Klappeauf - Karlsruhe
Zur Übersicht

ARCHIV 02.2009

Kunst, Ausstellungen

Karlsruhe Galerien: Bad. Kunstverein Wald-3 Di-Fr 11-19, Sa+So+Fei 11-17 bis 29.03. Michaela Meise - Ding und Körper; Eva Linder (Video-/ Zeitschriftenarchiv); 21.02. bis 13.04. freier Fall (Magazin für Befindlichkeit; On The Spot #5) BBK Am Künstlerhaus 47 Di-Fr 16-18:30, Sa+So 11-14 bis 15.02. Hubertus Hess/ Norbert Nolte - Unding der Seele; 21.02. bis 22.03. Gabriele Goerke/ Lothar Rumold - Bilderreisen und Texttouren Galerie Bode Ettlinger-2a Mi-Fr 15-18:30, Sa 11-14 bis 28.02....
Verschiedenes

Ungehaltene Büttenrede zur Abschaffung des Faschings - der Fasnacht - des Karnevals Herd Ihr Leit, ich muß eich mal was sage, i kann des Faschingtreibe echt net vertrage Es geht mir sowas von uff de Geischt, wenn Leit, die ansonschte allermeischt, sage mer mol, net bsonders gut druff und lustschig sin, wie uff Zuruf uff oimal oiner auf luschtig mache, im Veroi saufe, singe, schunkle, lache weils halt grad im Kalender steht und mer sich so schee satzungmäßig gregelt un alkoholisch...
Verschiedenes

13. Karlsruher Gespräche

Rechtsextremismus

Im letzten Frühjahr gab es in Karlsruhe helle Aufregung, als ruchbar wurde, dass die NPD ein ehemaliges Bordell in Durlach kaufen und darin ein Schulungszentrum errichten möchte. Es gab Demonstrationen und andere Veranstaltungen gegen Rechts. Möglicherweise war das nur eine Finte, um den Preis der Immobilie zu steigern oder einen Kauf durch die Stadt zu erzwingen, aber das ändert ja nichts daran, dass es gilt wachsam zu sein gegenüber allen Formen des Rechtsextremismus, der sein häßliches...
Kunst, Ausstellungen
Bild: 200 Jahre Charles Darwin

200 Jahre Charles Darwin

Die berühmte, fast fünf Jahre dauernde Weltumsegelung des 1809 geborenen Forschers und die Vielfalt seiner Forschungen als „evolutionäre Entdeckungsreise“ im Karlsruher Naturkundemuseum: Die Schau würdigt die Untersuchungen des britischen Gelehrten zum Vulkanismus oder zur Bedeutung der Regenwürmer...
Musik

24. Händel-Akademie

Fast ein Vierteljahrhundert ist nun auch schon die begleitende Internationale Händel-Akademie alt. Neben einem Symposium über „Die Arien Händels in seiner frühen Londoner Zeit – Symbolik, Affektausdruck und Virtuosität“ im Staatstheater (28.) wartet die Akademie in diesem Jahr mit einem Theoriekurs über ‚Historisch informierte Analyse’ auf (24.-26.), sowie mit Instrumentalkursen (23.-28.), und Abschlusskonzerten der Instrumentalkurse am 28. im Schloss Gottesaue sowie des Kammermusikprojekts...
Musik
Bild: 32. Händel-Festspiele

32. Händel-Festspiele

Ein ebenso vielseitiges wie spannendes Programm erwartet in diesem Jahr das Publikum der Karlsruher Händelfestspiele am Badischen Staatstheater, die sich im 250. Todesjahr des deutsch-britischen Komponisten in viel versprechender Pracht präsentieren. Nach der Premiere der Oper „Radamisto“ am 20....
Verschiedenes
Bild: Abenteuer Jakobsweg

Abenteuer Jakobsweg

Die legendäre Pilgerroute ist heute der wohl beliebteste Wanderweg Europas. Auch die preisgekrönten Fotografen Martin Schulte-Kerlinghaus und Erich Spiegelhalter reisten nun 800 km zu Fuß nach Santiago und zeigen die großartigen Natur von der Bergwelt der Pyrenäen über die kargen Weiten der Meseta...
Theater, Comedy, Show
Bild: Amerikanische Tragödie

Amerikanische Tragödie

Im 20. Jahr ihres Bestehens hat sich die Theater-AG am Max-Planck-Gymnasium Karlsruhe-Rüppurr für eine amerikanische Tragödie entschieden, die sich mehr als kritisch mit den asiatischen Kriegen der USA seit 1945 (Japan, Korea, Vietnam), mit der Todesstrafe, mit der durch eine Disneywelt übertünchten...
Musik

Anschieben

Ladies and Gentlemen: Bandpusher Festival proudly presents On Air Session, Skip Track und The New Heritage. On Air Session spielen Alternative Rock, euphorisch bis depressiv-melancholisch, in eigenen Worten; „bissl dies, bissl das“. The New Heritage wurden im Herbst 2005 gegründet und wollen „gehaltvolle Rockmusik“ unter die staunenden Menschen bringen. Skip Track setzen auf den Kontrast von rifflastigen Rocksongs und ruhigeren Stücken. Das Bandpusher-Projekt bietet drei ausgewählten Bands...
Musik
Bild: Apoptygma Berzerk

Apoptygma Berzerk

> Sa 07.02., 20 Uhr, Substage, Kriegstr. 15, Karlsruhe

Norwegen rockt > Vor 20 Jahren schlug die Geburtsstunde von Apoptygma Berzerk in der Elektro-Untergrundszene. Nach wechselnder Besetzung von Duo über Solo zu Quintett und einer musikalischen Odyssee durch Elektro, House, Gothic, Rave und Dance sind Apoptygma Berzerk mittlerweile richtig rockig geworden....
Musik
Bild: Axel Schlosser Quartett

Axel Schlosser Quartett

> So 8.2., Jazzclub Karlsruhe, Durlacher Allee 64, 20.30 Uhr

Mit seiner brandneuen CD „Secrecy“ im Gepäck kommt der Frankfurter Trompeter Axel Schlosser nach Karlsruhe. Manch einer hat ihn als Trompeter auf Thomas Quasthoffs ‚Jazz Album’ gehört. Mit Julian Argüelles, Martin Sjöstedt und Jean Paul Höchstädter bringt er in seiner Band einige Spitzenkräfte...
Kunst, Ausstellungen

“Schnittstellen”

Die Malerin Sylvia Kiefer erzählt in großformatigen Leinwandbildern von Rückkehr, Vorgefundenem und Erinnerung bestimmter Zeitabschnitte, während die Künstlerin Silvia Mielke den Titel interpretiert, indem sie Telefonbücher als Träger gebündelter Kommunikation zum Ausgangsmaterial ihrer Objekte macht, durch dessen Bearbeitung sich Berührungen und Veränderungen ergeben. > 14.2. - 8.3. (Eröffnung 13.2., 19 Uhr), Gedok Künstlerinnenforum, Markgrafenstr.14, Mi–Fr 17–19 Uhr, Sa 14–16...
Musik
Bild: „Befriedigung mangelhaft“

