Klappeauf - Karlsruhe
Zur Übersicht

ARCHIV 05.2006

Verschiedenes
Bild: 1- Euro - Job

1- Euro - Job

Hauptsache Arbeit

Peter Müller (Name v. d. Red. geändert) gehört nicht zu den rund 240 Menschen, also 13 Prozent, die laut Auskunft der Stadt Karlsruhe 2005 im Anschluss an ihren 1-Euro- Job einen sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatz gefunden haben. Aber Peter Müller möchte bleiben wo er ist. Geld ist nicht...
Musik
Bild: 1. Karlsruher Ballettwoche

1. Karlsruher Ballettwoche

16. bis 21.5., Badisches Staatstheater Karlsruhe, Baumeisterstraße 11,

Für eine ganze Woche einmal voll in die Welt des klassischen Tanzes eintauchen, das konnte man in der Region bisher allenfalls im Baden-Badener Festspielhaus erleben. Mit der Karlsruher Ballett-Direktorin hat sich die Tanzabteilung am Badischen Staatstheater in den vergangenen Jahren eindeutig wieder...
Verschiedenes
Bild: 18.15 Uhr ab Ostkreuz

18.15 Uhr ab Ostkreuz

Das vermutlich schlechteste Makeup der Filmgeschichte präsentieren die lesbisch-schwulen Filmtage Karlsruhe an ihrem letzten Sonderspieltermin vor der Sommerpause: in einer trashigen Adaption des Miss-Marple-Klassikers „16 Uhr 50 ab Paddington“. Karin Höhne (Ades Zabel) wird Zeugin eines bestialischen...
Musik

2. & 3. Vorrunde beim New.Bands.Festival 2006

Von knapp 40 Bewerbungen durften 18 Bands hoffnungsvoll an den Start. In der 2. Vorrunde am 6.5. im Jubez spielen Tenballs, The Aphrodites, Blinding Zoe, King George, Empty Beauty und A Stroke Of Genius. In der 3. Vorrunde am 20.5. im Tempel spielen Shy Guy At The Show, Soundnugget, The Airpumps, Trypanosoma, Shift Solution und Endorfin. cm > SA 6.5., 19:30 Uhr, Jubez, Am Kronenplatz 1 & SA 20.5., 19:30 Uhr, Tempel, Hardtstr. 37a
Musik
Bild: 90’s Lounge HipHop-Party Part 6

90’s Lounge HipHop-Party Part 6

> DI 9.5., 20:00 Uhr, Radio Oriente, Hirschstr. 18

> Die 90’s Lounge HipHop-Party geht in ihre nächste Runde. Mit dabei sind die drei US-Top Acts Ra The Rugged Man (Nature Sounds), C-Rayz Walz (Def Jux), der ja bei Guru leider sehr kurzfristig absagen musste, jetzt kommt er endlich, und Reef The Lost Cauze (Eastern Conference) – ein echtes Gipfeltreffen...
Musik
Bild: Alvin Youngblood Har

Alvin Youngblood Har

SO 14.5., 20:30 Uhr, Jubez, Am Kronenplatz 1

Blues-Gitarren-Eskapaden > Alvin Youngblood Hart hat seine Band Muscle Theory nach längerer Bühnenabstinenz in Europa versammelt, um ordentlich zu rocken. Hart gilt als einer der größten Gitarrenvirtuosen im Blues und Bluesrock. Sein eigener Stil im Genre des Südstaaten-Blues erinnert ein wenig...
Verschiedenes

Angel-A

Dem kleinwüchsigen Marokkaner André steht das Wasser bis zum Hals. Seine Gläubiger wollen ihm an den Kragen. Das besorgt er lieber gleich selbst und beschließt sich von einer Brücke in die Seine zu stürzen. Doch als er die wunderschöne Angela entdeckt, die offenbar das Gleiche vorhat, betätigt er sich als Lebensretter. Fortan bleibt Angela bei ihm und betätigt sich auf recht brachiale Weise als sein Schutzengel. Es kommt, wie es kommen muß, André verliebt sich in Angela. Aber kann es eine...
Verschiedenes

Asterix und die Wikinger

Während der neue „Real“-Film um Asterix und Obelix noch in Arbeit ist, kommen die beiden gallischen Helden im Zeichentrickformat in unsere Kinos in einer Verfilmung des gleichnamigen Comics von Rene Goscinny und Albert Uderzo. Diesmal ziehen die beiden aus, um aus dem verweichlichten Majestix-Neffen Grautvornix einen echten gallischen Krieger zu machen. Dass sie es dabei mit den wilden Wikingern zu tun bekommen, die gar nicht wissen, was Angst ist, kann bei ihrer Mission nur hilfreich sein. Christian...
Musik

„Die Nachtgedanken der Marlene D.“

Nachdem die Karlsruher Schauspielerin und Sängerin Evelyn „Line“ Hornung in den ersten Monaten des Jahres mit dem Erfolgsstück „Die Jahrhundertrevue – Von 1900 bis 2000“ auf Deutschlandtournee war, präsentiert sie ihre persönliche Hommage an Marlene Dietrich. Ungewöhnliche Lieder und Texte von und über „Marlene D.“ bieten mit Witz und Ironie eine eigene Sicht der Dinge. > SA 13.5., Hoepfner Schalander, Karlsruhe, Haid-und-Neu-Straße
Verschiedenes

Battle Of The South

SA 27.5., 18:00 Uhr, Festhalle Durlach, Kanzlerstr. 13 Battle Of The Year ist eine HipHop-Veranstaltung mit Schwerpunkt Breakdance. Entstanden ist das Event 1990 in Hannover, mittlerweile ist Battle Of The Year eine weltweit stattfindende Sache, bei dessen Abschluss etwa 10.000 Besucher aus der ganzen Welt zu Gast sind. In vier verschiedenen Städten Deutschlands finden die Qualifikationen zum Haupt-Event statt, der Battle Of The South gastiert diesmal in Durlach.
Musik
Bild: Big Daddy Wilson & Doc Fozz

Big Daddy Wilson & Doc Fozz

DO 18.5., 20:30 Uhr, Jubez, Am Kronenplatz 1

Acoustic Roots, Blues und Folk Music > Big Daddy Wilson & Doc Fozz sind ein kongeniales Duo in Sachen Blues. Wilson aus Edenton, North Carolina spielte in so mancher Blues-Band mit echten Legenden zusammen. Sein Duo-Projekt „Back To The Roots“ ermöglicht es ihm, die Songs der großen Meister auf die...
Musik
Bild: Bizarr ...hinterm Mond

Bizarr ...hinterm Mond

Groteske Lieder-, Slapstick-, Jonglage- und Akrobatik vereint die Show der musikalischen Kleinkunst-Formation Bizarr, die vor morbiden Songs und verrückten Spielszenen strotzt – bilderreich und lustig. cm > FR 12.5., 20:30 Uhr, Jubez, Am Kronenplatz 1
Musik

Boss Hoss

DO 11.5., 21:00 Uhr, Kupferdächle, Kallhardtstsr. 31, Pforzheim

Hits im angesagten Country-Trash > Es hatte zwar dem 1. FC Sankt Pauli im DFB-Halbfinale gegen die Bayern nichts genutzt, dass Boss Hoss die Hymne “They’ll never walk alone” gerade als B-Seite ihrer aktuellen Single veröffentlicht hatten. Doch das neue Album “Rodeo Radio” der Berliner Country-Trash-Rocker wird sich von der mangelnden Puste der hanseatischen Linkskicker sicherlich nicht stoppen lassen. Mit mitreißendem Charme und überzeugendem Charakter zweitverwerten diese wiederum Lieblingslieder...
Verschiedenes

Brauereifest

Moninger Abfüllhalle, Zeppelinstr.15

Am 20. und 21. beginnen die Festlichkeiten zum 150jährigen Jubiläum der Brauerei Moninger. Außer Brauereibesichtigungen und Bierproben wird Kulinarisches, Spiel und Spaß für die ganze Familie und Live Musik geboten. Samstags spielt um 11 Uhr die Waldulmer Gaudiband, mittags sorgen Soul Shot für Partystimmung. Um 20 Uhr stehen dann The Groove Incorporation inclusive der Formation A Tribute to the Bee Gees“ zusammen auf der Bühne. Tags darauf spielen dann ab 11 Uhr die Albtalstreuner und The...
Verschiedenes
Bild: Breakfast on Pluto

