Klappeauf - Karlsruhe
Zur Übersicht

ARCHIV 11.2008

Verschiedenes
Bild:

Nach Karlsruhe kommt Rafik Schami oft und gerne. 1994 konnte er hier den Hermann-Hesse-Preis entgegennehmen. Seinem Stil, seiner orientalischen Fabulierkunst ist er treu geblieben. Am 6. stellt er sein neues Buch im Jubez (Kronenplatz 1) vor. In „Das Geheimnis des Kalligraphen“ erzählt er von der...
Verschiedenes

Literaturforum

Das Karlsruher Literaturforum hat mittlerweile Tradition. Alle zwei Jahre bietet das Literaturhaus im Prinz-Max-Palais in geballter Form Lesungen von Autoren, die im engsten und im weitesten Sinne am Oberrhein leben und arbeiten. Am Sonntag, dem 9., gibt es zwischen 11 und 18 Uhr bei freiem Eintritt Lesungen von Karlheinz Kluge, einem literarischen Spätzünder aus Offenburg, Jun Lin, einer gebürtigen Chinesin, die sich erst seit kurzem in der deutschen Literatur tummelt, der jungen, viel gelobten...
Musik

2. Mikado-Chor-Konzert-Fest

Ein zwangloser Chor ohne religiöse Ambitionen, professionellen Anspruch oder Gesangsvereinsmeierei ist der Mikado-Chor, in dem sich allsonntäglich Menschen aus der Karlsruher Nordstadt unter kompetenter Leitung zum gemeinsamen Singen treffen. Spass macht nicht nur das Mitsingen, sondern auch das Zuhören, beim Mikado-Chor-Fest ist zu beidem Gelegenheit. > Sa 29.11., Mikado, Karlsruhe, Kanalweg 52, 19.30 Uhr
Musik

3. Guggenfieber Karlsruhe

Die Rieberger-Alb-Goischda sind eine Guggenmusikkapelle aus Rüppurr, die zum Guggenfieber, einem kleinen Monsterkonzert der eigentlich aus dem alemannischen kommenden Guggen, die schräg gespielte poppige Blasmusik mit mitreißenden Rhythmen unterlegen und dies auch in phantasievollen, meist selbstgeschneiderten Kostümen tun. Mindestens sechs Kapellen werden erwartet. > Sa 15.11., Rheinstrandhalle, Karlsruhe-Daxlanden, 18 Uhr
Musik
Bild: 30 Jahre Punk

30 Jahre Punk

> SA 15.11., 19 Uhr, Alte Fleischmarkthalle, Durlacher Allee 62 (Schlachthof-Areal)

EA80 ist ein Urgestein der deutschen Punkszene. Gegründet wurde die Band 1980 in Mönchengladbach und arbeitet bis heute mit eigenem Label und Vertrieb, abseits der verpönten Musikindustrie. EA80 sind nicht nur dadurch zu einer echten Kultband geworden. Unterstützt werden sie von Action Beat aus Bletchley...
Musik
Bild: 40 Jahre Deep Purple

40 Jahre Deep Purple

> Fr 14.11., Europahalle, 20 Uhr

Eine der erfolgreichsten und einflussreichsten Rockbands der Geschichte feiert 40-jähriges Bestehen. Aus der Gründungszeit ist noch Ian Paice dabei, Roger Glover und Ian Gillan stießen immerhin auch bereits 1969 zur Band. In der aktuellen Besetzung mit Steve Morse und Don Airey zeigten sie bereits...
Verschiedenes
Bild: 8. Tanzfestival

8. Tanzfestival

Freie Tanzszene im Tempel

Klassisches Ballett, Breakdance, Modern Dance, Flamenco - das Spektrum beim Tanz-Herbst im Kulturzentrum Tempel ist weit. „Wir haben bei unseren Einladungen darauf geachtet, dass für jeden etwas dabei ist“, sagt Tempel-Geschäftsführer Martin Holder. Die stilistische und kulturelle Vielfalt kommt...
Verschiedenes
Bild: 8000er

8000er

Gerlinde Kaltenbrunner ist die erfolgreichste Bergsteigerin der Welt. Doch nicht nur wegen ihrer elf Gipfel-“Siege“ an den 8000ern im Himalaya ist sie bei Vorträgen so beliebt, sondern vor allem auch wegen ihrer herzlichen, menschlichen Art, von ihren Erlebnissen zu berichten. Für sie gibt es kein...
Musik
Bild: Abrakadrabra

Abrakadrabra

> Sa 8.11., Konzerthaus am Festplatz, 20 Uhr, für kleine Zauberfreunde gibt es bereits um 15 Uhr das Abakadabra-Kinderzaubertheater.

Preisgekrönte Künstler lassen Frauen schweben, stibitzen Männern unbemerkt den Geldbeutel und zeigen Weltklasseartistik auf dem Drahtseil. Der Galaabend der Zauberkunst, den der Karlsruher Meistermagier und Grand-Prix-Sieger Mr. Black alias Ernst Schwarz zugunsten des Festivals der guten Taten/Aktion...
Musik
Bild: Afro-All Stars mit Balaphon

Afro-All Stars mit Balaphon

> Mi 12.11., Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1, 20.30 Uhr

Aly Keita gilt als ein Meister des Balaphons, der afrikanischen Ausgabe des Xylophons, und ist mit seinen zwischen afrikanischen Traditionen und Jazz pendelnden Künsten ein gefragter Mitspieler ebenso bei afrikanischen Kollegen und bei globalisierenden Jazzern wie dem verstorbenen Joe Zavinul, dem kubanischen...
Verschiedenes
Bild: Altstadtkneipenfest

Altstadtkneipenfest

Dirty Old Town

Kneipenfestivals sind zu Recht sehr beliebt, denn dabei kann man an einem Abend in vielen verschiedenen Lokalen mit unterschiedlichem Programm feiern. Bei keinem Fest sind die Wege zwischen den Veranstaltungsorten so kurz wie bei Dirty Old Town, denn alle Kneipen liegen zwischen Kapellenstraße und Fasanenplatz....
Kunst, Ausstellungen

Art is Arp

1886 in Straßburg geboren, wirkte Jean/Hans Arp maßgeblich in verschiedensten Kunstströmungen, nahm an Ausstellungen des Blauen Reiters teil, mischte in der Dada-Bewegung mit, hatte Berührung mit Surrealismus und Konstruktivismus. Dass es ihm gelang, scheinbar unvereinbare Entwicklungen in Einklang zu bringen, verdeutlicht eine Schau in seiner Heimatstadt mit 180 Werken aus internationalen Sammlungen. Geordnet sind die Palastiken, Reliefs, Collagen und Zeichnungen unter acht Themen wie Arps Abkehr...
Theater, Comedy, Show
Bild: „Mobil“

„Mobil“

In einem aberwitzigen Spiel lässt Autor Sergi Belbel vier Personen im Netz von Kreuz- und Quertelefonaten, Mailbox-Nachrichten, weitergeleiteten Ton- und Bildspeicherungen ein bizarres Beziehungsgewirr voller Missverständnisse und Irritationen erleben. Zwischen den Protagonisten entspinnt sich eine...
Theater, Comedy, Show
Bild: „Reigen“

