Klappeauf - Karlsruhe
Zur Übersicht

ARCHIV 05.2009

Verschiedenes

Verschiedenes
Bild:

Karlsruhe und Halle an der Saale sind seit 22 Jahren Partnerstädte. An diese Partnerschaft erinnert ein nicht gerade besonders reger kultureller Austausch. Am 5. sind zwei Autoren vom Förderkreis der Schriftsteller in Sachsen-Anhalt zu Gast im Literaturhaus im Prinz-Max-Palais. Der Vorsitzende des...
Kunst, Ausstellungen

Karlsruhe: Galerien: Bad. Kunstverein Wald-3 Di-Fr 11-19, Sa+So+Fei 11-17 bis 14.06. Come In, Friends, The House Is Yours! (Beck, Beltrán, Gal, Frei, Hayes, Kaltwasser, Köbberling, Mayer, Rimini Protokoll, Rudelius, Vaindorf, Wüst); Tariq Alvi (Lichthof); Matthias Fritsch - Music from the Masses (Gewölbekeller) BBK Am Künstlerhaus 47 Di-Fr 16-18:30, Sa+So 11-14 02.05. bis 31.05. Pável Miguel/ Sandro Vadim - Yo soy el mar/ Ich bin das Meer (Malerei/ Skulptur) Galerie 10 Marien-10...
Musik
Bild:  „Ma Valise“

„Ma Valise“

> Mi 13.05., Substage, Kriegstr. 15, Karlsruhe, 20 Uhr

Hörbare Reiselust > „Ma Valise“ bedeutet „Mein Koffer“ oder sehr abwechslungsreiche Musik voller Reisemitbringsel aus Afrika, Lateinamerika, Osteuropa und dem Heimatland Frankreich. Bemerkenswert ist auch die Sprachvielfalt vom gängigen Französisch, Englisch und Spanisch bis hin zum exotischen...
Verschiedenes

"Ausgeschlachtet“

Ein Tag der Offenen Türen soll belegen, dass sich bereits eine ganze Menge im Kreativpark tut und regt. Wo bis Ende 2006 noch fröhlich Tiere geschlachtet wurden, soll bald kreativ gewirtschaftet werden, was das Zeug hält, noch ist vielerorts Baustelle aber von A wie der Alten Hackerei bis zum Z des Gestaltungsbüros zwoelf reicht das Alphabet des Geländes und seiner Perspektiven an der Durlacher Allee. Mit Führungen, Jazz-Sessions, Kinderprogramm, einem Karaoke-Bus, Eine Welt Theater, Kaffee,...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Adi Meier-Grolman

Adi Meier-Grolman

Der Kölner Bildhauer entwickelt seine Plastiken aus unbeständigen Modellbaumaterialien wie Karton und Gips. Raue unbearbeitete Oberflächen sprechen von der künstlerischen Verweigerung einer oberflächlichen, formalästhetischen Gestaltungspraxis. Meier-Grolmans Gipsblöcke, wie sie in einer Einzelpräsentation...
Musik
Bild: Alexander Entzminger

Alexander Entzminger

> Do 28.5., Orgelfabrik-Salon, Karlsruhe-Durlach, Amtshausstraße 17, 20 Uhr

Kosmopfälzisches Musikkabarett > Wortakrobatisches Geblödel, mit Witz gespickte Lieder und pfälzischer Mundart kombiniert der Wahl-Karlsruher Alexander Entzminger in seinem neuen Programm „entzuendlich“. Da wird Rotkäppchen im Lied mit den vielen Perlweinsorten zum „Grimm-Sekt“ und eine Nacht...
Kunst, Ausstellungen

Andreas Jauss - Der Lauf der Dinge

Vordergründig unspektakuläre Wahrnehmungen des Alltäglichen beschäftigen den 1960 geborenen Künstler, der an der Karlsruher Akademie Grafik und Malerei studiert hat. Den Blick aus dem Haus auf eine Straße, die am Autofenster scheinbar vorbeiziehende Landschaft transformiert er in eine malerische Wirklichkeit, in der sich die Emotionen dieser Momente mitteilen. „Meine Malerei soll, bei aller Genauigkeit, auch immer als Malerei erkennbar sein. Ich versuche nicht mit einem Foto zu konkurrieren,...
Musik
Bild: Angelo Branduardi

Angelo Branduardi

> Fr. 8.5., Johannes Brahms-Saal, Stadthalle, Karlsruhe, 20 Uhr

Musik wie Knoblauch > Angelo Branduardi wählt einen schönen Vergleich: „Meine Musik ist wie Knoblauch. Ein eigentümlicher Geschmack, den man sofort erkennt und ihn entweder mag oder nicht, dazwischen gibt es nichts. Aber Gott sei Dank mögen die meisten Leute ja Knoblauch“. In den 80er Jahren mochten...
Musik
Bild: Anna Krämer

Anna Krämer

> So 24.5., Sandkorn-Theater, Karlsruhe, Kaiserallee 11, 19 Uhr

Crème de la Krämer > Mit Georg Kreislers „Heute Abend: Lola Blau“ feierte Anna Krämer nicht nur am Karlsruher Sandkorn-Theater einen riesigen Erfolg, wiederholt ist sie mit dem viel gespielten Ein-Frau-Musical aus der Feder des Wiener Kabarett-Altmeisters in der englischen Version am berühmten...
Musik
Bild: Auf königlichen Pfaden

Auf königlichen Pfaden

> Fr 15.5., Radio Oriente, Karlsruhe, Hirschstraße 17, 21 Uhr

Sufjan Stevens und José Gonzales nennen Brooklin und Ruth Dekker als Referenzpunkte, aber auch die Altvorderen Fleetwood Mac oder Nick Drake linsen beim charmanten très français als Rue Royale firmierenden Songwriter-Ehepaar aus Chicago um die Ecke. Er schlägt die Gitarre, sie ein rudimentäres Schlagwerk...
Musik

Auf königlichen Pfaden >

> Fr 15.5., Radio Oriente, Karlsruhe, Hirschstraße 17, 21 Uhr

Sufjan Stevens und José Gonzales nennen Brooklin und Ruth Dekker als Referenzpunkte, aber auch die Altvorderen Fleetwood Mac oder Nick Drake linsen beim charmanten très français als Rue Royale firmierenden Songwriter-Ehepaar aus Chicago um die Ecke. Er schlägt die Gitarre, sie ein rudimentäres Schlagwerk und beide bestechen durch betont schönen Gesang. Folkig poppig singen die Dekkers freundliche Musik von freundlichen Menschen für ein freundliches Publikum
Musik
Bild: Austin Lucas

