Klappeauf - Karlsruhe
Zur Übersicht

ARCHIV 03.2007

Verschiedenes

mutig, mutig

******** Mutig, mutig: Andrea Röpke - Journalistin und „Reporterin des Jahres 2006“ - kennt sich in der braunen Szene aus. Am 7. März schildert sie im Jubez am Kronenplatz die Zusammenhänge neuer rechter Tendenzen und was es mit der Zusammenarbeit von NPD und militanten Kameradschaften auf sich hat. Diese „Braunen Netzwerke“ sind neu strukturiert, schwer angreifbar und besonders kampfeslustig. Die so genannten Freien Militanten haben es geschafft, immer stabiler zu werden, dank junger...
Verschiedenes
Bild:  2. marottinale

2. marottinale

Figurentheater

> 23.-25.3., Figurentheater marotte, Karlsruhe, Kaiserallee 11 2. Karlsruher marottinale > Zum zweiten Mal ruft die Karlsruher Figurenbühne marotte zum Figurentheaterfestival, einer kleinen, dreitägigen, aber durchaus reizvollen Veranstaltungsfolge, bei der vier Aufführungen für Kinder den...
Musik
Bild:  A Tribute to the Bee Gees

A Tribute to the Bee Gees

> SO, 11.März, Beim Schupi, Durmersheimer Str.6, 20 Uhr, Einlass mit Bewirtung 18 Uhr

Eine Band, die drei Jahrzehnte lang mit Hits und Ohrwürmern in den internationalen Charts vertreten war, gecovert von Mitgliedern zweier Bands, die schon seit langem rund um Karlsruhe für Partystimmung sorgen - dieses Motto funktioniert schon seit 4 Jahren sehr gut. Mitglieder der Moonlights und der...
Musik
Bild:  April Hailer

April Hailer

> Sa., 31.3., Stadthalle Ettlingen, 20.30 Uhr

April Hailer ist eine der erstaunlichsten Entertainment-Begabungen Deutschlands. Ihr Solo-Entertainment ist wirklich witzig, intelligent und vor allem gekonnt“ sagt Michael Kunze über die Künstlerin. April Heiler und ihr musikalischer Partner am Klavier Christoph Pauli (der jeden Blödsinn mitmacht)...
Verschiedenes

...high on rock!

Katakombe

“...high on rock!” > so lautet das Credo des neuen Hamburger Labels Abandon Records, das mit vier seiner Bands auf Tour geht. Warum amerikanische Bands importieren, wenn die heimischen doch mindestens genau so gut sind, fragen sich die Labelmacher, die ergo auf einheimische Gewächse wie das Rostocker Action Rock Quartett Tricky Lobsters oder das Hamburger Breitwand-Rock’n’Roll-Trio Kongo Skulls setzen. Bei der Road Show sind außerdem die Stoner Rocker Mandala und die für Psi Rock stehenden...
Verschiedenes
Bild: 30. Händelfestspiele

30. Händelfestspiele

La Resurrezione

30. Händelfestspiele > Anfang März stehen im Badischen Staatstheater noch alle Zeichen auf Händel. Auch wenn die Zukunft des Festivals im Jahr seiner 30. Auflage keineswegs gesichert ist und das Angebot in den vergangenen Jahren kräftig heruntergefahren werden musste, sind die Händel-Festspiele...
Musik

642 Local Night

> DO 29.3., 20 Uhr, Die Stadtmitte, Baumeisterstr. 3

Eine neuen Local Night-Reihe startet in der Stadtmitte. „642“, also quasi „6 für (vier) 2 - preislich und inhaltlich eine klare Ansage: Der Eintritt wird von den Besuchern erwürfelt – 2, 4 oder 6 Euro sind möglich. Bei „642“ spielen immer 2 Bands, mindestens 1 davon eine lokale Größe. Den Startschuss geben Diego, die spätestens nach ihrer fulminanten Support-Show für Now It’s Overhead kaum noch in Karlsruhe zu halten sein werden. Ihr perfekter Mix aus Interpol mit Joy Division-Dramatik,...
Musik
Bild: A Hundred Times Beloved

A Hundred Times Beloved

> DO 1.3., 20 Uhr, Café Nun, Gottesauer Str. 35

Das Bersten der Gletscher > A Hundred Times Beloved durften gerade ihre erste größere Veröffentlichung feiern. Pop, Electronica und Beats, inspiriert von Sigur Rós, Mogwai, Finn und The Notwist. Mit dabei sind die HfG-Studenten Hendrik Vogel und Tom Förderer alias Nugath, die für eine Inszenierung...
Musik
Bild: Ad Vanderveen

Ad Vanderveen

Fr., 9.3., Jubez, Karlsruhe, 20:30 Uhr

Ad Vanderveen kann man Uneingeweihten so erklären: Freunde der Musik von Neil Young könnten an ihm auch einen Freude haben. Oder Menschen, die mit dem etwas nebulösen Begriff „Americana“ etwas anfangen können. In seinen früheren Jahren betätigte er sich vor allem als Gitarrist in diversen Bands,...
Verschiedenes
Bild: Alpha Dog

Alpha Dog

Johny Truelove ist ein kleiner Drogendealer, der gerade dabei ist, dieselbe kriminelle Karriere wie sein Vater Sonny (Bruce Willis). Um Schulden von Jake Mazursky einzutreiben, kidnappen er und seine Freunde dessen kleiner Bruder Zack. Doch die Entführung gerät bald aus der Kontrolle. Sonny muss eingreifen...
Verschiedenes
Bild: Altman-Reihe

Altman-Reihe

Vor wenigen Wochen verstarb Robert Altman, der große alte Mann des unabhängigen US-Kinos. Die Kinemathek stellt in den kommenden Monaten sein imposantes Filmschaffen vor. „M*A*S*H“(9. 21.15 Uhr) ist eine durchgeknallte Militärsatire, die sowohl als Reflex auf den Vietnamkrieg wie auf die Studentenunruhen...
Verschiedenes
Bild: Am  Limit

Am Limit

Alexander und Thomas Huber, die Huberbuam, zählen zu den weltbesten Extremkletterern. Der Freiburger Filmemacher Pepe Danquart ist den beiden Brüdern auf einer Klettertour ins Yosemite Valley und nach Patagonien bis in die höchsten Höhen gefolgt, u.a. bei einem Rekordversuch im Speed-Climbing an...
Musik
Bild: Ampersand

Ampersand

> DO 1.3., 20 Uhr, Substage, Kriegsstr. 15

Es weht ein rauer Wind > Ampersand haben mit „The Can Can Variety Show“ ihr Ding durchgezogen. Die Herren Lakkinen, Sargento und Shmellack liefern auf ihrem mittlerweile dritten Album druckvolle Rocksongs ab, die geradlinig und dabei äußerst abwechslungsreich zugleich sind . Fett produziert und voll...
Verschiedenes

