Klappeauf - Karlsruhe
Zur Übersicht

ARCHIV 01.2006

Kunst, Ausstellungen

100 Jahre Künstlergruppe

Eine Auswahl aus den Beständen gibt Einblick in die breite Skala der Formen und Themen, führt aber mit Feder-, Kohle-, Kreide-, Blei- und Buntstiftzeichnungen sowie einigen Aquarellen auch eine große technische Vielfalt vor Augen. Höhepunkte: "Fränzi" (Erich Heckel), "Gehöft" (Karl Schmidt-Rottluff), "Uferstraße" (E.L. Kirchner). - Franz Littmann (Zeichnungen aus dem Kupferstichkabinett der Kunsthalle Karlsruhe, bis 26.2.)
Musik

4 Emo Bands

> DO 26.1., 20:00 Uhr, Die Stadtmitte, Baumeisterstr. 3

Emo auf dem neuesten Stand der Technik > Vier recht unterschiedliche Bands demonstrieren an einem Abend die Bandbreite des Begriffs „Emo“. The Juliana Theory aus Latrobe, PA gibt es seit 1997. Sie haben sich fest in der Emo- und Alternative Rock-Szene etabliert, spätestens dank ihres sehr erfolgreichen Werks “Love Songs“. Mit ihrem aktuellen Album “Deadbeat Sweetheartbeat“ (Abacus Records) haben sie sich ihrer intensiven Liveshow angenähert, Viel wurde live eingespielt, das Produzententeam...
Musik

66 Gitarristen gesucht

Anmeldung bis spätestens 9.1.

Der Rockshop hat für den Karlsruher Faschingsumzug am 28.2. eine originelle Idee: Zusammen mit der Band „The Great Rockblock“ sollen unter dem Motto „Guggenmusik goes Rock´n Roll“ neben einem Pick-Up mit Trommlerin und Sängern 66 Gitarristen kräftig in die Saiten hauen. Die Songs: „I love Rock´n Roll“, „TNT“ und „Rockin all over the world“. gk Anmeldungen: mail: andrea@rockshop.de. Infos: 0721-9785510, www.rockshop.de
Musik
Bild: 90’s Lounge HipHop-Party  mit Live Acts

90’s Lounge HipHop-Party mit Live Acts

> DI 17.1., 21:00 Uhr Radio Oriente, Hirschstr. 18

9Auch im neuen Jahr startet die 90’s Lounge HipHop-Party wieder durch, diesmal in ungewohnter Location. Dieses interaktive Party-Event mit Live-Performances steht im Zeichen der echten und intelligenten HipHop-Acts und distanziert sich von banalem Gangsta-Gehabe und leeren Worthülsen. Mit dabei sind...
Musik

A Night Of First Class Hardcore

> SO 15.1., 19:00 Uhr Substage, Kriegsstr. 15

Den Anfang des schweißtreibenden Abends mit 5 US-Bands (bei dem es nicht um Fashion, Haarschnitt oder Style geht, sondern um den wahren Hardcore – wütend und aggressiv) machen Blacklisted (neues Album “We're Unstoppable“) und Donnybrook (neues Album “There's No Love For The Insincere“). Most Precious Blood sind ein echter Energiehaufen (zu hören auf “Our Lady Of Annihilation“ und “Merciless“ / Trustkill Records). Terror haben Pantera verinnerlicht und sind die aktuell beste...
Musik
Bild: ABBA-Mania

ABBA-Mania

> FR 6.1., 20:00 Uhr, Stadthalle, Festplatz

Europas erfolgreichste ABBA-Show > ABBA-Mania bietet die Greatest Hits der schwedischen Hit-Giganten live und in Farbe. Hier wird das authentische Feeling der ABBA-Konzerte gekonnt auf die Bühne gebracht, gespickt mit allen großen Songs der vier Schweden, die sich 1981 auflösten. ABBA-Mania geht respektvoll...
Musik
Bild: Adam Bomb

Adam Bomb

> SO 15.1., 20:00 Uhr Katakombe, Zeppelinstr. 7

Die Gitarre wird abgefackelt > Der Rock-Gitarrero Adam Bomb aus den USA (er ist ein Kumpel der ganz großen US-Hardrock-Bands) setzt gern mal seine Klampfe in Flammen – ganz nebenbei stellt er auch seine Live-DVD “Shit Hot Winter Tour 2005“ vor. Unterstützt wird er von Rebellion Flag aus Österreich...
Musik
Bild: African Footprints

African Footprints

> Do 26. Jan., 18.30 Uhr und 21 Uhr, > Fr 27. Jan., 20 Uhr Konzerthaus, Karlsruhe

„Furios getanzte Geschichte Afrikas“ oder „Kitschical“, während die Meinungen der Kritiker schon einmal auseinandergehen, ist sich das Publikum einig. Jubel und Standing Ovations begleiten die aufwändige südafrikanische Mischung aus Musical, Tanzrevue, Trommelkonzert und Theaterstück, die seit...
Verschiedenes
Bild: Angelika Overath,

Angelika Overath,

... eine gebürtige Karlsruherin, ist eine äußerst vielseitige Schriftstellerin. Ihre Geschichten und Essays sind in fast allen namhaften Publikationen im deutschen Sprachraum erschienen, seit einigen Jahren ist sie Literaturkritikerin der Neuen Züricher Zeitung (NZZ). Vor kurzem ist „Nahe Tage“...
Musik
Bild: Anti-Flag

Anti-Flag

> DO 19.1., 20:00 Uhr Lamm Durmersheim, Speyerer Str. 82

Punkrock aus Pittsburgh > Anti-Flag aus Pittsburgh haben sich zu einer echten Größe in der Punkrock-Szene gemausert, unter anderem auch als Support von den Toten Hosen. Jetzt spielen sie hier ihr einziges Süddeutschland-Konzert und stellen ihr brandneues Nachfolgealbum zu “The Terror State“ auf...
Kunst, Ausstellungen

Ausstellungen:

Karlsruhe: Galerien: Bad. Kunstverein Wald-3 Di-Fr 11-19, Sa+So 10-17 bis 1. Jan: Mitgliederausstellung; vom 18. Jan. bis 26. Feb: Ernst Caramelle - alle drucksachen 1974-2005 Galerie Bode Ettlinger-2a Mi-Fr 15-18.30, Sa 11-14 bis 21. Jan: Emil Wachter - Werke Galerie in der Orgelfabrik Durlach Amthaus-17 Mo-Fr 16-20, Sa+So 12-16 bis 22. Jan: Hermann & Gisela Bachmann - Figur und Abstraktion; vom 29. Jan. bis 12. Feb: Dagmar Vinzenz - Trajectories (Multimediale Rauminstallation) Galerie...
Musik