Breakfast on Pluto

Der junge irische Transvestit Patrick „Kitten“ Braden (Cillian Murphy) hat es in den 70er Jahren auf dem Straßenstrich von London zu einer gewissen Berühmtheit gebracht. Dabei ist er nur auf der Suche nach seiner Mutter in die englische Metropole gekommen. Nach vielen Erlebnissen und Begegnungen...
Musik
Bild: Camille

Camille

MO. 8. Mai, Tollhaus, 20.30 Uhr

Klappe auf und ka-news präsentieren - Ein Phänomen tobt sich aus > Kein Wort kam über ihre Lippen. Als Camille den ersten Preis entgegennahm, machte sie das, wofür sie ausgezeichnet wurde: Sie sang, modulierte, puffte und stand als Instrument und Performerin auf der Bühne. Eine kleine Probe nur,...
Musik
Bild: Camino

Camino

SA 13.5., 21 Uhr, Kulturhaus Mikado, Karlsruhe, Kanalweg 52

Mit Drehleier und Gitarre > Camino, das sind die Drehleier von Michael von der Weth - in regelrecht jazzigem Stil gespielt, die spanische Gitarre Mantaos - mal im heißen rhythmischen Stakkato geschlagen, mal zärtlich singend und seufzend gestreichelt, und der solistische 6saitige E-Bass von Aurelio...
Musik

Claus Raible und Brad Leali.

FR 19.5., 20:30 Uhr, Birdland 59, Jazzclub Ettlingen, Pforzheimer Straße 25

Ein packendes Vergnügen für Freunde des swingenden Modern Jazz verspricht das Quartett um den Pianisten Claus Raible und den New Yorker Altsaxophonisten Brad Leali. Der aus München stammende Pianist, den sein musikalischer Weg über Graz, Wien, Paris, für einige Jahre nach New York und nun zurück nach München führte, erwarb seine Meriten durch Tourneen mit Jazzgrößen wie Art Farmer, Mark Murphy oder Valery Ponomarev und ist mittlerweile eine renommierte Größe im Bereich des Bop-orientierten...
Musik
Bild: Commando und Low Gravity Circus

Commando und Low Gravity Circus

4.5., 20:00 Uhr, Radio Oriente, Hirschstr. 18

SciFi-Surf & Noise-Pop von der Mosel > Commando und Low Gravity Circus sind ein flottes Doppel aus Trier. Der Moselwein sorgt nicht nur für prickelnde Stimmung, er scheint auch zum Surfen zu führen. Commando spielen im Geiste ihrer Vorbilder wie Apemen, Man...Or Astro-Man´, The Undertones oder...
Musik
Bild: Cosmic Casino

Cosmic Casino

SA 27.5., 20:00 Uhr, Die Stadtmitte, Baumeisterstr. 3

Indie-Retro-Pop aus München > Spätestens nach ihrer furiosen Show im Carambolage im letzten Jahr dürften die Herren von Cosmic Casino hierzulande keine Unbekannten mehr sein. Nun erscheint das zweite Album „Ballads For Bastards“ der sympathischen Münchner – auch wieder via Stickman Records, dem...
Verschiedenes

DAS FEST 2006

Die Highlights beim Fest

Recht früh gibt der Stadtjugendausschuss in diesem Jahr die Highlights der Hauptbühne beim Fest in der Günther-Klotz-Anlage (28. bis 30.7.) bekannt und reagiert damit einerseits auf die bisher recht treffsicheren Spekulationen der Fest-Gemeinde einerseits, und ins Kraut schießende Vermutungen in Richtung einer deutschen Teenie-Band. Den Freitag Abend krönen Kettcar und New Model Army, und am Sonntag sollen Culcha Candela und Skin, die frühere Frontfrau von Skunk Anansia die Massen in...
Musik
Bild: Death By Stereo

Death By Stereo

SO 7.5., 19:00 Uhr, Substage, Kriegsstr. 15

4x auf die 12 > Ein Highlight aus dem Hause Epitaph Records hat sich im Substage angemeldet. Death By Stereo aus Südkalifornien waren immer schon mehr als eine bloße Konsens-Band, sie sind in den letzten Jahren ihren ganz eigenen Weg gegangen und begeistern Fans von Bands wie Boy Sets Fire, Hot Water...
Verschiedenes

Defa und Russiche Filme

Europäische Filmtage Vom 8. bis 13. Mai zeigt das Landesmedienzentrum BW (LMZ, Moltkestr.64) fünf europäische Filme in der Originalsprache. Und das bei freiem Eintritt! Den Anfang macht ein italienischer Filmklassiker. „Accatone“ (8.) ist das aufsehenerregende Filmdebüt von Pier Paolo Pasolini. Der große Provokateur des italienischen Kinos inszeniert die Leidensgeschichte eines kleinen Zuhälters aus einem römischen Vorstadtviertel als moderne Passionsgeschichte und unterlegt sie mit...
Verschiedenes
Bild: Der Tintenfisch und der Wal

Der Tintenfisch und der Wal

Brooklyn im Jahre 1986. Fassungslos erleben die beiden Söhne, 16 und 12 Jahre alt, wie die Bilderbuchehe ihrer berühmten Schriftsteller-Eltern den Bach runtergeht. Bernard Berkman (Jeff Daniels) war einst ein gefeierter Schriftsteller, ist nun aber nicht mehr in Mode, während seine Frau Joan (Laura...
Verschiedenes
Bild: Dias de Santiago

Dias de Santiago

Der 23-jährige Santiago muß nach den drei Jahren, die er beim peruanischen Militär gedient hat, feststellen, dass der Staat ihm falsche Versprechungen gemacht hat. Er erhält keine Hilfe beim Einstieg ins Arbeitsleben, sondern muß sich mühsam alleine durchschlagen. Seine Ehe zerbricht, im desolaten...
Verschiedenes
Bild: Die Jahreszeit des Glücks

Die Jahreszeit des Glücks

Die Freundinnen Dasa und Monika sind zusammen im gleichen ehemals sozialistischem Wohnblock aufgewachsen. Ebenso wie Tomik, der keiner geregelten Arbeit nachgeht. Monika, die noch bei ihren Eltern lebt, kümmert sich um die beiden Kinder der zur Depression neigenden Dasa, die nach einer unglücklichen...
Kunst, Ausstellungen

Diethard Blaudszun

Fliegende Fische

Schloß Rastatt/ Kunstverein und Stadt Rastatt; bis 28.5. 1993 geriet der in den Nordvogesen lebende Künstler Diethard Blaudszun (geb. 1941) unterhalb der Staustufe Gambsheim durch flaches Wasser watend auf eine Insel. Die Weiden auf dieser Insel, die bis über Kopfhöhe mit Schwemmgutnestern übersät waren, formten in seiner Vorstellung das Bild der "Fliegenden Fische". Wer bereit ist, dem Faden des Künstlers zu folgen, bekommt im Marstall des Rastatter Schlosses eine Antwort auf...
Musik
Bild: Djamel Laroussi

Djamel Laroussi

DO 18.5., Klag-Bühne, Gaggenau, Luisenstraße 65, 20.30 Uhr

Worldbeat zum Interims-Finale > Eigentlich hätte die Klag-Bühne in dieser Woche Abschied feiern sollen, denn der Eigentümer des Geländes, auf dem das beliebte Gaggenauer Kulturzentrum liegt, hatte den Mietvertrag nicht verlängert (wir berichteten). Zum guten Ende nach turbulenten und unsicheren...
Musik
Bild: Dr. Woggle & The Radio

Dr. Woggle & The Radio

FR 5.5., 20:00 Uhr, Substage, Kriegsstr. 15

Ska aus Weinheim > Dr. Woggle & The Radio gibt es seit mittlerweile 5 Jahren und sie werden zu einer immer bekannteren Größe im Ska. Ihr neues Album „Bigger Is Tough“ glänzt durch abwechslungsreiche und rockige Reggae-, Rocksteady- und vor allem Ska-Songs. Einige musikalisch nicht ganz unbekannte...
Musik

