Klappeauf - Karlsruhe
Zur Übersicht

ARCHIV 01.2008

Kunst, Ausstellungen

Karlsruhe: Galerien: Bad. Kunstverein Wald-3 Di-Fr 11-19, Sa+So+Fei 11-17 bis 06.01. Mitgliederausstellung Galerie in der Orgelfabrik Durlach Amthaus-17 Do+Fr 17-20, Sa+So 11-20 bis 20.01. Herbert Kitzel und Freunde - Arbeiten 1948-78; 27.01. bis 17.02. Mia Bailey/ Wolfgang Rempfer - Aquarium (Videoarbeiten/ Architektonische Installation) Galerie Kadel Viktoria-3/5 Mi 15-20, Do+Fr 12-18, Sa 11-14 bis 12.01. Benedikt Hipp - Werke Galerie Knecht Baumeister-4 Di-Sa 11-13, Di-Fr 16-19 bis...
Verschiedenes

Matthias Kehles "Pappert-Geschichten" sind eine Sammlung von kurzen Erzählungen, die auf unterhaltsam-drastische Weise den Sinn und Unsinn unseres Alltags widerspiegeln und gnadenlos überzeichnen. Zwar sind die kultigen „Pappert-Geschichten“ schon vor einiger Zeit in Buchform erschienen, doch liest Kehle ein letztes Mal aus dem Band, und zwar im Kulturraum „KOHI“ am Werderplatz am 27. Januar um 20 Uhr. Historische Reiseerzählungen der großen Entdecker, aus einer Zeit, als jeder...
Verschiedenes

Matthias Kehles "Pappert-Geschichten" sind eine Sammlung von kurzen Erzählungen, die auf unterhaltsam-drastische Weise den Sinn und Unsinn unseres Alltags widerspiegeln und gnadenlos überzeichnen. Zwar sind die kultigen „Pappert-Geschichten“ schon vor einiger Zeit in Buchform erschienen, doch liest Kehle ein letztes Mal aus dem Band, und zwar im Kulturraum „KOHI“ am Werderplatz am 27. Januar um 20 Uhr. Historische Reiseerzählungen der großen Entdecker, aus einer Zeit, als jeder...
Musik
Bild:  Horst Schroth

Horst Schroth

> FR 11.1., 20.30, Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße 3, Karlsruhe

Mann/Frau´ > Horst Schroth, der „Großmeister des Gesellschaftskabaretts“ tourt mit einem Zusammenschnitt der beliebtesten Szenen aus den letzten Programmen. Nach allen Regeln der großen Kunst der ganz großen Abschweifung zelebriert er einen, der Antworten auf alle Fragen hat. Und nebenbei...
Theater, Comedy, Show
Bild: Agatha Island

Agatha Island

Neues Tanztheaterstück der Tanztribüne

Mord und Verbrechen, Schuld und Vergeltung sind die Themen des neuen Tanztheaters der Tanztribüne. Auch wenn das Stück bereits im Titel an die britische Altmeisterin des Who’sdonit-Krimis erinnert, geht es dem Karlsruher Tanztheaterensemble nicht nur um spannende Unterhaltung, vielmehr auch um die...
Verschiedenes
Bild: AKK Tanzkurs feiert

AKK Tanzkurs feiert

Mit Ball und Orchester

Tanzen kann Grenzen überwinden. Sogar die zwischen der Pfalz und Baden. „Zu uns kommen viele Mädels aus Landau oder Gemersheim“, lacht Sven Varsek. Schließlich gibt’s dort deutlich höhere Frauenanteile unter der Studentenschaft als in Karlsruhe. Und alles wollen sie nur das Eine: Tanzen! Tanzen!...
Musik
Bild: Amsterdam Klezmer Band

Amsterdam Klezmer Band

> MI 23.1., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1

Klezmer goes Club > Die Amsterdam Klezmer Band (AKB) zieht ihre Einflüsse aus der Musik des Ostens, doch Klezmer ist nur einer der Stile, die sie repräsentieren. Balkan-, Klezmer-, Ska-, Rembetiko- Jiddische Rap- und Istanbul-Sounds finden sich in der Musik der Niederländer, die als „Klezmer Guerilla“...
Verschiedenes
Bild: Antonioni-Filme

Antonioni-Filme

Lange bevor Michelangelo Antonioni starb, am 30.Juli 2007, am selben Tag wie Ingmar Bergman, war er bereits buchstäblich verstummt. Mehr als zwanzig Jahre zuvor hatte ihn ein Schlaganfall der Sprache beraubt. Davor hatte er aber mehrere Filme geschaffen, die zu den Klassikern des europäischen Films...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Aquarium

Aquarium

Einen reichen Erfahrungshintergrund bringt Mia Bailey in ihre Performances und Videoarbeiten ein. 1975 in Bangkok geboren, aufgewachsen in Australien, Kanada, Frankreich, Japan und England, hatte sie bereits ein Studium der vergleichenden Religionswissenschaften in London und eine Karriere als Fernsehschauspielerin...
Musik
Bild: ArtJazzRock

ArtJazzRock

Alles selbst gemacht! CKØMZ besteht aus drei Musikern, die ihr Handwerk unter anderem an Musikhochschulen gelernt haben. Ihre instrumentale Rockmusik mit komplexen Akkordfolgen und überraschenden Breaks lässt die groovigen und manchmal bluesigen Elemente nicht zu kurz kommen. Ralf Kast zeigt u.a....
Verschiedenes