Austin Lucas

> Di 26.5., Café nun, Karlsruhe, Gottesauer Straße 35, 20 Uhr

Americana-Songwriter > Sein massiges Erscheinen mit den volltätovierten Armen steht in erstaunlichem Kontrast zur hellen klaren Stimme und den leisen, zarten Liedern, die der aus Bloomington, Indiana stammende Austin Lucas auf seinem neuesten Album „Somebody Loves You“ anstimmt. Lucas, der zwischenzeitlich...
Musik
Bild: „Electric Mood“

„Electric Mood“

> Sa 16.5., Studentenhaus, Uni Karlsruhe

Auf zwei Ebenen, im Festsaal und Foyer, mit Raucherlounge im Innenhof, neun DJs und einer Liveband lädt DJ Sharokh in diesem Frühjahr zur Electric Mood Lounge ins Studentenhaus der Karlsruher Uni. „Clubmusik 2.0 ist wieder analog“, prophezeien die Jungs von Le Grand Uff Zaque und servieren mit frankophilem...
Musik
Bild: „Es war einmal...“

„Es war einmal...“

Zu einem musikalischen Geschichtenabend mit märchenhaft Musikalischem von Robert Schumann, Francis Poulenc, Hermann Reutter und Darius Milhaud lädt die Gastgeberin der Kammermusikreihe A_Musik, Annemi Egri, am 17. gemeinsam mit der Bratscherin Sally Clarke ins Kulturzentrum Tempel.
Kunst, Ausstellungen

„Haltestelle“

Kultur und Technik verknüpfen die Arbeiten von Design-Studierenden in Karlsruhes Partnerstadt Halle zum Thema „Haltestelle – Grafik, Plastik, Installation“. > bis 3.7., Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft, Mo-Fr 8-20 Uhr und Sa 8-18 Uhr, vor der Hochschulbibliothek (1. OG, Gebäude A).
Musik
Bild: „Lizenz zum Lügen´“

„Lizenz zum Lügen´“

Ein pikantes Pasticcio mit wohlfeilen Opernarien und Ensembles von Mozart bis Verdi versprechen die Karlsruher Schlosskonzerte bei ihrer Auftaktveranstaltung am 14., die sich auf vergnügliche Weise in einer Mischung aus Vortrag, Schauspiel und Musik mit der Lüge in der Komödie auseinandersetzt.
Musik
Bild: „Santo Barrio“

„Santo Barrio“

> Fr 29.05., Substage, Kriegstr. 15, Karlsruhe, 20 Uhr

Sommerlaune > Perfektes Outfit für „Santo Barrio“ sind Top, kurze Hosen und ein erster, leichter Sonnenbrand. Die Chilener heizen mit Latin Ska die Hallen auf. Selbstverständlich mit dabei ist die obligatorische Bläserbesetzung von Posaune, Trompete und Saxophon. Dazu gibt’s Bass, Gitarre und Sänger,...
Musik
Bild: „The Serpentines“

„The Serpentines“

> Fr 08.05., Kupferdächle, Kallhardtstr. 31, Pforzheim, 20 Uhr

Freitags-Freuden > Eigentlich ist man am Freitag ja platt von der Arbeit. Wenn aber B.E.S.T Friday im Kupferdächle ist, dann gelten keine faulen Ausreden. Wer auf Rock, Punk, Wave und Neuigkeiten steht, wird dieses Mal von „The Serpentines“ bestens bedient. Freunde der schweißtreibenden Körperertüchtigung...
Verschiedenes

Baden-Tag

Badisches Brauchtum, Badische Spezialitäten und Badische Literatur stehen am 9. von 10 - 22 Uhr auf dem Saumarkt und im Rathausgewölbe in Durlach im Mittelpunkt. Um 11 und um 16 Uhr erklingen „Badische Alphörner“.
Musik
Bild: BADzille mit Müller und Sens

BADzille mit Müller und Sens

> Do 7.5., Kurhaus Baden-Baden, Runder Saal, 20 Uhr

Kleinkunst und Kabarett im Doppelpack ist das Prinzip der Baden-Badener Veranstaltungsreihe BADzille, diesmal kommen zwei Kabarettisten, die vor ihrer Karriere eigentlich einen anderen Berufsweg eingeschlagen hatten. 1966 in Innsbruck geboren entschied sich der studierte Jurist Ludwig Wolfgang Müller...
Musik
Bild: Ben Propeller

Ben Propeller

> Fr 1.5., Radio Oriente, Karlsruhe, Hirschstraße 17, 21 Uhr

Er gilt als junger Songwriter im Aufwind, der sich zwischen purer Lebensenergie und Melancholie zu Hause fühlt. Er packt ein, was ihn berührt, fasziniert und versteht es, seine Impressionen frei aus der Luft und ohne jeglichen Spartenzwang seinem Publikum zu präsentieren. Seine Songs wirken locker,...
Verschiedenes
Bild: BioMarkt Füllhorn

BioMarkt Füllhorn

PR-Text Seit über 25 Jahren ist der BioMarkt Füllhorn die Adresse für Naturkost und Naturkosmetik in Karlsruhe. Dabei ist Füllhorn in all den Jahren stetig gewachsen. Am aktuellen Standort in der Erbprinzenstraße in nächster Nachbarschaft zum zentral gelegenen Ludwigsplatz bietet Füllhorn...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Birgit Fischötter - Screen-Play

Birgit Fischötter - Screen-Play

Eine unbekannte Welt tut sich auf, geheimnisvoll und überraschend, bekannt und doch verfremdet. Die Künstlerin spielt in ihrer Verbindung von Malerei und Röntgenfotografie, ausgehend von Durchleuchtungsbildern wie sie von Fluggepäck gemacht werden, mit der Ungewissheit zwischen Ahnung und Vermutung....
Musik
Bild: Céline Rudolph

Céline Rudolph

> Fr 29.05., Tollhaus, Schlachthausstr. 1, Karlsruhe, 20.30 Uhr

Gesangszauber > Sie spinnt ihre Hörer ein in den Klang ihrer Samtstimme. Von einer sparsamen Instrumentierung begleitet kommt Céline Rudolphs Gesang voll zur Geltung. Sprache dient ihr als Stilmittel und entspringt gerne auch mal ihrer Fantasie. Sie mixt Jazzlinien mit brasilianischen und argentinischen...
Musik
Bild: Christina Stürmer

Christina Stürmer

> Sa., 23.5., Festhalle Durlach, Karlsruhe, 20 Uhr

„In dieser Stadt“ > Christina Stürmer kommt mit ihrem neuen Album „In dieser Stadt“ in die Stadt: Die Mischung aus gefälligem Rock, Pop und diesmal sogar einigen elektronischen Soundelementen dürfte eingefleischte Stürmer – Fans weder überzeugen, sich die Live-Umsetzung anzusehen: Musikalisch...
Musik
Bild: Christoph Sieber