„Reigen“

Noch nicht uraufgeführt war Arthur Schnitzlers Stück 1920 schon verboten. Als unsittlich zensiert wurden die zehn episodenhaften Dialoge kurzzeitiger Paare sicher nicht nur, weil sie flüchtige erotische Begegnungen aus der Heimlichkeit ins Bühnenlicht bringen, sondern auch weil sie dabei die sich...
Theater, Comedy, Show

„Staatsmitte“

Bei der wiederaufgelegten Kooperation des Badischen Staatstheaters mit dem Club Stadtmitte geht der Abend nach dem Theater mit Tanzvergnügen weiter. Zuvor gibt es im Opernhaus Rossinis Meisterwerk über Geschlechterklischees und kulturelle Missverständnisse „Die Italienerin in Algier“, im Schauspielhaus wütet „Der Gott des Gemetzels“ in Gestalt zweier Ehepaare, die ebenso dramatisch wie unterhaltsam versuchen den Streit ihrer Söhne zu klären, und in der Insel steht mit „Mama und ich und...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Édouard Vuillard

Édouard Vuillard

Sein malerisches, zeichnerisches und druckgrafisches Werk wies der Kunst um 1900 neue Wege. Bis heute besticht es durch seine Qualität und Vielseitigkeit. Als Meilensteine moderner Druckgrafik gelten die 1899 erschienenen zwölf Farblithografien von häufig exzentrischer Komposition der Folge „Paysages...
Musik
Bild: Back On The Scene

Back On The Scene

> Sa 15.11., Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1, 20 Uhr

The Brand New Heavies gelten als eine der innovativsten, einflussreichsten R&B- und Funk-Bands der vergangenen 15 Jahre und haben mit ihrer Musik aus der Londoner Rare Groove- und Acid Jazz-Szene heraus den Weg für die Neo Soul Welle bereitet. Dass The Brand New Heavies nun wieder in Originalbestzung...
Musik
Bild: Badesalz

Badesalz

> Do 27.11., 20 Uhr, Kulturhalle, Remchingen

„Dugi Otok“ > Badesalz schrecken nicht mal vor blöden Programmtiteln zurück. Wobei „Dugi Otok“ sicher besser ist als „Horst hüpft“ (nur so als Beispiel). Das aktuelle Programm der Hessen dreht sich nämlich um ein sehr ernstes Thema: Es geht um einen Musikladen, in dem schon seit Jahren kein...
Musik
Bild: Beruf Bluesveteran

Beruf Bluesveteran

> Fr 14.11., 20.30 Uhr, Jubez. Am Kronenplatz, Karlsruhe

Tom Shaka, Amerikaner sizilianischer Abstammung. Die afroamerikanische Bluesmusik inspirierte den Mann, der seine Karriere in den 70er Jahren begann. Aber er bleibt nicht beim traditionellen Blues stehen, sondern bezieht andere musikalische Einflüsse in seine Musik ein: Ragtime-, Jazz-, Gospel-, Soul-,...
Musik
Bild: Biohazard

Biohazard

> Fr 14.11., 20 Uhr, Substage, Ettlinger Tor, Karlsruhe

Obwohl die Hochzeiten von Crossover schon 20 Jahre her sind, gibt es Biohazard noch immer. Vielleicht liegt es daran, dass ihr Mix aus Metal, Rap und Hardcore stilbildend war. Mit Alben wie „Urban Discipline“ (1992) definierten sie ein Genre mit. Aggression des Hardcore, Punk und Trash Metal, sozialkritische...
Musik
Bild: Blue Man Group auf Megastar-Tour

Blue Man Group auf Megastar-Tour

> So 23.11., Mannheim, SAP-Arena 20 Uhr

Nachdem die Blue Man Group, eine vor zwei Jahrzehnten in New York gegründeten Gruppe von Schauspielern und Musikern, die als stumme, blau angemalte Personen mit einer begleitenden Musikgruppe auftreten, seit einigen Jahren auch in Deutschland in einer Theaterversion Fuß gefasst haben, kommt eine spektakuläre...
Musik
Bild: BOB - Best Of Brandl

BOB - Best Of Brandl

> Fr 21.11., Schloss Ettlingen, Epernaysaal, 21 Uhr

Sie machte einst als „strengste Diseuse Berlins“ auf den deutschen Kleinkunstbühnen Furore, reüssierte dann auch erfolgreich im Fach der Fernseh-Comedy, ohne sich in ihrem Niveau den dort so häufigen, vielfach unterirdischen Flachbauern anzupassen, und machte schließlich als Verfasserin vergnüglicher...
Verschiedenes
Bild: Boney M

Boney M

Fünf Jahre Messe Karlsruhe – bis zu 10.000 Besucher werden zur Jubiläumsparty erwartet. Ab 18.30 Uhr haben die Gäste die Möglichkeit, das Pre-Opening der Reisemesse Horizont zu besuchen. Danach beginnt die große Rothaus-Party in der dm-arena. Zum symbolischen Eintrittspreis von 5 Euro treten Marquess...
Verschiedenes

Boney M und Marquess

Verschiedenes
Bild: Botero – Geboren in Medellin

Botero – Geboren in Medellin

Bilder und Skulpturen mit dicken Damen, die auf den ersten Blick wiederzuerkennen sind, haben ihn weltberühmt gemacht. Der kolumbianische Künstler Botero ist in diesem Jahr 75 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass hat ihn Peter Schamoni, der immer noch aktive Protagonist des Jungen Deutschen Films...
Musik
Bild: Brillante Gegensätze

Brillante Gegensätze

> Sa 29.11., 20 Uhr, Tollhaus, Schlachthausstr. 1, Karlsruhe

Gogol trägt Anzug und ordentlich gescheiteltes Haar. Mäx ist sein chaotischer Gegenpart mit Einstein-Mähne, Pluderhosen und abgewetzten Schnabelschuhen. Der eine will ein Piano-Solo aufführen, wie es sich gehört. Der andere will mal was Neues hören und fügt „kreative Ergänzungen“ ein – sehr...
Verschiedenes

CD Nordlicht

Eine gemeinsame CD mit Originalwerken und Bearbeitungen für Orgel und Trompete von Musik aus Skandinavien haben der Karlsruher Kantor an der Evangelischen Stadtkirche Christian-Markus Raiser und sein langjähriger Duopartner Rudi Scheck gerade herausgebracht (Organum Musikproduktion). Sie macht auf überraschende Weise bewusst, wie unser Orgelbild gemeinhin von den deutschen Barockkomponisten, bestenfalls noch den Romantikern und den großen Franzosen geprägt ist. Ganz anders klingt da das Instrument...
Musik

D.E.V.O.L.U.T.I.O.N.