Autorenpreis

Theaterstücke für junge Menschen ab 14 Jahren, die von maximal 3 Darstellern gespielt werden können, sucht der Stückewettbewerb der Badischen Landesbühne in Bruchsal. Das Thema ist offen, das Theaterstück sollte sich aber mit einem Stoff befassen, der Jugendliche heute beschäftigt. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2008. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und natürlich winkt auch die Uraufführung. Die genauen Wettbewerbsbedingungen finden sich unter www.dieblb.de
Theater, Comedy, Show
Bild: “Electronic City”

“Electronic City”

Der Hamburger Autor und Regisseur Falk Richter ist eine der umtriebigsten und kreativsten Gestalten der jungen deutschen Theaterlandschaft. “Electronic City”, ein „Märchen aus elektronischen Zeiten“ ist eines seiner meistgespielten Stücke, eine “panische Farce aus der Kopfinnenwelt der zeitgenössischen...
Verschiedenes
Bild: „Da die junge Dichtung damit etwas gewinnt“ - 50 Jahre Hermann-Hesse-Preis

„Da die junge Dichtung damit etwas gewinnt“ - 50 Jahre Hermann-Hesse-Preis

Seit fünfzig Jahre wird der Karlsruher Hermann-Hesse-Preis verliehen. Da ist es Zeit für eine Rückschau und eine Bilanz. Die von Hansgeorg Schmidt-Bergmann, dem Chef der Literarischen Gesellschaft und Vorstandsvorsitzenden der Stiftung, die den Preis vergibt, herausgegebene Dokumentation bietet einen...
Theater, Comedy, Show
Bild: „Frauen wie Sie leben, lachen...“

„Frauen wie Sie leben, lachen...“

> DO 24.1., 20.15 Uhr, Sandkorn –Studiotheater, SO 27.1., 20 Uhr, Orgelfabrik, Karlsruhe-Durlach Eine szenisch-musikalische Performance über das Leben, Lachen und Leiden von Frauen, die Momente aus Werken von Christiane Brückner oder William Shakespeare, Nikolai Gogol oder Jean Giraudoux...
Musik
Bild: „Im blauen Mond September …“

„Im blauen Mond September …“

Die Zusammenarbeit mit Musikern und Komponisten wie Kurt Weill, Hanns Eisler oder Paul Dessau spielte für Bertold Brecht eine große Rolle. Am 27. präsentieren die Berliner Schauspielerin Ursula Temps, der Karlsruher Bariton Claus Temps und Katrin Düringe am Klavier gesprochene und gesungene Texte...
Musik
Bild: „one or two“ >

„one or two“ >

Alleine oder zu zweit, Songs oder Instrumentales, Konventionelles oder Experimentelles mit MusikerInnen aus der Region verspricht ein ungewöhnlicher Abend unter dem Motto „one or two“, bei dem Musiker der unterschiedlichsten Stilrichtungen aufeinander treffen um meist noch nie öffentlich aufgeführte...
Musik

„Sing ich mir a Liedl’ “

Zum 63. Jahrestag der Befreiung von Ausschwitz singt Winfried Uhrig bei einer Matinee der Volkshochschule jiddische Lieder aus den Ghettos Osteuropas. Begleitet wird er von Leonhard Schneider am Akkordeon, Darko Erletic an der Gitarre und dem Klarinettisten Hubert Graf. Gitta Ziegler liest passende Texte. > SO 27.1., 11 Uhr, Ulrich Bernays-Saal, Karlsruhe, Kaiserallee 12 e
Verschiedenes
Bild: BaKaForum 2008 im ZKM

BaKaForum 2008 im ZKM

Fernsehen, Filme und Musik

Das Basel_Karlsruhe Forum on Educational and Social Television and Media, kurz BaKaForum, findet, wie der Name schon verrät, von Jahr zu Jahr abwechselnd in Karlsruhe und Basel statt. In diesem Jahr ist wieder das ZKM Schauplatz der Leistungsschau und Diskussionsplattform für gesellschaftspolitisch...
Verschiedenes

Bastard-Projek

Kunst und Party

In 25 Tagen um die Welt > Das Bastard-Projekt ist ein Zusammenschluss von Karlsruher Künstlern und Grafikern die für ein Wochenende die Fleischmarkthalle im alten Schlachthofgelände. zu Gast sind. „Bastard“ ist kein gewöhnliches Ausstellungsunternehmen, vielmehr die Inszenierung einer gemeinsamen Idee, in der die Geschwindigkeit und Flüchtigkeit eine bedeutende Rolle spielen, eines künstlerischen Projekts zur Globalisierung und der Identitätsbildung in Zeiten des kulturellen Zusammenwachsens....
Verschiedenes
Bild: Berlin am Meer

Berlin am Meer

Tom (Robert Stadlober) und Malte (Axel Schreiber) sind Freunde. Sie leben in einer WG, sie machen zusammen Musik, legen als DJs in Berliner Clubs auf, kellnern bei einem Catering-Service und träumen von der Musikerkarriere. Doch während Malte, dem irgendwann alles zufällt, das Leben von der leichten...
Musik
Bild: Big Band Summit

Big Band Summit

> MI 30.1., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1

Altmeister trifft auf Meisterschüler, so könnte man das Big Band Summit mit den beiden Musikhochschul Big Bands aus Stuttgart und Karlsruhe überschreiben, denn mit dem bereits in den 70er Jahren gegründeten Studenten-Klangkörper aus der Landeshauptstadt trifft eine der ältesten Hochschul-Bigbands...
Musik
Bild: Bruce Guthro

