Klappeauf - Karlsruhe
Zur Übersicht

ARCHIV 01.2007

Kunst, Ausstellungen

Karlsruhe: Galerien: Bad. Kunstverein Wald-3 Di-Fr 11-19, Sa+So 10-17 bis 7. Jan: Mitgliederausstellung 2006; ab 20. Jan. bis 18. Mrz: Collier Schorr - Forest & Fields Galerie Haus Schneider Lorenz-20 Mi-Fr 12-18, Sa 12-16 Armin Hartenstein - Caldera Galerie in der Orgelfabrik Durlach Amthaus-17 Do+Fr 17-20, Sa+So 11-16 bis 21. Jan: Magnus von Stetten - Malerei; ab 26. Jan. bis 18. Feb: Sevim Bäuerle/ Sandra Becker/ Silke Stock/ Myriam Schahabian/ Simone van gen Hassend - Same Different...
Verschiedenes
Bild:

Er beherrscht die Kunst der treffenden Abschweifung und er hat einen Blick für die alltäglichen Absonderlichkeiten des Lebens. Vor etwa zwanzig Jahren begann die literarische Karriere von Max Goldt, dessen Kolumnen süchtig machen können, und immer wieder fällt ihm was Neues ein und auf. Am 11. (20.30...
Kunst, Ausstellungen
Bild: "Around Public Places"

"Around Public Places"

Ist die Kommunikation "ehrlich", "direkt" und "zielorientiert", scheitert jeder Versuch von höflichem "small talk". Es dominiert der Authentizitätswahn. Der Befindlichkeitsterror steht auf der Tagesordnung. Die Prämissen erfolgreicher Zivilisierung (in erster...
Kunst, Ausstellungen
Bild: "Media Study" at Buffalo

"Media Study" at Buffalo

In einer Zeit, in der es noch keine Hochschulen gab, die sich explizit einer Kunst der Medien widmeten und gleichzeitig auch deren theoretische Analyse zum Bestandteil ihres Lehrplans machten, gründete Gerald O´Grady 1973 das "Department of Media Study" an der State University of New York...
Verschiedenes

2006, das Jahr, in dem wir gelandet sind

Dass man nicht mehr zur Jugend zählt, nicht einmal mehr zur reiferen, das verrät nicht nur der Blick in den Spiegel oder auf etwa gleichaltrige Zeitgenossen. Man merkt es auch daran, dass man sich mittlerweile mit eigenen Augen überzeugen kann, dass die Science-Fiction-Filme, die man mal vor langen Jahren, als sie noch aktuell waren, gesehen hat, mit ihren Zukunftsvisionen, die sie zwanzig oder dreißiger Jahre später angesiedelt haben, Lichtstraßen von der Realität entfernt sind. Nicht...
Musik

4. Ettlinger nacht-kult-tour

> Zum vierten Mal findet am 27.1. in Ettlingen das Kneipenfestival statt. Ab 20 Uhr gibt es in 15 Bistros, Bars und Café Live- und DJ-Musik, Party und Spaß. Zwei Bus-Shuttles fahren bis 03 Uhr von Event zu Event. Das ausführliche Programm steht auf www.nachtausgabe.de
Musik
Bild: Andre Rieu

Andre Rieu

> Fr 26.1., Europahalle Karlsruhe 20 Uhr Der Sympathiegeiger > Er hat es sich auf die Fahnen geschrieben, klassische Musik dem "Normalbürger" näher zu bringen, und das tut der holländische Stehgeiger aus musikalischem haus mit überwältigendem Erfolg. Späßchen und Klamauk helfen dabei,...
Verschiedenes
Bild: Aufbruch in Jazz

Aufbruch in Jazz

Neue Impulse im Club

Begonnen hatte der 1969 gegründete Karlsruher Jazzclub, dessen Vorgeschichte freilich in die unmittelbaren Nachkriegsjahre reicht, mit höchst unsteten Jahren des Tingelns von Clublokal zur nächsten Spielstätte. Der Einzug ins Jubez am Kronenplatz brachte Mitte der 80er Jahre für über 20 Jahre beispiellose...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Aus der Erinnerung auf die Festplatte

Aus der Erinnerung auf die Festplatte

1972 im eriträischen Asmara geboren und in Deutschland aufgewachsen, beschäftigt sich die nach dem Studium an der Karlsruher Akademie im Jahr 2000 nach Köln gezogene Besirat Tesfay mit der Schnittstelle von persönlicher Erinnerung und virtueller Realität. In ihren Zeichnungen, Videos und Installationen...
Verschiedenes

„Improvisationen“

Wie schöner als improvisierend könnte man das Neue Jahr beginnen, da es noch wie ein weißes Blatt Papier unbeschrieben vor einem liegt. Drei Ensembles der Karlsruher Sektion der traditionsreichen Künstlerinnenorganisation GEDOK versammeln sich beim Neujahrskonzert im Musentempel, um sich der improvisierten Musik zwischen Jazz und Freier Improvisation zu widmen: “Rhythmisch-melodische Spiele mit | 2 | 0 | 0 | 7 |” versprechen zu zweit die Heidelberger Pianistin Heidi Aydt und Ute Reisner...
Musik
Bild: Äl Jawala