> Mi 26.11., 19 Uhr, Substage, Kriegsstr. 15

„The End Is Near! Lucifer’s Legions Of Death Are Ready For Attack. They’ve Got Only One Aim: Total Destruction!” – das war das Intro zu „Total Desaster” von Destruction auf der legendären Scheibe „Sentence Of Death”. Fast 25 Jahre ist das jetzt her, manch einer erinnert sich daran. Auf dem Cover dieses Stückchens deutscher Metal-Historie waren die Herren Marcel „Schmier“ Schirmer (Gesang/Bass), Michael „Mike“ Siffringer (Gitarre) und Thomas „Tommy“ Sandmann (später ersetzt durch...
Verschiedenes

Das Fernsehen ist viel zu gut

Alle Achtung, Herr Reich-Ranicki! Es gehört schon Zivilcourage dazu, einen Preis, der einem gerade nach einer Lobrede und unter viel Beifall überreicht wurde, öffentlich zurückzuweisen, die ganze Feier drumherum als „Blödsinn“ zu bezeichnen ,was sie - nach dem, was ich davon gesehen habe – über weite Strecken war, und dann auch noch zu einem improvisierten Rundumschlag auf die Sendeanstalten, die Veranstalter des Fernsehpreises, auszuholen. Wer sich auch nur versucht in die Situation...
Musik
Bild: David Orlowsky Trio

David Orlowsky Trio

> Do. 13.11., Kulturrausch Gaggenau, klag-Bühne, 20 Uhr

Vor zehn Jahren wurde der damals erst 16-jährige Klarinettist vom großen Giora Feidman entdeckt. Heute gilt David Orlowsky schon als dessen legitimer Nachfolger und einer der außergewöhnlichsten Klarinettisten seiner Generation. Er kann seine Klarinette im guten Klezmerstil tanzen, singen, weinen...
Verschiedenes
Bild: Day Night Day Night

Day Night Day Night

Eine junge Frau kommt nach New York. Sie ist 19 Jahre alt, hat keinen Akzent, ist keiner bestimmten ethnischen Gruppe zuzuordnen – ein vollkommen unauffälliger Mensch. Sie hat sich einer Organisation als Selbstmordattentäterin zur Verfügung gestellt und ist nun gekommen, um ihren Auftrag zu erfüllen:...
Verschiedenes

Der große Japaner

Durch die Atombombe mutierte Urzeitwesen wie Godzilla, Gamera oder Gappa tobten im Kino durch die Häuserschluchten von Tokio in der japanischen Variante des Monster- und Katastrophenfilms, bei dem Männer in Gummianzügen die Monster darstellen. Der japanische Comedy-Star Hitosi Matumoto spielt Daisato, einen gigantischen Monsterbekämpfer in sechster Generation, der sich tagtäglich für sein Volk mit den ständig auftauchenden Riesenmonstern herumschlagen muss. Während seine Vorfahren für ihre...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Detjen/Holst/Kaul

Detjen/Holst/Kaul

Drei jungen Künstlerinnen, zwei Absolventinnen und einer zur Zeit noch Studierenden der Karlsruher Kunstakademie widmet sich in diesem Herbst das Künstlerhaus mit einer Zeichnung, Malerei, Objektkunst und Installation umfassenden Ausstellung. Nadine Detjen reflektiert den Ort der Ausstellung, indem...
Musik
Bild: Deutsch-französische Nachbarschaftskunde

Deutsch-französische Nachbarschaftskunde

> Fr 14.11., Kulturhaus Osterfeld, Studio, Pforzheim, 20.30 Uhr

Januar 2003, in Versailles trifft sich das deutsche und das französische Parlament um den 40. Jahrestag des Elysée-Vertrages zu feiern. Die Organisation übernehmen als Protokollchefs Martin Graff und Klaus Spürkel alias Henri de Montaigu und Dr. F.K. Werner. Doch schnell stellen sie fest - es gibt...
Theater, Comedy, Show
Bild: Die Spiegelfechter

Die Spiegelfechter

„Die fetten Haare sind vorbei“ heißt das neue Programm von und mit Ole Hoffmann, Marion Lichti und Yodit Riemersma. Nach seinem großen Vorjahreserfolg verspricht das Karlsruher Kabarettensemble in diesem Winter rasante Szenen und feinsinnige Beobachtungen aus der privaten und politischen Alltagswelt,...
Musik
Bild: Diego

Diego

Diego machen Indie, Pop, Wave, Punk, sie sind schon mit Joy Division verglichen worden. Vielleicht weniger düster, aber immer sehr emotional. Ihre Songs bewegen sich im Spannungsfeld zwischen Melancholie und Hoffnung „als huschten Wolken im Zeitraffer über einen Himmel, der sich nicht zwischen Frühling...
Musik
Bild: Evgeni Koroliov

Evgeni Koroliov

Keine junge, dafür aber eine herausragende Klavierstimme ist der 1949 in Moskau geborene Evgeni Koroliov, der ohne alle spektakulären Attitüden durch seine geistige Durchdringung der von ihm interpretierten Werke überzeugt, die von Bach bis zur Klassischen Moderne, Messiaen und Ligeti reichen. Im...
Verschiedenes
Bild: Experimenta plus

Experimenta plus

An neuem Ort und mit mehr Themen präsentiert sich die Mitmachausstellung, die schon zweimal mit Riesenerfolg in Karlsruhe gastierte. Physikalische, mathematische und medienkünstlerische Experimentierstationen bieten (nicht nur) Kindern und Jugendlichen ein Feld für spielerisches Forschen: Wie kann...
Theater, Comedy, Show

Fahrenheit 451

Ray Bradbury hat 1956 vorhergesehn, was heute nicht nur Literaturfreund R.-R. beklagt: dass das Fernsehen sich hervorragend zum Einlullen, Ablenken und Verblöden eignet. Allerdings ist in der Gesellschaft, die der amerikanische Science Fiction-Autor schildert, das Lesen untersagt, und die Feuerwehr rückt aus, um Bücher anzuzünden. Wie der Roman, in dem sich eine Gruppe von Buchmenschen dem System entzieht, regt auch das von Stefan Holm inszenierte Theaterstück dazu an, Bezüge zwischen dem Stoff...
Verschiedenes
Bild: Film-Montage

Film-Montage

Zwei sehenswerte Filme stehen im November auf dem Programm des Landesmedienzentrums (Moltkestr.64). Bei der Vorstellung am Montag, den 3.(19.30 Uhr), sind allerdings Italienisch-Kenntnisse hilfreich. In Zusammenarbeit mit der Deutsch-Italienischen Gesellschaft wird im Filmsaal die Komödie „La seconda...
Musik
Bild: Friedemann Weise

Friedemann Weise

> Fr 7.11., Kohi Kulturraum, Karlsruhe, Werderplatz, 20-24 Uhr

Schlechte Laune vergeht, wenn man Friedemann Weise zuhört, der mit textbezogenem Rock‘n‘Roll den Nerv seines Publikums trifft, und falls nicht, so hat er die nötigen Hasenhaken parat, um ihm nullkommanichts ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Seine Songs bestehen meistens aus drei Akkorden auf...
Verschiedenes

Galerien am Zirkel

Drei Galerien eröffnen Ende des Monats im neuen Bürogebäude der L-Bank am Zirkel ihre Ausstellungsräume. Das künstlerische Spektrum, das dort künftig auf rund 500 Quadratmetern gezeigt wird, bietet Fotografie in der Foto Art Galerie Kohler+Partner, Werke von der klassischen Moderne bis zur Gegenwart in der Galerie Schrade und aktuelle Positionen in der Neue Kunst Gallery. „Die L-Bank suchte kulturell Hochrangiges für den Standort“, sagt Galerist Ewald Schrade. Die Nachbarschaft zahlreicher...
Verschiedenes
Bild: Galerist Michael Oess