Bruce Guthro

> SA 12.1., 20 Uhr, Jubez. Kronenplatz, Karlsruhe

Sanfter Künstler > Bruce Guthro kennt man hierzulande vor allem als Stimme der schottischen Gefühls-Folkrocker Runrig. Vielleicht weiß man noch, dass der Mann aus dem kanadischen Nova Scotia stammt. Aber Guthro als eigenständiger Künstler ist bislang nur Spezialisten wirklich vertraut. Guthro zeigt...
Musik
Bild: Candye Kane, Deborah Coleman und Dani Wilde

Candye Kane, Deborah Coleman und Dani Wilde

> SO 20.1., 20 Uhr, Jubez, Kronenplatz, Karlsruhe

Blues Caravan > Candye Kane, Deborah Coleman und Dani Wilde sind die Damen, die sich bei der aktuellen Ausgabe von Ruf Records Blues Caravan die Bühne teilen werden. Sängerin Candye Kane war schon beim ersten Blues Caravan 2005 dabei. Sie kommt dem Publikum mit einem breiten Lachen: Sie ist rund, sie...
Musik
Bild: Danny and the Wonderbras

Danny and the Wonderbras

Nachdem die Rock´n Roll Band in diesem Jahr sehr stark im regionalen Veranstaltungskalender vertreten war gibt es bald auch endlich eine CD von ihnen. Die Release Party ihres ersten Albums „End of the Road“, das hoffentlich nicht das Ende sondern erst den richtigen Anfang ihrer Erfolgsstraße markiert,...
Verschiedenes
Bild: Darjeeling Limited

Darjeeling Limited

Drei Brüder (Owen Wilson, Adrien Brody und Jason Schwartzman), die sich seit einem Jahr nicht mehr gesprochen haben, begeben sich auf einen Selbstfindungstrip durch Indien, bei dem sie wieder zueinander finden wollen. Bei ihrer spirituellen Suche kommen sie allerdings bald vom Kurs ab – unter anderem...
Verschiedenes
Bild: Das Beste kommt zum Schluss

Das Beste kommt zum Schluss

Eigentlich liegen zwischen dem weißen Milliardär Edward Cole (Jack Nicholson) und dem farbigen Mechaniker Carter Chambers (Morgan Freeman) Welten. Doch zufällig teilen sich die beiden alten Männer dasselbe Zimmer im Krankenhaus und entdecken dabei einige Gemeinsamkeiten, z.B. die, dass sie beide...
Verschiedenes
Bild: Das Herz ist ein dunkler Wald

Das Herz ist ein dunkler Wald

Thomas (Devid Striesow) ist Musiker, Marie (Nina Hoss) war auch Musikerin, bevor die Kinder kamen. Eines Morgens fährt Thomas zur Arbeit und vergisst seine Geige zuhause. Marie radelt ihm mit dem Instrument nach - und entdeckt: Nicht weit entfernt, hat Thomas noch eine Frau und noch einen Sohn. Marie,...
Verschiedenes
Bild: Der Fuchs und das Mädchen

Der Fuchs und das Mädchen

An einem Spätsommermorgen begegnet ein junges Mädchen zufällig einem jagenden Fuchs. Fasziniert folgt sie dem scheuen Tier und träumt davon, mit ihm durch die Welt zu streifen. Mit großer Behutsamkeit gewinnt sie tatsächlich sein Vertrauen. Es ist der Beginn einer wundervollen Freundschaft, durch...
Verschiedenes
Bild: Deutsch-französisches Kulturportal

Deutsch-französisches Kulturportal

www.trans-culture.net

Am 10. Dezember war es soweit: das deutsch-französische Kulturportal trans-culture.net ging offiziell an den Start. Zweisprachig informiert das Portal über kulturelle Veranstaltungen aus den Regionen Baden, Elsass, Nordschweiz und der Südpfalz. Daneben gibt es auch Freizeittipps, Interviews und...
Musik
Bild: Die Geschwister Pfister

Die Geschwister Pfister

> MI 30.1., 20 Uhr, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim

Die Geschwister Pfister sind abgetaucht. Haben sie sich getrennt´ Sind sie zerstritten´ Kommunizieren sie nur noch über Anwälte´ Oder haben sie sich zurückgezogen´ Praktizieren sie gemeinsam Yoga und Astrologie´ Wie sieht es wirklich aus, das Leben der Geschwister Pfister...
Musik
Bild: Die Songreiter

Die Songreiter

> FR 25.1., 20 Uhr, marotte Figurentheater, Karlsruhe, Kaiserallee 11

Songs mit Puppen > “Biobier macht keinen Kater” singen Die Songreiter aus Berlin. Schön wärs! Eigentlich heißen sie ja auch gar nicht Die Songreiter, sondern vielmehr “Die Herren Ja” und sind eine der nicht wenigen Nachfolgebands der Gruppe Don Kapischke. Doch nicht nur Instrumente, Lieder und...
Verschiedenes
Bild: Die zweigeteilte Frau

Die zweigeteilte Frau

Ludivine Sagnier, die junge Schöne, die in Ozons „Swimming Pool“ Männerträume beflügelte, ist auch das Objekt der Begierde in dem neuem Film des mittlerweile 77-jährigen Altmeisters Claude Chabrol. Für den älteren Star-Autor und notorischen Verführer Charles Saint-Denis (Francois Berléand)...
Musik
Bild: Enon