Äl Jawala

> Di, 30.01., 20 Uhr, Tollhaus, Schlachthausstr. 1, KA Äl Jawala sind „auffordernd, feurig, faszinierend, weltoffen, spieltechnisch spannend und dennoch ohne Umwege zugänglich!“. So zumindest beschrieb sie eine Zeitschrift in diesem Sommer. Ein anderer spricht von der „geballten Kraft der Saxophone“,...
Kunst, Ausstellungen
Bild: „Same Different“

„Same Different“

Fünf unterschiedliche Wege, sich mit den Möglichkeiten der Bildenden Kunst der eigenen Identität zu nähern, vereint eine Ausstellung fünf junger Künstlerinnen aus Karlsruhe. Jede für sich steht für originelle Wege und unterschiedliche Mittel. Die Auseinandersetzung mit Gesellschaft, Kultur und...
Musik

Bandpusher & New.Bands.Festival

> Zum Ende des letzten Jahres standen für das Popnetz Karlsruhe und alle Rockbands und Rockfans der Region zwei wichtige Entscheidungen an. Zum einen wurden die drei neuen Bandpusher-Bands ausgewählt. In das Coaching-Projekt werden 2007 die Bands Damnasty, Soundnugget und Futile einsteigen und sehr sicher davon profitieren. Zum anderen galt es, den Sieger beim New.Bands.Festival zu ermitteln und zahlreiche Sach- und Auftrittspreise zu vergeben. Eindeutiger Sieger wurden die Alternative-Jungs von...
Verschiedenes
Bild: CD Turn it loud

CD Turn it loud

Elegante Grooves

> Gerade erst feierten sie die erste Release auf dem Münchner Compost-Label und schon folgt der nächste Streich. Weil die Kreativität zwischen DJ Shahrokh und dem Musiker und Produzenten Andreas Köhler nur so zu sprühen scheint, konnten es die beiden nicht abwarten, bis irgendwann im kommenden Jahr...
Verschiedenes

Chanson D´Amour

Gerard Depardieu kann singen. Wer es nicht glaubt, der sehe sich diesen Film an, in dem er einen in die Jahre gekommenen Chansonnier spielt, der eine junge Maklerin (Cecile de France) mit der Macht der Musik becirct. Die Chansons französischer Musikgrößen wie Serge Gainsbourg und Charles Aznavour verleihen dabei der äußeren Handlung eine „innere Stimme“. Kinostart: 18.1.
Musik
Bild: Costo Rico

Costo Rico

„Cosas Ricas“-Tour

Do 25.01., Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1, 20.30 Uhr Powerpaket aus Barcelona > Vor zwei Jahren gastierte die neunköpfige Band um die hübsche Sängerin und Frontfrau Meri als Newcomer erstmals im damals überraschend bestens gefüllten Tollhaus, mittlerweile haben sich...
Verschiedenes
Bild: Das KAP feiert

Das KAP feiert

Zeitlos im Trend

Als Christian Müller 1997 das KAP von Gudrun Littmann übernahm, wusste er genau, was er tat: fünf Jahre lang hatte er schon hier gejobbt und er kannte den Laden – und wusste seine Stärken zu schätzen. An denen sich bis heute nichts geändert hat: „Sehr schön ist, dass es nicht die ‚eine’ Szene...
Verschiedenes

Das Spiel der Macht

Der charismatische Südstaatenpolitiker „Boss“ Willie Stark (Sean Penn) steigt unaufhörlich die Karriereleiter hinauf. Doch bei seinem steilen Weg nach oben, bei dem der verbitterte Ex-Reporter Jack Burden (Jude Law) eine entscheidende Rolle spielt, verliert er nach und nach seine Unschuld und wird immer mehr denen ähnlich, die er zu bekämpfen vorgegeben hat. Seinen spektakulären Aufstieg folgt ein tiefer Fall. Steven Zaillian, der Drehbuchautor von „Schindlers Liste“, nahm sich nicht nur...
Verschiedenes

Das Streben nach dem Glück

Als Chris Gardener (Will Smith) eines Tages die Miete nicht mehr bezahlen kann, landen er und sein fünfjährigen Sohn Christopher buchstäblich auf der Straße. Die beiden müssen harte Zeiten überstehen, doch dann gelingt es Chris ein Praktikum in einem namhaften Unternehmen zu ergattern. Er setzt alles auf eine Karte, um seinen Traum von einem besseren Leben zu verwirklichen. Ausgerechnet der Italiener Gabriele Muccino, der mit seinem Erfolgsfilm „Ein letzter Kuss“ nicht nur ein gleichnamiges...
Verschiedenes
Bild: Der weisse Planet

Der weisse Planet

Die Arktis ist eine Welt für sich. Dieser Film dokumentiert das Leben und Überleben verschiedener Tierarten in dieser Welt unter den extremsten Witterungsbedingungen. Aus mehreren Hundert Stunden Filmmaterial wurde ein packender Naturfilm destilliert mit tollen Tieraufnahmen und grandiosen Landschaftsbildern....
Musik