„Befriedigung mangelhaft“

> Do 12.2., 20.15 Uhr, Kabarett in der Orgelfabrik, Karlsruhe-Durlach, Amtshausstraße 17-19

Mit ihren Chanson-Programmen sind die Wahlmannheimerin Madeleine Saveur und ihr pianistischer Begleiter Clemens Maria Kitschen auch in Karlsruhe bestens eingeführt. Seit einiger Zeit arbeitet Saveur mit dem Schauspieler und Kabarettisten Volker Heymann unter dem Titel Mannheimer KultUr-Knall zusammen....
Kunst, Ausstellungen
Bild: „Drüben“

„Drüben“

Die drei japanischen Künstler Nanako Shikata (Zeichnung), Toru Oyama (Medienkunst) und Tamiho Kajita (Installation) gehen mit ihrem Projekt „Drüben“ einem ästhetischen Sinn nach, der sich mit Verzehrung, Chaos und Verlust beschäftigt „wie mit einer Eintagsfliege“. > 15.2. (Eröffnung 18 Uhr)...
Theater, Comedy, Show
Bild: „Ein unwirtbares Eyland“

„Ein unwirtbares Eyland“

Im zehnten Jahr ihres Bestehens widmet sich die Karlsruher Spielgemeinde in ihrer fünften Eigenproduktion der Person Caroline Schlegel-Schellings, die vor 200 Jahren in Maulbronn starb. In poetischer und humorvoller Sprache schreibt diese in ihren Briefen von Liebe und Schmerz, Hoffnung und Trauer und...
Kunst, Ausstellungen
Bild: „Kunst am Haken“

„Kunst am Haken“

Studierende der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe zeigen im früheren Kühlhaus des Schlachthofs ihre künstlerischen Arbeiten. > Vernissage 6.2., 19-22 Uhr, 7.2., 16-22 Uhr, 8.2., 14-18 Uhr, Alter Schlachthof Karlsruhe, Durlacher Allee 62.
Theater, Comedy, Show
Bild: „Liebling, findest Du mich zu dick´“

„Liebling, findest Du mich zu dick´“

Die in Deutschland lebende Österreicherin Sylvia Brécko ist eine vielseitig talentierte Schauspielerin, Tänzerin und Fernsehmoderatorin, und jetzt macht sie auch noch mit großem Erfolg swingendes Kabarett. Mit einer großen Portion Selbstironie beschäftigt sich Sylvia Brécko mit den vielen Dingen,...
Theater, Comedy, Show

„Tausend und eine Leidenschaft oder Anleitung für Heiratswillige“

Mit dem russischsprachigen Gastregisseur Bäno Axionov haben die theater begeisterten Studenten des Karlsruher UniTheaters einen burlesk-komödiantischen Stoff des russischen Dichters Anton Tschechow aufgegriffen und in das heutige Deutschland versetzt. Axionov verquickt in der Geschichte vom Vater, der mit allen Mühen versucht, seine sieben Töchter unter die Haube zu bringen, Absurdes mit Sinnvollem, verlötet Komisches mit Dramatischem und deckt Parallelen zwischen dem russischen und deutschen...
Verschiedenes
Bild: „Wild Romance“

„Wild Romance“

„Wild Romance“ hieß die Band des niederländischen Rock´n´Roll-Enfant Terribles Herman Brood und so heißt auch der Spielfilm über sein wildes, drogengeschwängertes Leben, dem er im Sommer 2001 ein Ende setzte, in der wohl richtigen Annahme, dass er seine besten Zeiten hinter sich hatte. Sex...
Musik
Bild: Band Of Heathens

Band Of Heathens

> Do., 12.2., 20.30 Uhr, Jubez, Am Kronenplatz, Karlsruhe

Noch im Frühjahr 2006 spielten die drei heute gleichberechtigten Bandleader, Singer/Songwriter und Gitarristen aus Austin/Texas nacheinander im Club „Momo's“: Colin Brooks, Ed Jurdi und Gordy Quist trafen sich dort jeden Mittwochabend und ließen nach und nach auf der Bühne das Konzept ihrer...
Verschiedenes
Bild: Bar at Buena Vista

Bar at Buena Vista

Grandfathers of Cuban Music

Entspannte Musik wie ein lasziver Hüftschwung und dann wieder voller Glut und Intensität wie eine aufglimmende Zigarre aus Havanna: An der „Bar at Buena Vista“ geben die „Grandfathers of Cuban Music“ Reynaldo Creagh, Guillermo Gonzáles und Papi Oviedo Anekdoten aus Kuba zum Besten und zaubern...
Verschiedenes
Bild: Barakat!  Eine Geschichte aus dem heutigen Algerien.

Barakat! Eine Geschichte aus dem heutigen Algerien.

Ein Journalist wird von einer fundamentalistischen Gruppe verschleppt. Die Polizei zeigt sich desinteressiert. Seine Frau, die Ärztin Amel, versucht auf eigene Faust das Schicksal ihres Mannes aufzuklären. Zusammen mit der älteren Krankenschwester Khadija begibt sie sich auf eine Odyssee durch Algerien....
Musik

Barock oder Tango´

Gidon Kremers wunderbare Einspielung der „Acht Jahreszeiten“ hatte die Gegenüberstellung von Vivaldis berühmten „Vier Jahreszeiten“ und Astor Piazzollas gleichnamiger Tangosuite berühmt gemacht. Im Schauspielhaus des Badischen Staatstheaters erklingen die beiden gerade in ihrem Kontrast reizvollen Jahresabläufe am 8. im Rahmen einer Extraausgabe der Kammerkonzertreihe um 11 Uhr.
Verschiedenes
Bild: Bert E.A. Klag > Venedig subkutan

Bert E.A. Klag > Venedig subkutan

Der freischaffende Künstler Bert E.A. Klag hat von einer Venedig-Reise Fotos und kurze Texte, die er Aphorismen nennt, mitgebracht. Beides, Bild und Text, korrespondiert auf sehr eigentümliche Weise in einem Buch für Venedig-Liebhaber, das zumindest dank seiner Originalität aus der reichhaltigen...
Musik

Birthday Party für Felix

Anfang Februar feiert die Musikwelt Felix Mendelssohn Bartholdys 200. Geburtstag, und in der Karlsruher Stadtkirche am Marktplatz gibt es am 15. ab 17 Uhr eine regelrechte Geburtstagsparty, zu der der CoroPiccolo Chorwerke und die Kantate „Wer nur den lieben Gott lässt walten“ des Berliner Komponisten beisteuert und Sontraud Speidel mit der Camerata 2000 des Geburtstagskindes Klavierkonzert a-moll aufführt. .Weitere Gratulanten sind das Borocco-Streichquartett und das Klaviertrio Josef Rissin,...
Verschiedenes
Bild: Bluer Than Blue

Bluer Than Blue

Neue CD von Pat Fritz

„Ähnlich wie ein Zwölfjähriger beim Schüleraustausch saß ich im Flieger nach Nashville/Tennessee“ schreibt Pat Fritz über sein musikalisches Amerika-Abenteuer. Das dort aufgenommene neue Album des badischen Exilanten und Wahlhamburgers vereint in der Tat die freudige Naivität eines Jungen, der...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Bodo Kraft - Malerei