Anne Frank

> bis 11.3., Stadtmuseum Karlsruhe, Prinz Max Palais, Di, Fr, So 10-18 Uhr, Do 10-19 Uhr, Sa 14-18 Uhr

Anne Frank - Ein Mädchen aus Deutschland > Videosequenzen, Hörstationen, Computer-Terminals aber auch Gegenstände wie ein Fotoalbum und ein altes Radio veranschaulichen die Geschichte der Anne Frank, deren Tagebuch weltweit zum Inbegriff der Judenverfolgung durch das Deutschland der Nazizeit wurde. Die Wanderausstellung, die unter anderem vom Amsterdamer Anne-Frank-Haus mitgestaltet wurde ist im März nur noch wenige Tage in Karlsruhe zu sehen.
Kunst, Ausstellungen

art Karlsruhe: Mit der Zeit

Gegenwartskunst, aber auch klassische Moderne. Vertrautes, aber auch Experimentelles. Großzügige Skulpturenzonen, viel Raum, auch für Austausch auf der 4. artKarlsruhe mit 160 Ausstellern, in 2 Hallen, auf 30.000 qm. Mit dabei auch 5 Karlsruher Galerien: Alfred Knecht und Neue Kunst Gallery (Stand-Nr. H3/F21), Galerie Seuren (H3/F31), Galerie Emilia Sucia (H3/G17 direkt neben der Galerie Schlichtenmaier), Galerie Dirk Supper (H2/Eo7). Karlsruher Messe – und Kongress-GmbH, Messeallee 1, Rheinstetten,...
Musik
Bild: Arthur Kell Quartett

Arthur Kell Quartett

> Mo 12.3., , Jazzclub Karlsruhe, Kronenplatz, 20.30 Uhr

Jazz mit Bazz > Obwohl in Deutschland noch kaum bekannt, gilt der amerikanische Kontrabassist und Komponist in der New Yorker Jazzszene doch als gewichtige Stimme. Er spielte mit hierzulande wohl bekannten Musikern wie Ned Rothenberg, dem verstorbenen Thomas Chapin, Bobby Previte oder Marc Ribot...
Kunst, Ausstellungen

Übersicht

art Karlsruhe - Kunstmesse "Klassische Moderne und Gegenwartskunst"- Messe karlsruhe -161 internationale Galerien - vom Do 22. bis So 25. März, 11:00 -19:00 Fr. bis 20:00 Uhr und -2 Plattform: Durlacher Allee 66 - vom 21. bis 25.03. jew. 14:00 - 24:00 Präsentation von Kunstinitiativen in Karlsruhe + internationale Gäste Bad. Kunstverein Wald-3 Di-Fr 11-19, Sa+So+Fei 11-17 bis 18.03: Collier Schorr - Forests and Fields; . BBK Am Künstlerhaus 47 Di-Fr 16-18:30, Sa+So 11-14...
Musik
Bild: “Dein ist mein ganzes Herz”

“Dein ist mein ganzes Herz”

Eine romantische Liebesgeschichte mit bekannten Arien, Duetten und Melodien aus Oper und Operette verspricht am 12. im Karlsruher Kammertheater ein kleines Ensemble um Bettina Kerth, Adelheid Theil und Dieter Baldo.
Musik
Bild: “Wiener Klassik”

“Wiener Klassik”

Finale mit Klarinette > Auf dem Programm des Saisonabschlusskonzertes der Reihe “Wiener Klassik” stehen am 20. in der Karlsruher Stadthalle die Ouvertüre zu „Die Zauberharfe“ von Franz Schubert, Beethovens Siebte sowie das Klarinettenkonzert Nr. 2 Es-Dur op. 74 von Carl Maria von Weber. Die Solistin...
Musik
Bild: Bananafishbones

Bananafishbones

Do., 29.3., Substage Karlsruhe, 21 Uhr

Bananafishbones sind seit Jahren dabei zu beweisen, dass man als Trio alles machen kann. In Worten: Alles. Dazu gehört die Filmmusik zu den „Wilden Kerlen“ ebenso wie ein neues Album, das ganz Bananafishbones-untypische Klänge beinhalten soll, Dancefloor-nahe zum Beispiel. Für „When you pass by“...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Bettina Kraft: Ungefähr

Bettina Kraft: Ungefähr

Kontrollierte Prozesse der Ausdehnung und Überlagerung von Farbräumen. Farbstöme. Rinnsale. Farbnebelschleier. Unbekannte Gebirgsformationen. Kosmische Landschaften. Vor allem aber: Gewährenlassen. Da sich in den Arbeiten von Bettina Kraft (geb.1978 in Karlsruhe, 2004 Meisterschülerin der Staatl....
Verschiedenes

Bittersüße Schokolade

Eintritt frei und „Bittersüße Schokolade“; Der international erfolgreichste Film der 90er Jahre wird am, 20. um 20 Uhr im Landesmedienzentrum (Moltkestr.64, Mediensaal) präsentiert. 1992 verfilmte Regisseur Alfonso Arau den gleichnamigen Roman seiner Frau Laura Esquivel. Es ist die erotisch-kulinarische Geschichte des Mädchens Tita, das 1910 mitten in der Revolution auf einem Küchentisch auf die Welt kommt. Obwohl sie nach der Tradition unverheiratet bleiben muss, bezirzt sie die Männer...
Verschiedenes
Bild: Bobby

Bobby

Was auf den ersten Blick zu sehen ist das sind Menschen im Hotel die relativ banale Dinge tun. Es ist die Tatsache, dass der Ort der Handlung das Hotel Ambassador in L.A. ist und sich alles am 4. Juni 1968 abspielt, die diese kleinen, fragmentarischen Lebensgeschichten mit Bedeutung auflädt, denn es...
Verschiedenes

Brücke nach Terabithia

Auf den Spuren der „Chroniken von Narnia“ bewegt sich dieser familienfreundlichen Fantasy-Film, bei dem die Special Effects wohl teuerer waren als die relativ unbekannten Darsteller. Im Mittelpunkt des Geschehens stehen Jesse und seine neue Mitschülerin Leslie. Die läuft nicht nur schneller als er, sondern hat auch eine überbordende Phantasie. Auf Leslies Initiative hin fantasieren sie sich das geheime Königreich Terabithia zusammen, das voller Fabelwesen steckt. Hierhin ziehen sie sich...
Verschiedenes
Bild: Café Nun

Café Nun

Musik + Kleidertausch

Indie-Sänger bis Klamottentauschparty „Wir bieten die perfekte Kulisse für dein Leben und Arbeiten jenseits von Schreibtisch und Wohnzimmercouch“, verspricht das Café NUN. Man merkt – der Anspruch will mehr, als einfach ein Gastronomiebetrieb sein: „Die Idee kam aus ideellen Zielen, nicht...
Verschiedenes
Bild: Christoph Sieber