Die Nacht der fünf Tenöre

> So 7.1., Stadthalle Karlsruhe, Festplatz, 20 Uhr Melodie und Rhythmus, große Gefühle und Leidenschaft, Schmetterarien und lyrische Momente, all das versprechen die fünf stimmgewaltigen Herren Giuliano di Filippo, Luigi Frattola, Orfeo Zanetti, Vincenzo Sanso und Stoyan Daskalov. Mit Perfektion und Hingabe interpretieren sie die schönsten Stellen aus Aida, La Traviata, Tosca, Rigoletto und Co. Begleitet werden sie vom Philharmonischen Sinfonieorchester Plovdiv und der Sopranistin Andrea...
Kunst, Ausstellungen

Drei Sterne für die Karlsruher Kunstakademie

Dass Karlsruhe nicht nur die Stadt der Techniker, Elite- und Naturwissenschaftler ist, konstatierte kürzlich der Hochschulreport des Kunstmagazins "Monopol". Seitdem das Zukunftslabor ZKM eröffnet wurde, so heißt es dort, "sind die Karlsruher Galerien mit betont zeitgenössischem Programm … auf internationalen Kunstmessen vertreten. Und wer an die Kunstakademie Karlsruhe geht, ist plötzlich wer. Schwer zu sagen, wie und wann genau sich dieser gute Ruf einstellte - auf alle Fälle...
Verschiedenes
Bild: Flag of Our Fathers

Flag of Our Fathers

Das Bild hat sich dem kollektiven Gedächtnis der USA eingeprägt: Fünf Marines und ein Sanitäter hießen die US-Flagge auf dem Mount Suribachi nach Tagen heftiger Kämpfe um die japanische Garnison Iwo Jima. Es ist ein Hoffnungszeichen in dem pazifischen Krieg gegen Japan, das sich einfach nicht geschlagen...
Verschiedenes
Bild: Flying Circus

Flying Circus

Musifestival im ZKM

Musikalisch beginnt das ZKM das Jahr 2007, das ganz von den Festivitäten zum 10-jährigen des Zentrums im Hallenbau der ehemaligen IWKA geprägt sein wird. “Flying Circus” übertitelt ist ein kleines, aber feines Festival, das vom 25. bis 28. die Arbeit des im Allgemeinen eher etwas versteckt wirkenden...
Verschiedenes

Frei und offen

Nach dem erfolgreichen Fußball-Live-Musik- Improvisations-Event des vergangenen Sommers haben sich die Organisatoren der Konzertreihe “Forum Freie Musik” Karlsruhe zum Jahresstart ein weiteres Konzept für einen bunten Improv-Abend einfallen lassen. Nach dem Vorbild ähnlicher Initiativen wie in Wiesbaden oder Heidelberg soll es eine offene Bühne geben, auf der sich verschiedenste Formationen mit unterschiedlichen Instrumentierungen zum spontanen Zusammenspiel treffen. Mit dabei sind viele der...
Musik
Bild: Geschwister Pfister

Geschwister Pfister

> Mi 10.1., Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1, 20.30 Uhr Zu Hause am schönsten´ > Sie seien als hinreißend komisch, mitreißend perfekt und Comedy-Entertainer von seltenstem Format, bestätigt „Die Welt“. Vornehm, aber mit Pfiff, verabschiedete sich das schräge Entertainment-Trio...
Verschiedenes
Bild: Gewalt an Schulen

Gewalt an Schulen

Prävention mit Stuntman

"Wenn ich Amok laufe, habe ich die Scheiße hinter mir. Oder ich komme lebenslang in den Knast, wo ich ein Dach über dem Kopf habe und 'ne Ausbildung und Sport machen kann." Marko König zitiert einen 17-Jährigen, mit dem er gearbeitet hat. "Die Kids sehen null Perspektive für...
Musik

H.G. Butzko

> Do 18. und Sa 27.1., Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim, jeweils 20 Uhr "Voll im Soll - mit Laune am Limit" > Ein Tisch, ein Glas Wasser und viele fiese, flotte Sprüche, mehr braucht es nicht für den Kabarettisten H.G. Butzko, wenn er zum großen Halali auf diejenigen bläst, die immer wieder drauf und dran sind, Deutschland an die Wand zu regieren. Insbesondere Angela Merkels Buch "Mein Weg" bietet dem Gelsenkirchener immer wieder ideale Steilvorlagen, seine Pointen im...
Musik
Bild: Harlem Gospel Singers

Harlem Gospel Singers

> Mi 31.01., Stadthalle Karlsruhe, Festplatz, 20 Uhr Let the good times roll > Alle Jahre rund um die Weihnachtszeit kommen die Harlem Gospel Singers meist mit ihrer stimmgewaltigen Frontfrau Queen Esther Marrow, um mit ihrer überschwänglich fetzigen Musik die steifen Europäer so einmal richtig...
Kunst, Ausstellungen

Helmut Goettl

Weil er den Kunstpreis 2006 der Stadt Baden-Baden verliehen bekam, richtet ihm die Gesellschaft der Freunde Junger Kunst eine große Ausstellung aus. Sie gewährt einen Überblick über das gesamte künstlerische Werk von Helmut Goettl, der am Markgraf-Ludwig-Gymnasium Baden-Baden sein Abitur machte und später in Karlsruhe bei Karl Hubbuch studierte. Helmut Goettl ist Realist, d.h. er kritisiert die bürgerliche Kultur und Bildung als misslungen und degeneriert. Sowohl polemisch als auch ironisch,...
Verschiedenes
Bild: Hermann Beil