Enon

> MO 21.1., 20:30 Uhr, Jubez, Am Kronenplatz 1

Roter New Wave-Faden > Enon sind eine Band aus Brooklyn und Philadelphia und veröffentlichen auf dem US-Renommierlabel Touch & Go Records. Ihr Sound trifft genau diesen elektronisch-wavig-rockigen Nerv der Zeit. Die Musiker spielen nebenbei noch in zig verschiedenen Bands (so haben sie jüngst alle...
Verschiedenes

Erde und Asche

Ein alter Mann und sein Enkelsohn haben als einzige das Bombardement ihres Dorfes überlebt. Doch das ist kein Glück im Afghanistan der Talibans. Der Schriftsteller Atiq Rahimi musste 1984 Afghanistan verlassen, weil er den Militärdienst verweigerte. Im französischen Exil schrieb er den Kurzroman, der zur Vorlage seiner ersten Regiearbeit wurde, es ist eine zwischen dokumentarischem Gestus und surrealen Passagen pendelnde Schilderung unhaltbarer Zustände. > „Kino“ im Prinz-Max-Palais, 17.,...
Musik
Bild: Ernst & Heinrich

Ernst & Heinrich

> FR 25.1., 20 Uhr, Löwensaal, Remchingen-Nöttingen

Schwäbisch > Ernst & Heinrich bieten nichts weniger als einen schwäbisch-internationalen Musik-Kabarett-Comedy-Liederabend. Mit einem exotischen Sammelsurium von Instrumenten spielen und singen Ernst Mantel, Komödiant und Musiker bei der Kleinen Tierschau und Heiner Reiff, Musiker und Produzent aus...
Verschiedenes
Bild: Ernst Kafka und Wolfgang Schlund: Die Schwarzwaldhochstraße

Ernst Kafka und Wolfgang Schlund: Die Schwarzwaldhochstraße

Es ist das Karlsruher Naherholungsgebiet par Excellence mit spektakulären Tiefblicken ins Rheintal oder idyllischen Wanderwegen: Die Gegend um die Schwarzwaldhochstraße, die B500 zwischen Baden-Baden und Freudenstadt. Der Leiter des Naturschutzzentrums Ruhestein Wolfgang Schlund und der engagierte...
Musik
Bild: Final Cut Festival Reloaded v.1.0

Final Cut Festival Reloaded v.1.0

> FR 25.1., 18 Uhr, Substage, Kriegsstr. 15

Festival der Metal Bands > Ein Paket mit acht Bands vereint das Final Cut Festival Reloaded v.1.0. Den Anfang dieser vor allem dank Myspace mächtig angesagten neuen Metal-Bands machen Man Must Die, die neues Material ihres neuen Albums vorstellen werden. Die UK-Band Architects hatte im letzten Sommer...
Theater, Comedy, Show
Bild: Franz Kafka "Der Prozess"

Franz Kafka "Der Prozess"

Josef K. auf die Bühne > Das Theater in der Orgelfabrik hat es im Sommer mit großem Erfolg vorgemacht, jetzt erscheint auch am Sandkorntheater eine dramatisierte Version von Franz Kafkas düsterem Roman “Der Prozess”. Birgit Voigt und Victor Carcu, beide SpezialistInnen für ernste Bühnenstoffe,...
Musik
Bild: Fullbliss

Fullbliss

> DO 10.1., 20 Uhr, Café nun, Karlsruhe, Gottesauer Str.35

Sympathische Songs > Im Karlsruher Szenecafé starten David Judson Clemmons und seine Band Fullbliss ihre „Who Man it’s fucking cold Fullbliss Winter Tour“, im Gepäck das aktuelle Album „Yes Sir“. Extrem gefühlvoll kommen die mit angenehm-warmer Stimme vorgetragenen Songs daher, die der Wahlberliner...
Musik
Bild: Gerhard Polt

Gerhard Polt

> MO 14.1., 20.30 Uhr, Rantastic Kleinkunstbühne, Aschmattstr.2, Baden-Baden/Haueneberstein

Zu spät´ > Es ist nie zu spät, wenn Aufklärung dräut. Mit seinem “Adventsprogramm” versteht es der Kabarettist, Autor und Volksschauspieler Gerhard Polt auch noch im Januar, oder aber vielleicht besser schon im Januar sein Publikum mit den einschlägigen Weihnachtsbräuchen seines Heimatlandes...
Musik
Bild: Gigantentreffen

Gigantentreffen

> FR 11.1., 20.30 Uhr, Jubez, Kronenplatz, Karlsruhe

Die Seán Treacy Band lädt zum zweiten Mal zum „Gigantentreffen“. Hier gilt: der Gast ist der Star. „Viele von unseren Gästen kennen uns erst mal gar nicht. Am Anfang sind sie meist etwas zurückhaltend, aber dann geht es gut ab.“ Die Songs sind abgesprochen, aber im Regelfall nicht gemeinsam geprobt....
Verschiedenes
Bild: Grünewald Austellung

Grünewald Austellung

Interview mit Klaus Schrenk

Matthias Grünewald, seine Technik der Grisaille-Malerei und das Thema der Passion stehen im Zentrum einer Ausstellung in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe. Sie zeigt rund 160 Werke deutscher Kunst um 1500 und führt ein Viertel des Gesamtwerks von Grünewald zusammen. Klappe Auf sprach mit Kunsthallen-Direktor...
Verschiedenes
Bild: Harlem Gospel Singers

Harlem Gospel Singers

Queen Esther Marrow

Die Harlem Gospel Singers sind anders: „Am Anfang sehen sie dich nur an. Dann beginnen sie ihre Beine zu bewegen und in die Hände zu klatschen. Dann stehen sie auf ihren Füßen. Und während der Show eilen sie zur Bühne, als ob sie in einem Rock-Konzert wären“. So beschreibt Queen Esther Marrow,...
Verschiedenes
Bild: Heimatklänge