Bodo Kraft - Malerei

Schicht um Schicht, mit Pinsel und Spachtel legt Bodo Kraft Farbe auf die Leinwand, ein Akt gegen innere Widerstände, ein Handeln, das Welten zwischen Realität und Fiktion auftut, das Verborgenes offenlegt und doch Geheimnis bewahrt. Die Quadrate, die der 1951 geborene Meisterschüler von Herbert Kitzel...
Verschiedenes
Bild: Charles Darwin > Reise eines Naturforschers um die Welt

Charles Darwin > Reise eines Naturforschers um die Welt

Noch bevor Darwin seine Evolutionstheorie veröffentlichte schrieb er ein Buch über seine mehrjährige Weltumseglung auf der Beagle. Heute gibt uns dieses unterhaltsame, nun leicht gekürzte Werk einen lesenswerten Einblick in eine Welt, die vor fast 180 Jahren noch an vielen Stellen ganz anders aussah....
Verschiedenes
Bild: Christine Eigel > Die Ettlinger Wilhelmshöhe 1898 bis 2008

Christine Eigel > Die Ettlinger Wilhelmshöhe 1898 bis 2008

Der markante Sandsteinbau an der Straße zum Ettlinger Stadtteil Schöllbronn hat eine bewegte Geschichte, beginnend mit einer Täuschung des Ettlinger Stadtparlaments. Lange war Vieles vergessen, was sich dort abspielte, wo heute Künstler ihre Ateliers haben. Sanatorium, Kurhotel, Sportschule, Trainingslager...
Musik
Bild: Combo Latino

Combo Latino

Combo Latino > bringt seit gefühlten Jahrhunderten Musiker aus Lateinamerika und Deutschland auf der Bühne und im Studio zusammen. Sechs Alben haben die Musiker in wechselnden Besetzungen im Laufe ihrer Band-Existenz aufgenommen. Dabei sind sie immer ihrem Stilprinzip treu geblieben: Europäische und...
Verschiedenes
Bild: Comix aus Carlsruhe

Comix aus Carlsruhe

Art bis Underground

In Sachen Bildende Kunst ist Karlsruhe eine der besten Adressen, man denke nur an die Kunstakademie, die Kunsthalle, das Malerdorf Grötzingen, Hans Thoma, Carl Hofer, Karl Hubbuch usw. Noch nicht recht ins Bewußtsein gedrungen ist die Tatsache, dass sich mittlerweile in unserer Stadt eine ganze beachtliche...
Musik
Bild: Cyminology

Cyminology

> So 15.2., Kulturzentrum Tempel, Karlsruhe, Hardtstraße 37a, 20 Uhr

Vokaler Kammerjazz und persische Lyrik > Durch die Begegnung mit Gedichten Omar Chajjams, des Klassikers der persischen Lyrik aus der Zeit um 1100, elektrisiert, begann sich die in Braunschweig als Tochter iranischer Eltern aufgewachsen Cymin Samawatie mit der Kultur ihrer Herkunft zu beschäftigen....
Musik
Bild: Das Kapital spielt Eisler

Das Kapital spielt Eisler

> Do, 26.02., Jazzclub Karlsruhe, Durlacher Allee 64, 20.30 Uhr

Der deutsche Saxophonist Daniel Erdmann, der dänische Gitarrist Hasse Poulsen und der französische Schlagzeuger Edward Perraud gründeten 2002 in Paris ein Trio, das sie spitzbübisch nach Karl Marx‘ zentralem Werk benannten. Da ist es nur folgerichtig, dass sich das Improvisationstrio einem der bedeutenden...
Verschiedenes

Der seltsame Fall des Benjamin Button

Benjamin Button wird zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit dem Aussehen und dem Körper eines 80jährigen geboren. Er wird gleich in ein Altenpflegeheim gesteckt, wo er rückwärts zu altern beginnt, das heißt, er wird jünger. Er lernt die Ballerina Daisy kennen, die beiden verlieben sich, aber irgendwann müssen sie der Tatsache ins Auge blicken, dass Daisy immer älter und Benjamin immer jünger wird. Diese Liebe hat keine Zukunft. Ausgehend von einer Novelle von Francis Scott Fitzgerald hat David...
Theater, Comedy, Show
Bild: Die Made und Liebesbriefe

Die Made und Liebesbriefe

Bernd Gann singt, ist Theater- und Fernsehschauspieler und wird in diesem Herbst die Leitung des Karlsruher Kammertheater übernehmen. Sein Herz schlägt aber auch für das Kabarett. Im Programm „Die Made“ widmet sich der Schwabe mit musikalischer Begleitung und schwäbischen Eigenheiten seinem großen...
Theater, Comedy, Show

Die Möglichkeit einer Insel - Frei nach Michel Houellebecq

Theaterszene „Stadtmitte” > Vor sechs Jahren haben Mimi Schwaiberger und Frank Sollmann ihre erste eigene Produktion im „Carambolage” auf die Bühne gebracht. Durch den großen Erfolg bestärkt und durch den Besitzer der „Stadtmitte” unterstützt, erfolgte der Umzug in diese neue Räumlichkeit. Dies gab die Möglichkeit weitere Ideen auszuleben. Zur Zeit läuft die Vorbereitung der sechsten Produktion, bei Erscheinen dieses Heftes ist die Premiere schon Vergangenheit, doch die noch folgenden...
Musik
Bild: Die schöne Magelone

Die schöne Magelone

Von Rittertum und hohe Minne erzählen die Geschichten der schönen Magelone, die Anfang des 16. Jahrhunderts nach einem französischen Stoff ins Deutsche übersetzt wurde und hier schnell große Popularität erlangte. Auch der Romantiker Ludwig Tieck fühlte sich von dem Stoff angezogen und formte es...
Musik
Bild: Die sieben letzten Worte

Die sieben letzten Worte

Aus dem Johannes-, dem Markus- und dem Lukas-Evangelium zusammengestellt gelten die „Sieben letzten Worte“ Jesu als ein frühkirchliches Programm, das über die Jahrhunderte zu unterschiedlichsten Auslegungen und philosophischen Betrachtungen Anlass gab und auch einer ganzen Reihe von Komponisten als...
Verschiedenes
Bild: Dirk Fütterer > Post aus Kabul

Dirk Fütterer > Post aus Kabul

Mein Jahr als deutscher Polizist in Afghanistan. Einen kleinen Blick in das Leben internationaler Helfer im nach wie vor umkämpften Afghanistan liefert der normalerweise im Raum Karlsruhe lebende und arbeitende Polizeihauptkommisar Dirk Fütterer. In Form von Briefen erzählt er von seiner Arbeit bei...
Musik

Dreifache Dröhnung

> 13.2., Alte Hackerei, Durlacher Allee 62 (Schlachthofgelände), ab 21 Uhr

Neben Nächten mit einer oder zwei Bands und DJs hat die Alte Hackerei im Februar auch zwei Dreierpacks im Programm. Am 13. holzen beim „Triple Trash Garaghe Bash!“ Digital Leather (USA), The Lovers (Berlin), die wie die wilden Sixties aussehen und auch genau so klingen und The X-Ray Harpoons (Bonn) mit Horror-Sixties-B-Movie-Garage-Punk. Am 22. schlagen uns die Trashrockterroristen von Cor (Rügen) Punkrock, Trashmetal und Hardcore garniert mit deutschen Texten um die Ohren, Warstreet (Karlsruhe)...
Verschiedenes