Hermann Beil

Dramaturg und Theaternarr

Hermann Beil, 1941 in Wien geboren, ist eine der bekanntesten Gestalten der deutschsprachigen Theaterlandschaft, auch wenn er weder als Intendant noch in erster Linie als Regisseur in Erscheinung tritt. Als "Peymanns Dramaturg" gestaltete er mehr als drei Jahrzehnte Theater in Stuttgart,...
Verschiedenes

Hurrikan im IMAX-Format

In die Sümpfe Louisianas und die Stadt New Orleans entführt der neue IMAX-Film „Hurrikan über Louisiana“ , der ab dem 25.Dezember täglich im IMAX Dome Filmtheater in Speyer zu sehen ist. In den üppigen Sumpfgebieten leben die Menschen seit Jahrhunderten mit Alligatoren und anderen Wildtieren zusammen. Doch der Lebensraum von Mensch und Tier schrumpft. Das Meer holt sich immer mehr Land. Das verstärkt die Gefahr großer Wirbelstürme. Der IMAX-Film zeigt auch die Verwüstungen, die Hurrikan...
Musik
Bild: Ina Boo und Band

Ina Boo und Band

> Mo 15. Jan, 20 Uhr, Cafe Wien, Fasanenstr.6, KA Mi 31. Jan, 20 Uhr Pflug Durlach, Ochstentorstr. 24, KA Sie haben gewonnen > Sängerin Ina Boo und Band belegten beim „Deutschen Rock- und Pop-Preis“ den 1. Platz in der Sparte „bestes deutschsprachiges Rockalbum“, und das obwohl es die Band...
Verschiedenes
Bild: Isis Chi Gambatté

Isis Chi Gambatté

„ist das was ist“

„Ich bin der Ansicht, Kunst muss allein für sich funktionieren, ich kann aber auch alles erklären – wenn jemand Fragen hat, beantworte ich die auch“, sagt Isis Chi Gambatté. Sie gibt damit schon einen Hinweis auf die verschiedenen Ebenen, auf denen ihr neues Projekt rezipiert werden kann. „Mir...
Musik

Jean-Paul Brodbeck Trio

> Do 25.01., Jazzclub Karlsruhe, Kronenplatz, 20.30 Uhr Klavierjazz aus der Schweiz > Hochkarätigen Kammerjazz in der Tradition von Bill Evans und wunderbare musikalische Interaktion verspricht mit dem Jean-Paul Brodbeck Trio eine weitere Formation aus der Schweiz, von woher vor wenigen Wochen das famose Braff/Oester/Rohrer seine heftigst nachklingende Visitenkarte beim Karlsruher Jazzclub abgab. An Klaviertrios herrscht derzeit im Jazz wahrlich kein Mangel, doch wer an der Klangfarbe von Klavier,...
Musik

Johannes Lauer

> Do 11.01., Jazzclub Karlsruhe, Kronenplatz, 20.30 Uhr Johannes Lauers Streicheinheit > Schon die Besetzung mit Geige, Bratsche, Cello und Kontrabass sowie der Posaune weist über den reinen Jazz hinaus. Als gefragter Mitspieler hat sich der 1982 in Ravensburg geborene Posaunist Johannes Lauer bereits einen guten Namen in der Jazzszene geschaffen, als Bandleader und Komponist freilich ist er drauf und dran, stilistische Rahmen zu sprengen. Irgendwo zwischen Kammermusik, Jazz und experimentellem...
Musik

Jos Rinck & die Tonkünstler plus Jörg Metes

> Fr 26.1., Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1, 20.30 Uhr “Helden”´! > Jos Rinck & die Tonkünstler plus Jörg Metes als Wortkünstler können jeder für sich eine ganze Menge, und zusammen fast alles. Behaupten sie jedenfalls: Stephan Schmolck kann bis zu 100 Handyklingeltöne auf seinem Bass spielen. Willi Kappich hat mit seinem Tablaspiel die deutsche Bischofskonferenz zum Schunkeln gebracht. Jos Rinck kann mit verbundenen Augen seine Flöte in 60 Sekunden auseinandernehmen...
Verschiedenes
Bild: Karlsruhe im Panorama Kalender 2007

Karlsruhe im Panorama Kalender 2007

Man muss schon genau hinschauen, wenn man sich die 13 Bilder des Fotografen Dietmar Buchholz anschaut, denn die Aufnahmewinkel der Fotos liegen zwischen 180 und 360 Grad. Vertraute Ansichten unserer Stadt wirken dadurch fremdartig - und das hat seinen Reiz. >Format: 59 x 21cm - 19,95 EUR - im Buchhandel...
Verschiedenes

Karlsruher Hochzeits- und Festtage

> Schon der neue Titel zeugt von der Konzeptänderung dieser Veranstaltung. Berücksichtigt wird nun auch die Tendenz, dass Paare ihre Hochzeit immer individueller gestalten und nicht zwangsläufig in Weiß heiraten. Das Spektrum wird nun auch auf runde Geburtstage, Jubiläen, Taufe und Kommunion erweitert. 160 Aussteller sind dabei, u. a. Modehäuser, Juweliere und Goldschmiede, Floristen, Gastronomen, Fotografen sowie Veranstaltungsagenturen. Erstmals ist die Messe samstags bis 20 Uhr geöffnet....
Verschiedenes