Aziza Mustafa Zadeh

> Fr 13. Jan. um 20.30 Uhr Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1

„Opera Jazz“ > Wenn die aserbeidschanische Klavierprinzessin Aziza Mustafa Zadeh in Tasten schlägt und dazu ihre glockenhelle und dennoch geheimnisvolle Stimme anhebt, ist das ein musikalisches Gesamtkunstwerk fürwahr. Kein Wunder also wenn die zwischen Jazz, Klassik und orientalische Melodik pendelnde Virtuosin ihr neues Programm „Opera Jazz“ betitelt, verspricht sie doch temperamentvoll rauschhaftes Erleben für alle Sinne.
Verschiedenes

„Out of border“

Den Aufbruch zu „unbekannten schauspielerischen Horizonten“ probt ein Theaterprojekt des Ensembles des studentischen Kulturzentrums an der Karlsruher Uni unter der Leitung von Bruno Wallisch. Im März will man sich mit dem durch Bewegungs- und choreographischem Theater geprägten Stück im polnischen Lublin beim trilateralen Unitheatertreffen zwischen Frankreich, Polen und Deutschland präsentieren. Im Karlsruher Studentenhaus ist „Out of border“ schon vom 12. bis 14. und am 20. Januar zu...
Verschiedenes

Benefiz für Obdachlose

Gemeinsam gegen Kälte

„Die Musik ist eine unbezwingbare Macht des Guten.“ Bach stellte sein Werk in den Dienst Gottes. Nun dient sie den Ärmsten der Armen. Sie soll die Herzen der Menschen für die Not vor der Haustür erweichen!“ sagt der Cellist Thomas Beckmann, der vor mehr als zehn Jahren das Projekt „Gemeinsam gegen Kälte“ ins Leben rief, eine bundesweite Obdachlosenhilfeaktion, die er mit einer von Januar bis April andauernden Tournee mit 50 Benefizkonzerten unterstützt. Als in den bitterkalten Adventstagen...
Verschiedenes
Bild: Caché

Caché

Der bekannte Fernsehjournalist Georges findet regelmäßig in seinem Briefkasten heimlich gedrehte Videos, auf denen zu sehen ist, was seine Familie so treibt, wenn er nicht da ist, sowie schwer zu deutende Zeichnungen. Die Aufnahmen werden nach und n

Kunst, Ausstellungen

Candida Höfer - Fotografien

Ins Rampenlicht katapultiert wurde die Tochter des Fernsehjournalisten Werner Höfer ("Int. Frühschoppen") auf der 50. Biennale Venedig. Dort repräsentierten ihre Fotografien (zusammen mit Arbeiten von Martin Kippenberger) Deutschland. Als konservative Einzelgängerin (konservativ aber nicht in einem negativen Sinn) passt sich Candida Höfer (geb. 1944, lebt in Köln, war von 1997-2000 Professorin an der HfG Karlsruhe) weder vorgegebenen, modischen Prämissen an noch orientiert sie sich...
Musik

Carlos Núñez

> Sa 28. Jan., um 20 Uhr Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1

Pan-keltischer Gaita-Virtuose aus Nordspanien > Wie die Iren, Schotten, Bretonen spielen auch die Galizier keltische Musik, doch mit spanischer Leidenschaft und Temperament. Diese sind auch das Markenzeichen der Musik des vielfach als charismatisch und genial gefeierten Carlos Núñez. Sein Hauptinstrument ist die Gaita, der spanische Dudelsack. Manche werden seiner Musik erstmals im vielfach ausgezeichneten Kinoerfolg „Das Meer in mir“ begegnet sein, viele Fans in Deutschland gewann der „new...
Verschiedenes
Bild: Carola Stern,

Carola Stern,

... einst eine journalistische Leitfigur der Bundesrepublik, Mitbegründerin von Amnesty International hat in ihren letzten Jahren ihr eigenes Leben Revue passieren lassen, in der kaum verkappten Autobiografie „Doppelleben“, und sie hat sich der Lebensgeschichten anderer großer Frauen wie Helene Weigel...
Verschiedenes

Couchgeflüster

Eigentlich geht es der Geschäftsfrau Rafi glänzend, sie sieht gut aus, sie wird gut bezahlt, hat ein schickes Apartment in New York und ist frisch geschieden. Doch die 37jährige, die so gerne Kinder hätte, hört die biologische Uhr ticken.

Verschiedenes

Das Staatstheater im TV

Für ihre Sendereihe „Theaterlandschaften“ war Esther schweins in der vergangenen Saison in Karlsruhe, um das Badische Staatstheater ins Visier zu nehmen. Dabei bietet sie nicht nur einen spannenden Blick hinter die Kulissen des Hauses an der Baumeisterstraße, insbesondere auch in die Vielzahl der Werkstätten und Abteilungen, die so etwas wie ein Reservat aussterbender Handwerksberufe darstellen, sondern erzählt auch in Bildern und Gesprächen die Karlsruher Theatergeschichte nach, wobei man...
Kunst, Ausstellungen
Bild: David Teniers - Hartelijk welkom

David Teniers - Hartelijk welkom

Ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Begleitprogramm zur Ausstellung lädt ein, tiefer in das Leben und Werk des David Teniers d.J. einzutauchen: Z.B. in der Teniers-Nacht am 28.1.: Um die Ideengeschichte der Alchemie geht es in einem Vortrag von B.D. Haage (19 Uhr), dann kann man mit Kostümen...
Verschiedenes
Bild: Der ewige Gärtner

Der ewige Gärtner

Der britische Diplomat Justin Quayle (Ralph Fiennes), der seinen Beruf mit wenig Engagement ausübt, verliebt sich ausgerechnet in die passionierte Politaktivistin Tessa Quayle (Rachel Weisz). Er heiratet sie sogar und nimmt sie mit nach Kenia. Tessa be

Verschiedenes

Der letzte Trapper

Norman Winther ist einer der letzten Trapper, der in den felsigen Gebirgen des kanadischen Nordens sein Leben lebt, fernab der Zivilisation, bei Wind und Wetter. Nicolas Vanier, der moderne Jack London („Schneekind“), hat ihm ein filmisches Denkm

Verschiedenes

Dick und Jane: Zu allem bereit, zu nichts zu gebrauchen

Dick (Jim Carrey) und seine Ehefrau Jane (Tea Leone) führen ein angenehmes, kostenintensives Leben. Bis Dick völlig überraschend arbeitslos wird. Auf einmal stehen die beiden vor jeder Menge Probleme. Wie soll man weiterhin das Haus abzahlen´

Kunst, Ausstellungen

Die Absonderung

Nicht die Verbreitung einer Logo-Kultur. Nicht die dem Marketing nahekommende Kontinuität der Erkennbarkeit. Stefan Kunze will sein angesammeltes sperriges Material zeigen, konzeptloses, was Kunst eben vor allem ist … 3 Wochen lang, dann folgen (je