Ein Leben für ein Leben – Adam Resurrected

In einer psychiatrischen Heilanstalt mitten in der israelischen Wüste leben Ende der 50er Jahre schwer traumatisierte Holocaust-Überlebende, darunter Adam Stein (Jeff Goldblum), der einst ein gefeierter Varietestar und ein glücklicher Familienvater war. Für die anderen ist der charismatische Mann der Ansprechpartner und Rettungsanker. Seine eigene innere Wunde weiß er auch vor den Ärzten zu verbergen. Sein Leben konnte er, als seine Familie ins KZ eingeliefert wurde, nur retten, in dem er sich...
Verschiedenes

El Bano del Papa – Das große Geschäft

Im Mai 1988 werden die Bewohner von Melo, einer uruguayischen Kleinstadt im Grenzgebiet zu Brasilien, von der Nachricht elektrisiert, dass der Papst bei seiner nächsten Südamerikareise auch bei ihnen vorbeikommt. Das wäre ein Segen für die arme Region, immerhin würden geschätzte 50 000 Besucher kommen und die wollen essen und trinken. Auch der kleine Schmuggler Beto träumt vom großen Geschäft - mit den großen und kleinen Geschäften der Besucher. Vor seinem Haus will er eine gebührenpflichtige...
Verschiedenes

Endlich Witwe

Mit ihrer rustikalen Beziehungskomödie „Sie sind ein schöner Mann“ ist der Regisseurin Isabelle Mergault ein Publikumshit gelungen. In ihrem neuen Film erzählt sie von einer Frau in den besten Jahren, die endlich aus ihrer Ehe ausbrechen und mit ihrem Geliebten ein neues Leben anfangen möchte. Der plötzliche Tod ihres Mannes scheint ihr diese Entscheidung abzunehmen, doch der Sohn und die Verwandtschaft sind der Überzeugung, dass die trauernde Witwe dringend des Beistands und der Fürsorge...
Musik
Bild: Eure Mütter

Eure Mütter

> Do 05.02., 20.30 Uhr, Tollhaus, Schlachthausstr. 1, Karlsruhe

Die besten Mamas der Welt´ > Diese Mütter möchte man vielleicht nicht unbedingt haben; deftig-derb und schadenfreudig haben „Eure Mütter“ die klare Forderung „Schieb, du Sau! Extra“. Trotzdem hört und sieht man die Kreativ-Kabarettisten Matze, Don und Andi gerne auf der Bühne, garantieren...
Musik
Bild: Faltsch Wagoni

Faltsch Wagoni

> Sa 14.2., Jubez am Kronenplatz, Karlsruhe, 20.30 Uhr

Nur das Beste von Faltsch Wagoni > Wortbeat, Grotextmusik, Poetry Songs und Sprachvarieté, die Labels haben sich Silvana Prosperi und Thomas Busse, die seit 1982 unter dem Namen Faltsch Wagoni als Duo firmieren, auf ihrer Webseite verpasst. Schwer zu kategorisieren, kaum zu beschreiben gratwandern die...
Musik

Fernsehbekannte Sekretärin wird Päpstin

Mit der aus der Fernsehserie „Die Fallers“ als Sekretärin des Bürgermeisters bekannten Schauspielerin Angelika Theil bringt Regisseur Dieter Baldo Esther Vilars umstrittenes Bühnenstück „Die amerikanische Päpstin“ als szenische Lesung auf die Bühne. Die Zukunftsvision einer Antrittsrede einer Päpstin zu Zeiten einer total ruinierten Kirche versteht sich als flammender Appell an die moralischen und sittlichen Grundwerte von Gesellschaft und Religion. > Sa 7. und 14.2., Gemeindezentrum...
Verschiedenes
Bild: Feuerherz

Feuerherz

Senait G. Mehari, gebürtig und aufgewachsen in Eritrea und seit Jahren in Hamburg lebend, hat in ihrem Buch „Feuerherz“ geschildert, wie sie als Kind von der Eritreische Befreiungsarmee zur Soldatin ausgebildet und in den Kampf gegen die äthiopische Zentralregierung geschickt wurde. Das Buch wurde...
Musik

Flames of Classic

Ins rechte Licht gerückt > werden bei den Flames of Classic die Werke von Bach, Beethoven und Bizet, Mozart, Mendelssohn und Tschaikowski. Während Dirigent Roland Mell zusammen mit dem Flames Philharmonic Orchestra, den Sopranistinnen Martina Wäldele und Victoria Lasarof sowie dem Tenor Eugen Duvnjak Highlights aus der klassischen Musik aufführt, setzt der Laserkünstler Jürgen Matkowitz am 8. im Karlsruher Konzerthaus am Festplatz die Klangfarben in eine imposanten Show aus Feuer, Farben, Laser...
Musik
Bild: Florian Schroeder

Florian Schroeder

> Fr 20.2., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1

Kabarettaufsteiger > Florian Schroeder hat sein zweites Bühnenprogramm „Du willst es doch auch!“ genannt und bietet damit einen „Abend für die ganz Familie“ an. Doch, wirklich: Schroeder, der sich als bekennendes Mitglied der Generation IMM („Irgendwas mit Medien“) outet, zeichnet darin ein Portrait...
Kunst, Ausstellungen

Franz E. Hermann

Der 1958 geborene Karlsruher Künstler und Pädagoge, der ausgehend von Fotografien und Fundstücken zu komplexen Bildwelten gelangt, zeigt Arbeiten aus den vergangenen drei Jahren. > bis 26.2., BBBank, Herrenstr 2-10, Karlsruhe, Mo,Di,Fr 8.15-16 Uhr, Di,Do 8.15.18 Uhr
Verschiedenes

Frost/Nixon

Mit Schimpf und Schande mußte Richard M. Nixon 1974 seinen Platz als 37. Präsident der USA räumen. Seine politischen Fehler und seine Verantwortlichkeit für den Watergateskandal hat er dennoch nicht eingesehen und so möchte er das Angebot eines großen Interviews mit dem britischen Talkmaster David Frost nutzen, um sich drei Jahre nach seinem unrühmlichen Abgang im rechten Licht zu präsentieren. Mit Frost, der als journalistisches Leichtgewicht verschrien ist, glaubt er leichtes Spiel zu haben....
Musik
Bild: Future Islands

Future Islands

> Sa 28.2., KOHI-Kulturraum, Karlsruhe, Werderstr. 47, 20 Uhr

Sie klingen wie die Inkarnation der 80er, peitschende Beats, penetrante Synthiehooks und theatralische Waberflächen und ein hallig-entrückter, atemloser Gesang, der bisweilen bei der Elvis-Verehrer-Bande jener Tage ihre Anleihen macht. Doch das Trio aus dem amerikanischen Baltimore ist eigenständig...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Gabriele Basch - „Auftrag“