Karlsruher Stadtbuch

Das thematische Spektrum führt kreuz und quer durch die Stadt. Vom längst vermoderten Kaspar Hauser bis zu Kochkursen, von der Internethauptstadt bis zum Klettern in der Region reicht der Reigen. Mehr als 300 Seiten Branchenverzeichnis ergänzen das dicke Werk wie gewohnt. > Stadtbuch-Verlag, 498 Seiten, 5,60 Euro
Musik
Bild: Kataklysm

Kataklysm

> FR 19.1., 19:30 Uhr, Substage, Kriegsstr. 15 Northern Hyperblast-Legende > Das erste Meisterwerk der kanadischen Death Metal-Legende Kataklysm erschien 1993, und „The Mystical Gate Of Reincarnation“ wurde zum Kult. Es begründete ein neues Sub-Genre, den „Northern Hyperblast“, mit gekonnter...
Verschiedenes
Bild: Kurzfilmnacht in Durlach

Kurzfilmnacht in Durlach

> So 21. Jan, 20 Uhr, Traube Durlach, Marstallstr. 8, KA Filme über Kinder, die aber beileibe keine Kinderfilme sind, stehen im Mittelpunkt der 7. Karlsruher Kurzfilmnacht. Die Künstlergruppe lostbone-production präsentiert gemeinsam mit Philipp Hartmann, dem Initiator der Reihe, und Andreas Riga...
Verschiedenes

Lenz

Der Filmemacher Lenz verlässt seine Heimatstadt Berlin, um in den Vogesen die Hintergründe von Georg Büchners Fragment „Lenz“ zu erforschen. Doch bald schon tauscht er die elsässische Landschaft gegen höhere Lagen und emotionaleres Gelände: Vom Wunsch getrieben, seinen neunjährigen Sohn Noah zu sehen, macht er sich auf in den Schweizer Alpen. Dort arrangiert er ein Treffen mit seiner Exfrau, die er immer noch liebt. Eine kleine Idylle erblüht. Doch die Illusion eines glücklichen Familienlebens...
Musik
Bild: Lisa Bassenge Trio

Lisa Bassenge Trio

> Do 18.01., Jazzclub Karlsruhe, Kronenplatz, 20.30 Uhr “A little loving” > Mit ihrem Lisa Bassenge Trio und verschiedenen mehr oder weniger modischen Nebenprojekten wie micatone oder Nylon hat sich die Berliner Jazzsängerin in der deutschen Szene erfolgreich platziert, gereift kehrt sie nun schlicht...
Musik
Bild: Lowstar und September Leaves

Lowstar und September Leaves

> SA 6.1., 20 Uhr, Nun, Oststadt, Gottesauer Str. 35 Melancholischer Gitarrenpop > Mit Lowstar und September Leaves haben sich zwei Solo-Singer/Songwriter-Projekte in Sachen melancholischer Gitarrenpop angesagt. Lowstar ist das Baby des Sängers der erfolgreichen Emorock-Band Leaving Spain. Sein Kumpel...
Musik

LustfingeR

> SA 20.1., 20 Uhr, Juze Specht, Ettlingen, Rohrackerweg 8 Einmal Punk, immer Punk > LustfingeR aus München bringen ihr Jubiläumsalbum „Achtung Heilig“ mit – 25 Jahre gelebter Punk. Hier trifft Rock ’n’ Roll auf melodischen Punk und Mitgründer, Gitarrist, Sänger und Hauptsongschreiber Thomas ’Foug’ Fock tritt wie früher ungebremst für seine Ideale ein. Gemeinsam mit seinen Freunden Holgi Schulten und Jürgen ’Bam Bam’ Wiehler spielt Fock schnörkellosen und glaubwürdigen Punk mit...
Verschiedenes

Madeinusa

In einem abgelegenen Dorf in den peruanischen Anden wird die Karwoche mit religiösem Eifer begangen. Doch die Dorfbewohner haben den christlichen Ritus mit Elementen der eigenen, uralten Religion verbunden. Zwischen Karfreitag und Ostersonntag feiern sie die „Tiempo Santo“, die heilige Zeit, dass ist die Zeit, in der absolut alles erlaubt ist, da Gott ja vorübergehend tot ist. In diesen Stunden stürzt der Ort ins Delirium mit Alkoholexzessen und Ehebrüchen. Die 14-jährige Madeinusa, die eben...
Musik

Mannheimer Stamitz-Orchesters und Beethoven-Chors Ludwigshafen

> So 21.1., Bürgerzentrum Bruchsal, 18 Uhr Lieder für Fortuna im Neuen Jahr > Zweifellos eines der populärsten klassischen Musikwerke des 20. Jahrhunderts ist Carl Orffs “Carmina Burana”, die den Weltruhm des Münchner Komponisten begründeten. Nach dem Erfolg der Frankfurter Uraufführung 1937 zog Orff fast sein gesamtes bis dahin entstandenes Werk zurück: Die auf der Grundlage hochmittelalterlicher weltlicher Texte entstandenen "Carmina burana" sollten das "Opus 1"...
Musik
Bild: Mark Brittons