Duo Diagonal

DO 27.5., Scenario, Kulturzentrum Tempel, Hardtstraße 37b

Auch in diesem Jahr lockt die Geburtstätte des Tango Argentino in Karlsruhe, das Kulturzentrum Tempel zum Tangoball, zu dem diesmal das Duo Diagonal aufspielt, bei dem sich handwerkliche Perfektion und künstlerische Leidenschaft in idealer Weise paaren. Das Duo Diagonal sind der Violinist Hans-Christian Jaenicke, der als Solist und Konzertmeister schon mit verschiedenen Orchestern und Kammermusikensembles im In- und Ausland zusammenarbeitete, und Jörg Siegloch am Akkordeon, ehemaliger Kapellmeister...
Kunst, Ausstellungen

Durlacher Vernissage

FR 12.5., 16 bis 22 Uhr, SA 13.5., 10 bis 20 Uhr Zum 11. Mal verwandelt sie die Durlacher Altstadt für zwei Tage in eine große Galerie. Mehr als 30 KünstlerInnen zeigen an 23 Ausstellungsorten ihre Werke, wobei ein Hauptreiz der Durlacher Vernissage die Präsentation der Kunst in vielfach sonst verschlossenen Räumen, Höfen, Gärten ausmacht.
Verschiedenes

Einstieg Abi

Abiturientenmesse “Einstieg Abi”

5. und 6., jeweils von 9 bis 17 Uhr, dm-arena Zum dritten Mal bietet die Abiturientenmesse “Einstieg Abi” am 5. und 6., jeweils von 9 bis 17 Uhr in der dm-arena ein Informationsforum für Berufsbilder, Studiengänge und Branchentrends. Mehr als 160 Aussteller, darunter Unternehmen wie die Deutsche Bahn oder Pfizer, Hochschulen wie die Unis aus Ulm oder Mannheim und Institutionen wie das Bundesamt für Zivildienst, die Bundeswehr oder das Auswärtige Amt sowie ausländische Organisationen bieten...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Elke Hennen/ Judith Lindner/ Helen Daphne Walch

Elke Hennen/ Judith Lindner/ Helen Daphne Walch

Fiktive Zuversicht

Orgelfabrik Durlach, Amtshausstr. 17, 19.5. bis 4.6. In der modernen Wirklichkeit verschwimmen Fiktion und Realität. Werden ununterscheidbar. Man macht seine Erfahrungen nicht mehr selber. Man bekommt sie gemacht. Drei künstlerische Positionen, die diese von den Medien verwaltete Halbunwirklichkeit...
Verschiedenes
Bild: Eva Klingler > Blutrache

Eva Klingler > Blutrache

Das Erfolgsrezept von Eva Klingler besteht darin, dass sie in ihren Krimis regionale Geschichten mit der großen (Kultur)-Geschichte verknüpft. In ihrem zweiten Fall ahnt Ahnenforscherin Maren Meinhardt, dass eine mehr als hundert Jahre zurück liegende Katastrophe, ein Schiffsuntergang in New York,...
Verschiedenes

Fahrrad-Demo

6.5., 11 Uhr, Marktplatz Unter dem Motto “Europa abrüsten” lädt das friedensbündnis Karlsruhe am 6.5. im Rahmen der Europawoche zur Fahrrad-Demo durch die westliche Innenstadt. Startpunkt ist um 11 Uhr das Europafest auf dem Marktplatz. Mit bunt geschmückten Rädern machen die Demonstraten dann Halt an verschiedenen Orten, die an die Kriege erinnern.
Verschiedenes

Falscher Bekenner

Armin hat gerade die Mittlere Reife hinter sich und wenig Chancen der Tristesse des Vorstadtlebens zu entkommen. Er beginnt wahllos Bekennerbriefe zu schreiben, zuerst zu einem Unfall, dessen Zeuge er war, dann zu Verbrechen, von denen er in der Zeitung liest. Die Grenzen zwischen Phantasie und Realität verschwimmen. Bald reicht es ihm nicht mehr, so zu tun als ob. Ein reifes Werk über eine unreife Persönlichkeit von Christoph Hochhäusler, der bereits in seinem Debüt „Milchwald“ ein tiefes...
Verschiedenes

FC Venus

Die kommende Fußball-WM wirft ihre Schatten voraus. Auch im Kino. Dies ist der deutsche Filmbeitrag. Anna (Nora Tschirner) zieht aus lauter Liebe in das Heimatkaff ihres Freundes Paul (Christian Ulmen). Doch bald stellt sie entgeistert fest, dass er mehr Zeit bei seinem Fußballverein verbringt als mit ihr. Anna, die mit Fußball überhaupt nichts am Hut hat, geht zusammen mit anderen Spielerfrauen aufs Ganze. Sie fordern ihre Männer zu einem Fußballduell heraus. Gewinnen die Frauen, ist für...
Verschiedenes

Flächen gewinnen

Aktionsbündnis “Flächen gewinnen”

DO 18.5., 19 Uhr, Ziegler-Saal, Akropolis, Baumeisterstraße 18, Karlsruhe Naturnahe Flächen sind ein wertvolles Gut und stehen uns nur noch sehr begrenzt zur Verfügung. Industrie, Gewerbe und Sport nagen auch in Karlsruhe an den letzten größeren Freiflächen oder sie werden von Straßen durchschnitten. Untere Hub, Alter Flughafen, Golfplatzprojekt Hohenwettersbach, Birkenhof und Nordtangente sind bekannte Beispiele aus der Region. Das Aktionsbündnis “Flächen gewinnen” aus Vertretern von...
Verschiedenes
Bild: Franck Dhote

Franck Dhote

Franzose kocht im Schwarzwald

Schon seit vielen Jahren ist das Französische Restaurant Pot au Feu im Herzen von Bad Herrenalb ein beliebtes Ziel für Leute, die in schönem Ambiente sehr gut essen wollen. Seit März gibt es nun in Ettlingen ein weiteres Pot au Feu, das ein etwas anderes Konzept hat. Für Klappe Auf sprach Günter...
Kunst, Ausstellungen

Future Codes´

Organische Formen in durchscheinender Farbintensität treffen auf harte lineare Fragmente. Sie erinnern entfernt an landschaftliche und architektonische Elemente und bilden eigene Tiefen und Perspektiven. Fragmente, wie Erinnerungen an die Zukunft, in einer zerstörten Welt in der die Natur wieder die Oberhand gewinnt… Mit Assoziationen an archaische Bilder spielt Klaudia Wiener, die nach der Ausbildung als Fotografin an der Karlsruher Kunstakademie studierte und Meisterschülerin bei Silvia Bächli...
Verschiedenes
Bild: Glut

Glut

Nacht. Eine Brücke. Ein Mann. Eine Frau. Fremde. Ihre Blicke treffen sich. Er geht vorbei und hört, wie die Frau ins Wasser springt. Das Gefühl der Schuld verändert sein Leben. Getrieben von Reue begibt er sich auf eine tage- und nächtelange Suche nach den Spuren ihrer Biographie. Die Reise durch...
Musik

Grossstadtgeflüster

DO 18.5., 20:00 Uhr, Substage, Kriegsstr. 15 & MI 31.5., 20:00 Uhr, Schwimmbad Musik-Club Heidelberg, Tiergartenstr. 13

Elektro-Pop muss laut sein > Grossstadtgeflüster ist das musikalische Baby von Jennifer Bender und Raphael Schalz. Textliche Vielfalt mit Tiefgang trifft auf den ganzen Kosmos elektronischer Popmusik. Pulsierende Synthie-Bässe, Samples und jede Menge geschickte Ecken und Kanten sind genauso exemplarisch für Grossstadtgeflüster wie sinnliche Texte rund um die Befindlichkeit einer jungen, lasziven und selbstbewussten Frau in der Großstadt – Sex, Liebe und die gesamte Ebene dazwischen ziehen sich...
Verschiedenes
Bild: Hauptsache Radfahren

Hauptsache Radfahren

Portale, Buch und GPS

Wer in Karlsruhe, im Schwarzwald oder auf Mallorca mit dem Fahrrad unterwegs ist, kommt an Norbert Daubner nicht vorbei. Um genau zu sein, betreibt er zusammen mit seiner Frau Gaby Hufler und einem Geschäftspartner die jeweils besten Radler-Portale für diese Regionen im world wide web. Auf dem Sattel...
Verschiedenes
Bild: Hausfest im Prinz-Max-Palais