Christoph Sieber

Brillante Sprache

Klappe Auf präsentiert: > Fr 9.3., Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, Osterfeldstraße, 20 Uhr “Sie haben mich verdient” „Der Mann hat vieles: Silber im Blick, Munition im Mund und Gummi in den Beinen. Tanz, Akrobatik, Jonglage, die Besucher seines Programms glaubten sich mitunter eher...
Musik
Bild: ClickClickDecker

ClickClickDecker

> MO 26.3., 20 Uhr, Radio Oriente, Hirschstr. 18

Wer hat mir auf die Schuhe gekotzt´ > ClickClickDecker aus Hamburg ist Kevin Hamann, ein ehemaliger Hardcore-Musiker, der sich jetzt als spannend aufgeräumter Singer/Songwriter einen Namen gemacht hat. Sein zweites Album „Nichts für Ungut“ ist direkt und intensiv, Hamann ist elektronisch-folkig-poppig...
Musik

Club in Wort und Klang

> Fr 16.3., Kulturzentrum Tempel, Karlsruhe, Hardtstraße 37a, 20.30 Uhr

Bestens eingeführt ist im Karlsruher Kulturzentrum Tempel bisher bereits die "new format"-Reihe, die in mehr oder weniger regelmäßiger Folge Produktionen aus dem Umfeld des Heidelberger Phazz-a-delic Labels vorstellt und diesmal musikalisch-literarisch kommt. Dabei werden von der Schauspielerin und “Wortistin” Daniela Pöllmann vorgetragene Texte des französischen Satirikers Pierre Gripari ("Kleiner Idiotenführer durch den Saxophonisten Olaf Schönborn und Haluk Peters am DJ-Set...
Musik
Bild: Counterculture-Festival

Counterculture-Festival

> FR 2.3., 19 Uhr, Juz Südstadt, Augartenstr. 21

Die Kgruppe lädt zum Counterculture-Festival gleich 7 schlagkräftige Bands ein. Philadelphias An Albatross sind die Band, auf deren allererster Show 1999 sich ihr Leadsänger Edward B. Gieda III. nackt und bewusstlos wiederfand. Ihre chaotische Live-Erfahrung ist zu gleichen Teilen wie eine Bombendrohung...
Verschiedenes
Bild: Das Fräulein

Das Fräulein

Das einfühlsame Porträt dreier Frauen aus dem ehemaligen Jugoslawien ist nach „Esmas Geheimnis“ ein weiterer Film, der aus weiblicher Perspektive sehr genau die weniger offensichtlichen Wunden der Balkankriege aufzeigt. Beim Filmfestival von Locarno wurde der Film 2006 mit dem Hauptpreis ausgezeichnet....
Verschiedenes
Bild: Das jubez feiert

Das jubez feiert

Musik und mehr

Das Newcomerfestival ist eine der markanten Konstanten, die sich durch die 25jährige Geschichte des Jubez wie ein roter Faden, wie die Tradition in den vielen Fortschritten, durchzieht: Als 1982 mit dem Jubez „eine neue Ära Karlsruher Jugendarbeit“ an den Start ging, schlug auch seine Geburtsstunde....
Verschiedenes
Bild: DASDING Party

DASDING Party

Laut. Stark. Tanz

> FR, 9.3., Stadtmitte, Baumeisterstr.3, 21 Uhr Laut. Stark. Tanz. Was bisher vor allem dienstags im Radio auf DASDING zu hören war gibt´s ab März auch einmal pro Monat als Lautstark-Party in der Stadtmitte: Rock, Alternative und Crossover vom feinsten, fette Gitarrenriffs und jede Menge zum...
Verschiedenes
Bild: Der letzte König von Schottland

Der letzte König von Schottland

Der junge schottische Arzt Nicholas Garrigan nimmt in den 70er Jahren den Posten in einer ugandischen Klinik an. Als sich der gerade durch einen Putsch an die Macht gekommene Diktator leicht verletzt, ist er zufällig als erster zur Stelle. Idi Amin schenkt ihm seine Gunst und macht ihn zu seinem Leibarzt....
Verschiedenes

Dichterduell

Mitmachen!!! beim Dichterduell Ettlingen Zu einem „Dichter-Duell" lädt die "Kleine Bühne Ettlingen" (Schleinkoferstr./Ecke Goethestr im Keller des Eichendoff-Gymnasium) am 17. um 20 Uhr ein. Bei Dichterduellen wird nicht mit Waffen gekämpft, sondern mit Worten gefochten. Mitmachen muss auf jeden Fall das ganze Publikum, das die Applaus-Jury bildet. Wer eigene Texte dem Wettbewerb stellen möchte, kann sich am Abend melden, denn neben den vier eingeladenen Dichtern werden vier...
Verschiedenes
Bild: Die ältesten Monumente der Menschheit

Die ältesten Monumente der Menschheit

> Vor 12.000 Jahren in Anatolien . Ein gelungenes Beispiel dafür, dass Ausstellungskataloge ungleich mehr bieten als nur die gedruckte Aufarbeitung des bereits im Museum gezeigten bietet der Band zur aktuellen Sonderausstellung im Schloss. Rund 600 Abbildungen, aber vor allem viele ausführliche und...
Verschiedenes
Bild: Die Fälscher

Die Fälscher

Das NS-Regime ließ nichts unversucht, um den schon längst verlorenen Krieg doch noch zu gewinnen. So wurde die größte Geldfälschungsaktion aller Zeiten initiiert, um erstens an Devisen zu kommen und zweitens die Wirtschaft des Gegners zu schädigen. Im KZ Sachsenhausen wurde die Geldfälscherwerkstätte...
Verschiedenes
Bild: Die Söhne Mannheims

Die Söhne Mannheims

SWR Sinfonieorchester

So., 11.3., 19 Uhr und Mo., 12.3., 20 Uhr, Festspielhaus Baden-Baden Die Söhne Mannheims wagen die Gratwanderung. Das 13-köpfige Künstlerkollektiv aus Mannheim tut sich für einige Konzerte mit dem SWR-Sinfonieorchester zusammen. Das Spannende: Hier agiert das Orchester nicht als „Sättigungsbeilage“...
Musik
Bild: Dorle Ferber

Dorle Ferber

So., 11.3., Kabarett der Orgelfabrik, Karlsruhe-Durlach, 20.15 Uhr

Dorle Ferber > bringt poetisch-verträumte Klanggeschichten, dadaistische Lautpoesie, schön bis schräge eigene Lieder für Stimme und Violine, Lyrikvertonungen von Gedichten von Hans Arp, Meret Oppenheim, Yvan Goll auf die Bühne. Alles unter einem Dach in ihrem Programm „Vorstadtgesänge“. Sie jodelt,...
Musik