Mark Brittons

> Fr 26.1. Löwensaal Nöttingen, 20 Uhr, Sa 27.1., Jubez am Kronenplatz, Karlsruhe Great Brittons One Man Comedy Theatre > Stand-up-Comedy par excellence, Pantomime, Situationskomik und Slapstick, schwarzer Humor, eine unverwechselbare Körpersprache und das womöglich loseste Mundwerk diesseits...
Musik
Bild: Marty Hall

Marty Hall

> SO 28.1., 20:30 Uhr, Jubez, Am Kronenplatz 1 Der Blues-Ästhet > Marty Hall lebt schon lange in Europa. Der gebürtige Kanadier bezeichnet seinen Sound als „honest, raw and direct“. Sein Mix aus Rock, Funk, Swing, Balladen und Jazz-Elementen, alles auf Blues-Basis, zeigt Halls Vielseitigkeit und...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Max Klinger

Max Klinger

Der in Leipzig geborene Graphiker, Maler und Bildhauer Max Klinger (1857-1920) zählt zu Deutschlands bedeutendsten Künstlerpersönlichkeiten. Klinger, der 1874/75 ein Jahr an der Großherzoglich Badischen Kunstschule in Karlsruhe studierte, begeisterte bereits ein Jahr später das Berliner Publikum...
Verschiedenes
Bild: Mein Führer

Mein Führer

Darf man über Adolf Hitler lachen´ Das ist ein akademischer Streit. Natürlich darf man das. Zu seinen Lebzeiten durfte man es nicht - bei Androhung der Todesstrafe. Da wird es nach seinem Ableben wohl erlaubt sein. Dani Levy, der Schweizer jüdischer Herkunft, hat sich nach dem Erfolg von „Alles...
Musik
Bild: Michael Krebs

Michael Krebs

> Sa 20.1., Schloss Ettlingen, Epernaysaal, 21 Uhr Kitsch, Schweinkram und Philosophie > Von Hause aus ist er ein diplomierter Pianist mit ordentlichem Studium an der Hamburger Musikhochschule. Wer den Exilschwaben Michael Krebs jedoch live auf der Bühne erlebt, wird schnell merken, dass all die...
Musik
Bild: mueller c

mueller c

> Do 4.1., Radio Oriente, Karlsruhe, Hirschstr.18, 21 Uhr mueller c > Er ist ein gefragter Schlagzeuger und auf vielerlei Baustellen unterwegs, die prominenteste derzeit ist sicherlich Peter Freudenthalers Fools Garden, in dem Claus Müller die Stöcke auf die Felle wirbelt. Das ist stilistisch musikalisch...
Verschiedenes

Neujahrsempfang der BohemiaFilmkunst

Die „Independent Days“, das Karlsruher Low- und No-Budget-Filmfestival, läßt noch ein wenig auf sich warten, genauer gesagt, bis zum April. Aber zur Einstimmung auf das Kinojahr 2007 lädt die BohemiaFilmkunst, das Filmlabel der Festivalmacher Michael Nagenborg und Oliver Langewitz, am 16. Januar zu einem Neujahrsempfang in den Club „Die Stadtmitte“. Gezeigt wird die Kurzfilm-DVD des Labels „Länge ist nicht alles! Independent Days Vol.03“, die von der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg...
Musik
Bild: Party auf Eis

Party auf Eis

> bis 4.1. jeden Do 19-22 Uhr am Friedrichsplatz > Die Mood-Lounge präsentiert dieses Jahr zusammen mit den Stadtwerken die After Work Partys auf der Eiszeit-Fläche. Als DJs legen bewährte Mood-Residents wie Fameux Inconnu, Ltfie, Be More Izz, Galactic Lounge, Camou, Roman und natürlich Shahrokh...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Patricia Thoma

Patricia Thoma

Du sollst dich ausstellen! Du sollst begehrenswert sein! Du sollst dich verkaufen! Nicht immer gelingt es den Menschen, diese Drehbuchanweisungen der erfolgreichen Marktstrategie in der Konsumgesellschaft einzuhalten. Patricia Thoma (geb. 1977 in Müllheim, Kunststiftung 2005 in Baden-Württemberg) thematisiert...
Verschiedenes

Princesas

Die Spanierin Caye und Zulema, die aus Lateinamerika nach Madrid gekommen ist, sind keine Prinzessinnen, sondern Huren, die auf demselben Straßenstrich auf Freier warten. Eigentlich sind die einheimischen Damen auf die Konkurrenz aus dem Ausland nicht gut zu sprechen, doch Caye und Zulema werden Komplizinnen. Gemeinsam versuchen sie ihren Traum vom Glück zu realisieren. Fernando Leon de Aranoas, der mit der Arbeitslosen-Tragikomödie „Montags in der Sonne“ einen der besten spanischen Filme der...
Musik

Schwarze Grütze

> Do 4.1., Kurhaus Casino Baden-Baden, 20 Uhr Böses aus dem Osten > Mit schwarzem Humor und roten Gitarren bringen es Stefan Klucke und Dirk Pursche alias Schwarze Grütze auf den Punkt. "Lieder, die kreislerisches Format besitzen!" begeisterte sich die FAZ und das Darmstädter Echo schrieb: "Schwarze Grütze beherrschen das Böse im Kabarett, die Kaltschnäuzigkeit, menschliche Gefühle öffentlich vorzuführen, und das Talent, der Musik im Kabarett neue Bedeutung zu verleihen."...
Verschiedenes