Hausfest im Prinz-Max-Palais

Im Mai wird das Prinz-Max-Palais in der Karlstr.10 als kulturelle Einrichtung der Stadt Karlsruhe 25 Jahre alt. Das ist ein Grund zu feiern. Am 7. Mai veranstalten das Stadtmuseum, das Museum für Literatur am Oberrhein/Literarische Gesellschaft, die Jugendbibliothek und die Kinemathek ab 10 Uhr ein...
Musik
Bild: Heiner Knallinger

Heiner Knallinger

DO 11.5., 20 Uhr, Bürgerzentrum Bruchsal

Fratzemacher nennt der Radio-Comedian Heiner Knallinger sein neues Programm, in dem er erstmals auch seine vielseitigen Kunstfiguren wie Abchecker Wodoka Sliwowitzka, Fahrlehrer Kratzer oder seine erste Frauenrolle, die Bewerbungsgespräche führende Susi Telefonate, die Herzstücke des Komikers Knallinger,...
Verschiedenes
Bild: Hubert Burda

Hubert Burda

- Vernetzte Zukunft - Gastprofessur

MI 24.5., 17:15 Uhr, Universität Karlsruhe, AudiMax (Straße am Forum 1, Geb. 30.95) Man muss die Produkte des Hauses Burda nicht mögen, um dem Verleger Hubert Burda großen Erfolg zu bescheinigen. "Es sind nicht Texte, sondern Bilder, die die Wende zum 21. Jahrhundert markieren", ist...
Musik
Bild: Huun-Huur-Tu  und  Stimmhorn

Huun-Huur-Tu und Stimmhorn

SA 28.5., 20 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1

"Propeller aus Licht" > Zwei fern auseinander liegende, und doch auf eine Art sehr verwandte Kulturen treffen mit den tuvinischen Kehlkopfsänger Huun-Huur-Tu und dem Schweizer Alpenfolk-Duo Stimmhorn aufeinander. Auf der einen Seite Jodler und der Klang des Alphorns, auf der anderen Seite...
Musik

Internationale Klavierduo-Festival

Zu Ehren Robert Schumanns

26. bis 28., Bad Herrenalb Ein ganzes Festival zu Ehren Robert Schumanns veranstaltet die Stadt Bad Herrenalb vom 26. bis 28.. In Anlehnung an das alle zwei Jahre stattfindende Internationale Klavierduo-Festival werden im Rahmen dessen in zwei abendlichen Konzerten und einer sonntäglichen Matinee Originalwerke und interessante Bearbeitungen für ein und zwei Klaviere zu vier Händen aufgeführt, teilweise ergänzt durch Horn, Violine und zwei Violoncelli.Das genaue Programm erfährt man unter...
Musik
Bild: Jason Collett

Jason Collett

FR 12.5., 20:30 Uhr, Jubez, Am Kronenplatz 1 (Kleiner Saal)

...mehr als nur der Gitarrist von Broken Social Scene > .Jason Collett, der Gitarrist und musikalische Kopf hinter der neuen kanadischen Band Broken Social Scene ist ein begnadeter Songwriter im Geiste von Ryan Adams, Nick Lowe, Tom Petty, Neil Young, Bob Dylan und anderen großen Zeitgenossen. Sein...
Musik

Jennifer Walshe

Stimme +

18. bis 20. im Karlsruher ZKM Die menschliche Stimme in der elektronischen Musik steht vom 18. bis 20. im Karlsruher ZKM im Mittelpunkt eines feinen Festivals, das das Entstehen von von Karlheinz Stockhausens wegweisendem »Gesang der Jünglinge« vor genau fünfzig Jahren zum Anlass hat. Dieser steht ebenso auf dem Programm wie neuere Werke. Mit der preisgekrönten Komponistin und Vokalistin in Extremlagen, Jennifer Walshe oder den »Maulwerkern« aus Berlin kommen prominente InterpretInnen...
Musik

Joachim Kühn, Rabih Abou Khalil und Jarrod Cagwin

MI 3.5., Klag-Bühne, Gaggenau, Luisenstraße 65, 20.30 Uhr

Zauberhafte Begegnung > Der in der Klassik und im Jazz beschlagene Tastenlöwe Joachim Kühn, einer der großen europäischen Klavierimprovisatoren, und der aus dem Libanon stammende Oud-Virtuose Rabih Abou Khalil, der mit seinen für westliche Musiker vor allem rhytmisch haarsträubend komplizierten Kompositionen schon manchen virtuosen und gestandenen Mitspieler schier zum Verzweifeln brachte, demonstrieren in ihrem Trio mit dem kongenialen Perkussionisten Jarrod Cagwin die hohe Kunst des sich...
Verschiedenes
Bild: Joachim Zelter > Schule der Arbeitslosen

Joachim Zelter > Schule der Arbeitslosen

Wir schreiben das Jahr 2016, die Zahl der Arbeitslosen hat sich drastisch erhöht. Arbeitslose werden noch besser "fortgebildet" und kaserniert, um ihnen beizubringen, wie man anderen die wenigen vorhandenen Arbeitsplätze abjagt. Joachim Zelter wurde durch leichtfüßige und brillant geschriebene...
Kunst, Ausstellungen

Jochen Schambeck

Knallbuntes Makeup

Galerie Supper, Friedenstr. 19 Pforzheim, 23.5. bis 24.6. Alles fließt - wenn Jochen Schambeck seine Farb-materie-skulpturen in orgiastischen Formen übereinanderschichtet, -formt, -modelliert. Literweise Farbe direkt aus der Tube. Die Sinne des Betrachters werden an Rauschzustände, barocke Festlichkeiten, ausschweifende Exzesse und üppige Urwälder erinnert… Das Auge, das gewohnt ist, nur Dinge und Werkzeuge wahrzunehmen, nimmt wahr, dass es wahrnimmt. Das Auge sieht das Unsichtbare. Die...
Musik

Join Big Band Jazz!

SA 27.5., 20 Uhr, Kurhaus Baden-Baden

Unter neuem (ein wenig an ein erfolgreiches Festival aus dem Rhein-Neckar-Delta erinnernden) Namen segeln künftig die Baden-Badener JazzNights: “Join Jazz!” lautet die löbliche Aufforderung. Zum Auftakt der Umbenennung kommt die vom Saxophonisten Wilson de Oliveira geleitete Frankfurt Jazz Big Band vom Main an die Oos, um unter dem Motto „From Swing to Modern Jazz“ einen stimmungvollen Streifzug durch die Geschichte des Jazz im Allgemeinen und des Repertoires der ihr 20-jähriges Bestehen feiernden...
Verschiedenes

KA läuft für Kinder

SO 28. Mai, 10.30 Schlossgarten Karlsruhe Karlsruhe läuft für Kinder ist das Motto für eine neue Benefizveranstaltung für Läufer und Walker. Die ca. 10 km lange Laufstrecke beginnt am Schloss und führt in den Hardtwald. Läufer können in einer vierköpfigen Marathon-Staffel teilnehmen, für Walker und Nordic-Walker gibt es Halbmarathon-Staffeln, bei denen 2x2 Personen im Team laufen. Unter allen Teams werden attraktive Preise verlost. Im Anschluss an den Lauf gibt es viel Live-Musik,...
Musik

Kammerphilharmonie Karlsruhe

Karlsruher Komponistennacht

Dem vor 100 Jahren geborenen, russischen Komponisten Dimitri Schostakowisch gewidmet ist am 12. die dritte Karlsruher Komponistennacht, die als Beitrag zu den Europäischen Kulturtagen “Moskau” um 18 Uhr mit einem Kinderkonzert im Albert-Schweitzer-Saal beginnt. Um 19 Uhr geht es in der benachbarten Christuskirche mit dem großen Orchesterkonzert, worauf an selber Stelle ab 21.30 Uhr Kammermusik folgt. Mit dem 80-minütigen Filmportrait „Die Bratschensonate“, das um 23.15 Uhr im Kino des Prinz-Max-Palais...
Musik