Heimatklänge

Jodeln ist nicht gleich Jodeln. Das zeigt Stefan Schwietert in seinem Dokumentarfilm über alpenländische Musiker, die mit ihrer Stimme einen eigenen Klangkosmos geschaffen haben, der mit der sogenannten Volksmusik wenig gemein hat. Das Spektrum der Protagonisten reicht von der Performance-Künstlerin...
Musik
Bild: Irreführend

Irreführend

Sie nennen sich zwar R‚N B, mit Rhythm’n’Blues haben sie aber nicht allzu viel zu schaffen. Vielmehr stehen die drei Buchstaben in diesem Falle für die Nachnamen von Kontrabassist Roman Rothen, Schlagzeuger Andi Nolte und Christopher Brunner am Vibrafon, allseits bekannte Nasen in der Karlsruher...
Kunst, Ausstellungen
Bild: James Carl

James Carl

Jalousie > Das Spiel mit dem geometrischen Körper, der Farbe und dem banalen Werkstoff als Ausgangsmaterial prägen den Reiz der jüngsten Arbeiten von James Carl. In den 90er Jahren beschäftigte sich der Kanadier mit gesellschaftlichen Prozessen von Produktion, Verbrauch, Entsorgung und Austausch,...
Musik
Bild: Jazzige Musikgeschichten

Jazzige Musikgeschichten

> DO 10.1., 20.30 Uhr, Jazzclub Karlsruhe, Durlacher Allee 64

Inspiriert von Eduardo Galeanos Geschichten aus „Das Buch der Umarmungen“ komponierte der Darmstädter Pianist Uli Partheil eine Musik, die sich zwischen Galeanos heitere und melancholische Gedankensplitter und Geschichten fügt. Eduardo Hughes Galeano, 1940 in Montevideo geboren, ist Journalist, Historiker...
Verschiedenes
Bild: Johannes Hucke > Kraichgauer Weinlesebuch

Johannes Hucke > Kraichgauer Weinlesebuch

In einer Zeit, wo immer mehr Leute Wein vom anderen Ende des Globus kaufen, ist es erfreulich, dass ein fachkundiger Autor Weine aus einer Region entdeckt, in der man bisher nicht so viel Gutes vermutet hätte. Das Buch ist kein reines Nachschlagewerk über die Weine, sondern nähert sich Kultur und...
Verschiedenes
Bild: Joris Luyendijk > Wie im echten Leben

Joris Luyendijk > Wie im echten Leben

Wie sehr man in den Nachrichten und Auslandsreportagen betrogen und manipuliert wird, beweist mal wieder ein neuer Bericht eines Reporters, der die Manipulationen der Presse selbst erlebte. Luyendijk schreibt offen über seine Erlebnisse als Korrespondent im Nahen Osten. Er schildert die eigene Enttäuschung...
Verschiedenes
Bild: Keinohrhasen

Keinohrhasen

Klatschreporter Ludo (Til Schweiger) ist mit Paparazo Moritz (Matthias Schweighöfer) ständig auf der Jagd nach Stars, Starlets und Storys. Mit der Wahrheit nimmt er es dabei nicht so genau. Eines Tages bringt ihm das eine Klage und 300 soziale Arbeitsstunden in einem Kinderhort ein. Der wird von Anna...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Kilokunst

Kilokunst

“Aussuchen, wiegen, Kunsttaste drücken, mitnehmen” - Kunst im Supermarkt zwischen Nudeln und Tomatenmark, zwischen Wurst und Käse, die Idee der Studentinnen Lisa Pommerenke und Katharina Domokosch sorgte bereits im vergangenen Frühjahr für Irritation, Aufsehen und Freude, nun gibt es den zweiten...
Verschiedenes
Bild: Klaus Frick > Das Tier von Garoua

Klaus Frick > Das Tier von Garoua

Mit kleinen Alltagsgeschichten von seinen vielen Afrikareisen vermittelt Klaus Frick, den manche Karlsruher vielleicht noch von seinen Punk-Sendungen im Querfunk oder von DJ-Auftritten kennen, ein Bild vom „schwarzen“ Kontinent, das jenseits der Urlaubs-Klischees steht. Kein „Mein schönstes Reiseerlebnis“,...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Kucznierz und Baschang

Kucznierz und Baschang

Aus Anlass des 30-jährigen Bestehens der Kunststiftung Baden-Württemberg zeigt Alfred Knecht im Januar zwei ehemalige Stipendiaten. Der 1944 in Breslau geborene Guido Kucznierz war bereits 1980 Stipendiat der Kunststiftung. Von ihm zu sehen sind großformatige, collageartige Zeichnungen, die halbabstrakt...
Musik
Bild: Lalelu

Lalelu

> DO 24.1., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße 3, Karlsruhe

Gesangscomiker > Lalelu aus Hamburg sind wirklich komisch, im Gegensatz zu einigen Kollegen der A Cappella Fraktion, die komisch sein wollen (aber eigentlich ‚nur’ hervorragende Sänger sind). Ihr siebtes Programm dreht sich um die ultimative Katastrophe im Leben eines jeden jungen Paares: den Tag...
Musik
Bild: Lumi Ensemble