Galerist Michael Oess

Mut zu junger Kunst

„Der Zirkel hat es in sich“, sagt Galerist Michael Oess. Ende des Monats bezieht seine „Neue Kunst Gallery“ hier ihre neuen 120-Quadratmeter-Ausstellungsräume. Inmitten der City, benachbart von zahlreichen Kunstinstitutionen, erwartet er dann auch Flanierpublikum, denn in die Gablonzer Straße kommt...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Geschichte im Plakat

Geschichte im Plakat

Wiederaufbau und Wirtschaftswunder 1945-1963 dokumentieren Werbe- und Wahlkampfplakate, Fotografien und Filme, die die Stadtarchive Karlsruhe und Mannheim präsentieren. Zur Schau mit über 100 Exponaten gibt es ein Begleitprogramm. > Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais, Karlstr. 10, Karlsruhe, 15.11-22.2.,...
Musik
Bild: Giga-Hertz-Preis 2008

Giga-Hertz-Preis 2008

Die weltweit höchstdotierte Auszeichnung für Komponisten elektronischer und akusmatischer Musik ist der Giga-Hertz-Preis, der gemeinsam vom ZKM und dem Experimentalstudio des SWR ausgerichtet wird. Erster Preisträger ist in diesem Jahr Trevor Wishart. Der 1948 geborene Brite ist ein höchtst origineller...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Gilad Ratman und Uwe Lindau

Gilad Ratman und Uwe Lindau

Zwei höchst unterschiedliche, gleichermaßen sehenswerte Ausstellungen zeigt die Ferenbalm-Gurbrü Station im November. Die Videoarbeiten des israelischen Künstlers Gilad Ratman konfrontieren mit fragmentarischen Erzählungen surrealistisch anmutender Handlungen ohne Dialog und einer die Situation...
Musik
Bild: Gitte kommt

Gitte kommt

> So 2.11., Konzerthaus Karlsruhe, Festplatz, 20 Uhr

Auch wenn es letztlich keinen Cowboy zum Mann gab, hat Gitte die Hoffnung nicht sinken lassen. „Ich will alles“ ist das Motto der anstehenden Tour der nach über 50 Bühnenjahren immer noch quirlig wirkenden Dänin, die sich mit 13-köpfigem Orchester ankündigt, um ihre alten Hits in neuem, zeitgemäß...
Kunst, Ausstellungen

Glaskunst von Brian Hirst

Historische Einflüsse verbinden sich in den Objekte und Skulpturen des 1956 geborenen Australiers mit zeitloser Modernität. Neben transparentem und opakem Glas verarbeitet der Künstler Platin, Eisen und Edelstahl. Die Gravur ist ein wesentliches Stilelement dieser Werke, die die Anmutung von antiker Patina und gleichzeitiger Aktualität zu einem zeitgenössischen Ausdruck vereinen. > Galerie B, Sinzheim/Baden-Baden, Bergstr. 19, bis 19. Feb., Di,Mi,Fr 16-18.30 Uhr, Sa 10.30-13 Uhr.
Musik
Bild: Guru Guru und Birth Control

Guru Guru und Birth Control

> Sa. 29.11., 20.00 Uhr, Jubez, Karlsruhe, Am Kronenplatz

Sie können schon lange, was Deep Purple können: Auf 40-Jahre-Jubiläumstournee gehen. Ein bisschen kleiner zwar, aber dafür wohl auch etwas kultiger. Beide Bands hatten recht merkwürdige, überlange Songs zu Underground-Hits gemacht. „Der Elektrolurch“ & „Gamma Ray“ waren die Spitzenausschläge...
Musik
Bild: Haiku, Sax und Klavier

Haiku, Sax und Klavier

Einen Ausflug in musikalisch-literarische Gefilde nimmt am 30. die Reihe A-Musik im Kulturzentrum Tempel, wenn Gastgeberin Annemi Egri auf die Saxophonistin Heike Städter trifft. Zur Musik mehr oder weniger bekannter Komponisten wie Claude Debussy, Etienne Ozi oder Eugène Bozza rezitiert der Schauspieler...
Verschiedenes
Bild: Hörspieltage im ZKM

Hörspieltage im ZKM

Preise und Party - Hören und Tanzen

8000 Besucher zählte man im letzten Jahr bei den Hörspieltagen der ARD in Karlsruhe. Mindestens so viele sollen es auch in diesem Jahr werden. Vom 5. bis 9. November heißt es wieder „Ohren auf“, wenn sich ZKM und HfG wieder in das Mekka des Hörspiels verwandeln. Im Mittelpunkt des Festivals...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Hüllenlos

Hüllenlos

„Meine Fotos sind Porträts, die auf den ganzen Körper ausgedehnt sind, sagt Thomas Karsten, der für zahlreiche Magazine fotografiert, 15 Bildbände veröffentlicht hat und als Deutschlands meistgedruckter Aktfotograf gilt. > Galerie EigenArt, Weinbrennerstr. 38, Karlsruhe, bis 19. Dezember,...
Musik
Bild: Herzlichen Glückwunsch

Herzlichen Glückwunsch

Die Karlsruher Band Acoustic Avenue lädt zu einer musikalischen Revue ihrer zehnjährigen Geschichte ein. Von den Anfängen als Duo, 1998 von Alex Nagel und Sebastian Schwarzbach gegründet, bis zur großen Besetzung mit Bläsersatz wird alles zu hören sein: ein Abend mit viel Swing, Soul und Standard-Jazz,...
Musik
Bild: Home Of The Lame

Home Of The Lame

> Fr 7.11., Café nun, Karlsruhe, Gottesauerstraße, 20 Uhr

Als Felix Gebhard im Jahre 2003 im Vorprogramm von Tomte auftrat, war Home Of The Lame im Wesentlichen ein Mann und seine Akustikgitarre. Mittlerweile hat der gebürtige Hannoveraner aus seinem langjährigen Soloprojekt eine ganze Band werden lassen. „Sing What You Know“ ist der Titel des aktuellen...
Verschiedenes

Horizont-Messe

Die Publikumsmesse präsentiert wieder neue Reisetrends rund um Erlebnis-, Sport- und Abenteuerreisen über Caravan-, Wander- und Kurzurlaube bis hin zu Städte- und Kulturreisen. Reiseveranstalter, Fluggesellschaften, Event-Agenturen, Fachverlage, Verkehrsvereine und Ländervertretungen sorgen für gute Beratung der Besucher. Darüber hinaus erhalten die Besucher Anregungen und Tipps zu Rundreisen, Sehenswürdigkeiten, Ausflugszielen, Rad- und Wandertouren, Hotelempfehlungen sowie ausführliche...
Kunst, Ausstellungen