Christoph Sieber

> Sa., 16.5., Löwensaal, Nöttingen, 20 Uhr

Sein Kabarett verspricht Aktualität, Vielseitigkeit und eine Komik, hinter der sich die Abgründe menschlichen Daseins auftun. „Das gönn ich Euch“ heißt sein Programm, das unter dem Etikett Kabarett-Comedy läuft. In seinem zweiten Programm macht er sich auf die Suche nach dem Glück, aber wie wird...
Verschiedenes
Bild: Claudia Mummert > Der Blutfänger

Claudia Mummert > Der Blutfänger

Mit Serienmördern hat die Kriminalliteratur die Welt gründlich überschwemmt. Der Psycho, den die Karlsruher Autorin Claudia Mummert in ihrem ersten Thriller in unserer Heimatstadt morden lässt zählt aber zu den geistig am weitesten von der Realität entferntesten Exemplaren. Dennoch kann man der...
Musik
Bild: Claus von Wagner

Claus von Wagner

> Mi 6.5., Klag-Bühne Gaggenau, Luisenstraße 17, 20 Uhr; Do 7.5., Kabarett in der Orgelfabrik, Karlsruhe-Durlach, Amtshausstraße 17, 20.15 Uhr

„Drei Sekunden Gegenwart“ > „Messerscharfe Politsatire und die sensible Ernsthaftigkeit einer gut erzählten Geschichte begegnen sich auf Augenhöhe“, hieß es in der Laudatio zum Förderpreis des Deutschen Kabarettpreises für Claus von Wagner, der in seinen Soloprogrammen einen kabarettistisch-komödiantischen...
Verschiedenes
Bild: Come in freinds...

Come in freinds...

Filmreihe zur Ausstellung

Zur Ausstellung „Come in friends, the house is yours!“ im Badischen Kunstverein zeigt die Kinemathek im Kino im Prinz-Max-Palais eine begleitende Filmreihe, die zwei abendfüllende Spielfilme und vier Kurzfilmprogramme umfasst. In allen Film wird thematisiert, was auch Gegenstand der Ausstellung...
Verschiedenes

Das Intakt-Fest

Es ist die alljährliche „Leistungsschau“ der Karlsruher Musikschule Intakt. Hier präsentieren sich die Schüler der größten privaten Musikschule im Land. Neben der Unterrichtstätigkeit hat die Musikschule inzwischen zwanzig feste Bands, deren Mitglieder aus fast allen Altersgruppen kommen und musikalisch nahezu jede Stilrichtung drauf haben. Von „willigen Anfängern“ bis zu ambitionierten „prä-Profis“ – von Rock über Funk zu Jazz-Bands. Musikalischer Höhepunkt ist The Hip Herd mit...
Verschiedenes
Bild: Der 80er-Jahre-Partymuffel

Der 80er-Jahre-Partymuffel

Würden Sie einen Film noch mal sehen wollen, dessen Soundtrack sie gelangweilt oder sogar angeödet hat´ Eher nicht. So geht es mir mit den 80er-Jahren. Ich weiß, das war kein Film, das war die Realität. Ich habe dieses Jahrzehnt schließlich wachen Sinnes durchmessen, aber was bleibt einem...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Dialog

Dialog

Drei Jahre nach dem plötzlichen Tod des an der Karlsruher Kunstakademie ausgebildeten Malers Thomas Kurowski ist in der Orgelfabrik Durlach eine Gedächtnisausstellung mit zwölf ehemaligen Weggefährten des Künstlers zu sehen. Max Kaminski, Kirsten Lampert, Andreas Schnelle, Susanna Weber, Uwe Drömer,...
Verschiedenes

Die K-Frage

Die kulturpolitischen Positionen der künftigen Gemeinderatsfraktionen stellt der Kulturring, ein Zusammenschluss unabhängiger Karlsruher Kultureinrichtungen wie Substage, Kinemathek oder Kulturzentrum Tempel, am 4. im Kulturzentrum Tollhaus auf den Prüfstand. Damit es dabei nicht allzu trocken zugeht, wurden als Spaßverständige die Poppets alias Marcus Dürr und Gunzi Heil eingeladen.
Musik

Doppel-Improv

> So 3.5., Lutherkirche, Karlsruhe, Gottesauer Platz, 20 Uhr

Joachim Zöpf ist einer der originellsten Saxophonisten der deutschen Improv-Szene und hat von Köln aus als Solist oder gefragter Mitspieler einiges bewegt. Lange ist es her, dass er mit seinen ebenso verblüffenden wie humorvollen Solostücken in Karlsruhe zu hören war, schön, dass er nun einmal wieder im Rahmen eines Doppelkonzerts mit der Karlsruher Formation Sho N Zeit zu erleben ist. Letztere setzt sich zwar aus einschlägig bekannten Karlsruher Nasen zusammen, verspricht aber durch die Einbeziehung...
Verschiedenes
Bild: Dorfpunks

Dorfpunks

Der junge Tobias Albrecht, der es später als Rocko Schamoni zu einigem Ruhm gebracht hat, war in den frühen 80er-Jahren Mitglied in einer Fun-Punk-Band namens Warhead, die sich später in Public Enemy nr. 7 umbenannte, was ihre Musik um keinen Deut besser machte. Das sind auch u.a. die Namen, die...
Verschiedenes

Duplicity – Gemeinsame Geheimsache

Tony Gilroy hat sich zuerst als Drehbuchautor, u..a für die Bourne-Trilogie einen Namen gemacht, ehe er mit seinem Regiedebüt „Michael Clayton“, natürlich nach eigenem Drehbuch, einen Volltreffer landete. Das sind die Erwartungen hoch bei seinem zweiten Film, der Julia Roberts und Clive Owens, die bereits in „Closer – Hautnah“ ein Paar spielten, wieder auf der Leinwand zusammenführt. Die ehemalige CIA-Agentin Claire Stenwick und der frühere MI6-Agent Ray Koval, die beide mal miteinander...
Musik
Bild: Ein Stück heile Welt

Ein Stück heile Welt

> Fr 22.5., Radio Oriente, Karlsruhe, Hirschstraße 17, 21 Uhr

Liebe zum Chanson und Spaß am Pop kennzeichnen die Musik des Freiburger Quartetts. Deutsche Texte und knackiger Rock, „Alles wird toll“ ist das Ziel von Ein Stück heile Welt, ihre Mission lautet: „Unser Ziel ist reiner Enthusiasmus, pure Euphorie“.
Verschiedenes
Bild: Eldorado

Eldorado

Yvan, ein korpulenter Mittvierziger, der alte Amischlitten verhökert, stöbert eines Nachts unter seinem Bett den jungen Streuner Elie auf. Der wirkt so hilflos und zerbrechlich, dass Yvan weder die Polizei ruft noch ihn verprügelt, stattdessen nimmt er ihn mit auf eine etwas ziellose Tour durch Wallonien,...
Musik
Bild: Electro-Tanghetto