Duo Grigory Alumyan/Rinko Hama

„Faszinierende Töne in intensivem Duett“ > „Innig, geheimnisvoll und virtuos“, so lesen sich die Kritiken, die dem Duo Grigory Alumyan/Rinko Hama eine faszinierende Synthese aus Noblesse und impulsiver Verwegenheit attestieren. Das Cello-Klavier-Duo fand im Jahr 2000 während des Studiums in Karlsruhe zueinander. Die beiden verfeinerten Ihr Können in der Kammermusikklasse von Prof. Martin Ostertag. Zahlreiche Preise und Auszeichnungen seither sind für ihren Erfolg Bestätigung. Am 26. spielen...
Verschiedenes
Bild: Einsame Höhen

Einsame Höhen

Katelijne Van Heukelom > Einsame Höhen. Es ist eine Dokumentation über eine der ungewöhnlichsten Expeditionen der letzten Jahre. Die belgische Rundfunkjournalistin K.Van Heukelom suchte in ganz Europa nach Frauen, die an Brustkrebs erkrankt waren und begleitet diese in der Expedition „Beyond the...
Musik
Bild: Erstes Deutsches Zwangsensemble

Erstes Deutsches Zwangsensemble

> Mi 22.3., Kabarett in der Orgelfabrik, Amtshausstraße 17-19, 20.15 Uhr

Tierisch ausgezeichnet > Mit ihren Soloprogrammen waren Mathias Tretter, Claus von Wagner und Philipp Weber in den beiden vergangenen Monaten bei den Spiegelfechtern zu Gast, nun versammeln drei der interessantesten Newcomer der deutschsprachigen Kabarettszene ihre Talente als Erstes Deutsches Zwangsensemble....
Verschiedenes

experimenta

> 9.3. bis 1.4., Regierungspräsidium am Rondellplatz, Karl-Friedrich-Straße 17, Karlsruhe, Mo-Fr 9.30-16 Uhr, Sa+So 10.30-17 Uhr

„experimenta - Physik für die Sinne“ > Im vergangenen Jahr von Groß und Klein förmlich überrannt, kommt die Spaß beim Entdecken von Naturphänomenen garantierende Ausstellung für Menschen ab fünf Jahren in diesem Jahr nochmals für drei Wochen in die Fächerstadt.
Musik
Bild: Fanfare Ciocarlia

Fanfare Ciocarlia

> Sa 18.3., Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße 1, 20 Uhr

Mit ihren zerbeulten Instrumenten jetten sie seit Jahren durch die Welt um mit entfesselter Blasmusik ihr Publikum zu Raserei zu bringen. Vielbeachtet und hochgelobt, vor kurzem auch wieder mal im Kino im “Borat”-Film zu hören, muss man die Jungs aus einem kleinen Kaff in Rumänien einfach selbst...
Verschiedenes

Fast Food Nation

Don Henderson (Greg Kinnear), dem Marketing-Chef der Fast-Food-Kette Mickey´s, verschlägt es den Appetit und die Sprache, als sich herausstellt, dass der Verkaufsschlager der Firma, „The Big One“, mit Kolibakterien verseuchtes Fleisch enthält. Er macht es sich zur Aufgabe, der Ursache der Verseuchung auf die Spur zu kommen, und er stellt fest, das in der Fast-Food-Industrie nicht nur beim Fleisch etwas faul ist. Richard Linklater („Before Sunset“, „Slacker“) hat aus dem gleichnamigen...
Musik
Bild: Faun

Faun

> DO 8.3., 20 Uhr, Substage, Kriegsstr. 15

Mittelalter-Rock > Faun verzaubern mythologisch und mittelalterlich mit naturverbundenem Pagan Folk. Tanzlieder, Balladen und großer Instrumentenreichtum zeichnen die Musik von Faun aus. Das aktuelle Album behandelt die Kraft der Visionen und verbindet Dark Wave-, Mittelalterrock- und Folk-Elemente...
Verschiedenes

Ferenbalm-Gurbrü Station

Die Galeristen Baden

Ferenbalm-Gurbrü Station ist der Name einer Bedarfshaaltestelle im Bieler Seeland und auch seit Sommer 2006 eine Galerie für aktuelle Kunst im Karlsruher Passagehof. Die Betreiber, Lukas und Sebastian Baden, studierten beide Kunsterziehung an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste mit dem Beifach Germanistik. Bis zum 10. März ist die Ausstellung Poetics Country Part One zu sehen, dem folgt Poetics Country Part Two. Was hat eine Bedarfshaltestelle im Bieler Seeland mit eurer Galerie...
Verschiedenes

Filmreihe zu Frauenperspektiven

Anlässlich der Frauenperspektiven 2007 zeigt die Kinemathek die Filmreihe „Die Schwerkraft des Alltags überwinden“ sowie - in Zusammenarbeit mit dem Centre Culturel Franco-Allemand bzw. den lesbisch-schwulen Filmtagen Karlsruhe - die Filme „Frida“und „The Railroad All Stars“. Das Programm der Kinemathek stellt fünf Regisseurinnen des neuen lateinamerikanischen Kinos vor, die in ihren Hauptfiguren ein sich veränderndes Selbstverständnis von Frauen im Kontext verschiedener sozialer Wirklichkeiten...
Musik
Bild: Franky Lee

Franky Lee

> MO 26.3., 20 Uhr, Substage, Kriegsstr. 15

Gitarrist von Millencolin > Franky Lee ist das Bandprojekt von Mathias Färm (Gitarrist von Millencolin), Magnus Hägerås (von den Peepshows) und Fredrik Granberg (von Randy). Auf ihrem Debütalbum lassen Einflüsse von den Foo Fighters, Samiam oder Jimmy Eat World recht schön grüßen. Die geheime...
Verschiedenes

Freedom Writers

An der kalifornischen Küste in Long Beach leben Menschen unterschiedlichster Herkunft zusammen, Asiaten, Latinos. Schwarze und Weiße, aber eigentlich ist es kein Zusammenleben, sondern ein ständiger Kleinkrieg, der auch vor den Klassenzimmern nicht Halt macht. Die junge Lehrerin Erin Gruwell bekommt es mit Schülern zu tun, die als hoffnungslose Fälle gelten. Und zunächst scheint die Klasse auch kein anderes Ziel zu haben als der Neuen das Leben zu vermiesen. Aber dann findet sie doch noch...
Musik

ghost notes

> Do 15.3., Badischer Kunstverein, Karlsruhe, Waldstraße 3, 21 Uhr

Neue improvisierte Musik zu japanischen Schwarz-Weiß-Filmsequenzen aus den 60er Jahren versprechen Bassklarinettist Gene Coleman, Geiger Jonathan Chen und Marina Peterson am Cello. Der Komponist, Bassklarinettist und bildende Künstler Gene Coleman aus Chicago ist Begründer des Ensembles für Neue Musik Noamnesia und schrieb über 40 Werke für verschiedenste Besetzungen. Coleman, der in Chicago lebt, ist darüber hinaus Leiter des Festivals Sound Field. Ein zentraler Aspekt seiner Arbeit ist die...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Hans Martin Erhardt: Immerdar