Gabriele Basch - „Auftrag“

Der Titel ist so mehrdimensional wie die Arbeiten von Gabriele Basch, er meint den Prozess des Farbauftrags wie den gedanklichen Weisungsauftrag im Sinne einer inneren Notwendigkeit, mit der die Künstlerin ihre Arbeit verfolgt. Sie beschäftigt sich mit der Gegensätzlichkeit von Malerei und Zeichnung,...
Musik
Bild: Gerburg Jahnke

Gerburg Jahnke

> So., 1.2., 20 Uhr, Kulturhalle, Remchingen

„Lappen weg“ > das kann nichts anderes bedeuten, als ein „Aufbauseminar für Punkteauffällige“. Zu welchen existenziellen Krisen vierzehn Punkte im Flensburger Verkehrssünderregister führen können, führen vier Komödiantinnen, darunter ex-Missfits Gerburg Jahnke, nervzerfetzend vor. Man achte...
Musik

Glashaus & Crépuscule

Das Doppelkonzert verspricht einen Abend höchster Wonnen für Freunde ganz unterschiedlicher Macharten progressiven Rocks, der seine Wurzeln eindeutig in den Seventies hat. Die 1980 gegründete Band Glashaus hat am 1. Februar 2008 nach 16-jähriger Bühnenabstinenz zum ersten Mal wieder bei der „Local Prog Night“ im Jubez auf der Bühne gestanden. Seitdem haben die Herren, die immer auf ausgefeilte Arrangements mit den gleichberechtigten Anteilen von Gitarre und Keyboards setzten, offenbar wieder...
Verschiedenes

Hans Kammerlander

Extrembergsteiger > Hans Kammerlander ist einer der erfolgreichsten und beliebtesten Alpinisten. Er hat schon 13 der 14 Achttausender bestiegen. In der ersten Hälfte seiner neuen Multivisionsshow „Am seidenen Faden“ zeigt er die Schönheit der Alpen, extreme Aufnahmen aus Kletterrouten, unglaubliche Filmsequenzen von Steilabfahrten auf Ski und spektakuläre Bilder vom Eisfallklettern aus vier Jahrzehnten. Doch nicht nur die Touren zählen, denn es sind die Geschichten hinter der Geschichte, mit...
Verschiedenes
Bild: Hansgeorg Schmidt-Bergmann: Futurismus

Hansgeorg Schmidt-Bergmann: Futurismus

Am 20. Februar 1909 erschien im Pariser Figaro das „Manifest des Futurismus“. Pünktlich zu diesem Jubiläum ist Hansgeorg Schmidt-Bergmanns umfangreiche Monografie zum „Futurismus“ in der Reihe „Rowohlt Enzyklopädie“ neu aufgelegt worden. Der Band skizziert die Geschichte dieser Phase der künstlerischen...
Musik
Bild: HardTchor

HardTchor

Musik ohne Instrumente > Mit traditionellem Chorgesang hat der HardTchor wenig am Hut. Kein Gesang, sondern Musik ohne Instrumente – das ist die Passion dieser acht Individualisten. Ganz nach ihrem Motto ‚süchtig nach dem reinen Klang’ bieten die Semiprofis einen Abend mit Experimentierfreude, ausgefeilt...
Verschiedenes
Bild: Hollereidudiljöh

Hollereidudiljöh

Erika Stuckys „Suicidal Yodels“

Hinter jeder Note stecke ein halbes Dutzend Einfälle, titelte einmal die FAZ einen Artikel über die Schweizer Vokalistin und Multiinstrumentalistin, Schauspielerin und Perfomerin Erika Stucky. In der Summe scheint das noch fast untertrieben, und so kommen die Kritiker stets ins Schwärmen, wenn sie...
Musik
Bild: Improvisierendes Weltklasse-Duo

Improvisierendes Weltklasse-Duo

> So 15.2., Jazzclub Karlsruhe, Durlacher Allee 64, 20.30 Uhr

Sie mögen sehr unterschiedliche musikalische Charaktere verkörpern, doch beim näheren Hinhören offenbaren der französische Klarinettist Louis Sclavis und die japanische Pianistin Aki Takase eine Menge an Gemeinsamkeiten. Beide sind herausragende und virtuose Vertreter ihres Instruments und verfügen...
Musik
Bild: Itchy Poopzkid

Itchy Poopzkid

> Mi 04.02., 20 Uhr, Substage, Kriegstr. 15, Karlsruhe

Dead Serious… > heißt das neue Album der Itchy Poopzkid – und zeigt einem gleich mal den Mittelfinger. Klarer Fall, die drei Schwaben sind alles andere als todernst. Dreiste Forderungen und charmantes Augenzwinkern verpacken sie in eine Rockshow mit einem guten Schuss Punk. Die tanzbare Gute-Laune-Mischung...
Musik
Bild: Jazz zum Semesterende

Jazz zum Semesterende

Zum Ende dieses Wintersemesters präsentiert die Uni Big Band Karlsruhe wieder eine erlesene Auswahl an Jazz-Standards und weniger bekannten Nummern. Von moderner Jazzmusik über Latin Jazz und Funk bis hin zu Soul ist alles mit dabei. Die breite Palette der zu hörenden Musik besteht aus Stücken von...
Verschiedenes
Bild: Jägermeister-Rock: Liga

Jägermeister-Rock: Liga

Dover, The Whip & The Blood Arms

Sport ist für Jägermeister schon lange ein Thema. 1973 prangte erstmals der Hirsch der Kräuterlikörfirma auf den Hemden der Fußballprofis von Eintracht Braunschweig, weswegen Jägermeister als Erfinder der Trikotwerbung in der Bundesliga gilt. Deutschlands weltweit erfolgreichste Export-Spirituose...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Johanna Seiter

Johanna Seiter

Farbkräftige Bilder und geometrisch strukturierte Objekte der Malerin, Zeichnerin und Bildhauerin bespielen den zeitgenössische Kunst präsentierenden Schaukasten. > 12.2.-16.3., Kunstschaufenster der Stadt Karlsruhe, Lammstraße 7.
Kunst, Ausstellungen

Jonathan Meese - Neue Arbeiten

Theateraktionen und Performances, Gemälde, Skulpturen, Worte und Installationen sind Ausdrucksmittel seiner Äußerungen, deutsche Mythologie, Geistes- und Politikgeschichte die Fundgrube seiner Auseinandersetzung mit Themen wie Staatsgewalt und Vaterfiguren. Man darf sich überraschen lassen, was Meese sich für die Galerie einfallen lässt, die er bereits zum dritten Mal bespielt, der Galerist überlässt es dem 1970 geborenen, das Spektakuläre und Provokative suchenden Künstler gerne, die...
Musik
Bild: Jos Rincks „Helden“

Jos Rincks „Helden“

Zu einer Art Minioper verweben sich die wunderbaren musikalischen Kreuzüberschläge von Jos Rinck und seinen Tonkünstlern mit den satirisch abgründigen Textbeiträge des früheren Titanic-Chefredakteurs Jörg Metes. Der in Karlsruhe lebende Flötist des früheren Frankfurter Kurorchesters hat mit...
Musik
Bild: Knöpfles Superstars