Electro-Tanghetto

> Fr 1.5., Scenario Halle Kulturzentrum Tempel, Hardtstr. 37a, 21.30 Uhr

Als Ende des vergangenen Jahrzehnts junge Musiker in Buenos Aires damit begannen, elektronische Beats mit dem traditionell-wehmütigen Klang von Bandoneon und Tango zu kreuzen, stießen diese bei ihren Landsleuten auf wenig Gegenliebe. Erst als der Elektro-Tango in Europa mit der Gruppe Gotan Project...
Musik
Bild: Emil Steinberger

Emil Steinberger

> Do., 21.5., Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, 20 Uhr

Emil was´ > Emil Steinberger hat dem früheren Emil erlaubt, sich in sein Bühnenprogramm zurück zu schleichen: Vor acht Jahren hat alles mit einer Lesung begonnen, die sich immer mehr zu einem neuen Bühnenprogramm wandelte. Seine „Wahren Lügengeschichten“ sind beispielsweise Geschichten, die...
Musik

Epi Enkh Jargal

> Mi 6.5., Jubez, Am Kronenplatz 1, Karlsruhe, 20.30 Uhr, Fr 8.5., Musikantebuckl Oberotterbach, 20.30 Uhr

Violons Barbares > Epi Enkh Jargal, der mit einem Stimmumfang von schaurig tiefen Kellertönen bis zu fast bizarrem Obertongesang verblüfft und sich auf seiner traditionellen Pferdekopfgeige begleitet, trifft unter dem Titel „Violons Barbares“ auf den die 14-saitige Gadulka spielenden Bulgaren Dimitar Gougov, der ebenfalls singt. Den treibenden Rhythmus gibt Fabien Guyot mit seiner Ethno-Percussion vor. Das Ergebnis ist eine pulsierende, akustische Begegnung zweier Kulturen voller Energie. NCM...
Verschiedenes
Bild: Ettlinger Literaturtage

Ettlinger Literaturtage

Lesungen im Doppelpack

Ettlingen ist vom 7. bis 10. Mai Schauplatz der Literaturtage des Verbandes deutscher Schriftsteller (VS) in Baden-Württemberg. Wer den Auftakt der Literaturtage miterleben will, muß früh aufstehen. Christa Ludwig liest am 7, um 8.30 Uhr, in der Stadtbibliothek (Obere Zwingergasse 12). Die Autorin...
Verschiedenes

Fest im Palais

Literarische Gesellschaft, Stadtmuseum, Jugendbibliothek und Kinemathek laden am 17. ab 11 Uhr zum Fest ins gemeinsame Domizil, das Prinz-Max-Palais. Ein erster Höhepunkt des Tages ist das Festkonzert des Badischen Konservatoriums zu dessen 125-jährigen Bestehen.
Musik

Festival Son Cuba

> Do. 21.5., Tollhaus, Schlachthausstrasse 1, 20 Uhr

Erneut ist dieses mitreißende Festival des kubanischen Son im Tollhaus zu Gast – in diesem Jahr mit einem Schwerpunkt auf afro-kubanischen Rhythmen und Tänzen. Zum Auftakt ist der Singer-Songwriter David Álvarez zu hören, dann das Percussion- und Tanz-Ensemble Afro Rumba All Stars. Später am Abend folgt die Sängerin Ivette Cepeda – erstmals im deutschsprachigen Raum zu hören – mit ihrem Quartett Reflexión. Den Abschluss des offiziellen Teils bildet das Sexteto Universal in der klassischen...
Kunst, Ausstellungen
Bild: FKK Frischfleisch

FKK Frischfleisch

Lokalen Kunstschaffenden, in erster Linie Hobbykünstlern die Möglichkeit zu geben, ihre Werke öffentlich zu machen, ist das Ziel der einer im Rahmen eines studentischen Seminars der Universität stattfindenden fünftägigen Ausstellung in der Fleischmarkthalle auf dem Gelände des Alten Schlachthofs....
Musik
Bild: Format Acht

Format Acht

> Sa. 16.5., Jazzclub Karlsruhe, Durlacher Allee 64, 20.30 Uhr

Unter der klangschönen Oberfläche brodelt die Energie einer achtköpfigen Formation, die an der Mannheimer Musikhochschule aufeinandertraf. Ihre von Jochen Welsch und Tobias Kaiser geschriebenen Kompositionen und Arrangements, in denen sich moderne, hardbop-geprägte Sounds mit fragilen Klanggebilden...
Verschiedenes
Bild: Garage

Garage

Eine alte Tankstelle ist Josies Reich. Josie ist schlicht gestrickt. Er ist freundlich und vertrauensselig gegenüber seinen Mitmenschen, die sich nicht selten über ihn lustig machen. Josie ist eigentlich mit seinem Leben zufrieden, nur manchmal fühlt er sich etwas einsam. Als sein Chef den jungen...
Verschiedenes

Günter Kromer > Via Francigena

Es muss nicht immer nur der Jakobsweg sein! Die Via Franigena war bereits Jahrhunderte zuvor die wichtigste Pilgerroute Europas. Der neue Reiseführer stellt mit vielen Fotos und Karten die komplette Route dieses landschaftlich und kulturell viel interessanteren Pilgerwegs vor. und weist auf viele Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke hin. Der Weg führt von Canterbury über Arras, Reims und Besanon an den Genfer See, über die Alpen ins Aostatal und zur Poebene, über den Apennin zur Toskana und...
Musik
Bild: George The Cat

George The Cat

Sie bedienen sich aus Bossa, Rock, Pop, Jazz und Tango und sie könnens. Alte Hasen um den Gitarristen und Songwriter Kris Bauer, lokale Institutionen wie der Pianist Holger Ebeling oder der Perkussion-Allrounder Thomas Fink, der von den klassischen Pauken bis zum fetzigsten Gute-Laune-Groove alle Register...
Musik
Bild: Groove Inc. meets Seán Treacy Band

Groove Inc. meets Seán Treacy Band

Dass die beiden beliebten und befreundeten Karlsruher Bands zusammen spielen kennen viele Karlsruher ja bereits von den jährlichen Konzerten beim Tollhaus-Zeltival. Bevor sie auch dieses Mal dort im Juli wieder auftreten geben sie jetzt zwei „unplugged“-Konzerte in kleinem Rahmen und gemütlicher...
Musik
Bild: Hervorragende Klavierduos

Hervorragende Klavierduos

Vom 21. bis 24. steht ganz Herrenalb wieder im Rahmen des Internationalen Klavierduo-Festivals, das durch seine Spezialisierung in seiner siebten Auflage längst einen hervorragenden Ruf weit über Süddeutschland hinaus genießt. Einer der diesjährigen Höhepunkte des einzigartigen Festivals ist der...
Verschiedenes
Bild: Herz von Jenin

