Woodstock, ich war noch zu jung und zu schulpflichtig und viel zu weit weg. Im Jahr 1969 war ich gerade mal ein paar Kilometer aus meinen Dorf herausgekommen, in dem der Autoverkehr noch überschaubar war und die Außenwelt hauptsächlich über Transistorradios und schwarzweiße...
Verschiedenes
Bild: Wunder der Prärie

Wunder der Prärie

An der Schnittstelle von Performance, Tanz, Theater und Kunst operiert in Mannheim die Initiative Zeitraumexit, die heuer zum sechsten Mal das Festival „Wunder der Prärie“ ausrichtet, bei dem es innerhalb von fünf Tagen jede Menge spannender Aufführungen, Aktionen und Ausstellungen abseits der ausgetretenen...