Lumi Ensemble

Schnee-Musik > Eine musikalische Reise in den hohen Norden verspricht das Lumi Ensemble am 18. in der Volkshochschule Waldbronn und am 29. in der Johanniskirche am Karlsruher Werderplatz. Das nach dem finnischen Wort für “Schnee” benannte Trio besteht aus der finnischen Sopranistin Marjut Kuhnhenn,...
Theater, Comedy, Show

Marotte Silvesterprogramm

"Männer seien anders, Frauen auch!” > behauptet das Figurentheater marotte mit seinem Silvesterprogramm um 19 Uhr, wobei man diese steile These um 21 Uhr direkt nachprüfen kann. Dann erweisen sich Frauen nämlich als klein und weiss, Männer als groß und zottelig. “King Kong” steht als zweites Angebot des letzten Abends des Jahres im Figurentheater auf dem Programm.
Verschiedenes
Bild: Märzmelodie

Märzmelodie

Anna (Alexandra Neldel) ist eine Grundschullehrerin am Rande des Nervenzusammenbruchs, Thilo (Jan Henrik Stahlberg) ist Schauspieler, so steht es auf seiner Visitenkarte, in Wirklichkeit arbeitet er in einem Callcenter. Klar, dass die beiden Verlierer zusammengehören, schließlich handelt es sich hier...
Theater, Comedy, Show
Bild: Metamorphose

Metamorphose

Gabrielle Heidelberger

Als Musical für Frau und Klavier charakterisiert Sängerin Gabrielle Heidelberger ihr neues Soloprogramm, das in Liedern die Wandlung einer Frau vom hässlichen Entlein zum Schwan, von der Raupe zum Schmetterling erzählt. Gabrielle Heidelberger sprengt auf der Basis ihrer klassischen Ausbildung die...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Mischa Kuball

Mischa Kuball

"Last Order" > Mit Mischa Kuball verlässt zum Semesterende ein Lehrer die HfG, der mit seinen architekturbezogenen Interventionen, Lichtinstallationen, Videoprojektionen und publikumsbezogenen Performances zu den profiliertesten Konzeptkünstlern in Deutschland zählt. "Last Order"...
Musik

Mit Anlass

Gedenktage durchziehen das prall gefüllte Programm der Konzerte der Karlsruher Musikhochschule im Januar: Zum 275. Todestag von François Couperin gibt es am 16. einen Duoabend mit Werken für Oboe und Cembalo, die von Thomas Indermühle und Kristian Nyquist gespielt werden. Dem Geiger Ulf Hölscher zu Ehren, der 66 Jahre als wird, gratuliert das Fauré Quartett am 17. mit Musik mit Musik von Mahler, Bruch und Dvorák. Dem ersten Todestag des viel zu früh verstorbenen Karlsruher Komponisten Peter-Michael...
Musik

Mit Posaunen

Zu einem virtuosen Blechgebläse treffen sich am 13. um 11 Uhr die fünf Posaunisten der Badischen Staatskapelle zum Kammerkonzert um Blechgeblasenes vom 16. Jahrhundert bis heute zu präsentieren. Der Bogen reicht von festlichen Chorälen bis zu Jazz und Blues.
Kunst, Ausstellungen
Bild: Moon-Kwan Park

Moon-Kwan Park

Spielfeld der Reflektion > Seine Bilder kommen nicht “Ohne Titel” daher, Moon-Kwan Park betitelt seine Werke gerne gleich als “Bedeutungslos” oder gibt vor, Banalitäten wie “Punkt, Punkt, Komma, Strich” zu bepinseln, doch auch Gedanken, Befindlichkeiten, Beziehung und Kommunikation sind Themen,...
Musik
Bild: Mori Shey

Mori Shey

Darko Erletic und Kathrin Beddig sind das Künstlerduo Mori Shey. Bei ihrem Konzert im nostalgischen Literaturcafé spielen sie Musik zu ausgewählten Texten Hermann Hesses. Das Geheimnis des Schönen stand Pate bei der Entwicklung dieses philosophischen und poetischen Konzeptes. Sie tragen Gedichte...
Musik
Bild: Moscow Circus on Ice

Moscow Circus on Ice

> SO 13.1., 16 und 20 Uhr, Badner Halle, Rastatt.

Moscow Circus on Ice ist das Eis-Spektakel für die ganze Familie. Der Facettenreichtum eines großen Zirkusprogramms wird kombiniert mit der Kunst des Eislaufens in farbenfrohen, dynamischen Darbietungen. Hier gibt es außergewöhnliche Kunststücke zu sehen: einen Tanz auf Motorrädern, jonglierende...
Verschiedenes
Bild: My Blueberry Nights

My Blueberry Nights

Norah Jones, die schöne, talentierte Tochter von Ravi Shankar, spielt die Hauptrolle in dem US-Debüt des international gefeierten Filmemachers Wong Kar-Wai. Seinem Stil ist der Hongkong-Chinese treugeblieben. Es passiert nicht viel, aber es liegt was in der Luft zwischen den auftretenden Figuren. Alles...
Verschiedenes

Nebel

Zwei der besten Stephen King-Verfilmungen hat Frank Darabont zustande gebracht, „Die Verurteilten“ und “The Green Mile“. So kann es weitergehen. Etwas nebulös mutet sie allerdings an, die Story dieses apokalyptischen Mystery-Thrillers. Ein mysteriöser Nebel, der die gesamte Landschaft einhüllt, zwingt die Bewohner einer Kleinstadt in New England, sich in ihrem Supermarkt zu verschanzen. Doch die Mauern können den Schutzsuchenden nur scheinbar Sicherheit bieten. Die Angst vor dem, was draußen...
Verschiedenes