Herz von Jenin

Der Dokumentarfilm von Marcus Vetter und Leon Geller erzählt die wahre Geschichte des Palästinensers Ismail Khatib, dessen 12jähriger Sohn Ahmed 2005 im Flüchtlingslager von Jenin von Kugeln israelischer Soldaten am Kopf getroffen wird. Im Krankenhaus wird Ahmeds Hirntod festgestellt, sein Vater...
Musik
Bild: Hugh Masekela

Hugh Masekela

> Do 8.5., Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1, 20.30 Uhr

Seinen 70. Geburtstag verbrachte er vor wenigen Wochen auf der Bühne im südafrikanischen Cape Town gemeinsam mit seiner neuen Band und 15.000 begeisterten Zuhörern. Sein Ruf ist immens, schließlich ist der am 4. April in Witbank bei Johannesburg geborene Trompeter eine der letzten großen Jazzlegenden...
Musik
Bild: Ida Sand

Ida Sand

Mi 06.05., Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße 1, 20.30 Uhr

Dass skandinavische Sängerinnen nicht nur poptauglichen Jazz ins Mikrophon zu hauchen verstehen, bewies Ida Sand mit ihrem Debutalbum vor zwei Jahren. Mit „True Love“ stellt die Schwedin nun erneut unter xxx Beweis, dass ihr der Titel der schwärzesten Blondine Nordeuropas gebühren dürfte. Soulig,...
Verschiedenes

Illuminati

Robert Langdon (Tom Hanks), Kunstgeschichtsprofessor aus Harvard, ist nach der Entschlüsselung des Da Vinci Codes, schon wieder einer epochalen Verschwörung auf der Spur. Er entdeckt Beweise, dass die mächtigste Untergrundbewegung der Geschichte,ein uralter konspirativer Geheimbund, die Illuminati, wiederauferstanden ist. Kurz darauf findet er auch noch heraus, dass die katholische Kirche, der Erzfeind der Illuminaten, einer existenzvernichtenden Bedrohung ausgesetzt ist. Eine Nummer kleiner geht...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Jürgen Brodwolf - Figurenkosmos

Jürgen Brodwolf - Figurenkosmos

Die menschliche Figur stellt sich in Brodwolfs Arbeiten ganz und gar unheldisch dar. Papier, Gaze, Wachs bilden gekrümmte, gewundene, auch lädiert wirkende Körper, bandagierte Torsi von rau-faltiger Oberfläche. „Mit der Tubenfigur fing 1959 alles an“, sagt der 1932 geborene Künstler. Der Ursprung...
Musik
Bild: Jochen Malmsheimer

Jochen Malmsheimer

> Sa., 2.5., Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße, Karlsruhe, 20 Uhr

Ein „Wortfechter“ sei er, einer, der Zustände und Ereignisse pointiert bis zur Kenntlichkeit zerlege, und ein „Konstrukteur der Sprache“, der seine Themen in grandiosen Satzbauten unterbringe und mit stimmlicher Virtuosität die Innenräume wie die Außenwelt erleben lasse. So jedenfalls hieß es...
Verschiedenes
Bild: Jugendstil am Oberrhein

Jugendstil am Oberrhein

Kunst und Leben ohne Grenzen

Möbelensembles mit typisch floralen Elementen und geschwungenen Linien, Keramiken und kunstvoll gearbeitete Farbglasfenster, Intarsienarbeiten, asiatisch inspirierte Kleidungsstücke, dekorative Werbegrafik und erlesener, oft filigrane Naturformen nachempfindender Schmuck geben einen Eindruck von der...
Verschiedenes

KASDTS

Büffeln rund um die Uhr´ Talentfreie Zone auf dem Campus´ Nicht in Karlsruhe. Am 8. beweisen die Karlsruher Studenten ihr schauspielerisches, unterhaltendes oder artistisches Können im Club „Die Stadtmitte“. Die Idee zur Show entstand im Rahmen des Seminars "Projektmanagement" als Teil des Nebenfachs Kulturwissenschaft an der Universität Karlsruhe.
Verschiedenes
Bild: Künstlerbedarf

Künstlerbedarf

PR-Text Sie möchten ein Bild in Neonfarben mit oberflächlich eingestreuten Glitterpigmenten und ihrem letzten Urlaubssand auf einem 6-eckigen Keilrahmen malen, den sie mit künstlichem Grünspan antik aussehen lassen wollen und man denken wird, der zur eigenen Ehrerbietung gewählte, von Ihnen selbst...
Musik
Bild: Kronos Quartet zum Auftakt

Kronos Quartet zum Auftakt

> Fr 8.5., Gedächtniskirche Speyer, 20.30 Uhr

Als es Mitte der 80er Jahre als konventionell besetztes Streichquartett Thelonious Monk interpretierte und Jimi Hendrix neben zeitgenössische Komponisten so genannter E-Musik stellte, wurde es weltweit als Exotikum berühmt. Von der afrikanischen Musik bis zum Jazz, von der Minimal Music bis zu avanciertem...
Kunst, Ausstellungen

Kunsttransit in der Herrenstraße

Vorübergehend zur Verfügung stehende Räume mit Kunst zu bespielen ist das Ziel der Initiative Kunsttransit. Seit kurzem hat sie einen Projektraum in der Herrenstrasse 28, wo bis Mitte Mai noch Arbeiten von Peter Amend und Christiane Lober, Achim Däschner, Sven Lorenz, Christine Geesing, Libuse Schmidt, Ondine Dietz, Chai Min Werner und Ulf Lorenz zu erleben sind, die sich mit dem Zustand des Übergangs und dem Zwischenraum beschäftigen. Am 16. wird dann um 19 Uhr mit "Shadowlight"...
Theater, Comedy, Show
Bild: Letzte „Penis-Monologe“ in Durlach und Karlsruhe

Letzte „Penis-Monologe“ in Durlach und Karlsruhe

„Selbstverständlich bekommen die Männer ihr Fett weg und die Frauen haben was zu lachen. Aber niemals wird bloßgestellt“, hieß es in der Premierenkritik über Nici Neissens „Penis-Monologe“, und niemals hätten wir daran einen Zweifel gehabt, denn selbst bei Marc Ravenhills Bühnenklassiker „Shoppen...
Musik
Bild: Liederwende zum Dichtergeburtstag

Liederwende zum Dichtergeburtstag

Als Doppel-Hommage an Wolfgang Rihm und gleichzeitig Franz Schubert hat die Schubertiade im Ettlinger Schloss am 17. ihre „Liederwende 2009“ konzipiert. Verbindendes Glied des Abends, der locker einen Bogen über 200 Jahre Musikgeschichte zieht, ist Friedrich Schiller, zu dessen 250. Geburtstag Sopranistin...
Musik
Bild: Lisa Doby