Karlsruher Schlosskonzerte

Auge in Auge - Klassik trifft HipHop

18., auf der Terrasse des Karlsruher Schlosses Da klassische Konzerte von Jugendlichen wenig besucht werden, gehen die Karlsruher Schlosskonzerte zum Auftakt der neuen Saison stilistisch bewusst einmal fremd, um Neuland zu betreten und eine Brücke zwischen Hip Hop und Klassik zu bauen. Mit riesigem Aufgebot an klassischen InstrumentalistInnen und SängerInnen, Rappern, Breakdancern, Sprayern, Ballett-Tänzern präsentieren die Karlsruher Schlosskonzerte am 18. gemeinsam mit dem Soundtruck des...
Musik
Bild: Katatonia

Katatonia

MI 3.5., 20:00 Uhr, Substage, Kriegsstr. 15

Ambient Atmospheric Metal > Katatonia aus Schweden sind mit ihrem neuen Album „The Great Cold Distance“ (Peaceville Records, den alten Wegbegleitern von Earache Records) ganz lässig und souverän in die einsam und allein gegründete Liga von Tool / A Perfect Circle aufgestiegen. Klarer, trauriger...
Kunst, Ausstellungen

Klasse Prof. Andrea Zaumseil

Doppelte Symbolik

Kunstverein Wilhelmshöhe Ettlingen, bis 21.5. Schon seit mehr als zehn Jahren hat sich der Kunstverein (Wilhelmshöhe) Ettlingen der Förderung von Akademieklassen verschrieben. Ab 29. April zeigt die Klasse Prof. Andrea Zaumseil, Burg Giebichenstein Halle/ Saale die Ausstellung "Rasen über Kopfsteinpflaster" bzw. einige künstlerische Überraschungen. FL
Musik

Klassik trifft Jazz I

Die Karlsruher Musikhochschule liebäugelt mit dem Jazz in diesem Monat gleich zwei Mal. Nicht nur stellt sich die junge Big Band der eigentlich klassische Musiker ausbildenden Hochschule am 18. mit einem interessanten Programm vor (siehe Tagestipp), am 5. spielt in der Musikhochschule auch das von Reinhold Friedrich geleitete Bläserensemble der Hochschule Music for Jazz Instruments von Dimitri Schostakowitsch, Wolfgang Rihm, Leos Janácek, Wilhelm Killmayer und André Jolivet.
Musik

Klassik trifft Jazz II

Einen Grenzgang zwischen Klassik und Jazz einerseits, sowie ungarischer Zigeunermusik und osteuropäischer Folklore andererseits bietet die “Hungarian Rhapsody” des Karlsruher Saxophonisten Peter Lehel, die am 1. in der Evangelische Stadtkirche am Marktplatz vom Streichorchester Artisfact und Lehels Quartett aufgeführt wird. Mit “Wenn Coltrane durch die Puszta reitet” umschrieb ein Kritiker das von sehnsüchtigen und melancholischen Melodien getragene Werk, neben dem weitere Kompositionen von...
Musik

Klaus Maria Brandauer

Briefe von Mozart

Um schließlich doch noch kurz auf Mozart zu kommen: Am 14. liest Klaus Maria Brandauer im Kurhaus Waldbronn aus dessen Briefen - ein charmantes Vergnügen, das viele Radiohörer auf SWR2 schon das ganze Jahr häppchenweise genießen.
Verschiedenes
Bild: Klimt

Klimt

Gustav Klimt (1862-1918) war einer der bekanntesten Maler des Wiener Jugendstils. Seine dekorativen, symbolisch aufgeladenen Gemälde erfreuen sich auch heute noch großer Beliebtheit. Der aus Venezuela stammende französische Regisseur Raoul Ruiz, der vor einigen Jahren mit einer kongenialen Verfilmung...
Verschiedenes

Kultur-Gastro

Kultur in der Gastronomie

Beim EL29 gibt es auf dem ZKM-Vorplatz einige Open-Air Veranstaltungen. Am 1. ist hier ab 10 Uhr ein Kinder- und Familienfest mit Hüpfburg, Streichelzoo, Kinderschminken, Comedy-Kellner und mehr. Am 12. spielt um 19 Uhr die Sean Treacy Band und am 24. führen Deafen Goblins durch drei Jahrzehnte Rockgeschichte. Bei der nächsten Moonshine-Party am 13. im Topsy, Hirschstr.30, heizen die Sugar Town Queens kräftig ein. Im Pflug, Ochsentorstr.24, singen am 12. um 21 Uhr die klassisch ausgebildeten...
Kunst, Ausstellungen

Kunstprojekt Weltentheater

Georg Schalla kommentiert in seinem neuen interaktiven Kunstprojekt „Weltentheater“ nicht nur die Übergangssituation auf dem Schlachthof-Areal in Karlsruhe, durch die Dauer der zyklisch stattfindenden Aktionen (bis zum Neujahrstag 2007) und Aufführungen mit verschiedenen Künstlern wird auch unsere Gesellschaft als Theaterstück auf der großen Weltenbühne frei nach dem Motto „Fressen und Gefressen Werden“ absurd und grotesk porträtiert. Malereien, Zeichnungen, Skulpturen, Installationen,...
Verschiedenes

Kurzfilme und Dokus

Kurzfilmfestival, Jubiläum und viel mehr… > Studentenhäuser sind Zentren studentischen Lebens. Und das Karlsruher Studentenhaus mit Mensa, Audimax, Studentischem Kulturzentrum und neu geschaffener 24-Stunden-Bibliothek ist dies allemal - sozusagen das Herz der Karlsruher Universität. Mit Festakt und Festwochenende vom 12. bis 14.5. feiert man in Karlsruhe das 75-jährige Bestehen des Kernbaus, der mitten in der Weltwirtschaftskrise entstanden war - nicht zuletzt durch die bemerkenswerte Bereitschaft...
Musik

Latino aus KA

Auf mehr als 30 Instrumenten erforscht Conjunto Ucayali, das Sextett um den in Karlsruhe lebenden Musiker Enrique León, Musik der unbekannteren lateinamerikanischen Regionen und präsentiert seine Ergebnisse als farbenfrohe Mixtur aus südamerikanischer Folklore, europäischen Elementen und afroamerikanischen Instrumenten. Zu erleben in temperamentvollen Konzerten und jetzt auch auf der Debut-CD „Encuentros“, die Conjunto Ucayali vorstellt. > SA 27.5., Stephansaal, Karlsruhe, Ständehausstraße...
Musik
Bild: Laurie Anderson

Laurie Anderson

Mi 03.05., 21 Uhr, Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, Lorenzstraße

Das Ende des Monds´ > Mit verhältnismäßig kleinem Gepäck reist Laurie Anderson, die früher Tieflader mit Equipment für ihre Performances auf Tour schickte, zu den Stationen ihre neuen Solo-Show "The End of the Moon". Zum einen passt mittlerweile locker in einen Mikro-Chip, was früher...
Musik
Bild: Lisa Fitz

Lisa Fitz

DO 11.5., 20 Uhr, Kulturhalle Remchingen, Hauptstraße 115

Lex mihi ars - die Kunst sei mir Gesetz > Die Welt ist derb, da kann die Kabarettistin kaum anders. Lisa Fitz jedenfalls nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn sie Ungleichheiten in der gesellschaftlich-sozialen Stellung von Mann und Frau mit Witz und Ironie bissig auf’s Korn nimmt. Sie ist sich auch zu...
Kunst, Ausstellungen

Lithografie um 1900

Wie malerei´

Städt. Galerie, Lorenzstr. 27 Karlsruhe, bis 2.7. Baudelaire setzte sich enthusiastisch für sie ein: Die Lithografie hielt er für das geeignete Medium, um die klassische Malerei mit ihrem Ideal der zeitlosen Schönheit zu überwinden. Im Gegensatz zum "allgemeinen Ideal der Kunst" verkörperte die Lithografie für ihn seine Vorstellung von "zeitgebundener" Schönheit. Wie die Mode war sie für ihn ein Wörterbuch, in dem man den augenblicklichen Zeitgeist herauslesen konnte....
Kunst, Ausstellungen
Bild: Malklasse von Erich Reiling

Malklasse von Erich Reiling

Aussenwelt - Innenwelt

Volksbank Pforzheim/ Pforzheim Galerie, Atrium III des Volksbankhauses, Zerrenerstr., 8.5. bis 26.5. Im selben Maße wie die moderne Welt die Menschen zu austauschbaren Funktionsträgern versachlicht, entschädigen sich dieselben Menschen mit ästhetischer Einbildung. In der modernen Welt wird immer...
Verschiedenes
Bild: Mathematik-Nacht