Neues Tanzparkett

Wer mal wieder so tanzen will, wie man es in der Tanzschule gelernt hat, statt nur auf den Tanzflächen der Clubs abzuzappeln, kann dies nun ab und zu in der Allvitalis-Cocktailbar machen. Das neue Tanzparkett wird am 15.1. ab 20 Uhr eingeweiht. Am 19. kann hier zu heißen Rhythmen bei der Tanz und Teufel Fernet Branca getanzt werden. > ALLVITALIS-Cocktailbar, Stephanienstr. 38-40
Verschiedenes
Bild: New Yorker Wooster Group

New Yorker Wooster Group

Postdramatisch

1975 gegründet ist die New Yorker Wooster Group eine der einflussreichsten Compagnien im Bereich eines “postdramatischen” und dekonstruktivistischen Theaters, mit dem im deutschsprachigen Raum erfolgreiche Autoren wie Rene Pollesch und Formationen wie Rimini Protokoll verbunden werden. In ihren Stücken...
Kunst, Ausstellungen

Niko Luoma

“Flachland” > Fotografien abseits aller herkömmlich gewohnten Funktion, Wirklichkeit abzubilden präsentiert der 1970 in Helsinki geborene Niko Luoma, einer der konzeptuell arbeitenden jungen Fotografen aus Finnland, die mit der „Helsinki School“ um Timothy Persons verbunden werden. In seinen Bildern bannt Luoma Licht zu abstrakten Bildern, wobei er die optischen Möglichkeiten der Kameralinse extrem ausreizt, um Brechungen, Biegungen und Phänomene zu bannen, die mit bloßem Auge nicht erfahrbar...
Verschiedenes
Bild: Once

Once

Dieser kleine Film aus Irland, den ein unbekannter Regisseur namens John Carney mit ebenfalls unbekannten Darstellern drehte, wird im angloamerikanischen Raum als Musikfilm einer Generation gefeiert. Ein talentierter Straßenmusiker träumt in Dublin von der großen Karriere, während er im Geschäft...
Verschiedenes

P.S. Ich liebe Dich

Holly (Hilary Swank) ist glücklich verheiratet mit Gerry (Gerald Butler). Doch das Glück währt nicht lange. Gerry stirbt an einem Gehirntumor und Holly weiß nicht, wie sie ohne ihn weiterleben soll. Sie kapselt sich ab, verlässt das Haus nicht mehr. Da bekommt sie Briefe mit der Handschrift von Gerry, zwölf insgesamt, einen pro Monat, in dem ihr Gerry, der sich vor seinem Tod Gedanken über das Leben danach gemacht hat, ihr jeweils eine Aufgabe stellt, z.B. Karaokesingen in aller Öffentlichkeit,...
Verschiedenes
Bild: Peter Weiss

Peter Weiss

Inferno - Uraufführung

In den 60er und 70er Jahren zählte der Schriftsteller, Filmemacher und Maler Peter Weiss (1916-1982) zu den meistgespielten Autoren auf deutschsprachigen Bühnen. Mit den Dramen “Marat/Sade” und dem auf den Protokollen der Frankfurter Auschwitzprozesse basierenden “Die Ermittlung” hatte der seit...
Musik
Bild: Power Space Kraut Jam Rock

Power Space Kraut Jam Rock

Das Karlsruher Trio Trigon hat sein Etikett „Heavy Zen Jazz“ abgelegt und lässt sich jetzt gern unter die Großschublade „Power Space Kraut Jam Rock“ einsortieren. Freiwillig. „Niemand hat Heavy Zen Jazz verstanden“, sagt Rainer Lange, Gitarrist und Mastermind von Trigon. Spätestens, wenn die...
Musik

Quantz-Collegium

Mit Harfe > Das Quantz-Collegium richtet seit 1957 die „Festlichen Serenaden Schloss Favorite“ in Rastatt aus, bei denen es den großen, unvergesslichen Meistern der Musikgeschichte auch die weniger bekannten Komponisten der Barockzeit und der Klassik gegenüberstellt und dem Publikum zugänglich macht. Am 13. spielt das Quantz-Collegium um 18 Uhr im Ettlinger Schloss in historischen Kostümen ein Konzert mit festlicher Harfenmusik.
Musik

Ricardo Reinhardt-Band

> MI 16.1., Beim Schupi, Durmersheimer Str.6, Bewirtung ab 19.30 Uhr

Mit einer hervorragenden Mischung aus Soul, Jazz und Latin heizt der Pianist Ricardo Reinhardt ein, der Enkel des legendären Jazzgeigers Schuckenack. Mit ganz eigenem Stil bietet er moderne Sounds, ohne dabei seine musikalischen und familiären Wurzeln zu verleugnen. In seiner Band sind der Bassist Philip Rehm, die Gitarristen Daniele Aprile und Jochen Seiterle und am Schlagzeug Marco Klotz und Piano Ricardo Reinhardt.
Musik

Rua Baden Powell Project >

Musik voll Leichtigkeit und Temperament verspricht der Karlsruher Brasil-Gitarrist Martin Müller, diesmal im Duo mit dem Bläser Jochen Feucht bei einem Konzert im Rahmen der Ausstellung „Herbert Kitzel und Freunde“. > SA 5.1., 20 Uhr, Orgelfabrik, Karlsruhe-Durlach, Amtshausstraße 17
Musik
Bild: She-Male Trouble