Schweinchen Wilbur und seine Freunde

Ein Schweinchen namens Babe läßt schön grüßen bei dieser Real-Verfilmung von E.B.Whites Kinderbuchklassiker „Schweinchen Wilbur und seine Freunde“ um ein niedliches Schweinchen, seine junge Beschützerin, die Farmerstochter, und einen ganzen Stall voll sprechender Nutztiere, denen nicht Wurst ist, was aus Wilbur wird. Kinostart: 4.1.
Verschiedenes

Schwere Jungs

Mit „Wer früher stirbt, ist länger tot“ hat der Bayer Marcus H. Rosenmüller den Überraschungserfolg der letzten Kinosaison geliefert. Wenn sein neuer Film nur halb so komisch und schrullig wird, müsste das für eine Fortsetzung der Erfolgsgeschichte reichen. Im Mittelpunkt der Handlung stehen die vier Freunde Gamser. Franzl, Gustl und Leusl Peter, die mit ihrem Viererbob die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Oslo gewinnen wollen. Dafür trainieren sie wie verrückt auf selbstgebastelten...
Verschiedenes
Bild: Sean Treacy

Sean Treacy

Cover vom Feinsten

Sa 27. Backhaus Sallenbusch- Siedlung bei Weingarten - 20 Uhr Weil die Séan Treacy Band immer und überall ist, hat sie schon jeder mal gehört. Ein Vorurteil offenbar. „Stimmt nicht“, sagt Drummer Stefan Buchholz. Anderseits gibt es auch Menschen, „die kommen viermal in der Woche“. Hardcore...
Musik
Bild: Sport

Sport

> MI 31.1., 20:30 Uhr, Jubez, Am Kronenplatz 1 Die neue deutsche Rock-Hoffnung > Sport ist die Hauptband von Kante-Gitarrist Felix Müller. Hier kann er sein Songwriter-Potenzial voll ausschöpfen. Rockiger und härter ist das Ergebnis, das „Aufstieg und Fall der Gruppe Sport“ lautet. In der Tradition...
Verschiedenes

Tagebuch der Fächerstadt

Im 30. Jahrgang befassen sich 20 Beiträge von Karlsruher Journalistinnen und Journalisten mit Themen rund um ihre Heimatstadt, abwechslungsreich illustriert mit Ansichten von Roland Fränkle und Monika Müller sowie Bernhard Schmitt. In der Jahreschronik von Manuela Fretz liest man noch einmal über die Ernennung der Universität Karlsruhe zur Elite-Universität, den Handschriften-Skandal, 50 Jahre Forschungszentrum, Theater-Jubiläen, KSC-Aufstieg und mehr. > Infoverlag, 280 Seiten, 10 Euro...
Verschiedenes

Tango-Nacht im Casino

> Im Eventbereich der Spielbank kommen kommen am 20.1. alle Liebhaber des argentinischen Tangos auf ihre Kosten. Das Duo Gabriel Merlino (Bandoneon) und Poldy Tagle (Klavier) spielt ab 21 Uhr live. Zuvor können sich die Gäste ab 20 erste Tanzschritte dieses leidenschaftlichen Tanzes zeigen zu lassen. Um 23 Uhr wird das Showtanzpaar Gonzalo Orihuela und Solange Chapperon mit Tänzen im Stil des „Tango Nuevo’“ für Begeisterung sorgen. > SA 20.1. 20 Uhr, Casino Baden-Baden, Kleiderordnung und...
Verschiedenes
Bild: Tanztribüne

Tanztribüne

„Espresso Beat“

Mit Heinrich Heine und der Produktion „Espresso Beat“ feiern Hans Traut und Margret Wolf den 25ten Geburtstag ihrer Tanztribüne. Die beiden Tänzer und Choreographen erarbeiteten mit der Schauspielerin Ines Haffner das Konzept für das Programm, das ab dem 12. Januar im Tempel zu sehen sein wird....
Verschiedenes
Bild: The Fountain

The Fountain

Der amerikanische Filmemacher Darren Aronofsky hat bislang zwei Filme vorgelegt, die zum Außergewöhnlichsten gehören, was der US-Film in den vergangenen Jahren zu bieten hatte: „Pi“ und „Requiem for a Dream“ . Auch sein dritter Film, für den er erstmals über ein großes Budget verfügte, fällt...
Verschiedenes

The Prestige

Mit seiner rückwärts erzählten Mordgeschichte „Memento“ hat der Brite Christopher Nolan großen Eindruck gemacht. „Batman Begins“ hatte ein weitaus größeres Budget, war aber weit weniger eindrucksvoll. Sein neuer Film ist ein im viktorianischen England spielender Thriller um die mörderische Rivalität zweier aufstrebender Magier (Hugh Jackman und Christian Bale) und somit natürlich auch ein Spiel um Sein und Schein mit vielen Überraschungsmomenten und trickreichen Wendungen. Darum sollte...
Verschiedenes
Bild: The Queen