Knöpfles Superstars

Frl. Susi Knöpfle alias Cordula Möhringer weiß Bescheid! Jazz, Klassik, Chanson und Schlager – da fühlt sich die Metzgereifachverkäuferin voll in ihrem Element. Susi führt mit ihrer Herrenkapelle durch die Castingshow „… und ob es euch gefällt!“. Dabei nimmt sie Stars und Sternchen auf die...
Musik
Bild: Kraftpaket

Kraftpaket

> Fr 27.2., Stadtmitte, Karlsruhe, Baumeisterstraße 5, 20 Uhr

Mit einem furiosen Mix aus Metal, Progressive Rock, Punkrock und hellen Vocal-Passagen fand die kanadische Band Protest The Hero mit dem 2006 erschienenen Konzeptalbum „Kezia“ viel Beachtung. Mit dem Nachfolgeralbum „Fortress“ im Gepäck und mit zünftiger Unterstützung der amerikanischen Kollegen...
Musik
Bild: Ladie’s Night

Ladie’s Night

> Do 05.02., 20 Uhr, Kurhaus/Casino, Kaiserallee 1, Baden-Baden

Mit Bambiaugen und Charisma eröffnet die Sängerin Victoria Miles die Donnerstagserie „Rhythm & Blues“, die dieses Jahr zum fünften Mal stattfindet. Zusammen mit Schlagzeuger Ralf Heinrich und seinen Musikerkollegen will die amerikanische Sängerin aus Michigan ordentlich Party machen. Was sie aus...
Musik
Bild: Les Dernhosn

Les Dernhosn

Wenn nicht jetzt, wer dann´ Sie stehen für experimentell-bayerisches Musikkabarett und haben schon viele Preise gewonnen, „ein paar aber auch nicht“, wie Les Dernhosn ehrlicherweise in ihrem Infotext einräumen. Michi Marchner und Martin Lidl sind Gitarristen, was sie allerdings nicht daran hindert...
Musik

Lieber Tango Ensemble

Lieber Tango > als Klassik spielen fünf ansonsten in verschiedenen Orchestern und kammermusikalischen Vereinigungen tätige InstrumentalistInnen, wenn sie aufeinander treffen, um ihrer gemeinsamen musikalischen Leidenschaft zu frönen. Am 22. greift das Lieber Tango Ensemble im Jägerhaus Forst den einzigartig melancholischen, eleganten und rhythmisch prägnanten Stil des Tango Nuevo-Protagonisten Astor Piazzolla auf.
Musik

Lieder eines fahrenden Gesellen

Gewaltig den Blues hatte Gustav Mahler, als er Mitte der 80er Jahre des 19. Jahrhunderts das Leid über die unerwiderte Liebe zur angebeteten Sopranistin in seinem ersten, zwischen Traum- und Realwelt führenden Liederzyklus goss. Die vier Lieder für Singstimme und Orchester stehen am 21. im Karlsruher Konzerthaus neben Mahlers Fünfter auf dem Programm des Konzerts mit dem Sinfonieorchester an der Universität Karlsruhe. Die Leitung hat Dieter Köhnlein, Solist ist der Bariton Stefan Stoll.
Musik

Lucky Ginger, Starbax und die Justin Nova Band

Lucky Ginger, Starbax und die Justin Nova Band > sind die drei Acts der Local Triple Night. Lucky Ginger mischen schnelle, verspielte Gitarrenriffs mit straighten Drums und Bass-Lines und impulsivem Gesang. Unterm Strick macht das Garage-Pop-Punk. Bands wie Blink182, Green Day oder Sum41 nennen Starbax als Vergleich. Karlsruhes ewiger Geheimtipp Justin Nova und seine Band musizieren im Spannungsfeld zwischen gediegenem Singer/Songwritertum und Melodie betontem Alternative Rock, der die Gratwanderung...
Musik
Bild: Mehr als die Summe von Reggae und Rock

Mehr als die Summe von Reggae und Rock

> Fr 6.2., Kupferdächle, Pforzheim, Kallhardtstr. 31, 20 Uhr

Zwei Jamaikaner, ein Deutscher und ein Kasache kreuzen Rock und Reggae auf eine Art und Weise, dass, dass die Fans beider Musikrichtungen ihre Freude haben dürften. Besonders live hinterlassen Rhaatid, deren Mitglieder auch bei Kollegen wie den Fantastischen Vier, Seeed, Gentleman oder Patrice mitwirken,...
Kunst, Ausstellungen

Michaela Meise

Ding und Körper, Frau und Gesellschaft > Wenn Michaela Meise in minimalistischer Manier Satztischchen stapelt, Gegenstände des alltäglichen Wohn- und Lebensraums auf Gestaltungsprinzipien und Ordnungskategorien hin untersucht und in Gruppen arrangiert, hat die 1976 geborene Künstlerin stets mehr als abstrakten Formalismus im Sinn. Mit seriellen Mustern, skulpturalen und architektonischen Anordnungen verweist die mit den Mitteln von Skulptur, Zeichnung, Video und Performance arbeitende Wahlberlinerin...
Verschiedenes
Bild: Milk

Milk

Harvey Milk ist eine Ikone der amerikanischen Schwulenbewegung. In den 70er-Jahren kämpfte er als politischer Aktivist und Stadtrat von San Francisco für die Interessen der kleinen Leute und der Schwulengemeinde, die sich in der Stadt gebildet hatte. Damit zog er sich den Hass homophober Konservativer...
Musik
Bild: Mit Chören

Mit Chören

Romantische Psalmvertonungen von Felix Mendelssohn-Bartholdy und Josef Gabriel Rheinberger singen Chorioso am 1. in der Johannis-Paulus-Kirche am Karlsruher Werderplatz. Chorioso ist ein junger Chor, der sich in kleiner Besetzung Musik verschiedener Jahrhunderte widmet. Für seine ausgezeichnete Qualität...
Musik

Mit Klarinette

Auch eher selten im Mittelpunkt klassischer Konzerte steht die Klarinette. Die junge israelische Klarinettistin Shelly Ezra, die in Deutschland schon eine Reihe von Preisen gewann, ist Solistin des Februarkonzerts der „Wiener-Klassik“-Konzertreihe in der Karlsruher Stadthalle, wobei am 10. einmal nicht Mozarts Klarinettenkonzert sondern das c-Moll-Konzert von Ludwig Spohr auf dem Programm steht. Sinfonien von Haydn und Mozart umrahmen das Konzert der Klassischen Philharmonie Bonn.
Musik
Bild: Mit Oboe

Mit Oboe

Musikalische Leckereien und ausgewählte Raritäten für Oboe und Klavier, mal elegisch, mal mitreißend, nachdenklich oder überraschend versprechen die Karlsruher MusikerInnen Marcus Kappis (Oboe) und Ellen Becht (Klavier) gestalten am 8. um 18 Uhr beim Klassik-Konzert des „Kulturtreff Kiebitz“ im...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Mona Breede

Mona Breede

„Chicago“ > Verwirrend irreale Züge tragen die Menschengruppen, die Mona Breede vor monumentalen Stadtkulissen mit ihrer Kamera einfängt. Gleichsam wie in einer sorgfältig ausbalancierten Inszenierung erscheinen sie in einer durch digitale Nachbearbeitung noch verstärkt hochdramatischen Lichtstimmung,...
Musik