Hans Martin Erhardt: Immerdar

Ausstellung des Monats 1958: Galerie Gallwitz, Karlsruhe… 1964: Begegnung mit Samuel Beckett ……1973:Hans-Thoma-Preis, Staatspreis des Landes Baden-Württemberg…1978 „Topographie eines Schweigens“, Bilderzyklus, Kunsthalle

Musik
Bild: Horst Evers

Horst Evers

> Fr 16.3., Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1, 20.30 Uhr

“Gefühltes Wissen” > Als einen Glücksfall für das Kabarett bezeichnete die Süddeutsche Zeitung den Wahlberliner Autor und Geschichtenerzähler Horst Evers. Aus vielen kurzen, skurrilen und lustigen Geschichten erwächst bei ihm ein buntes Kaleidoskop des Lebens im Hier und Jetzt. Eine eigentlich...
Musik
Bild: Hugh Cornwell

Hugh Cornwell

> DO 22.3., 20:30 Uhr, Jubez, Am Kronenplatz 1

The Voice of The Stranglers > Hugh Cornwell hat mit seinem neuesten Soloalbum „Beyond Elysian Fields“ eine Hommage an Bob Dylan veröffentlicht – so sparsam akustisch und doch so intensiv sind toll inszenierte Gitarrenpop-Songs schon länger nicht mehr gespielt worden. Cornwell hat schon immer sein...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Ilona Herreiner

Ilona Herreiner

Ateliereinblicke

Die Geschichte ihrer mythischen Verwandlung ist noch unerzählt. Ihr Geheimnis tragen diese Mischwesen als formgewordene Spuren am hölzernen Leib. Vogelwesen, deren Füße in großen bunten Schuhen stecken, ein Löwenmädchen, aus dessen Menschenhänden Schmetterlinge wachsen als wären sie eine Strickarbeit,...
Musik
Bild: Janis

Janis

So., 18.3., Badnerhalle Rastatt, 20 Uhr

Janis > ist anders als das ganze 70er Jahre-Revival-Zeugs, das alldieweil als frisch gestrichene Sau durchs Dorf gejagt wird. „Janis“ ist kein Stück, das diese Art von Nostalgie bedient. Im Mittelpunkt der „Hommage an die Rock-Legende Janis Joplin“ steht erst mal die Musik. Und das nur gut gehen,...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Jesper Just: Vielmehr

Jesper Just: Vielmehr

Der dänische Künstler Jesper Just (geb. 1974) arbeitet vorwiegend mit dem Medium Film und wird heute zu einer der interessantesten Positionen im Bereich des bewegten Bildes gezählt. In gewisser Weise ist Justs Arbeit mit der eines Psychotherapeuten zu vergleichen: er bietet seinem Patienten eine vertraute...
Musik
Bild: Jim Weider

Jim Weider

FR 23.3., 20:30 Uhr, Jubez, Am Kronenplatz 1

Master of the Telecaster > Jim Weider gilt als Meister der Telecaster-Gitarre und in Sachen Jazzrock und Blues. Als langjähriger Gitarrist von The Band und für Keith Richards, Bob Dylan, Graham Parker und Taj Mahal hat er für seine Tour noch schnell ein paar gewichtige Experten versammelt. Mitch...
Verschiedenes
Bild: Joe Johnson

Joe Johnson

Design und Musik

Wenn auf dem Tanzboden möglichst viel Menschen eins werden mit Musik und Ort – gutbürgerlich also: auf dem Höhepunkt der Stimmung – kann es schon mal vorkommen, dass Zeremonienmeister Jonathan B. Johnson bei sich denkt: „Jetzt wäre es doch eine schöne Entscheidung, auf dem Tresen zu stehen...
Musik
Bild: Journey

Journey

Sa, 17.3., Europahalle Karlsruhe, 20 Uhr

Journey dürften nach Toto die bestgehasste Band in Kritikerkreisen sein. Ihre Verbrechen sind multipel: Sie beherrschen ihre Instrumente und sie können Songs schreiben. Sie produzieren musikalische Filme, aber eben nicht fürs Dogma Kino, sondern ganz große breite Hollywood-Schinken. Ihr Hit „Wheel...
Verschiedenes

Keine Sorge, mir geht´s gut

Nach ihrer Rückkehr aus den Sommerferien erfährt Lili (Melanie Laurent), dass ihr Zwillingsbruder nach einem heftigen Streit mit dem Vater das Elternhaus verlassen hat. Wochen vergehen ohne ein Lebenszeichen von Loic. Lili befürchtete das Schlimmste. Nach Monaten erhält sie überraschend eine Postkarte von ihrem Bruder und dann noch eine und noch eine. Lili begibt sich auf die Suche nach dem Verschwundenen und kommt dabei einem traurigen und dennoch schönen Familiengeheimnis auf die Spur. Ein...
Verschiedenes

Killt die Killerspiele

Jedes Mal, wenn ein durchgeknallter Jugendlicher zur Waffe greift und an seiner Schule oder anderswo Amok läuft, brandet sie wieder auf, die Diskussion um die Computerballerspiele, die der Einfachheit halber Killerspiele genannt werden - und nichts passiert. Die Frontstellung ist immer die gleiche: Auf der einen Seite stehen die Hersteller dieser Spiele, die natürlich ein starkes Interesse am Fortgang ihrer Geschäfte haben, die jugendlichen User, die ihr Recht auf ungehemmtes Ausleben ihrer...
Musik
Bild: Klaus Eckel

Klaus Eckel

> So 4.3., Kabarett in der Orgelfabrik, Amtshausstraße 17-19, 20:15 Uhr

Österreichischer Held des Alltags > Ein äußerst glückliches Händchen hat das Kabarett in der Orgelfabrik in diesem Monat mit der Auswahl seiner Gäste. Neben dem Ersten Deutschen Zwangsensemble erhält auch der Österreicher Klaus Eckel in diesem Jahr den trinational vergebenen Salzburger Stier,...
Verschiedenes

Klezmer für Indien

> Mo 12.3., Die Stadtmitte, Baumeisterstraße 3, 20 Uh

Klezmer für Indien > Auf ihrer Benefiz-Tournee für die indische Frauenorganisation Dalit Women Power, die im indischen Staat Bihar kastenlosen Frauen zu mehr Selbständigkeit und Sicherheit verhilft, machen die drei Frauen der Klezmer-Formation Liliths Traum auch in Karlsruhe Station. r
Musik
Bild: Luis di Matteo

Luis di Matteo

> Mi 28.3., Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1, 20.30 Uhr

Der Mann aus Uruguay ist einer der letzten großen Bandoneonvirtuosen seiner Generation und gilt als einer der bedeutendsten Komponisten Lateinamerikas. Auf seine alten Tage hin scheint das Leben für Luis di Matteo etwas freundlicher geworden zu sein, das zumindest vermitteln seine jüngeren Werke,...
Musik
Bild: Lvmen