She-Male Trouble

> Sa 19.1., 21 Uhr, Kupferdächle, Pforzheim Kallhardtstraße 31

Nix als Ärger > She-Male Trouble kommen aus Berlin, stehen für Highspeedmotorpunkrock, nehmen ihre Instrumente wie Waffen in die Hand und fegen durch die Klubs, dass es eine Freude ist. Rotzige Songs und bretternde Gitarren, ein Gitarrist, dessen messerscharfe Licks mit dem Metallplektrum aus den Saiten...
Musik
Bild: Stephan Bauer

Stephan Bauer

> DO 24.1., Kunterbunt-Bühne, Stöckwiese 5, Bietigheim, 20.30 Uhr

„Die Nächste bitte!“ > Der 39-jährige Stephan Bauer gehört mit Auftritten im Quatsch-Comedy-Club, Ottis Schlachthof oder den „Stratmanns“ zu den bekannteren Comedy-Acts Deutschlands, ohne freilich bislang noch das Massenpublikum zu erzielen, wie die Kollegen Mittermeier, Barth und Co. In seinem...
Verschiedenes
Bild: Still Life

Still Life

Der Bergmann San-ming Han reist in die Stadt Fengjie am Drei-Schluchten-Staudamm des Flusses Yangtze auf der Suche nach seiner Frau, die ihn vor 16 Jahren zusammen mit dem gemeinsamen Kind verlassen hat. Fengjies Altstadt steht schon unter Wasser und die neuen Unterkünfte sind noch nicht fertig gestellt....
Verschiedenes

Tödliche Versprechen - Eastern Promises

Der Patriarch Semyon (Armin Müller-Stahl) treibt in London hinter der gutbürgerlichen Fassade eines Restaurantbesitzers seine mörderischen Geschäfte mit der russischen Mafia. Zur Schau trägt er großväterliche Güte, auf die auch die junge Hebamme Anna (Naomi Watts) hereinfällt. Sie taucht in Semyons noblem Restaurant auf, um das Rätsel um die Identität und den Tod einer hochschwangeren Frau zu klären, die auf ihrer Station noch ein Kind zu Welt gebracht hat. Hinterlassen hat sie nicht...
Theater, Comedy, Show
Bild: Theater mit Grusel

Theater mit Grusel

Ein Grusel-Theater-Abend mit dem Karma Limited Theater präsentiert das Kulturamt Ettlingen im Rahmen der Reihe Kultur live, „Nachtcafé“ am Freitag, 04. Januar 2008 um 21.00 Uhr im Schloss im Epernaysaal. Mitten im Nirgendwo in einem seltsamen Haus sind vier mit ihren Autos gestrandete Menschen und...
Verschiedenes

Top oder Flop´

Eine glänzende Idee Vinylscheiben, die man nicht mehr oder auch noch nie mag auszumisten und Platz im Regal zu gewinnen, ist der “Topp oder Flopp”-Abend, an dem man seinen alten Mist in die Alte Hackerei mitbringt, wo ein DJ nur darauf wartet die mitgebrachten Scheiben zum Klingen zu bringen. Findet sich ein neuer Interessent für die Rillen im schwarzen Kunststoff, gut! Falls nicht, auch gut, dann werden sie Zeremoniell ”hingerichtet. > MI 23.01, 21 Uhr Alte Hackerei, Karlsruhe, Schlachthausstraße ...
Musik
Bild: Virage Dangereux

Virage Dangereux

> SA 12.1., 21.30 Uhr, Alte Hackerei, Durlacher Allee 62, Karlsruhe

Virage Dangereux aus Freiburg finden Erfüllung und Halt immer im schnellen Punkrock, im wilden Rock'n'Roll und in theatralischen Gewaltoperetten. Sie posaunen ihre unreflektierten, phrasenhaften Parolen einem erschreckten Publikum entgegen. Offensichtlich haben sie auch eine Botschaft, oder...
Verschiedenes
Bild: W.Wenders-Doku

W.Wenders-Doku

Marcel Wehn, in Karlsruhe geborener und aufgewachsener Filmemacher, hat sein Studium an der Ludwigsburger Filmakademie mit einer Dokumentation über einen anderen deutschen Filmemacher abgeschlossen. Hinter dem Titel „Von einem der auszog“ verbirgt sich eine Spurensuche über die frühen Jahre von...
Verschiedenes
Bild: Winterliches Unifest

Winterliches Unifest

Von Melodic Proggressive Metal bis zu Ska und von Punkrock bis zu Reggae und Dancehall, von Electro und Industrial bis zu Pop und Rock’n’Roll reicht das Spektrum des winterlichen Unifests, zu dem Bands wie Liquid Horizon, The Nerves, Moskovskaya oder The Kleins auf den Elite-Uni-Campus locken. Während...
Theater, Comedy, Show
Bild: Wooster Group

Wooster Group

Postdramatisch

1975 gegründet ist die New Yorker Wooster Group eine der einflussreichsten Compagnien im Bereich eines “postdramatischen” und dekonstruktivistischen Theaters, mit dem im deutschsprachigen Raum erfolgreiche Autoren wie Rene Pollesch und Formationen wie Rimini Protokoll verbunden werden. In ihren Stücken...
Verschiedenes
Bild: Worte und Unworte des Jahres 2007

Worte und Unworte des Jahres 2007

„Klimakatastrophe“ ist das Wort des Jahres. Als ich das hörte, war ich mir gar nicht sicher, ob ich das richtig verstanden habe, ob es nicht Unwort des Jahres heißen sollte. Das gibt es schließlich auch. Aber das eine muss das andere nicht ausschließen. Auch ein Unwort ist ein Wort und so gesehen...
Verschiedenes

zum weiteren bearbeiten für beate!!