Musik
Bild: Die Firma

Die Firma

> DO 19.1.um 20:00 Uhr, Kulturhaus Osterfeld (Malersaal), Pforzheim, Osterfeldstr. 12

HipHop mit Hirn > Die Firma aus Köln haben gerade mit ihrem aktuellen Hit “Die Eine“ (dem 2005er-Remake eines ihrer ersten Hits) gezeigt, dass HipHop mit Grips in Deutschland eine lange Tradition und eine glorreiche Zukunft hat. Auf ihrem aktuellen Album “Krieg Und Frieden“ bleiben Fader Gladiator,...
Kunst, Ausstellungen

Die Habseligkeit

Warum macht der Besitz von "schönen Sachen" (Suppenkellen, Schlüssel, Kessel, Kannen, Zuckerdosen, Murmeln usw.) selig´ Es ist das Entzücken, das an magische Momente aus der Kindheit erinnert (wo ein Löffel zum Flugzeug wurde).

Verschiedenes

Die Karlsruher Literatenrunde

... ist ein loser Zusammenschluß von Leuten, die gerne schreiben - und zwar nicht für die Schublade. Man liest sich gegenseitig vor, übt kollegiale Kritik und tritt ab und an öffentlich in Erscheinung, zum Beispiel am 11. im Literaturhaus im Prinz-Max-Palais (Karlstr.10) in Gestalt von Hans-Jürgen Block, Gudrun Ding, Brigitte Eberhard, Franziska Joachim, Waltraud Kirste, Oliver Koch und Will Serban. Die Moderation übernimmt die Vorsitzende der Literatenrunde, Eveline von Pfeil. Veranstaltungsbeginn...
Verschiedenes

Die wilden Hühner

Sprotte (Michelle von Treuberg) hat drei Freundinnen, Melanie (Paula Riemann), Trude (Zsa Zsa Inci Bürkle), Frieda (Lucie Hollmann). Zusammen sind sie „Die Wilden Hühner“, die coolste Mädchengang der fünften Klasse. Wilma (Jette Hering

Verschiedenes
Bild: Domino

Domino

Die Lebensgeschichte von Domino Harvey ist so unglaublich, dass sie wirkt wie schlecht erfunden. Die Tochter des früh verstorbenen britischen Filmstars Laurence Harvey entwickelte sich vom gut bezahlten, aber gelangweilten Model zur viel beschäftigt

Verschiedenes

Dornröschen on Ice

Spektakuläre Eislauffiguren und graziöser Tanz

Spektakuläre Eislauffiguren und graziöser Tanz verbinden sich zu einer außergewöhnlichen Bühnen-Show auf dem Eis. 23 Welt-, Europa- und Landesmeister der Eiskunstlaufszene, unter ihnen die deutsche Starläuferin und Olympia-Bronzegewinnerin Mandy Wötzel in der Titelrolle, tanzen zur Musik von Peter Tschaikowsky das Märchen von Dornröschen, das nach 100-jährigem Schlaf vom Prinzen wachgeküsst wird. „Tschaikowskys Dornröschen on Ice“ nennt sich die Produktion, die nach erfolgreichen...
Verschiedenes
Bild: Dr. Mabuse

Dr. Mabuse

Betrachtungen über Kunst

Ein Klecks ist ein Klecks ist ein Klacks Der Handel lanciert Namen, schafft Tauschwerte zu den Bildern, die er feilbietet, und eben um diese Tauschwerte zu fixieren, muß er gleichzeitig erzeugen, was des Tauschens wert ist. Ein Bild ist es nie: als Ware bleibt es Rohstoff; was zählt, ist die Meinung...
Verschiedenes

DVD-Produktion „Der Ärgermacher“

Bohemia Filmkunst im Club "Die Stadtmitte"

Neuer Film zum Jahresanfang > Zu ihrem Neujahrsempfang zeigt die Bohemia Filmkunst ihre neueste DVD-Produktion „Der Ärgermacher“. Im Debütfilm von Steffen Jürgens entwendet jemand die Gebeine von Franz Kafka, um die Bundesregierung zum Druck seines eigenen Romans zu zwingen. Dann brandmarkt Literaturpapst Marcel Reich-Ranicki das Buch jedoch als Schüleraufsatz. Der Gedemütigte ergreift Maßnahmen, um die Deutschen in ihrem Innersten zu treffen. Im Anschluss an die Filmpräsentation besteht...
Verschiedenes

Eine andere Liga

Die aus der Türkei stammende Regisseurin Buket Alakus erzählt in ihrem zweiten Spielfilm die Leidengeschichte einer jungen Frau, die bei einer Krebsoperation eine Brust verliert, in Form einer Tragikomödie, rund um das runde Leder. Da wirkt manch

Verschiedenes

Erich Koch,

... Schauspieler und Schreiber der Badisch Bühn, verfügt über einen handfesten Humor und über die Fähigkeit davon pointiert Gebrauch zu machen. Das hat er in seinem beim Info-Verlag erschienenen Geschichtenband bewiesen. Am 27. liest er daraus auf der neu eingerichteten Poesiebühne des Figurentheaters Marotte. Aber er kommt nicht allein. Hermann Dischinger, schon seit langem eine feste Größe in der regionalen Mundartszene ist ebenso mit von der Partie wie Willi Herdrich, ein Sozialpädagoge...
Musik

Evi & das Tier

> Fr 13. Jan. um 20.30 Uhr Schlossgartenhalle Ettlingen,

> Mit einer explosiven Mischung aus Rock´n Roll-Energie, abgründiger Comedy und knisternder Rotlicht-Erotik haben sie sich in den vergangenen Jahren eine eigene Stilschublade gezimmert: Sexy Music Comedy. Lady Eve´s Performance zwischen debilem Dummchen und gefährlichem Vamp sprengt alle Facetten der klassischen Diva Rolle. Wenn Mr. Leu seine meterlangen Beine um den Flügel wickelt und dabei noch blind jede einzelne Taste trifft, weiß man, Wahnsinn hat einen Namen: Mr. Leu! Evi Niessner und...
Verschiedenes

Farbe im „Kino“

Farbe im Kino, das ist uns - seit nahezu alle Filme in Farbe gedreht werden - so selbstverständlich geworden, dass wir kaum noch wahrnehmen wie Filmemacher bewußt mit Farben arbeiten, wie sie damit Emotionen zu erwecken oder dramaturgische Wirkung z