Lvmen

> SA 10.3., 20 Uhr, Radio Oriente, Hirschstr. 18

Epischer Noise-Postrock > Lvmen spielen epische Songs, die sich zwischen verspielten, post-rockigen Parts und monumentalen, düsteren Soundwänden bewegen. Freunde und Freundinnen von Neurosis, Isis, Cult Of Luna, Slint oder Swans sollten auch hier auf ihre Kosten kommen. Die Auftritte werden durch Videoprojektionen...
Musik
Bild: Magnus Lindgren

Magnus Lindgren

> Mo 26.3., , Jazzclub Karlsruhe, Kronenplatz, 20.30 Uhr

Alter Schwede! > Als Solist und Komponist von Rang hat sich Magnus Lindgren seit Ende der 90er Jahre in der europäischen Jazzszene etabliert. Mit dem Karlsruher Jazzclub ist der sympathische Schwede, der lange musikalischer Direktor für Silje Nergaard war, durch regelmäßige Gastspiele besonders verbunden,...
Musik
Bild: Manifesto Jukebox

Manifesto Jukebox

> FR 9.3., 21 Uhr, AKK, Altes Stadion, Unicampus

Energievoller Punkrock > Manifesto Jukebox aus Finnland werden live durch einen zweiten Gitarristen verstärkt. Dadurch kommt ihr Punkrock/Hardcore der Marke Hot Water Music, Leatherface oder Hüsker Dü jetzt noch druckvoller rüber. Als Support sind die Freiburger Kill Your Darling mit dabei, die...
Musik
Bild: Martina Brandl

Martina Brandl

> Do 1.3., Kulturzentrum Tollhaus, Schlachthausstraße 1, 20.30 Uhr

Martina Brandl > Als “strengste Diseuse Berlins” sorgte sie auf den Kleinkunstbühnen für Furore, bundesweit wurde Martina Brandl vor allem durch Fernsehsendungen wie “7 Tage, 7 Köpfe” und den “Quatsch Comedy Club” einem breiten Publikum bekannt, mit ihrem Roman “Halbnackte Bauarbeiter” tummelt...
Musik
Bild: Masha Bijlsma

Masha Bijlsma

> Do 15.3., Jazzclub Karlsruhe, Kronenplatz, 20.30 Uhr

Großer Vocal Jazz aus Holland > Sie zählt zu den bedeutendsten Jazzsängerinnen Europas, zumindest bezogen auf jene Stimmen, die sich dem Jazz-Mainstream und den mit dem Bebop eingeläuteten Traditionen verschrieben haben. Doch auch Masha Bijlsma versteht sich gelegentlich auf Ausflüge in die Gefilde...
Verschiedenes
Bild: Mitten ins Herz – Ein Song für Dich

Mitten ins Herz – Ein Song für Dich

Alex Fletcher (Hugh Grant) ist ein Popstar, man könnte auch sagen, er war mal einer in den 80er-Jahren. Jetzt verdient er seine Brötchen als Attraktion bei Oldie-Shows. Doch da erhält eine überraschende Chance zum Comeback. Die Pop-Prinzessin Cora Corman bittet ihn ein Duett für sie zu schreiben...
Verschiedenes
Bild: Mondscheintarif

Mondscheintarif

Problemzone Mann

> Freitag, 16. März 2007 um 20 Uhr im Konzerthaus Karlsruhe - Regie: Katja Wolff - es spielen Heike Kloss („Alles Atze“), Julia Horvath und Alexander Sternberg („Verliebt in Berlin“). > Tickethotline 0821 /501 50 10 „Die weibliche Problemzone heißt Mann!“ - Das Theaterstück „Mondscheintarif“...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Monika Bartsch: Ineinanderauseinanderheraus

Monika Bartsch: Ineinanderauseinanderheraus

Der Mensch im Bild ist das zentrale Thema der Ölmalerei von Monika Bartsch (lebt und arbeitet seit 1990 als Malerin in Karlsruhe): „Aus dem Nichts heraus, aus unzähligen Möglichkeiten beginne ich mit einer. Eines entsteht aus dem Anderen, immerzu neu, in Bewegung, ein stetiger Wandel.“ Es geht...
Verschiedenes
Bild: Monopol für Vielfalt

Monopol für Vielfalt

Presse-Grosso

Wie kommen Zeitschriften in die Läden´ Ein dicker Stapel mit drei verschiedenen Teddybären-Magazinen, drei Feuerwehr-Magazine und als Höhepunkt vor einiger Zeit „Fire&Food - Das Barbecue-Magazin“. Seltsam, was man alles im Zeitschriftenregal findet! Alle paar Wochen wird das übergroße...
Musik
Bild: Neonkrieger

Neonkrieger

> Fr 23.3., Radio Oriente, Hirschstr. 18, Karlsruhe, 21 Uhr

Deutschrock mit Schmackes > Die Freiburger Band Neonkrieger um Sänger Johannes Winter machte im vergangenen Jahr mit ihrer EP “Neue Wege” von sich reden. Sie spielen kraftvollen Deutschrock mit hymnischen Gitarrenbrettern Texten über Freiheit, Wut, einsame Gestalten am Rand der Gesellschaft, die...
Kunst, Ausstellungen

Olaf Quartius: Vermutlich

Die „ nomad Paintings“ von Olaf Quartius setzen sich mit der Architektur von Hütten auseinander. Mit den Fassadenteilen, Oberflächen, mit der Konstruktion dieser Lagerhäuser, Schuppen, Provisorien… Zur Darstellung bringen will Olaf Quartius ein zutiefst romantisches Nomadentum: Unterwegs, aber nie „da“ sein. „Dort“ sein wollen, ohne zu wissen, wo dieses „dort“ liegt. Man versteht: Weil sich alles fortwährend ändert, muss alles „Ankommen“ im Unbestimmten bleiben. Sozusagen Horrorbilder...
Musik
Bild: Pe Werner

Pe Werner

> Do., 22.3., E-Werk, Waldseestr. 15, Baden-Baden, 20 Uhr

Pe Werner ist ein „offenes Buch,“ nahbar, ungekünstelt. Sie bekennt sich als Seemannsgarnspinnerin, als „Freifrau“ mit Hang zu Katalogbestellungen. Empfiehlt den „Beziehungsführerschein“ und „Wochentage im Bett mit dem Beziehungsberechtigten“, träumt in ihren Songs vom Meer oder vom „Wolkenreiten“...
Musik
Bild: Prinz Pi

Prinz Pi

> DO 1.3., 20 Uhr, Die Stadtmitte, Baumeisterstr. 3

Donnerwetter > Prinz Pi und seine Bande aus Berlin kommt mit einem Donnerwetter in Die Stadtmitte. Der Prinz, der Boss und die Kannibalen in Zivil – mit diesen Schlagworten geht es auf Tour mit dem Emporkömmling der deutschen HipHop-Szene namens Prinz Pi (aka Prinz Porno / No Peanuts) inclusive DJ...
Verschiedenes
Bild: Puppentheaterwoche