Lisa Doby

> Sa 9.5., Klag-Bühne Gaggenau, Luisenstraße 17, 20 Uhr

Sie verschmilzt Gospel, Motown, Jazzfunk und Pop mit Rock und hat daraus ihren eigenen, unverwechselbaren Stil entwickelt. Geboren in South Carolina, USA, liegen ihre Wurzeln in Gospel und Soul. Früh schon spielte sie Trompete und Geige und sang in Gospelchören und Jazzformationen, mit ihrer A-capella-Gruppe...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Major Arcana

Major Arcana

Ein größeres Mysterium, mächtiges Heilmittel oder die Begegnung mit den Schicksalsfiguren der Tarotkarten deutet der Ausstellungstitel zur Einzelpräsentation Shannon Bools an. Die in Berlin lebende Künstlerin ergründet in ihren Arbeiten die Wahrnehmung des Betrachters auf sozialer wie psychologischer...
Verschiedenes
Bild: Mario Ludwig/ Eva Dempewolf  > Papa ist schwanger

Mario Ludwig/ Eva Dempewolf > Papa ist schwanger

Es geht wie das Brezelbacken: Mario Ludwig, Karlsruher Sachbuchautor, bekannt aus Funk und Fernsehen, schreibt einen gewitzten Bestseller nach dem anderen. Zusammen mit Eva Dempewolf hat der nun „kuriose Geschichten über besondere Tierväter“ unter dem Titel „Papa ist schwanger veröffentlicht. Ludwig...
Verschiedenes

Markus Bittmann/Meinrad Bittmann > Das Murgtal

Geschichte einer Landschaft im Murgtal. Nicht nur für Freunde der Heimatkunde ist dieses interessante Werk zu empfehlen. Die Autoren stellen einen lesenswerten Streifzug von der ersten Besiedelung im Mittelalter bis heute zusammen. Sie beschreiben die schwierigen Lebens- und Erwerbsbedingungen in diesem lange Zeit nur wenig erschlossenen Tal, das politisch, wirtschaftlich und religiöse in einen badischen und einen württembergischen Bereich geteilt ist. Selbst wenn man sich nicht speziell für...
Musik
Bild: Martin Turner

Martin Turner

> Mi., 6.5., Fabrik, Kinzigstraße, Bruchsal, 20 Uhr

Alles Asche´ > Martin Turner hat mit seiner Interpretation von Wishbone Ash (Martin Turner’s Wishbone Ash) im vergangenen Jahr den Klassiker „Argus“ im Studio neu eingespielt. Im Mai tourt Martin Turner mit der kompletten Argus-Wiederaufführung und anderen Klassikern der früheren Besetzung...
Verschiedenes
Bild: Max Giesinger

Max Giesinger

Drei musikalische Leben

Mit 13 fing Max Giesinger an, in Bands wie „Deadly Punks“ zu spielen. Heute ist der Waldbronner 20, nach dem Abi könnte er sich schon vorstellen, an der Popakademie zu studieren. Was er bis jetzt musikalisch auf die Beine gestellt hat, lässt sich hören: Im November war er ganz vorne beim Regiofinale...
Musik
Bild: Mit keltischer Harfe

Mit keltischer Harfe

Musik aus irischen Klöstern und schottischen Burgen, geistliche Gesänge, Folksongs und Instrumentalstücke aus Irland, Schottland, England und Wales verspricht die vor allem in Folkkreisen renommierte Harfenistin und Sängerin Nadia Birkenstock am 29. in der Kleinen Kirche am Karlsruher Marktplatz....
Theater, Comedy, Show

Mit Rausch und Rübe

Genuss für Herz, Gaumen und Verstand verspricht die Verkostung von Wein, Wort und Gesang, die die Spiegelfechter mit ihrer zweiten Ausgabe eines Karlsruher Weinkabaretts versprechen. In vino veritas, heißt es, und die Wahrheit zu erkunden und offenzulegen, ist die vornehmste Aufgabe des Kabarettisten. Da wird entkorkt, was das Zeug hält, und Etikettenschwindel geschmackssicher entlarvt. Ist wirklich überall Bio drin wo Bio draufsteht´ Und was steckt im Konjukturpaket III´ Wer nicht...
Verschiedenes
Bild: Mitmachen bei KiX

Mitmachen bei KiX

Festival für Kinder und Jugendliche

Theater spielen, Trickfilme herstellen, Skaten, Trommeln, Raps singen oder Nasreddin Hocca, den orientalischen Till Eulenspiegel, kennenlernen - das alles und noch viel, viel mehr geht beim ersten Kinderkulturfestival in Karlsruhe. Mehr als 40 Institutionen von A wie amnesty International bis Z wie...
Musik

Moorange, Damnasty & X

Sie waren nicht nur beim New.Bands.Festival Karlsruhe erfolgreich, ganz aktuell wurden Moorange Quiksilver Quiksessions Newcomer 2009 und waren deutschlandweit in großen Clubs mit Danko Jones und Backyard Babies auf Tour. Moorange behaupten von sich selbstbewußt, sie steckten „im Sumpf, in Blut, Schweiß und Tränen. So als würden MC5 mit einem heiseren Eddie Vedder auf Cream-Songs interpretieren“. Jedenfalls haben sie, was es vor allem für einen guten Rocksong braucht: Leidenschaft! Damnasty...
Musik

Nocturne Jazz

> Do 21.5., E-CLUB, Amalienstr. 53, Karlsruhe, 22 Uhr

So nennt sich eine junge Konzertreihe im Karlsruher E-Club, die an Donnerstagen regionale und überregionale Jazzformationen mit Hang zu Latin, Groove, Nu-Jazz, Electronic oder experimentellen Sounds präsentieren soll. Den Auftakt machen das Quartett des Gitarristen und Absolvendten der Freiburger Jazz&Rockschule Christian Nold am 14., das Duo der brasilianischen Sängerin Nice Brazil mit dem Gitarristen Franco Petrocca am 21. und das heftig swingende Quartett Tip Toe um den Radio-Oriente-Macher...
Verschiedenes
Bild: Norbert Moritz

Norbert Moritz

Old School Funk’n’Soul

Die Musik des legendären Motown-Labels seinem Publikum zu vermitteln, das treibt Norbert Moritz, seit einem Vierteljahrhundert Chef der Funk&Soul Gruppe Moritz, an und um. Genussvoll füllt er akustische Wissenslücken, auch bei sich selbst und spielt für „Leute, die bereit sind, auch mal was zu hören,...
Verschiedenes

Oliver Bottini > Jäger in der Nacht

Für seine ersten drei Romane bekam Bottini zu Recht viele Preise. Nun folgt der vierte Schlag. Nach langer Zeit scheint Louise Bonì endlich ihr Leben halbwegs in den Griff zu bekommen, da verschwindet eine Studentin spurlos und ein Junge wird brutal ermordet. Wieder verstrickt sich die Kommissarin in einen Fall, in dem sie sowohl gesetzliche als auch persönliche Regeln überschreiten muss. Auch in der idyllischen Gegend um Freiburg verbergen sich brutale, gewissenlose Gegner, und am Ende wird...
Verschiedenes
Bild: Open Airs