Musik
Bild: Fire Of Dance

Fire Of Dance

DO 12.1. um 20:00 Uhr Konzerthaus, Festplatz

Highlights berühmter Step- und Tanz-Shows > Fire Of Dance – das bedeutet 50 Solisten, Tänzer und Musiker von Weltrang, die sich durch die größten Tanz-Produktionen aller Zeiten steppen, spielen und tanzen. Dynamik, Bewegung und Emotionen werden actionreich präsentiert. Ausschnitte aus den Programmen...
Verschiedenes
Bild: Fremde Haut

Fremde Haut

Auf dem Areal des Frankfurter Flughafens, das für Asylbewerber reserviert ist, beginnt die Geschichte von Fariba, Dolmetscherin aus Teheran. Sie ist aus dem Iran geflohen, weil ihr Verhältnis zu einer Frau entdeckt wurde. Ihr Asylantrag hat we

Verschiedenes

Frozen Angels

„Es ist in Kalifornien leichter eine Samenbank zu eröffnen als eine Pizzeria“ meint Talk Radio-Moderator Bill Handel. Er muss es wissen, ist er doch zugleich Inhaber der weltgrößten Agentur für Leihmütter und Eizellenspenderinnen. I

Verschiedenes
Bild: Gabrielle - Liebe meines Lebens

Gabrielle - Liebe meines Lebens

Paris um 1912. In einer prächtigen Stadtvilla hat sich ein vermögendes Ehepaar in seiner Beziehung eingerichtet - ohne tiefe Gefühle, dafür mit vielen gesellschaftlichen Verpflichtungen und glänzenden Empfängen. Das geht solange gut, bis

Verschiedenes

Gemeinsam gegen Kälte

Benefiz für Obdachlose

Die Musik ist eine unbezwingbare Macht des Guten.“ Bach stellte sein Werk in den Dienst Gottes. Nun dient sie den Ärmsten der Armen. Sie soll die Herzen der Menschen für die Not vor der Haustür erweichen!“ sagt der Cellist Thomas Beckmann, der vor mehr als zehn Jahren das Projekt „Gemeinsam gegen Kälte“ ins Leben rief, eine bundesweite Obdachlosenhilfeaktion, die er mit einer von Januar bis April andauernden Tournee mit 50 Benefizkonzerten unterstützt. Als in den bitterkalten Adventstagen...
Kunst, Ausstellungen

Georg Meistermann

Ausgewählte Arbeiten von 1948 - 1990

Georg Meistermann (1911-1990) war ein Protagonist der abstrakten Malerei in Deutschland: "Ich will die Ikonen unseres heutigen Bewußtseinszustandes schaffen". 1955 und 1959 nahm er an der dokumenta 1 und 2 teil; er lehrte u.a. an der Städelschule in Frankfurt, an der Kunstakademie Düsseldorf und an der Karlsruher Kunstakademie. - Franz Littmann (Georg Meistermann - Gemälde, Gouachen, Glasfenster, Zeichnungen, Druckgrafik, Galerie Schrade und Blashofer, bis 28.1.)
Kunst, Ausstellungen

Georg Meistermann - Ausgewählte Arbeiten von 1948 - 1990

Georg Meistermann (1911-1990) war ein Protagonist der abstrakten Malerei in Deutschland: "Ich will die Ikonen unseres heutigen Bewußtseinszustandes schaffen". 1955 und 1959 nahm er an der dokumenta 1 und 2 teil; er lehrte u.a. an der Städelschule in Frankfurt, an der Kunstakademie Düsseldorf und an der Karlsruher Kunstakademie. - Franz Littmann (Georg Meistermann - Gemälde, Gouachen, Glasfenster, Zeichnungen, Druckgrafik, Galerie Schrade und Blashofer, bis 28.1.)
Verschiedenes

Get Rich or Die Tryin

Rapper Curtis Jackson, besser bekannt als „50 Cent“, folgt dem Beispiel anderer Stars der Rap-Szene und probiert sich als Schauspieler. Er spielt Marcus, einen Rapper, der gern ein großer Star wäre, noch aber ist er Mitglied einer kriminelle

Musik

Hans-Hermann Thielke

> Fr 27. Jan, um 20.30 Uhr Jubez am Kronenplatz, Karlsruhe,

„Jetzt rede ich!“ > Hans-Hermann Thielke gilt als eine der großen Attraktionen der deutschen Comedy-Szene und war schon in allen Top-Fernsehsendungen zu Gast. Thielke zeigt, nein er verkörpert den Durchschnittler, eingeklemmt in Durchschnitts-Klamotten, dessen Durchschnitts-Seele von Durchschnitts-Sorgen und Durchschnitts-Freuden nicht sonderlich bewegt wird. Sein ganzes Leben hat er der Post gegeben. Jetzt will er es zurück! Seit über fünfundzwanzig Jahren im Dienst der gelben Truppe, immer...
Musik

Happy New Ears

Neujahrskonzert Ev. Stadtkirche am Marktplatz Tradtionell laden zwei Neujahrskonzerte die Karlsruher MusikfreundInnen. Zeitlich die Nase vorn hat wie gewohnt der Evangelische Stadtkantor Christian-Markus Raiser, der bereits um 17 Uhr mit seinen beiden Trompeter-Freunden und früheren Studienkollegen Rudi Scheck und Eckhard Schmidt und einem internationalen Reigen von Johann Sebastian Bach über Johann Friedrich Fasch, Jean-Joseph Mouret bis zu Francesco Manfredini aufwartet, Aber auch Musik von...
Musik

Helloween

> Sa 14. Jan. um 20 Uhr , Festhalle Karlsruhe-Durlach

Schnell, pathetisch, melodiös, auf den Punkt gespielt und mit einer singenden Alarmsirene versehen: Helloween könnte man Halbgebildeten vielleicht als deutsche Konkurrenz zu Iron Maiden beschreiben. Nur dass sie schneller, pathetischer, melodiöser und vielleicht auch ein bisschen deutsch sind, und doch sogar auch in England erfolgreich. Akkurater melodischer Speedmetal eben. Aber sie sind eigen, und das seit den ersten großen Erfolgen vor 20 Jahren und auch noch nach der Eroberung von Japan,...
Verschiedenes
Bild: Hermann Dischinger

Hermann Dischinger

Badischer Struwwlpeder

Hermann Dischinger aus Östringen im Kraichgau ist schon mehrfacher Preisträger bei Mundartwettbewerben. Sein neues Buch ist eigentlich altbekannt. Es ist der Struwwelpeter, das berühmte Kinderbuch des Frankfurter Arztes Heinrich Hoffmann. Dischinger hat die wohlbekannten Verse erstmals ins Badische...
Verschiedenes

Herr der Diebe

Der Herr der Diebe - das ist der geheimnisvolle 15jährige Anführer einer Kinderbande in Venedig. Keiner kennt seinen Namen, seine Herkunft. Er bestiehlt die Reichen, um für seine Schützlinge zu sorgen, darunter auch Bo und Prosper, zwei Waisen