Hyperion-Fragment von rosalie

Mehr als 3.000 computergesteuert ihre Farbe wechselnde Rot-Grün-Blau-Beleuchtungseinheiten zeigen einen kontinuierlichen Farbfluss unterschiedlichster Nuancen: die etwa neun mal 27 Meter große Arbeit der Künstlerin rosalie, die als gemeinsames Projekt mit dem Komponisten Georg Friedrich Haas für die Donaueschinger Musiktage 2006 entstand, ist nun, ohne den Klang, als autonomes Lichtkunstwerk zu erleben. Anlass der Ausstellung dieser `Komposition aus Licht´ ist die Verleihung des Europäischen...
Verschiedenes
Bild: Im Winter ein Jahr

Im Winter ein Jahr

Die Innenarchitektin Eliane Richter (Corinna Harfouch) , die mit ihrem Mann, dem angesehenen Biochemiker Thomas (Hanns Zischler) zur Münchener High Society zählt, gibt bei dem zurückgezogen lebenden Maler Max Hollaender (Josef Bierbichler) ein Porträt ihrer beiden Kinder in Auftrag. Das Problem ist...
Theater, Comedy, Show
Bild: Impro-Comedy

Impro-Comedy

Bei der Improvisationstheater-Show „Comedy Royal“ geben die Zuschauer das Stichwort, und das Heidelberger Ensemble „AlsWir“ lässt Szenen, Geschichten und Lieder voll Witz und hintergründiger Komik entstehen. Orte, Gefühle oder alltägliche Begriffe sind Ausgangspunkt für die Akteure, die ihre...
Verschiedenes

James Bond – Ein Quantum Trost

Daniel Craig hat bei seinem ersten Auftritt als James Bond keine schlechte Figur gemacht. So gibt es jetzt bald den Auftritt Nr.2 für den neuen 007, dem einiges Mediengetöse vorausging. Für Schlagzeilen sorgten diverse Unfälle, so die Versenkung eines brandneuen Luxusautos im Gardasee, der neben dem Bodensee die Kulisse abgab für den xten Bondfilm, der inhaltlich an seinen Vorgänger „Casino Royal“ anschließt, aber natürlich auch ohne Kenntnis des Vorgängers genossen werden kann. Nachdem...
Musik
Bild: Jürgen von der Lippe

Jürgen von der Lippe

Nach 30 Bühnenjahren präsentiert Jürgen von der Lippe sein Best Of. Er verspricht Höhepunkte am laufenden Band. Immerhin steht ihm inzwischen Material aus elf Bühnenprogrammen zur Auswahl. Begleitet wird er dabei von Mario Hené, dem Hexer auf der Midi-Gitarre und - zum allerallerersten Mal dabei...
Musik
Bild: John + Ossi = Johnossi

John + Ossi = Johnossi

> So 9.11., 20 Uhr, Substage, Kriegsstr. 15

Johnossi ist ein schwedisches Duo irgendwo zwischen White Stripes und Two Gallants. John Engelbert und Oscar „Ossi“ Bonde spielen einen dreckigen Indierock, gepaart mit Blues, Pop und allerlei verzerrten, rockigen Sounds. Ihr selbst betiteltes Debütalbum hatte nicht nur in ihrer Heimat Erfolg. Mit...
Musik
Bild: Joo Kraus

Joo Kraus

> Do 6.11., 20.30 Uhr, Tollhaus, Schlachthausstraße 1, Karlsruhe

Er ist ein extrem vielseitiger Trompeter und Komponist: So wurde er bekannt mit der Krautrock-Band Kraan, machte dann weiter mit deren Bassisten Helmut Hattler im Hip-Jazz Projekt Tab Two. Seither wollen alle Joo haben und ihre Musik mit ihm veredeln. So unterschiedliche Leute wie BAP, Nana Mouskouri,...
Verschiedenes

Jubezmediale

Bei der Jubezmediale dürfen die Bastelherzen höher schlagen. Unter pädagogischer Anleitung lernen Kinder von der dritten bis siebten Klasse spielerisch die neuen Medien kennen. Dabei basteln sie eigene Comics, eigene Trickfilme, den Ton zum Film und das Video zur Musik. Bei „Ran an die Kiste“ wird das Innenleben eines PCs untersucht, und „Kinder in der Kiste“ vollführen Rollenspiele vor der Kamera. Das Vormittagprogramm ist angemeldeten Schulklassen vorbehalten. Ab 14:30 Uhr sind die Angebote...
Musik

Junge Klavierstimmen in Konzertreihen

Im 3. Saisonkonzert der „Karlsruher Meisterkonzerte“ steht am 23. im Karlsruher Konzerthaus ein Klavierrezital mit Herbert Schuch an, indem der junge Pianist einen Bogen durch die verschiedenen Epochen der Klavierliteratur von Joseph Haydn über Beethoven und Mozart bis zu Alexander Skrjabin und den wunderbar gespenstischen „Gaspard de la nuit“ von Maurice Ravel schlägt. Für seine Interpretation gerade dieses als eines der schwierigsten geltenden erhielt Schuck allerhöchstes Lob aus Kritikermund....
Kunst, Ausstellungen
Bild: Klang und Kunst in der Orgelfabrik

Klang und Kunst in der Orgelfabrik

Dem übermächtigen Charme der Atmosphäre der Durlacher Orgelfabrik mit Installationen, Malerei und Photographie zu erwehren suchen sich Eva Maria Lopez, Cristine Lutz, Marie Ruppel-Weiland und Christian Werth in einer Gemeinschaftsschau mit dem Titel „und dann geschah, was geschehen musste“. Akustisch...
Kunst, Ausstellungen

Klang und Raum

In der Malerei von Christa Kress ist Musik stets gegenwärtig. Die Koloratursopranistin, die den Gesang krankheitshalber aufgab, gibt der Klangwelt in Farbe und Rhythmus der Bilder Raum. > Museumsscheune Ittersbach, Friedrich-Dietz-Str.2, 76307 Karlsbad-Ittersbach, 14.(Eröffnung 19 Uhr)- 23.11.,Mi, Sa, So 14.30 bis 18 Uhr.
Musik
Bild: Klima Kalima

Klima Kalima

> Di 25.11., Jazzclub, Durlacher Allee 64, 20.30 Uhr

Jazziges, finnischer Rock und freie Formen verbinden sich in der Musik, die der 1973 in Helsinki geborene Gitarrist mit seinem Trio Klima Kalima macht. Kalima, der seit einigen Jahren in Berlin lebt und mit renommierten Jazzstars wie dem polnischen Trompeter Tomas Stanko oder dem französischen Gitarristen...
Musik
Bild: Kultbands treffen sich

Kultbands treffen sich

> MI 5.11., 20 Uhr, Alte Hackerei, Durlacher Allee 62

Disfear und Doomriders sind zwei echte Kultbands ihrer Szene. Bei Disfear spielen Leute von Entombed (der schwedischen Death-Metal-Legende) mit und ein Wegbereiter der modernen Metal-Szene singt dazu: Thomas Lindberg, der Sänger von At The Gates. Disfear selbst zelebrieren treibenden, dreckigen, metallischen...
Verschiedenes
Bild: Kunos letzte Verführung