Moni Francis & the BeBops

> Sa 07.02., 20.30 Uhr, Schnick-Schnack, Murgtalstr. 62, Niederbühl

Rockig & Rollig > Mit Moni Francis & the BeBops katapultiert die Kleinkunstkneipe Schnick-Schnack Fans der 50er und 60er in die Zeit von Elvis Presley, Little Richard, Wanda Jackson, Johnny Cash und Co. Hier werden keine aktuellen Songs in den Style der 50er gezwängt. Moni Francis & the BeBops liefern die Originale mit dem Spielwitz und der Ausgelassenheit der Zeit, als der Rock’n’Roll noch jung war. NCM
Musik
Bild: Mutig

Mutig

> Do 12.2., Stadtmitte, Karlsruhe, Baumeisterstraße 5, 20 Uhr

Auf Entdeckerreise gehen darf man mit einer neuen Veranstaltungsreihe, die die Berliner Agentur Moutique, die sich rühmen darf, Gruppen wie Death Cab For Cutie, The Arcade Fire, Chikinki und Broken Social Scene als erste nach Europa geholt zu haben, ins Leben ruft. Jeweils drei Bands, die nach Hoffnung...
Musik
Bild: Nessi Tausendschön

Nessi Tausendschön

> Sa 14.2., 20.30 Uhr, Kulturhaus Osterfeld, Osterfeldstr. 12, Pforzheim

Man sollte nicht… > …Perlen vor die Säue werden. Aber so was tut Nessi Tausendschön ja auch gar nicht in ihrem Programm. Viel mehr gibt es „Perlen und Säue“, wie die herzensgute Gabi Pawelka, die auf das Motivationsseminar schwört und den eigenen, alkoholabhängigen Schutzengel, der nix gebacken...
Musik
Bild: No Sugar No Ceam

No Sugar No Ceam

No Sugar No Cream > ist in erster Linie das musikalische „Baby“ von Singer/Songwriter Peter J. Funk: „Ich bin eher mit Neil Young und Bob Dylan aufgewachsen als mit Westernhagen oder Niedecken“, sagt der über seine musikalische Sozialisation. Die 80er-Jahre habe er weitgehend „verschlafen“, bis...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Papierwelten in 3D

Papierwelten in 3D

Vom Flugzeug bis zum berühmten Bauwerk gibt es kaum etwas, das nicht seine Nachbildung im Kleinen aus Papier oder Karton findet. Ob das Guggenheim-Museum in New York, das Karlsruher Schloss oder der sowjetische Panzer „Rudy“, die Objekte spiegeln die Welt - ganz im Sinne der aus dem 18. Jahrhundert...
Musik
Bild: Party-Time im Kunstverein

Party-Time im Kunstverein

> 20.-22.2., Badischer Kunstverein, Karlsruhe, Waldstraße 3, 20. + 21.2., jeweils 20 Uhr, 22.2. 12 Uhr

Wenn im Lichthof des Badischen Kunstvereins eine weitere Ausgabe der on-the-spot-Veranstaltungsreihe eröffnet wird, die sich dem früheren Kunstmagazin „freier“ widmet, ist erst einmal drei Tage Konzert, Performance und Film angesagt. Auf den Eröffnungsabend am 20. mit Performances von Frau Berlin...
Musik
Bild: Phon B feat. Hanna Klötzer

Phon B feat. Hanna Klötzer

> Fr 27.2., Theater im Riff, Bruchsal, Eggerten 47, 19.30 Uhr

Zuletzt hatte Phon B sich der instrumentalen Neuinterpretationen von Kinder-, Reigen- und Wiegenliedern angenommen, was eine Nominierung für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik mit sich brachte. Auf „Warte hier“, dem dritten Album der Stuttgarter Formation, sind nun reichlich Text und Gesang...
Verschiedenes
Bild: Revanche

Revanche

Während der Polizist Robert und seine Frau Susanne ihr neu gebautes Haus inmitten der Natur bezieht, lebt das heimliche Liebespaar Alex und Tamara im Wiener Rotlichtmilieu. Tamara, die aus der Ukraine kommt, arbeitet als Hure, Alex ist der Handlanger des Bordellchefs. Sie wollen raus dem Milieu. Das...
Verschiedenes
Bild: Südamerika per Rad

Südamerika per Rad

Zwar nicht wie ursprünglich gehofft von Feuerland bis nach Alaska, aber immerhin zwei Jahre lang durch ganz Südamerika radelten André Schumacher und Burkhard Rothe. Ihre Multivision-Show „Pole to Pole“ ist kein nromaler Reisebericht, sondern vielmehr die Hommage an ein Lebensgefühl – „eine Suche...
Verschiedenes
Bild: Schlaglichter // No 2

Schlaglichter // No 2

Ur- und Erstaufführungs- festival

„Wir hatten eine Superresonanz, sehr viele Zuschauer und einige Stücke sind heute noch im Repertoire“, blickt der Karlsruher Schauspieldirektor Knut Weber auf die Erstauflage des Erst- und Uraufführungsfestivals „Schlaglichter“ zurück, das zum Spielzeitfinale im Sommer 2007 mit einem Feuerwerk...
Musik
Bild: Schweizer Compagnie drift

Schweizer Compagnie drift

> Sa 7.2., Kulturhaus Osterfeld, Großer Saal, 17., 20 Uhr

„Amours et Délices“ > In ihrem Tanzstück zeigt die Schweizer Compagnie drift eine Auseinandersetzung mit Frauen- und Männerwelten. Sie präsentiert die verspielte und oft akrobatische Choreographie eines ewig ähnlichen Bemühens umeinander. Auch innerhalb der Geschlechter suchen Fraternisierung...
Musik
Bild: Soha "D'ici et d'ailleurs"

Soha "D'ici et d'ailleurs"

> Sa 28.02., Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1, 21 Uhr

Eine neue Stimme am Himmel des Welt-Pops ist die fotogene Französin Soha, Tochter aus algerischem Haus, deren Vorfahren noch Nomaden waren. So buntschillernd wie deren Stoffe und so freiheitsliebend und unabhängig von regionalen und kulturellen Grenzen präsentiert sich denn auch die junge Künstlerin...
Musik
Bild: Station 17

Station 17

> So., 15.2., 20 Uhr, Jubez am Kronenplatz, Karlsruhe

Das Konzert wurde abgesagt. Die Karten können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.
Verschiedenes
Bild: Stilles Chaos

Stilles Chaos

Nanni Moretti ist Autor, Regisseur, Kinobesitzer und Wortführer der Linken im Kampf gegen Berlusconi , aber er ist auch ein guter Schauspieler, der ab und an auch mal für Kollegen vor die Kamera tritt. In diesem Fall spielt er unter Regie von Antonello Luigi Grimaldi den Medienmanager Pietro Paladino,...
Musik
Bild: Studnitzky Trio