Verschiedenes

Himmel und Huhn

Walt Disney-Pictures hat bekanntlich seine Zeichentrickfilmer in die Wüste geschickt. Zeichentrick ist angeblich out, der computergenerierten Animation gehört die Zukunft. Das ist der erste Disney-Animationsspaß im neuen Stil (nachdem Pixar wiede

Verschiedenes
Bild: Ildiko von Kürthy:

Ildiko von Kürthy:

Blaue Wunder

Elli Drückers ist 32 Jahre alt, Reisebüroangestellte und schwebt auf Wolke sieben. Sie hat endlich den Mann ihrer Träume gefunden und führt seit wenigen Wochen ein aufregendes und glückliches Leben, bis er ihr das Geständnis macht, dass er in vier Wochen die Stadt verlassen wird - mit seiner Verlobten....
Verschiedenes

Jarhead

Topfkopf (Jarhead) - so nennen sich die US-Marines selbst wegen ihrer geschorenen Köpfe. „Jarhead“ ist der Titel eines Buches, in dem der US-Marine Anthony Swofford schonungslos seine Erlebnisse und Erfahrungen während des Golfkriegs 1991 ni

Musik

Jazz Piano Workshop

mit Kristjan Randalu

Für Klavierspieler, die sich einmal mit Jazz tiefer beschäftigen möchten, hat der Tonkünstlerverband Baden Württemberg im Karlsruher Musentempel am 6. und 7. Januar einen Workshop mit dem jungen Karlsruher Pianisten Kristjan Randalu organisiert. Der derzeit in New York lebende Musiker ist in der Welt der Klassik ebenso zu Hause wie im Jazz. Zum Auftakt gibt Randalu am 5. ein Solokonzert, am 6. gibt es eine Session mit den Workshopteilnehmern, bei der Randalus Mitspieler Pascal Niggenkemper...
Musik

Jazzchor Jazz-i-KA

> So 29. Jan. um 20 Uhr Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe,

„kind of love“ > Mit einem neuen Programm und einer Mischung von Präzision und Lockerheit demonstriert der Karlsruher Jazzchor Jazz-i-KA breite Klangvielfalt und ungebremster Sangesfreude. Aus 45 Kehlen tönen anspruchsvolle, komplexe Chorsätze voller Überraschungen, die selbst altbekannte Jazz-Standards neu und spannend klingen lassen.
Musik

Jazznuts

So 29. Jan. um 11 Uhr Kunterbunt-Buehne, Bietigheim

Swingende Nüsse > Zu einem kulinarisches Frühstück mit lecker Musik laden die Jazznuts. Das Quartett um den Pianisten Reiner Ziegler spielt swingenden Mainstream-Jazz, sowie klassischen Latin-Jazz in der Tradition der Bossa Nova. Als Gast wird die junge Diplom-Musicalsängerin und Gesangspädagogin Silvie Faslija mit von der Partie sein.
Musik

Jürgen Becker aias Wilfried Schmickler

> Fr. 27. Jan. um 20 Uhr Löwensaal Nöttingen

„Verbales Kanonenrohr ohne Ladehemmung“ > Als regelmäßiger Gast von Jürgen Becker in den „WDR-Mitternachtsspitzen“ hat sich Wilfried Schmickler „mit rasiermesserscharfer Zunge, zynisch und sarkastisch“ einen Namen als großer Stänkerer gemacht. Mit „Danke“ präsentiert der Mann mit der „lingualen Axt" sein zweites Soloprogramm, in dem er sich all den Figuren widmet, die ihm in den vergangenen beiden Jahren ihre Ohrfeigengesichter hingehalten haben, immer hart am Rande des guten...
Verschiedenes
Bild: Jens Petersen:

Jens Petersen:

Die Haushälterin

Große Stoffe scheut Jens Petersen anscheinend nicht. Vorbild für seinen viel gelobten Debut-Roman die „Die Haushälterin“ war nämlich Iwan Turgenjews Novelle „Erste Liebe“. Petersen erzählt die Geschichte eines 16-Jährigen, dessen Mutter kürzlich an Krebs gestorben und dessen Vater von seiner...
Musik

Kabarettist Andreas Rebers

> Sa 14. Jan.um 20 Uhr Tollhaus, Karlsruhe, Schlachthausstraße 1,

"Ziemlich dicht" nennt Kabarettist Andreas Rebers sein aktuelles Programm. Ziemlich toll war es schon beim ersten Mal, als der Virtuose auf Zunge und Akkordeon ins Tollhaus kam. Vor allem war es eine ziemlich tolle Überraschung für die Veranstalter. Die hatten nämlich nach höchst flauem Vorverkauf Tischchen in ihren Veranstaltungssaal gestellt, gemütlicher Angelegenheit wegen. Als sich dann an der Abendkasse statt der erwarteten Hundert gleich 300 in die Schlange stellten, mussten...
Musik

Karlsruhe Street Rumble Festival

> DO 5.1., 20:00 Uhr Katakombe, Zeppelinstr. 7

Beim Street Rumble haben sich diesmal wieder ein paar druckvolle Kombos angesagt. Loaded aus den USA und Deutschland spielen Ska und Rock mit viel Power, Up To Vegas sind Karlsruhes Punk-Style Rock ’n’ Roller schlechthin, V8 Wankers aus Frankfurt sorgen für den Motorenantrieb bei ihrer Rock ’n’ Roll-Variante und The Killertunes machen den Punk ’n’ Roll-Opener. cm
Verschiedenes

Kino Open Air !!!

Inzwischen schon Kult ist der alljährliche Trainingsabend für Kältetauglichkeit beim Winter-Open-Air-Kino in Rüppurr. Bei freiem Eintritt wird dieses Mal der Filmklassiker „Ist das Leben nicht schön´“ mit James Steward u.a. gez

Inzwischen schon Kult ist der alljährliche Trainingsabend für Kältetauglichkeit beim Winter-Open-Air-Kino in Rüppurr. Bei freiem Eintritt wird dieses Mal der Filmklassiker „Ist das Leben nicht schön´“ mit James Steward u.a. gezeigt, eigentlich ein klassischer „Weihnachtsfilm“, bei dem es einem auch bei Minusgraden warm ums Herz werden sollte. Die Komödie von Frank Capra überzeugt durch Phantasie, liebenswürdiger Naivität und sentimentaler Wehmut. Bei Dauer-Regen oder Sturm fällt...
Verschiedenes

Klonk!