Kunos letzte Verführung

Es ist die „Letzte Verführung“ zum Lesen, die nun in „Lindemanns Bibliothek im Info Verlag“ erschienen ist - ein Band mit nachgelassenen Texten von Kuno Bärenbold, herausgegeben von Matthias Kehle. ´: Wie kam es eigentlich dazu, dass ausgerechnet Du den Nachlass von Kuno bearbeitest´ Kehle:...
Musik
Bild: Lars Duppler

Lars Duppler

> Do 27.11., Jazzclub, Durlacher Allee 64, 20.30 Uhr

Musikalisches Reisetagebuch > Lars Duppler gilt als aufgehender Stern am Jazz-Firmament und steht für eine Musik „mit dramatischer Überzeugungskraft", wie ein Kritiker befand. Als Pianist der Band des Trompeters Nils Wülker und mit seinen eigenen Formationen sowie einem Kurt-Weill-Projekt ist...
Verschiedenes

Let´s Make Money

In „We Feed The World“ hat sich der österreichische Dokumentarist Erwin Wagenhofer mit der Nahrungsmittelproduktion beschäftigt und wohl so manchem Betrachter Illusionen über die Landwirtschaft geraubt. Sein neuer Film, in dem Wagenhofer den globalen Geldkreislauf ins Visier nimmt, kommt fast schon zu spät, um dem Normalsparer die Illusionen über Banken und Bankberater zu rauben. Dafür erfährt man ganz viel über die Hintergründe der Finanzkrise und darüber was unsere Altersvorsorge mit...
Musik
Bild: Lieder aus dem Leben eines Models

Lieder aus dem Leben eines Models

> Fr 28.11., Kulturzentrum Tempel, Scenario-Halle, Hardtstr. 37a, Karlsruhe, 20.30 Uhr

Die brasilianische Sängerin Betina Ignacio, die sich und ihr deutsch-brasilianisches Bandprojekt kurz und knapp Bê betitelt, singt in ihren Liedern von Erlebnissen, Träumen und Gefühlen aus ihrem bewegten Leben als Sängerin und Model in Brasilien und Europa. Bei Auftritten kommt dabei ihr frei übersetztes...
Musik

Lusine Khachatryan

Ebenfalls eine junge Klavierstimme präsentiert Fördergemeinschaft Kunst mit der Pianistin, Lusine Khachatryan, die sich am 25. im Asamsaal des Ettlingener Schlosses auf die poetische Kraft der Klangkunst von Frédéric Chopin, Franz Liszt, Johannes Brahms und Robert Schumann konzentriert.
Kunst, Ausstellungen
Bild: Man Ray und Sigmar Polke

Man Ray und Sigmar Polke

Licht - Bilder. Fotokunst von Man Ray und Sigmar Polke Beide haben erfindungsreich das schöpferische Potential des Zufalls genutzt. Beide, der 1976 verstorbene Amerikaner und der 1941 geborene international renommierte deutsche Gegenwartskünstler, haben in der Fotografie Neuland betreten. Die Doppelschau...
Verschiedenes
Bild: Maroa

Maroa

Mittlerweile ist es weltberühmt, das Jugendorchester, das vor 33 Jahren in Caracas gegründet wurde. Es sollte sozial benachteiligten Kindern kostenlosen Zugang zu einer musikalischen Ausbildung verschaffen und der Kriminalität entgegenwirken. Vor diesem realen Hintergrund erzählt die in Venezuela...
Verschiedenes

Medium Religion

Brisante Ausstellung im ZKM

Während der eine als Mediensuperstar im panzerverglasten Papamobil durch die Weltgeschichte düst, verbreitet ein anderer mit unfreundlichen Videobotschaften in der nichtislamischen Welt Angst und Schrecken via TV. Nicht zuletzt durch die Unterstützung der elektronischen Massenmedien haben religiöse Symbolik, Repräsentanz und Propaganda einen Aufschwung genommen, der in jüngster Zeit zur kontroverse Debatten auslösenden Behauptung einer „Rückkehr der Religionen“ führte. Peter Weibel und...
Verschiedenes
Bild: Mirrors

Mirrors

Ben Carson (Kiefer Sutherland) , ein ehemaliger Polizist, verdingt sich als Nachtwächter in einem verfallenen New Yorker Kaufhaus. Auf seinen Rundgängen durch die finsteren Hallen reflektieren gewaltige Zierspiegel düstere Bilder aus der Vergangenheit. Carson, der zunächst an seinem Verstand zweifelt,...
Musik
Bild: Musikalische Windhunde

Musikalische Windhunde

> Di 25.11., 20.30 Uhr, Jubez, Kronenplatz, Karlsruhe

Mit Greyhound verbindet man normalerweise ein großes, amerikanisches Reisebusunternehmen und nicht Musik. Tatsächlich ist die Musik der Band Greyhound Soul aus Arizona der perfekte Sound für ein Road-Trip-Movie durch die Wüste; kantig, ehrlich, schnörkellos und sehr geradlinig. Ihr Desert Rock besticht...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Nam June Paik

Nam June Paik

Seine Leinwand war der Bildschirm, ihn gestaltete er, wie er selbst sagte, „so präzise wie Leonardo, so frei wie Picasso, so farbenfroh wie Renoir, so profund wie Mondrian, so wild wie Pollock und so lyrisch wie Jasper Johns“. Mehr als 30 Werke aus der Sammlung des ZKM, darunter der Kunst-Satellit...
Musik
Bild: Norbert Kristof

Norbert Kristof

> Sa 22.11., Kohi Kulturraum, Karlsruhe, Werderplatz, 20-24 Uhr

Wer sich gerne in melancholischen Stimmungen verliert, wer es mag einer sonoren Männerstimme zu lauschen, die mit einem absoluten Minimum an instrumentaler Begleitung auskommt und überhaupt sich die Neugier für musikalische Entdeckungen bewahrt hat, der sollte es einmal mit Norbert Kristof versuchen....
Verschiedenes
Bild: Novemberkind

Novemberkind

Die 25-jährige Inga (Anna Maria Mühe), die bei ihren Großeltern lebt, hat bislang geglaubt, dass ihre Mutter kurz nach ihrer Geburt in der Ostsee ertrunken ist. Doch der Literaturprofessor Robert (Ulrich Matthes), der in dem kleinen Nest in Mecklenburg-Vorpommern auftaucht, sät Zweifel an dieser...
Theater, Comedy, Show
Bild: Oberon und die Königin der Nacht

Oberon und die Königin der Nacht

Ins Elfenland führt das musikalische Märchen von Dieter Baldo. Dort versucht Oberon der Elfenkönig mit Hilfe der Erdenkinder Antonia und Pauline die Königin der Nacht zu besiegen, bevor sie dem Tag das Sonnenlicht und der Nacht das Sternen- und Mondlicht vollständig geraubt hat. > So 30.11.,...
Musik
Bild: Oh No Oh My

Oh No Oh My

> Mi 19.11., Kohi, Werderplatz, 20 Uhr

Eigentlich würde man die gitarren-orientierten, von „anti“-folkigem Optimismus durchzogenen Songs eher als typischen Brit-Pop verorten, doch die vier Herren der Band Oh No Oh My stammen aus Austin, Texas. Wer sich trotz trüben Novembers ein bisschen sonnige Leichtigkeit ins Herz pflanzen lassen will,...
Musik
Bild: Ohrbooten