Mathematik-Nacht

4. Lange Nacht der Mathematik

12.5., 15 bis 1.30 Uhr, Hochschule Karlsruhe -Technik und Wirtschaft, Geb. A (Mensa), Moltkestraße 30, Keineswegs abgehoben > sondern spannend und allgemeinverständlich präsentiert sich die. Vorträge, mathematische Spielereien und unterhaltsame Präsentationen richten sich an SchülerInnen ab...
Kunst, Ausstellungen

Offene Ateliers

An den Wochenenden (13. und 14. sowie 20. und 21. Mai) sind in Karlsruhe (genau wie in Straßburg, Colmar, Mulhouse, Offenburg usw.) zahlreiche Künstlerateliers für Kulturinteressierte und Käufer geöffnet. Jeweils von 14 bis 20 Uhr besteht dann die Gelegenheit, Künstlern bei ihrer Arbeit über die Schulter zu sehen, Kontakte zu knüpfen oder das eine oder andere Werk zu kaufen und mit nach Hause zu nehmen. Seit über zehn Jahren leitet die private Kulturorganisation "aceca""...
Verschiedenes

Oliver Bottini > Im Sommer der Mörder

Für sein hervorragendes Debüt „Mord im Zeichen des Zen“ erhielt Bottini zu Recht den Deutschen Krimipreis 2005. Nun erscheint ein weiterer Roman um Hauptkommissarin Boni, der ebenfalls durch eine sehr intensiv geschilderte Atmosphäre und psychologische Tiefe überzeugt. Im Schwarzwald explodiert bei einem Scheunenbrand ein geheimes Waffenlager. Schon bald ahnt die Freiburger Polizei, dass hinter dieser Sache mehr steckt als es scheint, denn BGS, BND und Innenministerium mischen sich immer stärker...
Musik

Orgelfrühling in Ettlingen

Bereits seit Ende April läuft der 5. Orgelfrühling, der in der Herz-Jesu-Kirche ein vielseitiges Programm rund um die Kirchenorgel bietet. Höhepunkt dürfte am 20. das Konzert der Jazzorganistin Barbara Dennerlein werden, die statt auf der gewohnten Hammond-Orgel auf der großen Matz & Luge-Orgel improvisiert. Kinder kommen am 13. auf ihre Kosten, wenn Organist Bruno Hamm mit Stefan Fritz als Erzähler mit Hilfe von Sergej Prokofjews „Peter und der Wolf” in die Vielfalt der Stimmen und Töne...
Musik

Orgelnacht in Durlach

Weitgehend barock geht es zu bei der 7. Durlacher Orgelnacht in der Stadtkirche am 6., bei der man bei freiem Eintritt von 20 bis 24 Uhr geistliche und weltliche Musik genießen kann.
Musik
Bild: Peter Hammill

Peter Hammill

FR 12.5., 20:30 Uhr, Tollhaus, Schlachthausstr. 1

Einziges Deutschlandkonzert > Peter Hammill legte 1969 sein erstes Album in Sachen Artrock vor, als Mitglied der Kultband Van Der Graaf Generator. Seine treue Fanschar wuchs seitdem ständig an und ist ihm bis heute treu geblieben. Zahlreiche Soloalben taten ihr Übriges, ganz zu schweigen von der spektakulären...
Musik

Petite Messe solennelle

> So 14,5, 18:39 Uhr, Bad, Staatstgeater, Gr.Haus

Eine ganz besondere Beziehung pflegen seit Jahren das Badische Staatstheater und die musikalischen Ensembles des Helmholtz-Gymnasiums. So singen nicht nur die Kinderchöre des auf Musik spezialisierten Oberschule regelmäßig in großen Oper-Produktionen wie zuletzt Humperdincks “Hänsel und Gretel”, sondern haben die Musiker der Schule eine Art Wild Card, in größeren Abständen im hehren Haus an der Baumeisterstraße selbst ein Programm zu gestalten. Erstmals gilt es nun mit Rossinis “Petite...
Verschiedenes

Pro Afrika

Flucht, Rassismus, Hunger - nach Gerechtigkeit

12. bis 24.5., IBZ und Kino im Prinz-Max-Palais Flucht, Rassismus, Hunger - nach Gerechtigkeit sind die Themen einer Veranstaltungsreihe der Initiative Pro Afrika, die sich für eine faire und weitsichtige Afrika-Politik stark macht. Den Auftakt bildet am 12. ein Colloquium im Internationalen Begegnungszentrum (IBZ), das sich der immer wieder aktuellen und virulenten Problematik der Flüchtlinge zuwendet. Vertreter von Pro Asyl, der Frankfurter Universität und dem hessischen Afrikaforum diskutieren...
Musik
Bild: Queens of Spleens

Queens of Spleens

SA 13.5., 20 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1

Lustig-musikalisches Finale > bei Schrill im April feiern die Queens of Spleens alias Connie Webs und Claudia Brendler mit ihrer rasant-frechen Reise durch alle möglichen und unmöglichen Musikstile, auf ehrlichen E-Gitarren, mit königlich powervollen Stimmen, einer One-Note Trumpet und zwei Extremblockflöten....
Musik

Querflöten unter neuem Dach

Beim Kabarett in der Orgelfabrik untergeschlupft ist die Karlsruher Improvisationsreihe Querflöten, die nun wieder in monatlichem Rhythmus Neue Musik und Jazz, Komposition und freie Improvisation, akustisch und elektronisch, tonal und atonal, geräuschhaft und melodisch, lyrisch und expressiv, solo und kollektiv, durcheinanderwirbeln will. Auftakt am neuen Ort macht das E-Vent Quintett mit aus der Gruppe "Raum-Musik für Saxophone" bekannten MusikerInnen sowie dem klassischen Hornisten...
Musik
Bild: Radar Bros

Radar Bros

MO 15.5., 20:30 Uhr, Jubez, Am Kronenplatz 1

Endlich wieder Slowcore > Die drei Herren Radar Bros. aus L.A. sind neben Low, Palace Brothers, Lambchop, Rex, Smog und Savoy Grand immer die Götter im Olymp des Sad- und Slowcore und Lo-Fi gewesen. Alben wie „Radar Bros.“ (1996) und „The Singing Hatchet“ (1999) haben ihren Heldenstatus zementiert....
Kunst, Ausstellungen

Realistische Erinnerung

Bilder eines Reiches, Leben im vorrevolutionären Russland

ZKM Medienmuseum, Lichthof 8,Lorenzstr, 19, bis 6.8. "Um hinter die Gesetze der Geschichte zu kommen, müssen wir nach ganz neuen Gegenständen der Betrachtung suchen, müssen uns von den Königen, Ministern und Generälen abwenden und die gleichförmigen, unendlich kleinen Elemente studieren, die das Handeln der Massen bedingen." (Leo Tolstoi, Krieg und Frieden) Ganz im Sinne Tolstois haben in den 60er und 70er Jahren des 19. Jhs. russische Fotografen im Auftrag des Zaren versucht,...
Verschiedenes
Bild: Rendezvous

Rendezvous

In seinem Kinodebüt zeigt Alexander Schlüter, dass man nicht viel braucht, um einen guten Film zu machen: eine schlüssige Idee, ein pointiertes Drehbuch und vier gute Schauspieler. Die Sprengkraft dieses Rendezvous´ ergibt sich aus seiner Ungeplantheit und Zufälligkeit. Da kommt zusammen, was so...
Musik

Roller Vengeance

Punk ’n’ Roll aufs Maul

Karlsruhes Vorzeige-Punk 'n' Roller Vengeance um Front-Derwisch Horst Breadburn stellen ihr aktuelles Album "Come And Get Some Action!" vor – Nadelstiche und Dampfhammer im Wechselbad der Gefühle. Special Guest sind die wilden Jungs von Pussy Sisster. cm > SA 13.5., 20:00 Uhr, Die Stadtmitte, Baumeisterstr. 3
Kunst, Ausstellungen