Klonk! - erst im Finale unterlegen > Hierzulande wohl kaum einem ein Begriff, gilt der "Goldene Kleinkunstnagel" doch als „der bedeutendste ausgespielte Preis der österreichischen Kabarett-Szene“. Der Wettbewerb fand in diesem Jahr zum zehnten Mal statt, und mit ins Finale kam die Zwei-Mann-Show "Klonk! - Die Macht der Banane" mit dem Karlsruher Comedian Erik Rastetter. „Ihre facettenreiche, präzise Darbietung erinnert an große Namen wie Mr. Bean - Slapstick vom Feinsten....
Musik

Koch Schütz Studer Trio

Mo 30. Jan. um 20.30 Uhr Jazzclub Karlsruhe, Kronenplatz 1, „Hardcore Chambermusic“ > nannten die Schweizer Koch / Schütz / Studer ihren musikalischen Entwurf bereits auf ihrer ersten CD. Seither haben Saxophonist Hans Koch, Cellist Martin Schütz und Schlagzeuger Fredy Studer ihr ziemlich einzigartiges Konzept einer spannenden und mitreißenden Musik konsequent weiterentwickelt, was dem Trio gerade erst wieder in jüngster Zeit zahlreiche Einladungen zu den großen Jazzfestivals einbrachte....
Kunst, Ausstellungen

Kunstakademie - 8 Stipendiaten

Über 46 junge Künstler bewarben sich um ein Förderstipendium: Wolfgang Ganter, Patrycija German, Ulf Neumann und Boris Mrkonjic sind die Preisträger für das Graduiertenstipendium Baden-Württemberg. Die vier Auslandsstipendien erhalten Peter Böhnisch, Annett Bienhaus, Kathrin Haaßengier und Christa Fülbier.- Franz Littmann
Kunst, Ausstellungen

Kunstbuch des Monats: Achim Fischels Bilder werden Worte

Inspiriert von der heiteren Gelassenheit auf Achim Fischels Bildern ließen sich 21 Autoren zu unkonventionellen Bildbetrachtungen verführen. Folgten den Traumpfaden, auf denen seine Pferdchen, Figuren, Leitern usw. in Schwung kommen. Achim Fischel (geb. 1941 in Esslingen, arbeitet freischaffend als Maler und Grafiker in seinem Karlsruher Atelier in der Körnerstraße) hatte ihnen die Aufgabe gesstellt, zu jeweils 1 Bild (Zeichnung/ Objekt/ Gemälde/ Papierteller/ Vase/ Schale/ Fliese usw.) jeweils...
Verschiedenes
Bild: Kurzfilme in der Traube Durlach

Kurzfilme in der Traube Durlach

Ein Kino hat Durlach schon lange nicht mehr, aber es hat die „Traube“ - und da geht am Sonntag, den 22. Januar ab 20 Uhr, bereits zum vierten Mal die Karlsruher Kurzfilmnacht über die Bühne - und wie immer bei freiem Eintritt. Kai Zanger un

Verschiedenes

Kurzfilme mit Livemusik

Lostbone-production in der Traube

Kurzfilme in der Traube Durlach Ein Kino hat Durlach schon lange nicht mehr, aber es hat die „Traube“ - und da geht am Sonntag, den 22. Januar ab 20 Uhr, bereits zum vierten Mal die Karlsruher Kurzfilmnacht über die Bühne - und wie immer bei freiem Eintritt. Kai Zanger und Andreas Riga vom Veranstalter Lostbone-Production sowie der Filmemacher Philipp Hartmann ein Programm zum Thema Musik zusammengestellt, das Unterhaltung auf hohem Niveau und mit internationalem Flair garantiert. Zu Gast ist...
Musik

Lange Teniers- und Römer-Nacht

> Sa 28. Jan ab 18 Uhr Staatliche Kunsthalle, Hans Thoma Straße und Badisches Landesmuseum im Schloss

Von 18 bis 01Uhr können Kunstfreunde Ende Januar sich gleich in zwei Museen die halbe Nacht um die Ohren hauen nd sowohl durch die bunte Bauernwelt des David Teniers spazieren als auch durch die Welt der Römer stapfen - es sind Zeitreisen in vergangene Welten. Teniers‘ Bilder vom „Alltag und Vergnügen in Flandern“ sind in der Staatlichen Kunsthalle Mittel- und Ausgangspunkt für diverse Exkursionen, zum Beispiel beleuchtet um 19 Uhr Bernhard Dietrich Haage die Ideengeschichte der Alchemie...
Verschiedenes

Lichtkunst aus Kunstlicht

KM/Museum für Neue Kunst 350 Objekte glimmen, glühen, flackern, strahlen, gleissen und blenden

Lichtkunst aus Kunstlicht Sie glimmen, glühen, flackern, strahlen, gleissen und blenden. 350 Objekte und Installationen leuchten in dieser „größten je zum Thema Kunstlicht gemachten“ Ausstellung. Wohl zurecht bezeichnet Peter Weibel, Vorstand des Zentrums für Kunst und Technologie (ZKM), die Veranstaltung im gleichen Atemzug als die „enzyklopädischste“: Auf 7000 Quadratmetern dokumentiert die in den dunkelsten Tagen des Jahreskreises eröffnete ZKM-Schau „Lichtkunst aus Kunstlicht“...
Musik

Magier Hans Klok

> Fr 13. Jan.um 20 Uhr Europahalle Karlsruhe

"Der schnellste Magier aller Zeiten“ > Im Dezember hatte der holländische Illusionist Hans Klok die Chance, auf einen Schlag via Fernsehen ein Millionenpublikum in über 140 Ländern der Erde zu erreichen, denn da hatte er in Leipzig einen ehrenvollen Auftritt bei der Auslosung zu Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland. Im neuen Jahr ist er nun mit seiner neuen Show "Phenomen" und neuen, spektakulären Großillusionen unterwegs.
Verschiedenes

Match Point

Der gut aussehende Tennislehrer Chris Wilton, der selbst aus einfachen Verhältnissen kommt, hat, ständig Kontakt mit den Schönen und Reichen der Londoner Upperclass. Tatsächlich befreundet er sich mit dem smarten Lebemann Tom Hewett, der ihn auf den Landsitz seiner Familie einlädt. Toms Eltern sind von dem jungen zurückhaltenden Mann angetan und noch mehr angetan ist Toms Schwester Chloe. Mit Hilfe ihres Vaters arrangiert sie den gesellschaftlichen Aufstieg ihres neuen Liebhabers, der bald...
Kunst, Ausstellungen

Meldungen

Kunstakademie - 8 Stipendiaten Über 46 junge Künstler bewarben sich um ein Förderstipendium: Wolfgang Ganter, Patrycija German, Ulf Neumann und Boris Mrkonjic sind die Preisträger für das Graduiertenstipendium Baden-Württemberg. Die vier Auslandsstipendien erhalten Peter Böhnisch, Annett Bienhaus, Kathrin Haaßengier und Christa Fülbier.- Franz Littmann www.kunstportal-deutschland.de 1300 Galerien, über 1000 Museen und über 300 Kunstvereine findet man auf diesem von Bettina Wohlwend...
Verschiedenes