Puppentheaterwoche

Gernsbach

Bereits zum 19. Mal stehen vom 24. bis 31. in der Papiermacherstadt im Murgtal die Stab- und die Fingerpuppen, Klappmaulpuppen und Marionetten an seidenen Fäden im Zentrum des Rampenlichts. Neun Stücke für Groß und Klein, Mitmachaktionen, eine Ausstellung und Puppenbaukurse finden sich auf dem Programm,...
Musik

Quantensprünge

Zum vierten Mal geht vom 2. bis 4. im Karlsruher ZKM das Festival Quantensprünge über die Bühne, bei dem sich junge Stipendiaten Altmeistern der elektronischen, elektroakustischen und akusmatischen Musik zuwenden. So stehen am 2. unter dem Übertitel “Die strengen Alten” Namen wie Stockhausen oder Boulez auf dem Programm. Es folgen am 3. Werke der “lauten Jungen” wie Magnus Lindberg oder Douglas Gordon, um am 4. mit den “Klangreichen” zu enden. Zu letzteren zählt auch der in Karlsruhe...
Musik
Bild: Quartett Cara

Quartett Cara

> Sa 17.3., Schloss Ettlingen, Epernaysaal, 21 Uhr

Für den heiligen Patrick > Selbst in Irland schätzt man die Sängerin und Geigerin Gudrun Walther, die kürzlich vom Fachblatt Folker als beste Fiddlerin der der deutschen Folkszene bezeichnet wurde, die seit Jahren mit ihren Gruppen More Maids und Cara beweist, dass man auch in Deutschland Irish-Folk...
Musik

Radi liest Fausti

> Di 22.3., Die Stadtmitte, Karlsruhe, Baumeisterstraße 3, 20.30 Uhr

> Vor wenigen Wochen verabschiedete sich Michael Rademacher am Badischen Staatstheater in den Ruhestand, doch Nichtstun wäre für den langjährigen Publikumsliebling im Karlsruher Schauspielensemble zu wenig. Einen Steinwurf von der ehemaligen Wirkungsstätte entfernt liest er nun die Episode „Warum Beethoven zur Klaviersonate Opus einhundertelf keinen dritten Satz geschrieben hat“ aus Thomas Manns Roman „Dr. Faustus“, in der Mann einen starken Sinn für Komik, Humor und das Groteske offenbart....
Musik
Bild: Rainald Grebe

Rainald Grebe

> SA 10.3., 20:30 Uhr, Jubez, Am Kronenplatz 1

Das Robinson Crusoe-Konzert > Rainald Grebe ist der geheime Liebling von Thomas Hermanns im Quatsch Comedy Club. Der Kölner und Wahl-Berliner Grebe besticht durch sein vielseitiges Talent als Comedian, Schauspieler und Liedersänger. Chansons von einem anderen Stern und komische, melancholische, anarchische...
Musik
Bild: Roland Baisch

Roland Baisch

> Sa 3.3., Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, O

Der Count strikes back > Roland Baisch ist nichts weniger als ein Altmeister der Kleinkunst, in den 80ern wirkte er in Marianne Sägebrechts 'Opera Curiosa', in den 90ern gründete er die legendären Shy Guys, er schrieb Gags für Harald Schmidt und begründete unter vielem anderen mit Hella...
Verschiedenes
Bild: Schnitzelparadies

Schnitzelparadies

Eine Komödie aus dem Multikultiland Niederlande. Nordip, ein junger Mann marokkanischer Herkunft, soll nach dem Willen seines Vaters Medizin studieren. Nordipp weiß zwar nicht so recht, was er im Leben werden will, aber dass Medizin nicht sein Ding ist weiß er ganz genau. Er jobbt in der Großküche...
Musik
Bild: Sebastian Hämer

Sebastian Hämer

> FR 9.3., 20 Uhr, Durmersheim, Lamm, Speyerer Str. 18

„Der Fliegende Mann“ > Der Music-Club Lamm hat wieder einmal ein Highlight an Land gezogen: Sebastian Hämer. Mit dem Shootingstar des letztes Jahres von 3p Records, dem Label um Stimmen wie Xavier Naidoo, Chima & Sabrina Setlur, kommt ein überaus talentierter Soul-Sänger nach Durmersheim. Sein Hit...
Verschiedenes
Bild: Sepultura

Sepultura

Special Club Gig

KLAPPE AUF PRÄSENTIERT > SO 11.3., 20 Uhr, Substage, Kriegsstr. 15 Special Club Gig > Sepultura sind seit über 20 Jahren Brasiliens bekannteste Band. Ihr explosiver Mix aus Metal, Hardcore, Thrash, Punk, Tribal und allerlei anderen Stilarten hat sie zu Crossover- und Nu Metal-Gründervätern...
Verschiedenes

Strajk – die Heldin von Danzig

Wer an die polnische Arbeiterbewegung „Solidarnosc“ denkt, dem fällt in der Regel nur der Name ihres Führers Lech Walesa ein. In seinem neuen Film versucht Volker Schlöndorff eine Frau zu würdigen, die den Anstoß zur Gründung der Solidarnosc gegeben hat, mittlerweile aber fast vergessen ist. Die Kranführerin Agnieszka wird entlassen, nachdem sie sich gegen die unzumutbaren Arbeitsbedingungen und Gängeleien an der Leninwerft in Danzig gewehrt hat. Ihre Kollegen wollen die Entlassung...
Musik
Bild: Teatro Delusio

Teatro Delusio

> Sa 10.3. (20 Uhr) und So 11.3. (19 Uhr), Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1

Manchmal kann man mit einer Maske vor dem Gesicht lebendiger wirken, als mit der angestrengtesten Grimasse. Unter dem Namen “Familie Flöz” hat sich Deutschlands skurrilstes und erfolgreichstes Maskentheaterensemble im Berliner Admiralspalast mittlerweile eine reguläre Spielstätte geschaffen. Was...
Musik
Bild: Tele bewegen

Tele bewegen

> SO 18.3., 20:30 Uhr, Jubez, Am Kronenplatz 1

Oh Oh, Oh Oh, Mario > Ihre erste Single „Falschrum“ vom Herbst 2004 wird bis heute regelmäßig im Radio gespielt. Das dazugehörige Album „Wovon Sollen Wir Leben“ fand nicht nur in der Fachpresse, sondern auch im bürgerlichen Feuilleton reichlich Beachtung und tauchte Ende 2004 in vielen Kritiker-Jahrescharts...
Verschiedenes
Bild: The Good German