Open Airs

Hoepfner Burg, Marktplatz, Horbach-Park

Hoepfner Burgfest > 30.000 Besucher jährlich sind ein deutliches Zeichen für die Beliebtheit des alljährlichen Festivals im Brauereigelände. Auch dieses Jahr spielen - bei weiterhin freiem Eintritt - über Pfingsten die unterschiedlichsten Bands auf drei Bühnen in den Höfen der Brauerei. Am 29....
Musik

Oralapostel

„Den Kinderpunk salonfähig zu machen“, ist ihr ehrenwertes Ziel. Wobei ihrer Definition zufolge Kinderpunk bedeutet, kindisch zu sein, Spaß zu haben und auf alles zu scheißen, was andere sagen oder denken. Das erste Studioalbum „Klassenarbeit“ jedenfalls steckt voller krachender Gitarrenriffs, durchaus mit einem Hang zum Melodiösen und immer „voll auf die Zwölf“. > Fr 1.5., Crazy Kong, Liststr.24, Karlsruhe, 20 Uhr
Verschiedenes
Bild: Papierflieger

Papierflieger

Papierflieger von kleinen und großen Hobbytüftlern segeln um die Wette, und alle Teilnehmer haben freien Eintritt in die Ausstellung „Paläste, Panzer, Pop-up-Bücher – Papierwelten in 3D“. > 17.5., Museum beim Markt, Karlsruhe, 14-18 Uhr.
Musik

Punk it!

Skatsisters, Joy Became Clear, Parkhaus, Starbax – klarer Fall: Das Rockzone Festival nimmt seinen Namen ernst. Weichspüler sollten das Event meiden. Beim High-School-Punk gibt’s Sitzverbot, leise ist es bei Screamo auch nicht und Stehblues funktioniert nunmal nicht auf Skapunk. Für alle anderen gilt: kommt, feiert und tanzt, bis euch das Shirt am Körper klebt. Mitsingen ist selbstverständlich auch erlaubt. Beim Deutsch-Pop-Punkrock von Parkhaus dürfte das besonders viel Spaß machen. NCM...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Reiten und Kunst

Reiten und Kunst

Seit 20 Jahren gibt es den Verein zur Förderung und Erhaltung der Klassischen Reitkunst im Sinne Egon von Neindorffs, dies feiern die Pferdefreunde mit einer von dem Bläserensemble „Oktissimo“ begleiteten Morgenarbeit und einer Ausstellung von Bildern der Karlsruher Künstlerin Monika Bartsch. Die...
Musik
Bild: Richard Rogler

Richard Rogler

> Sa., 9.5., Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße, Karlsruhe, 20 Uhr

Der Kabarettprofessor kommt > Dieser Camphausen, erfunden und gespielt von Richard Rogler, räsoniert schon gern mal mit dem Unterton: Früher war alles viel besser. Früher war das „Kleeblatt“, eine verschworene Männerclique, noch wild und revolutionär. Naja, wenn man genau hinhört, konnten sie...
Verschiedenes
Bild: Ricky

Ricky

Das französische Regietalent Francois Ozon ist immer für Überraschungen. Keiner seiner Filme ist wie der andere. Sein neuer Film beginnt wie eine stinknormale Liebes- und Ehegeschichte, angesiedelt im Arbeitermilieu, hebt dann aber buchstäblich vom Boden ab. Katie (Alexandra Lamy) und Paco (Sergi...
Musik
Bild: Rockrainer

Rockrainer

> Sa 16.5., Kohi, Werderplatz, Karlsruhe, 20 Uhr

HipHop zu Retrorelektronik, deutsche Texte zwischen Brüllkomik und krude verschrobenem Hörspiel, Zitate aus Actionfilm und Popgeschichte, Rockrainer aus Freiburg spotten jeder Beschreibung. Ihre Werke heißen „Dröge Dialoge und sinnloses Blutvergießen“ , „Schlechte Songs für Schlechte Menschen“...
Verschiedenes

Schreibworkshop

„Räuber“-Workshop für Jugendliche

Das Museum für Literatur am Oberrhein bietet im Rahmen des ersten Karlsruher Kulturfestivals der Kinder und Jugendlichen (KiX) für 12- bis 16jährige einen Schreibworkshop unter der Leitung von Autorin Jagoda Marini mit dem Titel „Alles klar bei dir, Dad´ Schillers „Räuber“ neu verfasst“ an. Einzelne Szenen sollen in einer heute aktuellen Jugendsprache neu verfasst werden. > Workshop: 25. bis 28. , jeweils von 10 bis 12:30, am 28. bis 13 Uhr, im Literaturzelt „Alter Schlachthof Karlsruhe)...
Verschiedenes

Secret Sunshine

Nachdem ihr Mann bei einem Autounfall um Leben gekommen ist, zieht Lee Shin-ae mit ihrem kleinen Sohn Jun aus Seoul in das Städtchen Miryang. Auf der Fahrt dahin macht sie die Bekanntschaft mit Jong Chan, dem unscheinbaren Mann vom Abschleppdienst, der sich in die schöne Witwe verliebt, die seine Gefühle aber nicht erwidert, Kurz darauf hat sie ganz andere Probleme. Ihr Sohn wird entführt und ermordet. In ihrer Verzweiflung läßt sie sich mit einer christlichen Sekte ein und steigert sich selbst...
Verschiedenes

Simons Geheimnis

Leichte Kost sind sie nicht die Filme des kanadischen Filmemachers Atom Egoyan, aber in der Regel gelingen ihm faszinierend vielschichtige Filmpuzzles, die jeder im Kopf anders zusammensetzt, siehe „Das süße Jenseits“ und „Wahre Lügen“. . Das ist auch bei seinem neuen Film so. Im Mittelpunkt eines Geflechts aus Wahrheit und Lügen steht der Schüler Simon (Devon Bostick), der an seiner Schule und in Internet-Chatrooms eine unfassbare Geschichte verbreitet: Sein Vater sei ein Terrorist, der...
Verschiedenes

Spiel der Träume

Vor ein paar Jahren geisterte die Meldung einer Nachrichtenagentur um die Welt. Bei einem Handballturnier in Bayern tauchten 23 Männer aus Sri Lanka auf, die sich für die Handball-Nationalmannschaft ihres Landes ausgaben, aber schon kurz darauf spurlos verschwunden waren. Die Behörden des Landes wußten von nichts, die Zusammensetzung des Nationalteams blieb rätselhaft, offenbar war es nur ein Vorwand für verzweifelte Slumbewohner ihrem Elend zu entfliehen und im Goldenen Westen ihr Glück zu...
Verschiedenes