Russisches Roulette

Wie immer bei Informations- und Veranstaltungsüberflutungen geht es auch bei den 18. Europ. Kulturtagen darum, Schicksalsentscheidungen selbst herbeizuführen: Man kann das Projekt "High Culture" und "warZeichen" (von Uta Süße-Krause) rezipieren (vgl. dazu die Provokation von Peter Weibel im neuen "mediagramm" des ZKM: "Der Besucher ist der Star"!); oder man geht in die Galerie Rottloff. Dort spielt Bernhard Garbert mit der Installation "Russisch Brot"...
Verschiedenes
Bild: Schläfer

Schläfer

„Eindrucksvoll verbindet der Film die Grundparanoia unserer Zeit, die Angst vor Terror, mit Fragen nach persönlicher Schuld und Verantwortung“, heißt es in der Begründung der Jury, die Benjamin Heisenbergs Langfilmdebüt in Saarbrücken mit dem Max-Ophüls-Preis auszeichnete. Im Mittelpunkt des...
Musik
Bild: Schnaftl Ufftschik

Schnaftl Ufftschik

FR 5.5., 20:30 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1

Schnaftl Ufftschik tanzen auf den verschiedensten Hochzeiten: Klezmer, Tango, Balkan, Charleston, Walzer, Ragtime - Ausflüge und Begegnungen mit fremden Bräuten, Klängen und Kulturen prägen den eigenen unverkennbaren Stil und Sound der Band, die Klezmer als Möglichkeit versteht, eine neue Mischung...
Verschiedenes

Selemo-Concert

SA 20.5., 18:00 Uhr, Substage, Kriegsstr. 15 Das Selemo-Concert ist eine Benefizveranstaltung, dessen voller Erlös zwei Kinderhilfsprojekten in Afrika zugute kommt, nämlich einem Kindergarten in Kapstadt mit Aidswaisen und der Waldorfschule in Windhoek – beide sind finanziell und strukturell stark gefährdet. Unterstützen werden dieses Benefizanliegen die Bands Azto-African Percussion mit afrikanischer Musik zum Warmwerden, Hughes The Blues mit Blues, Rock, Folk und Country, Endust mit Punkrock...
Musik

Silent Bass

DO 11.5., 20:30 Uhr, Jazzclub Karlsruhe, Kronenplatz

Manfred Bründl zählt seit vielen Jahren zu den wichtigen Bassisten der deutschen und europäischen Jazzszene. Mit seinem neuen Quartett Silent Bass kombiniert der als Professor an der Weimarer Musikhochschule unterrichtende Musiker von der neueren, internationalen Pop- und Weltmusik inspirierte Grooves und Beats mit der freien Phantasie des Spiels, komplexen zeitgemäßen Kompositionen und ausgeprägten Improvisationen. Mit dem Pianisten Achim Kaufmann, dem Saxophonisten Hugo Read und Jo Thönes...
Musik

Simon Nabatov

MI 3.5., Jazzclub Karlsruhe, Kronenplatz 1

Solo-Piano aus Moskau > Simon Nabatov ist ein Titan unter den europäischen Jazzpianisten, und das gewiss nicht nur von sein mächtigen Statur her. Pianistisch brillant verbindet er die Welten von Klassik und Jazz. 1959 in Moskau geboren, spielte der kleine Simon schon mit drei Jahren Klavier und absolvierte seine klassische Ausbildung am Moskauer Konservatorium, ehe er als 20-Jähriger nach New York zog, um an der Juilliard School of Music weiterzustudieren und sich intensiv mit Jazz zu beschäftigen....
Verschiedenes

Städt.Galerie feiert

Städtische Galerie feiert 25-jähriges Bestehen „Karlsruhe als Paradies“ > So 7. 5. ab 11:00 Uhr

So jedenfalls lautet der Titel des Vortrags, den Markus Lüpertz im Rahmen des großen Jubiläumsfests hält, mit dem die Städtische Galerie ihr 25-jähriges Bestehen feiert. Und der Malerfürst muss es ja wissen. Schließlich war er von 1974 bis 1986 war er Professor an der hiesigen Kunstakademie. 1986 wechselte er zwar an die Düsseldorfer Kunstakademie, deren Rektor er 1988 wurde, doch die engen und vielfältigen Verbindungen zur Fächerstadt hat der renommierte Maler, Bildhauer und Dichter seither...
Verschiedenes

Stücke gesucht

Neue Stücke gesucht!

Das Karlsruher Sandkorn-Theater sucht für seinen Abendspielplan neue Stücke, die den Nerv der Zeit treffen. Junge, deutschsprachige Autoren werden eingeladen, eines ihrer bisher noch nicht veröffentlichten Werke für zwei bis sechs SpielerInnen bis zum 31.8. einzureichen. Fünf ausgewählte Theaterstücke werden im Rahmen einer szenischen Lesung vorgestellt. Das von einer Jury ermittelte Gewinnerstück wird am Sandkorn uraufgeführt. Einsendungen an Sandkorn-Theater (Dramaturgie), Kaiserallee...
Musik

Streicherinnen

Solun sind vier junge Geigerinnen, die mit technischer Virtuosität, unwiderstehlichem Enthusiasmus, gefühlvoller Eleganz und einer Vielfalt an verschiedenen Musikstilen- und Richtungen den Bogen von der klassischen Musik bis hin zum Pop spannen. > SO 7.5., 20 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario, Karlsruhe, Hardtstr. 37a
Verschiedenes
Bild: tête-à-tête 2006

tête-à-tête 2006

Straßentheater in barocker Kulisse

Was für Karlsruhe das Fest in der Günther-Klotz-Anlage ist, ist für Rastatt tête-à-tête, das zweijährlich stattfindende Festival, das die Barockstadt an der Murg in eine riesige Bühne für internationales Straßentheater verwandelt. Aushängeschild und Publikumsliebling, darüber hinaus aber...
Verschiedenes

Terre des Femmes

Ohne Glanz und Glamour

Eigentlich unglaublich, aber vermutlich leider nicht unbegründet sind die Befürchtungen von Frauen- und MenschenrechtsexpertInnen, dass zur Fußballweltmeisterschaft bis zu 30.000 Frauen wenig freiwillig nach Deutschland geschleust werden sollen, um hier Fußballfans ihren Körper anzudienen. Nach Baden würden derzeit vor allem Frauen aus Rumänien, Bulgarien und Russland eingeschleust, bestätigt die Landespolizeidirektion. Bundesweit haben Initiativen und Institutionen wie die Frauenrechtsorganisation...
Verschiedenes
Bild: The Da Vinci Code - Sakrileg

The Da Vinci Code - Sakrileg

Mit seiner Schnitzeljagd durch die abendländische Kulturgeschichte hat Autor Dan Brown Millionen gescheffelt und Teile der katholischen Kirche gegen sich aufgebracht. Kurz nachdem der Autor einen Prozess, in dem er des Plagiats beschuldigt wurde, gewonnen hat, kommt die Verfilmung von Erfolgsregisseur...
Kunst, Ausstellungen
Bild: Thitz

Thitz

Gemalte Städte

Kindermuseum der Staatl. Kunsthalle, Hans-Thoma-Str. 2, Eröffnung: 12.5. um 17 Uhr; Lehrereinführung: 16.5. um 16 Uhr, 17.5. um 17 Uhr; Künstlergespräch mit Thitz: 30.5. um 20 Uhr Eine anregende Welt der Phantasie, in der Kinder und Schüler sich und ihre Vorstellungen wiederfinden können, eröffnet...
Musik

Tim Barry

FR 5.5., 20:00 Uhr, Radio Oriente, Hirschstr. 18

Der Avail-Frontmann auf Solopfaden > Tim Barry aus Richmond, Virginia hat als Frontmann der US-Punkrock-Helden Avail seit 1991 schon sehr viel erreicht. Seine Singer/Songwriter-Seite ist bisher eher unbekannt, dies wird sich spätestens ab jetzt schlagartig ändern. Mit Gitarre und kleiner Band wird ein Abend voll guter und handgemachter Musik zelebriert. Auf seinem Album „The Laurel Street Demo 2005“ (Dancing In The Dark Records) zeigt Tim Barry wirklich, was in ihm steckt – ein moderner Woody...
Verschiedenes
Bild: Tommy Jaud > Resturlaub