Mit Seele in die Charts

Karlsruher Musiker von Ame erfolgreich

Bis vor kurzem wurden sie noch als Geheimtipp gehandelt, damit ist dann wohl finis, wenn Frank Wiedemann und Kristian Beyer dem Publikum vom Titel der Januarausgabe des bundesweit erscheinenden Gratismagazins für elektronische Musik und Clubkultur, Groove, entgegenblicken. Mit ihrer jüngsten Maxi und dem Track „Rej“, der schnell in die Charts einzelner DJs und bei Groove auf Platz 2 kletterte, aber bald auch international Beachtung fand, gelang dem Karlsruher Musiker- und Produzentenduo Âme...
Verschiedenes

Mongolian Ping Pong

Bilgee, ein kleiner mongolischer Junge, findet beim Spiele in der Steppe einen Tischtennisball. Seine Großmutter macht ihm weis, das dies eine glühende Perle sei, die vom Himmel gefallen ist. Als das erhoffte Glühen ausbleibt, wirft Bilgee den Ba

Verschiedenes

Murnau-Stummfilm mit Live-Musik

Friedrich Wilhelm Murnau war einer der bedeutendsten Filmkünstler der Stummfilm-Ära. Filme wie „Nosferatu“, „Der letzte Mann“, „Faust“, „Sunrise“ und „Tabu“ zählen zu den Klassikern der Filmgeschichte. Wei

Verschiedenes

Pfennigbasar

Kultkaufrausch für drei Tage - Auch wenn längst keine Pfennige mehr in der Tasche klingeln, den Pfennigbasar gibt es immer noch. Zum 39. Mal organisieren die rührigen Frauen des Internationalen Frauenclubs Karlsruhe diesen gigantischen Wohltätigkeitsbasar, der in der Schwarzwaldhalle stattfindet. Sammeltermine für brauchbares aller Art: Sammeltermine: 12., 17. und 19. Jan. von 10 bis 17 Uhr Verkaufstermine: 26. und 27. Jan. von 10 bis 13 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr sowie am 28. von 10 bis...
Musik

Phillip Boa & The Voodooclub

> FR 27.1., 20:00 Uhr, Substage, Kriegsstr. 15

Deutschlands Indie-Held > Phillip Boa & The Voodooclub sind wieder da. Herr Boa ist der unbestrittene Held des ehemals “Independent“ genannten Musikfeldes, das heute eher mit Begriffen wie “Alternative“ oder so betitelt wird. Independent meinte damals auch ganz klar wortwörtlich “unabhängig sein von der Musikindustrie“ – Boa hatte sich diesen Status sehr lange und hart erkämpft. Sein eigenes Indie-Label Constrictor Records hatte einen gut klingenden Namen. Plötzlich liebäugelte er aber...
Musik

Pillbox

> FR 27.1., 20:00 Uhr Die Stadtmitte, Baumeisterstr. 3

Willkommen zurück und auf Wiedersehen > Pillbox, eine echte Karlsruher Hardcore-Institution, spielt hier eine einmalige Reunion- und gleichzeitig Farewell-Show. 1993 wurde Pillbox als New York Style Hardcore Side-Projekt von Baffdecks-Sänger "Ede" gegründet. 1994 erschien das erste Album "Tired" und im Frühjahr 1996 begleitete man die legendären Schottenpunx Exploited auf ihrer damaligen Europatour. Desweiteren folgten Shows mit Yuppicide, Strain, Cause For Alarm, Brightside...
Verschiedenes

Populärmusik aus Vittula

Pajala liegt in der nördlichsten Ecke Schwedens, die Einwohner, die nicht recht wissen, ob sie Schweden oder doch eher Finnen sind, leben nicht nur jenseits des Polarkreises, sondern auch hinter dem Mond, zumindest in den 60er Jahren. Die Männer ver

Verschiedenes
Bild: Rainer Würth und Mike Bartel

Rainer Würth und Mike Bartel

Unter dem viel- und nichtssagenden Motto „Südsee und Satire“ stellen die Pforzheimer Autoren Rainer Würth und Mike Bartel am 13. in der Stadtbibliothek Pforzheim ihre neuen Bücher vor. Wenn nicht anders angegeben, ist Veranstaltungsbeginn 20 Uhr.-ko
Musik

Ratatui

> DO 5.1., 20:00 Uhr Orgelfabrik Durlach, Amtshausstr. 17 > FR 20.1., 21:00 Uhr Radio Oriente, Hirschstr. 18

Balkan-Blues & Klezmer-Swing > Ratatui bieten Balkan- und Roma-Musik zum Tanzen, Feiern und Zuhören. Ihre aktuelle CD “Hora De La Granicesti“ bietet die komplette Bandbreite osteuropäischer Traditionals, z.B. aus Bulgarien, Rumänien oder Mazedonien. Klezmer-Stücke und Arrangements aus Griechenland sind ebenso vertreten. Zigeunermusik vom Feinsten von Musikern mit Herz. cm
Musik
Bild: Schwanensee on Ice

Schwanensee on Ice

> Sa 14. Jan. um 20 Uhr Europahalle Karlsruhe

> Wenn die Ballerinen scheinbar schwerelos über die Eisfläche gleiten, die Bewegungen schwanengleich und majestätisch erscheinen, ist offenbar, dass sich gerade diese Musik Tschaikowskys und die Handlung des "Schwanensee" besonders dazu eignen, in eine Eischoreographie umgesetzt zu werden....
Verschiedenes

Sechs Kurzfilme

Arbeiten von HafG Studis im Kap

Sechs Kurzfilme von HfG-Studenten > „Das Kap ist meine Stammkneipe“, sagt Philipp Rosenbeck. Dort spielt auch sein Kurzfilm „Liebe“. Für ihn und fünf weitere Regisseure verwandelte sich die Karlsruher Kneipe in ein Studio. Jeweils zwei Tage hatten die HfG-Studenten Zeit ihren Film unter Dach und Fach zu bringen. Premiere haben die Kurzfilme am 17. Januar im „Kap“. „Tagesmenu, schnell und gut“ überschreiben die Studenten Didi Danquarts ihre Filme, die um „blind dates“ kreisen und aus...
Verschiedenes

Stoppok

> allein auf der Bühne

Stoppok > allein auf der Bühne: Einer, der dreißig Jahre auf der Bühne hinter sich hat, und immer neue Varianten seines ausgefeilten, aber dennoch extrem bodenständigen Musikantentums erprobt und auch vorzeigt, hat zumindest nicht vor, mit fünfzig seine eigene Coverband zu werden. Und insofern ist auch das Etikett „Altrocker“, das man ihm in unbeobachteten Momenten schon angeklebt hat, fast eine Beleidigung. Nur weil er bald 50 wird. Stoppokmusik ist sowieso nur in weitestem Sinne Rock....
Verschiedenes