The Queen

Als sich die Nachricht vom Unfalltod der Prinzessin Diana wie ein Lauffeuer überall in der Welt verbreitete, führte das zu einer bis dahin nie gekannten kollektiven Trauer, die schon hysterische Züge hatte. Die Queen befand sich derweil auf ihrem schottischen Landsitz und reagierte nicht. Das brachte...
Verschiedenes
Bild: The Wind That Shakes Barley

The Wind That Shakes Barley

Der neue Film des britischen Regie-Altmeisters Ken Loach erzählt vom irischen Unabhängigkeitskampf in den Jahren von 1920 bis 1922, von der schwierigen Geburt einer Nation und von der Herausbildung der IRA, die bis in unsere Tage als Terrororganisation für Tote und für Schlagzeilen sorgen wird. Der...
Musik
Bild: Topas

Topas

> So, 28.Jan 19 Uhr, Tollhaus, Schlachthausstr. , KA Topas mischt spektakuläre Zauberkunststücke, Musik und Gesang. Seine Show „Magic Affairs“ läßt Gegenstände erscheinen aus dem Nichts, Menschen schweben vorbei. Naturgesetze´ Gelten selbstverständlich nicht für Topas. Zur Seite steht...
Verschiedenes
Bild: U-Carmen

U-Carmen

„Carmen“ von George Bizet ist eine der populärsten Opern der Musikgeschichte, einige der Arien daraus sind richtige Ohrwürmer geworden. Die Grundzüge der Geschichte, die auf einer Novelle von Prosper Merimee basiert, sind schnell erzä

„Carmen“ von George Bizet ist eine der populärsten Opern der Musikgeschichte. Die Grundzüge der Geschichte, die auf einer Novelle von Prosper Merimee basiert, sind schnell erzählt. Die Zigeunerin Carmen, die nach einem Streit in der Zigarettenfabrik, in der sie arbeitet, in Haft genommen wird,...
Verschiedenes
Bild: Uni-Winterfest

Uni-Winterfest

Riesenparty mit Musik

SA 27.1., 20 Uhr, Uni-Campus Mensa Das diesjährige Uni-Winterfest wartet mit sieben Bands auf zwei Bühnen und drei (eventuell vier) Dancefloors nach den Bands auf. Live-Headliner sind die Emil Bulls, die ihren harten Crossover-Rock allen Zuschauern gehörig entgegen schmettern werden. Außerdem...
Verschiedenes
Bild: Unser täglich Brot

Unser täglich Brot

„Unser täglich Brot gibt uns heute“. So heißt es im „Vaterunser“, das in keinem Gottesdienst fehlen darf. Brot allein reicht aber nicht, auch Fleisch, Fisch und Gemüse wird tagtäglich in rauen Mengen erzeugt und zum Verbraucher gebracht. Wo das alles herkommt, was wir da essen, wissen wir nicht,...
Verschiedenes
Bild: Urban Priol

Urban Priol

Schon mal gehört´

FR. 26.1., Kurhaus Baden-Baden, jeweils 20 Uhr Aschaffenburg! Schon mal gehört´ > Urban Priol trägt die Frisur eines Mannes, der offensichtlich gerade mal auf einer Starkstromleitung zum Stehen gekommen ist. Rastlos tigert der Mann hin und her auf der großen Bühne, die bei ihm natürlich...
Verschiedenes
Bild: Vor 12.000 Jahren in Anatolien

Vor 12.000 Jahren in Anatolien

Die ältesten Monumente der Menschheit

Die ältesten Monumente der Menschheit Weit zurück in die Steinzeit geht es bei der Großen Landesausstellung im Karlsruher Schloss und zugleich mitten hinein in aktuellste Forschung. Präsentiert werden im Badischen Landesmuseum sensationelle archäologische Funde, die in den letzten Jahrzehnten...
Verschiedenes
Bild: Wer Feuer sät

Wer Feuer sät

Patrick (Derek Luke) geht es relativ gut lals Schwarzer im Südafrika der Apartheid im Jahre 1980. Er hat einen sicheren Job in einer Ölraffinerie und eine Familie, die er über alles liebt. Aus der Politik hält er sich raus. Doch das ändert sich, als er und seine Frau unschuldig verhaftet, verhört...
Musik
Bild: Yvonne Fendel

Yvonne Fendel

> Sa, 13.1., "Goldener Adler", Am Bahnhofsplatz 13, Berghausen, 20 Uhr dieFENDEL auf der Kippe > Ein ganzes Jahrzehnt prägte Yvonne Fendel mit herbem Blick und rauchiger Stimme im Ensemble, aber auch solo das Erscheinungsbild des Karlsruher Kabaretts Die Spiegelfechter, jetzt macht sie...
Kunst, Ausstellungen

Zeitgenössische Fotografie

International hochgeschätzte (wie z.B. Larry Clark, John Isaacs, Martin Kippenberger, Jürgen Klauke, Urs Lüthi, Richard Prince, Pipilotti Rist) sowie junge aufstrebende Künstler aus 11 Ländern vereint diese auf das Medium Fotografie konzentrierte Ausstellung. Slices of Life - Contemporary Photography, Ferenbalm-Gurbrü Station, Passagehof, KA, Mi+Fr 15-20, Sa 11-14