Ohrbooten

> So 23.11., 19 Uhr, Kupferdächle, Kallhardtstr. 31, Pforzheim

Wenn der Gehörgang mal wieder völlig platt gemacht wurde und alle Systeme auf Anfang stehen, dann ist das der optimale Zeitpunkt, um das frisch gebootete Ohr mit ordentlicher Musik zu versorgen, z.B. aus Berlin. Gute-Laune-Reggae aus der Hauptstadt mit einem Schuss Alternativ Pop und HipHop ist die...
Musik
Bild: Oiro

Oiro

> MI 30.11., 21 Uhr, Alte Hackerei, Durlacher Allee 62 (Schlachthof-Areal)

Schulterklopfen im Takt > Oiro mussten ja beim Geburtstag der Alten Hackerei passen, jetzt wetzen sie diese Scharte aus. Mit ihrem aktuellen Album „Vergangenheitsschlauch“, dem Nachfolger von „Als was geht Gott beim Karneval“ im Gepäck, ziehen die Mofapunks sarkastisch und direkt vom Leder. Abgefahrene,...
Musik
Bild: One Night Of Queen

One Night Of Queen

> Sa 15.11., Festspielhaus Baden-Baden, 20 Uhr

Es ist nicht das erste Mal dass die Bohemian Rhapsody in der Heiligen Halle des Baden-Badener Festspielhauses erklingt, der jüngst verstorbene Star-Choreograph Maurice Bejart hatte hier vor Jahren ein wunderbares Ballett zu den Klängen von Freddie Mercury und Co. gezeigt. Nun kommt es zu einer spektakulären...
Verschiedenes

Palermo Shooting

Bei den Filmfestspielen in Cannes, wo er einst seine größten Triumphe feierte, erntete Wim Wenders bei der Vorstellung seines neuen Films laue Kritikerreaktionen und war auch bei der Preisvergabe chancenlos. Wenders, der rastlose Sinnsucher des deutschen Films, schickt diesmal Campino, den Leadsänger der Toten Hosen, in der Rolle des erfolgreichen Fotografen Finn zur Selbstfindung in die sizilianische Hauptstadt Palermo. Nach einem Modeshooting mit Milla Jovovich läßt der in die Jahre gekommene...
Musik

Popnetzmeeting

Das Popnetzmeeting des Popnetz Karlsruhe hat sich zu einer Art „Mini-Popkomm“ gemausert – es ist eine Austauschplattform für Musiker, Veranstalter und sonstige Musikschaffende aus der ganzen Region. Geboten werden Bandmerch, Verkaufsstände, kurze Live-Unplugged Shows, Infostände, Snacks, CD-Anhörmöglichkeiten, Video- und DVD-Präsentationen, und jede Menge mehr. Es wird keine Standgebühr für Aussteller erhoben und der Eintritt ist für Besucher ebenfalls frei. Anmeldungen und Rückfragen...
Musik
Bild: Pretty Maids

Pretty Maids

> So 16.11., Fabrik, Bruchsal, 19 Uhr

Sie waren eine der Bands, die die legendäre Karlsruher Oststadthalle vor Jahr und Tag der Baufälligkeit und dem Abriss ein Stück näher brachten. Nach dem Konzert saß Ken Hammer biertrinkend auf dem Hallenboden und verkündete „I wanna fuck the world“. Das mit Verlaub, haben sie nicht geschafft....
Verschiedenes
Bild: Rastetter und Wacker

Rastetter und Wacker

Comedy-Duo leidet auf Bali

Mit 6000 Zuschauern in 60 Vorstellungen war das Programm „Männer.Leiden“ für das Kabarett- und Comedy-Duo Rastetter und Wacker der bislang größte Erfolg. „Den Leuten hat das Programm wahnsinnig gut gefallen“, sagt Erik Rastetter, der wie sein Kollege Martin Wacker immer noch überrascht ist,...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Raum - Farbe - Körper

Raum - Farbe - Körper

Gleich drei Künstler präsentieren sich in den schönen Räumlichkeiten der Galerie Alfred Knecht: Rainer Braxmaier: Ein starker Hell- Dunkel- Kontrast beherscht seine die Bilder. Seine lapidar- ironische Art präsentiert sich in fast all seinen Arbeiten. Armin Göhringer: Seine Skulpturen aus Holz...
Verschiedenes
Bild: Rockpoet trifft Benediktinermönch

Rockpoet trifft Benediktinermönch

„Wenn die Kleine Kirche Flügel trägt“ ist eine ökumenische Veranstaltungsreihe, die in diesem Herbst ihr Zehnjähriges feiert. Für den Rockpoeten Wolfgang Abendschön und seine Band Akzente Anlass, den bekannten Benediktinermönch aus Münsterschwarzach und Bestsellerautor Pater Anselm Grün einzuladen...
Verschiedenes

Saturno Contro - In Ewigkeit Liebe

Eine Gruppe von Freunden findet sich in Rom regelmäßig zum gemeinsamen Abendessen bei dem Freundespaar Davide und Lorenzo ein. Es ist eine Art fröhlicher Ersatzfamilie aus Männern, Frauen, Schwulen, Heteros, Italienern und Ausländern. Die meisten kennen sich schon ewig, die Stimmung ist entsprechend ausgelassen. Doch plötzlich bricht Lorenzo völlig unerwartet zusammen und kommt in die Klinik. Alle stehen unter Schock. Die Konfrontation mit dem Schicksal beginnt das Leben dieser Clique zu verändern....
Musik
Bild: Scharf wie Worcester-Sauce

Scharf wie Worcester-Sauce

> Sa 29.11., 20 Uhr, Substage, Kriegsstr. 15

Tribute To Nothing haben bereits ein paar mal in Karlsruhe gespielt, in verschiedenen Clubs und bei unterschiedlichen Events. Jetzt ist es an der Zeit, diese energetische Band einmal besonders zu würdigen, immerhin sind die Jugendfreunde auch schon mehr als 15 Jahre in der Szene unterwegs. So richtig...
Musik
Bild: Schleich Dich!

Schleich Dich!