Tanz-weg

Neue Produktion der Tanztribüne

Tanz-weg Pina Bausch gab den Anstoß. Nach einer Aufführung mit ihrem Wuppertaler Ensemble stand für den Architekten Hans Traut fest: Tanz und Tanztheater stehen künftig im Mittelpunkt meines Lebens. Seit gut 20 Jahren bildet Traut mit Margret Wolf in der „Tanztribüne“ aus und stellt eigene Stücke vor. „Tanz-weg“ heißt seine jüngste Produktion, die am 13. Januar um 20 Uhr in der Scenariohalle des Karlsruher Tempel Premiere hat. Klappe auf sprach mit dem passionierten Reiter, der...
Verschiedenes

The Fog

In Hollywood grassiert die Ideenarmut. Dieses Remake des gleichnamigen Gruselfilms von John Carpenter aus dem Jahre 1979 ist ein sicheres Indiz dafür. Schon damals wirkte die Mischung aus Seemannsgarn und Horrorfilm ziemlich abgewrackt. 26 Jahre spä

Musik
Bild: The Heroines

The Heroines

> SA 28.1., 20:00 Uhr Die Stadtmitte, Baumeisterstr. 3

Girl-Power im Rock 'n’ Roll > The Heroines aus Stuttgart sind eine wirklich exquisite Rockband mit Frauenpower im Dunstkreis von Punk ’n’ Roll, Garagenrock und Glam Punk. Gespielt wird dieser Mix von den Damen Electra und Galactica und den Herren Chris Missile, Mr. Karibik und El Filipe, der...
Musik

The Plastics

DO 19.1., 21:00 Uhr Kap, Kapellenstr. 68

Eine lustige und bunte Euro Pop-Show > The Plastics um Sängerin Antje Schumacher und Bandleader Walt Bender, unterstützt durch Dr. Maria Halma-Schulz und Drummer Admiral D. sorgen für schrille Momente im tristen Pop-Universum. Sie kommen um Party zu machen und ihre CD vorzustellen, die Gassenhauer wie “Rote Ampeln“, “Beziehungswaise“ oder “Menstruation In H-Moll“ enthält. cm >
Musik

The Starfuckers

> FR 20.1., 20:00 Uhr Substage, Kriegsstr. 15

ine halbe Dekade Rock ’n’ Roll > The Starfuckers spielen dreckigen Rock mit jeder Menge Augenzwinkern. Sie stehen auf klassische Hardrock- und Heavy Metal-Bands und pfeifen auf den guten Ton, nicht musikalisch, sondern bezüglich ihrer Manieren auf der Bühne. Das verspricht eine Menge Energie, wenn ihr 70’s/80’s-Rock ohne Gnade auf die Zuschauer einprasselt. Ihr Album “Bastard Saints“ lässt keine Wünsche offen – roh, gemein und eingängig. Als Support sind die Schweizer Backwash dabei und...
Verschiedenes
Bild: Thomas Heitlinger

Thomas Heitlinger

„Gnitz!“

Thomas Heitlinger, der aus dem Kraichgau stammt, in Stutensee-Blankenloch lebt und in Karlsruhe arbeitet, schreibt seit 20 Jahren Geschichten und Gedichte in Mundart. Seine letzte eigenständige Publikation liegt schon einige Zeit zurück, in „Gnitz!“ ist er in all seinen Stärken, aber auch seinen...
Verschiedenes

UStA-Winterfest

Live-Acts, Disco-Mix

> SA 28.1., 19:00 Uhr, Uni-Campus (Mensa und Festsaal) Partystimmung bis in den frühen Morgen.... An der Hochschule soll´s hoch hergehen und die Studis haben einiges dafür getan, damit es wieder die größte Winterfete in Karlsruhe wird : Auf der Mensabühne spielen die Alternative-Gitarrenpopper von Sundance Kid (20.00 Uhr), anschließend Spicy Roots (22.00 Uhr) mit überaus tanzbarem Ska, Xandria (23.30 Uhr) mit Sängerin Lisa und melodisch-monumentalem Gothic Metal, und schließlich Reborn...
Verschiedenes
Bild: Werner Puschner

Werner Puschner

„Wann, wenn net jetzt´“

Alle Jahre erscheint beim Info-Verlag eine kleines Büchlein mit Lyrik und Prosa von Werner Puschner, dem Dritten im Bunde der badischen Mundart-Autoren. „Wann, wenn net jetzt´“ sind seine neuesten „Bagatellen“ überschrieben, es ist Heiteres und Besinnliches im typischen wohltemperierten Puschner-Ton,...
Musik
Bild: Womedy

Womedy

> Do 12. Jan. um 20.30 Uhr Klag-Bühne, Gaggenau, Luisenstraße 17

„Schlaflos in fremden Betten“ > wähnen sich die infernalisch sangesfreudigen Damen von Womedy am besten aufgehoben. Getreu ihres Mottos „Vergessen Sie ihre Sorgen! Genießen Sie unsere!“ treiben sie es noch bunter, noch maßloser und noch charmanter denn je. Begleitet vom vielseitigen Mann am Klavier...
Musik

Wu-Tang Killa Beez

> DI 31.1., 20:00 Uhr TB Basement, Rastatt

Die Killerbienen sind im Anflug > Die Wu-Tang Killa Beez fliegen ganz tief über Rastatt. Sie sind allesamt Mitglieder des legendären Wu-Tang Clan. Shabazz The Disciple, Beretta 9 & Shogun Assasson, Cilvaringz, DJ Sueside, Bronze Nazareth, Blue Raspberry und Barracuda werden allen Anwesenden zeigen, wo der Honig des HipHop herkommt. Fett und gewaltig, Stich für Stich. cm
Kunst, Ausstellungen

www.kunstportal-deutschland.de

1300 Galerien, über 1000 Museen und über 300 Kunstvereine findet man auf diesem von Bettina Wohlwend ("Kunstfächer") und Jürgen Linde ("SWO") initiierten Kunstportal. Es greift uralte Internet-Ideen auf: Mitwirken, Kommunikation, Gemeinschaft. "Mitwirken bedeutet" , so die Initiatoren, "dass die Galerien und Museen mit einer geringen Jahresgebühr die Initiative unterstützen und das Portal nutzen, um für die eigenen Ausstellungen zu werben." - Franz Littmann...
Verschiedenes

Yes

Die leidenschaftliche Liebesgeschichte zwischen einer irisch-amerikanischen Wissenschaftlerin (Joan Allen) und einem libanesischen Chirurgen (Simon Abkarian), der im Londoner Exil lebt, ist der rote Faden einer poetisch-philosophischen Reise durch verschi