Studnitzky Trio

> Di 17.2., klag-Bühne, Gaggenau, Lusisenstraße 17, 20 Uhr

Der Schwarzwälder Sebastian Studnitzky ist wieder mit seinem Trio auf Tour. Der Trompeter, Pianist und Keyboarder ist bekannt für sein emotionales, schnörkelloses Spiel, geprägt von organischen Klangfarben. Inzwischen zählt der Wahl-Berliner zu den meistbeschäftigten Jazzern des Landes. Er tourt...
Musik
Bild: T-Sonic

T-Sonic

> Fr 17.11., Kulturzentrum Tempel, Karlsruhe, Hardtstraße 37a, 20.30 Uhr

Ihre Musik wurde schon mal als „Loungy Blues“ bezeichnet. Wie auch immer: Die Schublade „Blues“ ist für die Band einfach zu klein. Im Zentrum der nach allen Seiten offenen Veranstaltung steht der Mitbegründer der Magic Carpet-Blueslounge Tom Schaffert. T-Sonic spielen sich frei vom traditionellen...
Verschiedenes
Bild: Tanguera

Tanguera

Mitreißendes Tangomusical

„Wohl nirgends ist die Liebe so kompromisslos wie in diesem Tanz. Nirgends ist die Tragik so schön, wie in dieser Musik“, mit diesen Worten bekennt sich der berühmte Musiker und Dirigent Daniel Barenboim zum Tango, der Musik seiner Geburtsstadt Buenos Aires und seiner Jugend. So übernahm der Generalmusikdirektor...
Musik
Bild: The Duloks

The Duloks

> Fr 13.2., KOHI-Kulturraum, Karlsruhe, Werderstr. 47, 20 Uhr

The Duloks > aus London verkörpern die schrullig-untergründige Variante eines Girl-Pop-Trios wie sie im Buche steht. Sie tragen Kniestrümpfe zum kurzhosigen Sportdress, zwängen sich in ulkige Kopf- und Brustbedeckungen und singen zum kringelig lachen komische Texte zu hoffnungslos ohrwurmigen Melodien,...
Verschiedenes
Bild: The International

The International

Tom Tywker hat sich mit dem Erfolg der „Parfum“-Verfilmung für weitere internationale Großproduktionen empfohlen. Dieser Actionthriller lockt mit internationaler Starbesetzung und raffiniert in Szene gesetzter Action an Originalschauplätzen in Berlin, Istanbul und Mailand. Der Interpol-Agent Louis...
Verschiedenes
Bild: The Rocker

The Rocker

Robert Fishman (Rainn Wilson), genannt “Fish”, ist auf dem besten Weg als Schlagzeuger der Band Vesuvius eine Rockstar-Karriere hinzulegen, da nimmt auf einmal ein Verwandter des Chefs der Plattenfirma seinen Platz ein und drückt ihn aus der Band raus. Vesuvius hat tatsächlich Erfolg, während Fish...
Verschiedenes
Bild: The Spirit

The Spirit

Frank Miller ist der König der Graphic Novel, der zappendusteren Superhelden-Comics, die nichts für kleine Kinder sind. Nachdem seine Meisterwerke „300“ und „Sin City“ von anderen erfolgreich ins Kino gebracht wurden, ist er nun erstmals allein für Regie und Skript verantwortlich, allerdings bei...
Musik
Bild: Thomas Sifflings

Thomas Sifflings

> Fr 27.2. Reithalle Rastatt

Jazz zum Relaxen, Grooven und Hinhören > „Good Vibes“, „In Motion“, „Peaceful Sight“ oder „Lazy Morning“, die Titel auf Thomas Sifflings neuer CD sind Programm. Nach der vorigen „Kitchen Music“-Scheibe mit lecker-Kochrezepten begibt sich der aus Karlsruhe stammende Jazztrompeter, baden-württembergische...
Verschiedenes
Bild: Tony Cragg

Tony Cragg

Ausstellung „Second Nature“

Lebendigkeit kennzeichnet das Schaffen des 1949 in Liverpool geborenen Tony Cragg. Über Jahrzehnte erkundet der an der Düsseldorfer Akademie lehrende Künstler die Möglichkeiten der Plastik durch einen immensen Reichtum an überraschenden Formerfindungen, von der Umdeutung ausgedienter Gebrauchsgegenstände...
Musik

Unfinished Business

Der gemeinsame musikalische Nenner der Musiker Andreas Nolte (Drums), Roman Rothen (Kontrabass), Christopher Brunner (Vibrafon) und Dietrich Foth (Saxofone und Elektronik) ist die freie Improvisation aus allen Ansätzen und historischen Traditionen der letzten Jahrzehnte. Das Karlsruher Jazz-Quartett überträgt das Prinzip der Improvisation gern auf musikalische Bereiche, in denen die Improvisation üblicherweise keine vergleichbare Bedeutung hat (etwa Ambient, Neue Musik, musikalischen Minimalismus...
Kunst, Ausstellungen

Valentin Hennig

„Das Leuchten aus dem Nirgendwo“ > Der Kunststudent Valentin Hennig zeigt aus Malerei, Fotografie und Skulptur bestehende Installationen, in denen Fragen zur Freiheit und ihren Möglichkeiten, Zweifel, Ungewissheit, Entdecken, Scheitern und Wandel eine Rolle spielen. > 28.2. - 14.3. (Vernissage 27.2., 19 Uhr), Poly Produzentengalerie, Karlsruhe, Viktoriastrasse 9.
Musik

Virtuosissimo

Einen mitreißenden Abend verspricht das Programm zweier Junger Musiker am 18. im Asamsaal des Ettlinger Schlosses: Der 1985 in einem griechisch-japanischen Elternhaus geborene Geiger Noé Inui und der Tokioter Pianist Takuhiro Murayama spielen Werke von Tartini, Saint-Saëns, Bartók und Schubert.
Verschiedenes

Wen die Geister lieben

Der Zahnarzt Dr. Bertram Pincus (Ricky Gervais), im richtigen Leben ein Stinkstiefel und Griesgram, hat bei einer harmlosen Operation ein Nahtoderlebnis aus dem er verwandelt ins Leben zurückkehrt. Er kann auf einmal die Geister von Toten sehen und die wollen auch noch was von ihm, vor allem der penetrante Frank Herlihy (Greg Kinnear), der ihn bittet unbedingt die bevorstehende Hochzeit seiner Witwe Gwen (Téa Leoni) zu verhindern. Von Frank instruiert nimmt er Kontakt mit Gwen auf und entdeckt...
Musik
Bild: Zwei Mal meisterlich

Zwei Mal meisterlich

Gleich zwei „Karlsruher Meisterkonzerte“ mit der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern finden sich im Februar auf dem Spielplan der jungen Klassikreihe. „Dreiklang“ ist am 6. der Titel des von Christoph Poppen geleiteten Abends im Konzerthaus, bei dem umrahmt von Mozart- und Tschaikowsky-Sinfonien...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Horst Egon Kalinowski

Horst Egon Kalinowski

Leder ist sein ureigenes künstlerisches Material, der ihm gemäßen Ausdrucksträger. Kalinowski, 1924 in Düsseldorf geboren, wo er an der Kunstakademie studierte, zeigt die Lebensspuren dieses von einem lebendigen Wesen stammenden Materials, lässt es von der Gewaltsamkeit des Lebens erzählen. Erotik...