> Sa 8.11., 20.30 Uhr, Jubez, Kronenplatz, Karlsruhe

Max fürchtet nichts. Er ist kein guter Kunde von Angstmeister Flügler. Bei dem gibt’s alles, was das Hasenherz begehrt: Phobien jeglicher Art und exklusive Einzelstücke wie eine posttraumatische Verbitterungsstörung. Die bringt Flügler alias Max alias Helmut Schleich, Münchner Kabarettist, unter’s...
Verschiedenes
Bild: So viele Jahre liebe ich dich

So viele Jahre liebe ich dich

15 Jahre hat Juliette (Kristin Scott Thomas) ihre jüngere Schwester Lea (Elsa Zylberstein) nicht mehr gesehen. Als sich beide wiedertreffen, ist die verschlossene Juliette überrascht, wie bereitwillig Leá sie in ihrem Familienkreis mit ihrem Mann Luc und ihren beiden Töchter aufnimmt. „Gemeinsam...
Musik

Sophie Pacini

Erst 17 Jahre alt ist Sophie Pacini, Solistin in Mozarts letztem Klavierkonzert (Nr. 27), das am 15. als Mittelpunkt des zweiten Saisonkonzerts der Reihe „Wiener Klassik“ im Karlsruher Brahmssaal erklingt. Ergänzt wird der Abend mit Heribert Beissel und der Klassischen Philharmonie Bonn durch die 92. von Haydn und Beethovens 8. mit dem vergnüglichen Metronom-Satz.
Musik

Stahl

> Do 13.11., 20.30 Uhr, Locco Barocco, Karlsruhe-Grötzingen, Friedrichstr.6

Der Name ist Programm: Männer im Trio, Rock’n’Roll, im Feuer gehärtet mit einem Sound ausgestattet, der auch von den australischen Prügelknaben AC/DC und Rose Tattoo oder dem knarzenden Texas-Trio ZZ Top erfunden worden sein könnte, abgesehen natürlich von den deutschen Texten. Peter Stahl ist Namensgeber, Gitarrist & Sänger der Band, die schon seit 1994 (!) immer mal wieder Tonträger und Konzerte unter die Menschen bringt. Zu seinen schlagkräftigen Mitstreitern gehört übrigens auch der...
Verschiedenes
Bild: Unruhige Erde

Unruhige Erde

Die Sonderausstellung „Unruhige Erde“ zeigt aus unterschiedlichen Blickwinkeln Naturereignisse auf unserer Erde. Welche Ursachen und Wirkungen haben Erdbeben´ Warum zieht es die Menschen immer wieder an die Orte größter Gefahren´ Die vom Koordinierungsbüros GEOTECHNOLOGIEN in Potsdam...
Musik

Volles Programm im Staatstheater

Mit dem 3. Sinfoniekonzert am 9. (11 Uhr) und 10. (Debussy, Prokofjew und Strawinsky), dem 1. Kammerkonzert im Schauspielhaus am 16. (11 Uhr, Rossini, Beethoven, Onslow) und dem 1. Kinderkonzert (11 und 15 Uhr), in dem es diesmal um Carl Orffs „Carmina Burana“ geht, kommt der Konzertbetrieb im Badischen Staatstheater im November auf volle Touren. Hervorgehoben sei die reizvolle Konzertreihe „NachtKlänge“ in der Insel, die sich am 21. um 21 Uhr dem Thema “Skandinavische Nächte“ widmet und...
Verschiedenes
Bild: Waltz with Bashir

Waltz with Bashir

Der israelische Filmemacher Ari Folman hat mehr als zwanzig Jahre nach seinem Kriegseinsatz seine eigene Geschichte und damit auch die seines Landes auf ungewöhnliche Weise in Bilder übersetzt. Er hat den ersten animierten Dokumentarfilm in Spielfilmlänge gedreht. Folman stellt in kantigen Animationen...
Verschiedenes

Wächter der Wüste

Tiere, die sich in ihrer natürlichen Umgebung naturgemäß verhalten, kommen an beim Kinopublikum. Das hat der Erfolg von Filmen wie „Die Reise der Pinguine“ und „Unsere Erde“ gezeigt,. Dieser Dokumentarfilm richtet sich vor allem an ein junges Publikum. In der afrikanischen Kalahari-Wüste hat der britische Tierfilmer James Honeyborne den aufregenden Alltag einer Erdmännchen-Familie eingefangen. Dabei kommt wie immer bei den aufregenden BBC-Tierdokumentationen die neueste Filmtechnik zum Einsatz,...
Verschiedenes
Bild: Wüsten und Tibet

Wüsten und Tibet

Bruno Baumann gehört zu den bekanntesten Abenteurern der Gegenwart. 2003 gelang es ihm als erster Mensch das Herzstück der Wüste Gobi im Alleingang zu durchqueren. Aber auch durch andere Wüsten wanderte er alleine. In seiner Diashow „Der Wüstengänger“ zeigt er sie in ihrer ganzen Schönheit,...
Verschiedenes
Bild: Weihnachten

Weihnachten

Weihnachten zur Kaiserzeit

Die Sonderausstellung im Schloss Bruchsal zeigt, wie man Weihnachten um 1900 feierte. Erste Adventskalender, Glanzbilder, Puppenstuben, Weihnachtskarten, Gesellschaftsspiele, Bilderbücher und ein festliches Weihnachtszimmer lassen Kinder staunen. Die einfachen Leute bastelten ihren Weihnachtsschmuck...
Musik
Bild: Weird Chinese Songs Trio

Weird Chinese Songs Trio

> So 30.11., Badischer Kunstverein, Karlsruhe, Waldstraße 3, 20 Uhr

Lieder aus der viele tausend Jahre alten Kulturgeschichte Chinas hat Xu Fengxia gehört, gesungen und auf ihre ganz eigene Weise verändert und in die heutige Zeit transponiert. Das Publikum hat das Gefühl, echte alte chinesische Musik zu hören und gleichzeitig findet doch ein wilder Ritt durch alle...
Verschiedenes
Bild: Weltmusik in Rastatt

Weltmusik in Rastatt

Reithalle präsentiert Trommelfest

Zu einem dreitägigen Weltmusikfestival lädt die Rastatter Reithalle im November. Den Auftakt machen am 7. Klezmerklänge mit den Klezzmates aus der wunderschönen polnischen Stadt Krakau, dem Kreativzentrum der europäischen Klezmer-Szene. Die Klezzmates zählen zu den jüngeren Gruppen des Genres...
Musik

Wiener Klassik in c-moll

Zwei richtungsweisende geniale und doch gegensätzliche Werke, die beide zu den herausragenden Werken der Wiener Klassik zählen, haben sich unter der Leitung von Christian-Markus Raiser der Bachchor Karlsruhe mit der Camerata 2000 und einer Riege namhafter Solisten vorgenommen. Am 23. erklingen in der Evangelischen Stadtkirche am Marktplatz ab 17 Uhr Wolfgang Amadeus Mozarts leider unvollendete große Messe in c-moll KV 427 und Ludwig van Beethovens berühmte 5. Sinfonie.
Verschiedenes
Bild: Willkommen bei den Sch´tis

Willkommen bei den Sch´tis

Diese Komödie ist der mit Abstand erfolgreichste französische Film aller Zeiten. Zwanzig Millionen Besucher hatte der Film, der mit den gewaltigen kulturellen und auch sprachlichen Unterschieden zwischen dem Süden und dem Norden Frankreichs spielt. Der Postbeamte Philippe Abrams wird aus Südfrankreich...
Verschiedenes
Bild: Zeit der Helden

Zeit der Helden

Geheimnisvolle Epoche Griechenlands

Zwei Männer Auge in Auge auf dem Schlachtfeld, ein toter Kämpfer liegt zu ihren Füßen, sie treten mit Schilden und Helmen bewehrt aufeinander zu, jeder im Begriff den Speer gegen den anderen zu stoßen. Diese Szene des Kampfs zwischen Achill und Agamemnon im Trojanischen Krieg ist auf einer Amphore...