The Good German

Der US-Kriegskorrespondent Jake Geismar (George Clooney) kommt in das kriegszerstörte Berlin, um über die Postdamer Konferenz zu berichten, bei der die Siegermächte über das weitere Schicksal Europas entscheiden. Für Geismar ist die Konferenz aber nur ein willkommener Anlass wieder Kontakt zu seiner...
Musik
Bild: The Grand Opening

The Grand Opening

> DI 27.3., 20:30 Uhr, Jubez, Am Kronenplatz 1

Schweden, und kein Ende in Sicht > The Grand Opening ist in erster Linie diese Stimme. Im Raum schwebend, hypnotisch, ja fast körperlos packt sie zu und berührt sehr. The Grand Opening ist eine 1-Mann-Band aus Stockholm, um Gitarrist und Sänger John Roger Olsson. Die heimelige Wohnzimmer-Atmosphäre...
Verschiedenes
Bild: The Number 23

The Number 23

Jim Carrey spielt einen Mann, der beim Lesen eines Buch feststellt, dass da seine Geschichte erzählt wird. Doch da die Geschichte mit seinem Tod endet, muss er dringend etwas unternehmen, um den Schluß zu ändern. Die Zahl 23, die schon als titelgebend war für einen Film von Hans-Christian Schmid...
Verschiedenes

The Sadest Music in the World

Kanada zur Zeit der Depression in den 30er Jahren. Weil die Tristesse das Biergeschäft ankurbelt, hat eine Brauereichefin die Idee zu einem bizarren Songwettbewerb. In einem Grand Prix der Melancholie soll das traurigste Lied der Welt gekürt werden. Dem Kanadier Maddin ist hier eine brillante Mischung aus Drama, Musical und Komödie gelungen, voller Wortwitz und Anspielungen auf die Filmgeschichte, die von Murnau bis Buñuel reichen „Kino“ im Prinz-Max-Palais, .15.3. 19:00 / 16.3. 21:15 /...
Musik

The Show

Bewerbungsschluss > Bis zum 25. März können sich wieder Tanzgruppen aus Vereinen, Einrichtungen und Schulen bei den beteiligten Kooperationspartnern Jubez und Soundtruck zu The Show anmelden, dem größten baden-württembergischen Streetdance-Contest. Angesprochen sind Formationen in Sachen HipHop-, Jazz- oder Videoclip-Dancing. cm > infos: www.jubez.de oder
Verschiedenes
Bild: Thomas Pigor

Thomas Pigor

Kabarettistische Chanson

Klappe auf präsentiert: > Fr, 2.3., Tollhaus Karlsruhe 20.30 Uhr Thomas Pigor > hat das kabarettistische Chanson auf den Stand des 21. Jahrhunderts gebracht. Sein Gesänge Chanson zu nennen, träfe die unverschämte musikalische Bandbreite, in der er agiert, allerdings wiederum nur unzureichend....
Musik

Trans Am

> FR 16.3., 20:30 Uhr, Jubez, Am Kronenplatz 1

Sample-Beat-Noise-Postrock aus Chicago > Trans Am waren mit ihrem Album „Surrender To The Night“ ein echter Meilenstein innovativer Musik. Die Nachfolger standen dem in nichts nach. Seitdem sind zig Jahre mit zig Veröffentlichungen ins Land gezogen. Auch auf dem neuen Album der Sound-Kollaborateure fängt die besondere Energie der Band ein. cm
Musik
Bild: Trio Tigershrimp

Trio Tigershrimp

> Do 29.3., Kulturzentrum Tempel, Karlsruhe, Hardtstraße 37a, 20.30 Uhr

Tiger im Bassin > Der Stuttgarter Cellist Fried Dähn ist schon seit Jahren ein musikalischer Querkopf und Grenzgänger zwischen den musikalischen Stilen und Schubladen. Gemeinsam mit dem New Yorker Beatboxer Gabe Shalom und Bassist Fabian Wendt bildet er das Trio Tigershrimp, um in ungewöhnlicher Bestzung...
Verschiedenes
Bild: und#2

und#2

Off-Kunstmesse

> Eröffnung 21-25.3., jeweils 14-24 Uhr, Ehemaliges Autohaus Zschernitz, Karlsruhe, Durlacher allee 66, Eröffnung 20.3., 20 Uhr Nachschlag Kunst > Darf es ein bisschen mehr sein´ Klar! Zur art karlsruhe gibt es seit dem vergangenen Jahr noch das kleine aber feine “und”, nämlich als...
Musik
Bild: Urlaub In Polen

Urlaub In Polen

> SA 31.3., 21 Uhr, Die Stadtmitte, Baumeisterstr. 3

Rauschen als versöhnliche Geste > Urlaub In Polen ist ein wahnwitziges Elektro-Pop-Duo aus Köln. Georg Brenner und Jan Philipp Janzen (der auch bei Von Spar mitspielt) experimentieren, zielstrebigen Elektroniktüftlern gleich, mit Sounds und Rhythmen, Klängen und Strukturen – frei nach dem Prinzip...
Musik

Vollgas

> Mi 7.3., Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1, 20.30 Uhr

Je bescheuerter der Name, desto lustiger der Abend´ > Bei den U-Bahn-Kontrolleuren in tiefgefrorenen Frauenkleidern trifft die Vermutung durchaus zu. “Vollgas” geben die fünf sangesstarken Männer in ihrem aktuellen Programm, mit dem sie Turbo-Entertainment ohne Instrument und ohne Tempolimit versprechen. Seit mittlerweile 15 Jahren ist die Hardcore-a-cappella-Truppe mit dem haarsträubend langen Namen unterwegs, beseelt von der Mission a cappella vom Besten und Comedy vom Beklopptesten...
Musik
Bild: Wolfgang Niedecken

Wolfgang Niedecken

> Mo, 26.3., Tollhaus, Schlachthausstr. 1, 20.30 Uhr

Wolfgang Niedecken ist unterwegs im „Auftrag des Meisters“. Bob-Dylan-Verehrer Niedecken hat das den ersten Teil der Autobiographie „Chronicles“ von Bob Dylan als Hörbuch eingelesen und ist seither mit Lesungen und Dylan-Songs auf Tour, wenn BAP nicht gerade spielt. In Chronicles räumt Bob Dylan...
Musik

Zaubergala Abrakadabra

> Sa 24.3., Konzerthaus Karlsruhe, 15 Uhr Kinder-Show, 20 Uhr Zaubergala

Weltmeister, Europameister, Grand Prix-Gewinner und Deutsche Meister der Magie präsentieren ein hochkarätiges Programm, zu dem Las Vegas-Illusionen, geheimnisvolle Mentalmagie, Artistik, Akrobatik, ein Bauchredner-Duo, die Akkordeon-Virtuosin Christa Behnke und der „aus dem Nichts“ gezauberte Kleintierzoo von Mister Black und Ursula gehören. Um 15 Uhr erwartet die jüngeren Zuschauer das Abrakadabra-Kinder-Zaubertheater mit “zauberhaften“ Überraschungen.