Sunshine Cleaning

Wer räumt eigentlich den Dreck, inklusive Blut und andere Körperflüssigkeiten weg, wenn ein Mord oder ein Selbstmord geschehen ist und die Spurensicherung abgeschlossen ist´ Wenn man diesem abseits der großen Hollywoodstudios entstandenen US-Spielfilm glauben darf, gibt es Spezialisten für solche Tatortreinigungen. Für die alleinerziehende Mutter Rose (Amy Adams), die als Putzfrau sich und ihren Sohn mühsam über Wasser hält, eröffnen sich durch eine Anregung ihres Dauergeliebten,...
Kunst, Ausstellungen

Superwahlkampf mit Kunstparty

Noch bis zum 3. Mai Kunst wählen > Demokratische Prinzipien lustvoll in das Feld der Kunst einzubringen und mit künstlerischen Mitteln demokratische Regeln zu überprüfen ist ein Ziel des Kunstwahl und Ausstellungsprojekts „Wahlheimat“, das im Superwahljahr 2009 von ZKM und HfG gemeinsam veranstaltet wird. Noch bis zum 3. Mai kann man aus 30 in den Kunstwahlkampf gestarteten Vorschlägen per SMS und Internet darüber abstimmen, was schließlich ab dem 6.6. in der Nancyhalle zu sehen sein soll....
Verschiedenes
Bild: Tariq Alvi im Kunstverein

Tariq Alvi im Kunstverein

Luxusgüter, Sex, Jetset

Tariq Alvi > Luxusgüter, Sex, Jetset, Teilhabe am Konsumverhalten der oberen Zehntausend sowie Kunst als Konsumgut des Establishments – Tariq Alvi lädt zum Lustwandeln in der glitzernden Welt des Warenhauskatalogs ein. Der prägnanteste Werkstoff des 1969 geborenen britischen Künstlers ist Bildmaterial...
Verschiedenes
Bild: Theaterfestival der Universität

Theaterfestival der Universität

Theater oder so…!“

Unter diesem Motto startet das UniTheater in diesem Jahr sein elftes Theaterfestival. Das Festival hat sich in den vergangenen zehn Jahren mit überregionalen sowie internationalen Gastspielen einen Namen gemacht. Theatergruppen aus ganz Deutschland präsentieren an drei Tagen das Beste aus ihrem Repertoire....
Theater, Comedy, Show

Theaterpreis der Stadt Karlsruhe

Als kleines Mittel der zusätzlichen Jugendtheaterförderung vergibt die Stadt Karlsruhe seit dem vergangenen Jahr einen Theaterpreis für beispielhafte Produktionen für junge Menschen. Preisträger sind im Bereich das für seine detailgenaue und aufwändige Ausstattung und ruhige Darstellungsweise gelobte „Der kleine Rübezahl“ des Theaters „Die Käuze“ sowie „Egohelden“ vom Werkraum Karlsruhe, für das Autor und Regisseur Rob Doornbos über Homosexualität in Jugendeinrichtungen recherchierte....
Verschiedenes
Bild: Theaterzelt am Schlossplatz

Theaterzelt am Schlossplatz

Trgödie, Komik und Musik

„Es ist alles drin in diesem Stück, erste Liebe, der Tod, Hass, Familie, Glück, tiefstes Unglück - ein ganzer Kosmos von Gefühlen, und alles maximal, so extrem, dass man es fast nicht denken kann“, sagt Barbara Behrendt über Shakespeares Romeo und Julia. Die junge Schauspielerin gibt die Titelheldin...
Verschiedenes
Bild: Tinos Hundekommisar

Tinos Hundekommisar

Tierischer Regio-Krimi mit Witz

Tino gehört zu den beliebtesten und erfolgreichsten Kinderbuch-Autoren in Deutschland. Schier endlos ist die Zahl der Bücher, die er in den letzten 20 Jahren geschrieben und illustriert hat, darunter sogar eines zusammen mit Michael Ende. Sie sind allesamt bei renommierten Kinderbuchverlagen erschienen...
Musik
Bild: Tony Levin

Tony Levin

> Do. 14.5., Substage, Karlsruhe, 20 Uhr

Basser mit Anspruch > Auch wenn mancher Kritiker Tony Levin das Etikett „Avantgarde“ aufpappt, sollte das nicht missverstanden werden: Es braucht keine 20 Jahre Tony-Levin-Studium, um zu verstehen, was der Mann da in den vergangenen über 30 Jahren mit seinen Instrumenten angestellt hat und anstellt....
Musik
Bild: Trio Compás

Trio Compás

> Sa. 9.5., Kulturhaus Mikado, Kanalweg 52, 21 Uhr

Ein wahres „Sound-Kaleidoscop“ verspricht das Trio Compás. In der Musik dieser eher ungewöhnlichen Formation verschmelzen Weltmusik, Art-Rock, Jazz und Klassik zu faszinierenden Melodien, die sich über vielfältigen harmonischen Klängen entfalten. Trio Compás, das sind Angela Fischer (Violine),...
Kunst, Ausstellungen

Von Pigmenten und Pixeln

Farbe ist für Künstler die materielle Grundlage ihrer schöpferischen Arbeit von der antiken Scherbe bis zum zeitgenössischen Kunstvideo. Was sind aber Farbpigmente´ Woher haben Farben ihre Namen´ Wie sahen alte Kunstwerke ursprünglich aus´ Warum bevorzugt ein Künstler bestimmte Farben´ Anhand solcher Fragen und einer Auswahl von Werken und Gegenständen aus den Sammlungen der Straßburger Museen werden die materiellen Aspekte von Farbe beleuchtet. An Experimentierstationen...
Musik

Wilson in Baden-Baden

Zweifellos zu den großen Höhepunkten im Klassikjahr der Region dürfte Robert Wilsons Neuinszenierung des „Freischütz“ von Carl Maria von Weber im Baden-Badener Festspielhaus geraten. Mit einem erstklassigen Team, dem Mahler Chamber Orchestra und dem Philharmonia Chor Wien unter der Leitung von Thomas Hengelbrock, bearbeitet der geniale Regisseur und Bühnenkünstler erneut den Stoff, der ihn einst mit „The Black Rider“ endgültig zum Weltstar werden ließ. Die Premiere ist zum Festspielauftakt...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Zärtliche Sozialspionin

Zärtliche Sozialspionin

Ihre Malereien und Zeichnungen wirken wie Kinderbuchillustrationen, vertraute Szenen aus dem Leben gegriffen, mal angehäuft zu vielteiligen Storyboards einer Geschichte, die freilich allenfalls in den Köpfen der Betrachter sich erzählt. Katja Fischer, Jahrgang 1970, Münchnerin, bezeichnet sich als...