Tommy Jaud > Resturlaub

Jauds erstes Buch „Vollidiot“ wird für´s Kino verfilmt, und sein Zweitbuch ist nun ebenfalls Comedy in Bestform. Der 37-jährige Pitschi steckt in der Krise. Alle Freunde sind verheiratet, und sein ganzes Umfeld wird immer spießiger. Als auch seine Freundin Heiraten, Kinder und ein Haus will täuscht...
Musik

Tord Gustavsen Trio

MI 10.5., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1

Erfolg auch ohne Frontfrau > Mit seiner äußerst melodischen und von erhabener Schönheit gekennzeichneten Musik begeistert das norwegische Tord Gustavsen Trio ein großes Publikum auch über die Jazzgemeinde hinaus. Eigentlich als Band der Sängerin Silje Nergaard auf den großen Jazzbühnen Europas zu hause, schaffte es das Trio um den Pianisten mit seinem auf dem Münchner ECM-Label erschienen Album auf Platz 1 der norwegischen Popcharts, als erstes instrumentales Jazzalbum überhaupt. Erstmals...
Verschiedenes

Traumstraßen der Welt

Dieser fantastische Bildband wird nicht nur in vielen Regalen das schwerste Werk sein, sondern auch einen Ehrenplatz bekommen. Die Auswahl der Bilder ist hervorragend, und das enorm dicke Werk bietet so viel Raum, dass man beim Lesen wochenlang in Reiseträumen schwelgen kann. Über 2000, oft im Panoramaformat doppelseitig abgebildete Fotos, dazu Texte, die dazu verleiten, sofort den Rucksack zu packen. Die besonderen Sehenswürdigkeiten jeder Route werden in Bild und Text dargestellt. Auch wenn...
Musik

Trio Grand Cru

SA 6.5., Klag-Bühne, Gaggenau, Luisenstraße 65, 20.30 Uhr

Er hat Dominique Horwitz und Otto Sander am Klavier begleitet und ist Arrangeur für Max Raabes Palast-Orchester. In seinem Trio Grand Cru hat Christoph Israel mit der Geigerin Emily Bowman und Cellistin Elena Cheah zwei exquisite Musikerinnen an seiner Seite, um eine delikate Mischung aus Filmmusik, Chanson, Tango, Jazz und Latin zuzubereiten. »Da muss man hin. Das ist großartig, das ist frech und dabei ungeheuer professionell« hieß es etwa im Berliner Kulturradio.
Verschiedenes

Tristan & Isolde

Die mittelalterliche Geschichte von Tristan und Isolde hat schon viele Dichter, Komponisten (man denke nur an Richard Wagner) und auch Filmemacher inspiriert. Diese Verfilmung des alten Stoffes zielt auf das breite Publikum, schließlich sitzt Kevin Reynolds, der hat früher mal so Sachen wie „Robin Hood“ und „Waterworld“ gemacht hat, im Regiestuhl. Mittlerweile backt er etwas kleinere Brötchen und so gibt es jetzt mit relativ unbekanntem Personal heldenhafte Schlachten, königliche Intrigen...
Verschiedenes
Bild: Tsotsi

Tsotsi

Der 19jährige Tsotsi ist der coole, keine Gewalt scheuende Anführer einer kleinen Gangsterbande, die das Viertel des Ghettos am Rande von Johannesburg noch unsicherer macht, als es eh schon ist. Doch eines Tages geschieht etwas, was ihn verändert. In einem noblen Vorort schießt er eine junge Frau...
Musik
Bild: Urma

Urma

SA 20.5., 20:00 Uhr, Radio Oriente, Hirschstr. 18

Musikalische Spuren aus Rumänien > Urma (Rumänisch für „Spur“) sind die Akustik Rock-Helden Rumäniens schlechthin und in ihrer Heimat wahre Chartsstürmer. Mani Gutau (Gesang & Gitarre), Dan Byron (Querflöte, Gitarre & Gesang), Laurentiu Zmau (Schlagzeug), Sorin Erhan (Bass), Felix Moldovan (Percussion)...
Musik
Bild: US5

US5

DI 16.5., 19:00 Uhr, Schwarzwaldhalle, Festplatz

Schrei so laut du kannst > US5 sind die aktuell erfolgreichste Boygroup der Welt. Ihr Debütalbum „Here We Go” mit den Singles „Maria”, „Just Because Of You“ und „Come Back To Me Baby” ist ein Megaseller, die Auskopplungen erreichten allesamt Top Five-Platzierungen. Im Januar musste die ausverkaufte...
Musik
Bild: Va-Bank

Va-Bank

DO 4.5., 20:30 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1

Russenrock > Sie standen gemeinsam mit westlichen Kollegen wie den Stray Cats, der Rollins Band, Biohazard oder Rage Against the Machine auf der Bühne und gelten als eine der interessantesten Bands der Moskauer Alternative-Szene. Zwischen Hardrock, New Folk und einem osteuropäischen Romantizismus ignorieren...
Verschiedenes
Bild: Verfilmte Geschichte

Verfilmte Geschichte

Geschichte - das ist Vergangenheit und die lässt sich nun mal nicht ändern. Was geschehen ist, ist geschehen. Basta! Die Historiker können allenfalls nachgetragene Erklärungen dafür abliefern, warum die Geschichte so und nicht anders gelaufen ist. Das ist unbefriedigend, besonders dann, wenn...
Musik

Von Nord nach Süd

und zurück bewegen sich Klarinettist Wolfgang Weth und Gitarrist Martin Müller in ihrem neuen Programm über den amerikanischen Doppelkontinent. Von Duke Ellington bis zu Astor Piazzolla und von Jobim bis zu George Gershwin reicht die Liste der Kompositionen des seit vielen Jahren zusammenspielenden Duos, dessen Musik von einem Kritiker kürzlich als “eine Ode an die Leichtigkeit des Seins” bezeichnet wurde. > MI 24.5., Kabarett in der Orgelfabrik, Karlsruhe-Durlach, Amtshausstraße 17
Musik
Bild: Wagner Pá

Wagner Pá

FR 26.5., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1

Wagner aus Brasilien > Auf seinem neuen Album verbindet der aus Rio de Janeiro stammenden DJ, Sänger und Songwriter Wagner Pá auf selbstverständliche Weise die musikalischen Traditionen seiner Heimat mit der Multikulti-Musik der quirligen Mestizo-Szene seiner Wahlheimat Barcelona und unterstreicht...
Verschiedenes
Bild: Wahrheit oder Pflicht

Wahrheit oder Pflicht

Die achtzehnjährige Annika (Katharina Schüttler) muss, nach dem sie die 12. Klasse nicht geschafft hat, das Abitur in den Wind schreiben. Sie traut sich aber nicht, ihren Eltern die bittere Wahrheit zu sagen, statt dessen tut sie so, als würde sie noch jeden Tag zur Schule gehen. In einem abgewrackten...
Musik
Bild: weeland

weeland

DO 25.5., 20:30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Hardtstr. 37a

weeland im neuen Format > „New Format Friday“, so nennt sich eine neue Veranstaltungsreihe des Kulturzentrums Tempel, das die guten Verbindungen des Hauses zum Heidelberger Phazz-a-delic-Label aufgreift und künftig Poeten, DJs und Bands aus dem Umfeld des neuen Labels "New Format" des DePhazz-Masterminds...
Verschiedenes
Bild: Zauber-Kunst

Zauber-Kunst

Zauber-Kunst- hautnah!

Premiere am MI 17.5,, 19:30 und 21:30 Uhr, Blauer Salon im Weinbrenner, Marktplatz > heißt das Motto, unter dem der Magier Ralf Gagel sein Programm vorführt. Das Besondere an dieser Show ist der kleine, fast intime Rahmen der Veranstaltung. Im Gegensatz zu manchen Stars, die in Hallen weit weg von...
Verschiedenes

Zukunft d. Theaters

27. Mai 2006 um 11.30 Uhr im Kongresszentrum Karlsruhe Ende Mai ist Karlsruhe Treffpunkt der deutschen Theaterwelt, wenn der Deutsche Bühnenverein zur Hauptversammlung in die Fächerstadt lädt. In diesem Rahmen findet am 27. Mai 2006 um 11.30 Uhr im Kongresszentrum Karlsruhe eine hochkarätig besetzte öffentliche Podiumsdiskussion mit dem Thema „Stadttheater oder Theater in der Stadt - was wird aus Ensemble und Repertoire´" statt.